UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.473 -0,3%  MDAX 34.717 0,5%  Dow 35.603 0,0%  Nasdaq 15.490 0,7%  Gold 1.783 0,0%  TecDAX 3.780 0,8%  EStoxx50 4.156 -0,4%  Nikkei 28.709 -1,9%  Dollar 1,1624 -0,2%  Öl 84,8 -1,3% 

Barrick Gold

Seite 1 von 1126
neuester Beitrag: 21.10.21 21:45
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 28146
neuester Beitrag: 21.10.21 21:45 von: 0815trader3. Leser gesamt: 6297061
davon Heute: 1465
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1124 | 1125 | 1126 | 1126  Weiter  

668 Postings, 3922 Tage depescheBarrick Gold

 
  
    
57
27.05.11 10:53

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1124 | 1125 | 1126 | 1126  Weiter  
28120 Postings ausgeblendet.

4385 Postings, 2677 Tage BrennstoffzellenfanQ3-Zahlen

 
  
    
07.10.21 16:00
Barrick Gold (GOLD) mit Q3-Zahlen und Earnings-Call am Donnerstag, 4. November 2021:

Notice of Release of Barrick?s Third Quarter 2021 Results (globenewswire.com)

Spannend, dass der Call diesmal anstelle des Hauptsitzes Toronto (Hauptsitz Barrick Gold) in London (Hauptsitz des Weltkonzerns Rio Tinto) stattfindet - Übernahmegerüchte auf diversen Foren:

GOLD 18.46 0.01 0.05% : Barrick Gold Corporation - Yahoo Finance  

3581 Postings, 1304 Tage neymarBarrick Gold

 
  
    
08.10.21 15:14

659 Postings, 883 Tage MühlsteinDie Papiergelddrucker sitzen

 
  
    
08.10.21 15:27
in der Klemme...egal welchen Schabernack sie sich noch ausdenken werden...der Goldpreis lässt sich nicht auf ewig entkoppelt führen. Könnte jetzt zügig nach oben gehen mit Barrick und Co. -soweit meine bescheidene Meinung dazu. Ps. 4Prozent Inflation lassen grüßen - und wenn die nicht wirken, wäre es wohl das erste mal in der Geschichte des Goldes.  

4385 Postings, 2677 Tage BrennstoffzellenfanUS-Arbeitsmarktbericht und Gold sowie Goldminen

 
  
    
08.10.21 15:46
Der heutige US-Arbeitsmarktbericht lässt Gold und v.a. die Goldminen-Aktien (mit einem Hebel auf den Goldpreis zzgl. Dividenden) steigen:-)

Barrick Gold (GOLD) mit Q3-Zahlen und Earnings-Call am Donnerstag, 4. November 2021:

https://finance.yahoo.com/news/...arrick-third-quarter-110000544.html

Spannend, dass der Call diesmal anstelle des Hauptsitzes Toronto (Hauptsitz Barrick Gold) in London (Hauptsitz des Weltkonzerns Rio Tinto) stattfindet - Übernahmegerüchte auf diversen Foren:

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD  

659 Postings, 883 Tage MühlsteinNa wenn der Feuerwehrmann

 
  
    
1
08.10.21 16:03
nach erfolglosem Löschen sagt, keine Panik, brennt von selbst zu Ende, dann ist das wohl ähnlich:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/...2ddc-2754-4b9b-9ae2-db11dab80bc4

Ps. die Rente ist sicher ;-)  

390 Postings, 944 Tage Luzifer6Der war gut :-)

 
  
    
08.10.21 16:10

275 Postings, 612 Tage AktienKrumel@Mühlstein-Was erwartet ihr alle bitte?

 
  
    
1
08.10.21 16:40
Zu Zeiten der Industriellen Revolution waren Politiker noch eine Art Volksvertreter?

Jetzt vertreten sie die gößt möglichen Koalitionen und eigene Interessen. Eventuell noch die der Industrie.. .. Und die  Lemminge gehen hin und wählen auch noch...

Wie auch immer. Ihr alle bekommt noch eure Quittung.
 

