Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 1 von 286
neuester Beitrag: 26.01.23 08:03
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 7131
neuester Beitrag: 26.01.23 08:03 von: olejensen Leser gesamt: 2391756
davon Heute: 59
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
284 | 285 | 286 | 286  Weiter  

8857 Postings, 8248 Tage ByblosEvotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

 
  
    
25
19.04.17 21:23
Hallo,
hier nun der neue Thread, wie er von einigen gefordert wurde.
Da ich auch schn einen anderen Thread ( Wirecard ) leite und dort kompromisslos User sperre, die sich nicht an die Regeln halten, werde ich es auch in diesem neuen Thread so handhaben.

Die Regeln gelten für alle, einschließlich meiner Person !

gewünscht sind fachliche und informative Beiträge zu Evotec und den Produkten.
   - Stand und Fortschritt von den einzelnen Produkten und Phasen
   - Unternehmensnachrichten, Links zu denen
   - charttechnische Analysen für die Freunde  der charttechnik

nicht gewünscht sind : Einzeiler, Verlinkungen zu Newsmeldungen irgendwelcher Börsennachrichtendienste, gepushe oder gebashe, Diskussionen über Leerverkäufe,

Sollte sich irgendjemand nicht daran halten, so wird er gnadenlos von mir gesperrt !
Die Sperrung erfolgt dann in der Regel erst für 1 Tag, bei Wiederholungsfall 1 Woche, danach dann auf deutlich längere Zeit.

Jeder kann hier auch seine persönliche Einschätzung kunt tun, jedoch immer mit dem Hinweis
"meine Meinung - soll keine Handelsempfehlung darstellen" !!!!!!!!!

Der daily talk um Evotec und Einzeiler, gepushe und gebashe kann gerne im Nachbarthread weiter geführt werden.

Diese Thread soll durch Qualität glänzen, wenn wir es denn endlich einmal wieder hin bekommen !


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
284 | 285 | 286 | 286  Weiter  
7105 Postings ausgeblendet.

1650 Postings, 2275 Tage Fred 1959Börse ist wettbüro,

 
  
    
2
18.01.23 11:53
da gewinnt mal Der Eine, oder der Andere.
Ein gutes Pferd, bleibt ein gutes Pferd, auch wenn es mal verliert.
Der Rennstall Evotec, wurde so gut vorbereitet,
dass wir nur auf das Finale warten müssen.
Daumen hoch.  

8857 Postings, 8248 Tage ByblosBe strong and stay very very long!

 
  
    
3
18.01.23 13:49
Eigentlich müßte Evotec, wenn fair bewertet unter berücksichtigung aller altuellen Umstände, für mich persönlich im Bereich 23-26? stehen.
Nach der leichten Übertreibung auf über 45 Euro, folgte die leichte Übertreibung nach unten bis auf 14,xx ?.
Wird Zeit das wieder etwas Normalität mit entsprechender Kursbewertung eintritt.

Habe Zeit und einen langen Atem und kann warten.
Das Ziel könnte ab 2025+ in Sicht kommen.

Evotec, you make my day, week, month, year and life!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

2150 Postings, 6872 Tage reliablyzu #7108

 
  
    
3
18.01.23 14:46
Frage:
Woher weißt du,wieviel Zeit du noch hast  ??

Man kann einen Plan in die Zukunft  machen,ok,
aber wissen tut man garnichts. !

Mein Evotec läuft auch bis im März Jahr 2026,
ob ich das erlebe,
steht tatsächlich in den Sternen !

Nichts für Ungut .

 

8857 Postings, 8248 Tage ByblosEvotec steigt wie an einer Schnur gezogen!

 
  
    
19.01.23 09:51
Ich erwarte jetzt täglich neine top Meldung vom Partner aus China.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

2312 Postings, 1758 Tage crossoverone@Byblos

 
  
    
3
19.01.23 17:20
Gut zu werten ist, dass evotec zum Abend hin ins Grüne läuft
und somit weiterhin als bullish zu betrachten ist.  

8857 Postings, 8248 Tage Byblos@crossoverone

 
  
    
1
19.01.23 20:48
Stimm.
Am Anfang des Tages wird gedrückt, weil eingesammelt wird. Zum Abend hin dreht der Kurs ins Plus.
Werte uch ebenfalls als bullisch!

Der Lauf