5943 Postings, 574 Tage 0815trader33Goldpreis unterschiedliche Meinungen

 
  
    
13.10.21 09:05
von 1500 $  bis 5500$ Kursziele...........

" als sich Analysten der amerikanischen Investmentbank Jefferies äußerten. Sie sehen in Gold und Bitcoin langfristig zwei gute Absicherungsmöglichkeiten, da das Szenario einer Stagflation weiter zunehme. Ihre langfristige Prognose für den Goldpreis liegt bei mehr und nicht weniger als 5500 Dollar pro Unze"
https://www.faz.net/aktuell/finanzen/...-neue-anhaenger-17575271.html

oder
"
12.10.2021  Markus Bußler
Gold: ABN Amro warnt! 1.500 Dollar kommen"
https://www.deraktionaer.de/artikel/...00-dollar-kommen-20238835.html

 

2435 Postings, 1949 Tage aktienmädel0815

 
  
    
13.10.21 15:52
Was man auf das Schmierenblatt ajonär geben kann hat dje Vergangenheit ja gezeigt...  

275 Postings, 612 Tage AktienKrumel@Aktienmädel

 
  
    
13.10.21 16:53
Ich weiß nicht mehr genau... ich meine es war der Aktionär, der Recherche betrieben hat und Zweifel an Wirecard hatte. Oder war das ein anderes Blatt? Ich erinnere mich jedenfalls an die Foren, wo niemand daran geglaubt hat, das WC je scheitern könnte und die Journalisten des Blattes dort zerrissen wurden und gar eine Kooperation mit Leerverkäufern unterstellt wurde.

Damit will ich nur sagen, das nicht jedes Blättchen Unrecht hat.  

75 Postings, 449 Tage d0e92fee948b1385Das war die

 
  
    
2
13.10.21 22:04
Financial Times.
Und der Bußler vom Aktionär ist erste Sahne, man konnte mit seinen kostenlosen und den kostenpflichtigen gut Geld verdienen!
Wer alles vom Aktionär verteufelt ist ein Dummkopf und sollte lieber seine eigenen Erfahrungen sammeln!
Viel Erfolg  

5943 Postings, 574 Tage 0815trader33stimmt der Markus Bußler hat Ahnung

 
  
    
13.10.21 22:43

275 Postings, 612 Tage AktienKrumel@d0e92fee948b Danke für die Aufklärung

 
  
    
14.10.21 19:20
Ich wusste es echt nicht mehr und konnte die Info im Strang nicht mehr finden.

Was ich aber festgestellt habe: Viele der "Pusher" und "Nachkäufer" , von damals, haben ihren Account gekündigt oder nutzen ihn nicht mehr.

Zufall? Ich glaube nicht.    

4385 Postings, 2677 Tage BrennstoffzellenfanBarrick Gold

 
  
    
14.10.21 21:40
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag

Und der Goldpreis spurtet endlich wieder über die psychologisch wichtige Marke von $1'800:-)

Nun zum Thema Gold (das Edelmetall) etwas spannendes. Jefferies erwartet mittelfristig einen Goldpreis von $5'500:

https://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/...estment-wert-10620779  

620 Postings, 4191 Tage greenhorn24NEIN

 
  
    
1
15.10.21 10:21
Der Goldpreis spurtet eben NICHT über die Marke von 1.800!
Nach wie vor ist da der Deckel drauf und die 1800 wird auf absehbare Zeit NICHT überschritten werden.
Vor diesem Hintergrund wird sich auch bei Barrick weiterhin nichts bewegen.
Es bleibt bei der Ranch zwischen 15 und 17Euro.- Eventuell gehts auch nochmal unter 15€.
Alle die bei 19€ verkauft haben, können sich glücklich schätzen! - in diese Gefilde werden wir so schnell nicht mehr kommen.  

858 Postings, 1738 Tage Fr777Greenhorn

 
  
    
3
15.10.21 10:42
Eine Ranch ist etwas anderes als eine Range.

Range ist ein englisches Wort, was dem deutschen Wort 'bereich' nahe kommt.

Eine Ranch ist eine landwirtschaftlicher Betrieb mit Viehzucht.

Hoffe ich konnte einer deiner vielen Bildungslücken schließen.
 

620 Postings, 4191 Tage greenhorn24FR777 - Danke für den Hinweis

 
  
    
15.10.21 17:19

529 Postings, 4976 Tage S2RS2Darf ick bitte lösen?

 
  
    
1
15.10.21 19:48
Okay, ick löse uff: Das ständige Gesabbel tut mir in den Ohren, bzw besser gesagt in den Augen weh.
Greenhorn ist als Trader unterwegs und wettet auf fallende Kurse, während eine Vielzahl long investiert ist.
Ums kurz zu machen: beide Seiten werden früher oder später auf ihre Kosten kommen.
Spätestens dann, wenn in großen Massen auf das Edelmetall umgeschichtet wird, nachdem sich die Notenbanken längst billig eingedeckt haben werden.
That's how Business works, as simple as that.
Und ob Barrick in 2022 oder 2023 bei 30$ anklingelt - we will see.
Und nicht vergessen Longs (an die Mitinvestierten): vergesst nicht euch das Metall selbst in Reinform zu kaufen solange es günstig ist.

Disclaimer: dies ist keine Anlageberatung, Kaufempfehlung etc, nur meine Meinung.  

529 Postings, 4976 Tage S2RS2auf das Edelmetall?

 
  
    
15.10.21 19:48
Natürlich IN das Edelmetall. :)  

3581 Postings, 1304 Tage neymarBarrick Gold

 
  
    
18.10.21 10:31

9332 Postings, 8026 Tage bauwiErste Empfehlungen für

 
  
    
18.10.21 18:21
weiteren Positionsaufbau sind bereits im Anrollen.
Habe heute auch nochmal zugeschlagen und plane weitere Zukäufe.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

1297 Postings, 2732 Tage KnightRainerErste Empfehlungen

 
  
    
2
19.10.21 09:49
Ich habe gestern auch noch 2000St. für 16,38 gekauft.
Alle denken Gold geht nochmal unter 1700. Ich bisher auch. Werde mir dsbzgl. aber immer unsicherer.
Bei all dem was an Eckdaten und auf der Welt abgeht müsste Gold längst viel höher stehen.
 

620 Postings, 4191 Tage greenhorn24Logik hat an der Börse keinen Platz

 
  
    
21.10.21 13:59

Was "müsste" und "sollte" spielt an den Börsen keine Rolle.
Die Player lassen sich hauptsächlich von psychischen Faktoren wie Gier und Angst leiten und folgen in der Regel dem Herdentrieb.
Ein weiterer Punkt sind die Manipulationen der Big-Player, allen voran den Notenbanken. - Und die folgen nicht der Logik, sondern ihren ureigensten Interessen!
 

275 Postings, 612 Tage AktienKrumelLeider

 
  
    
21.10.21 21:36
Ich muss Greenhorn leider zustimmen.  

Die Börse handelt die Zukunft. Das die Inflation nur vorübergehend ist, glaubt eh keiner.
Und trotzdem steht Gold 6% niedriger als vor einem Jahr.
 

5943 Postings, 574 Tage 0815trader33Peter Schiff Gold und Silber sind inflationssiche

 
  
    
21.10.21 21:45
Der Wirtschaftskommentator Peter Schiff sagt, dass die US-Notenbank Fed die massive Inflations-Gefahr herunterspielt. Deshalb rät er Anlegern, dass sie nicht in Anleihen, sondern in Gold und Silber investieren sollen. Das sei der beste Schutz gegen die In
Peter Schiff: Gold und Silber sind inflationssicher - Anleihen sind es nicht

21.10.2021 17:30
Der Investor Peter Schiff sagt, dass die US-Notenbank Fed die massive Inflations-Gefahr herunterspielt. Deshalb rät er Anlegern, dass sie nicht in Anleihen, sondern in Gold und Silber investieren sollen. Das sei der beste Schutz gegen die Inflation. In einem inflationären Umfeld fallen nämlich die Anleihe-Renditen.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1124 | 1125 | 1126 | 1126  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben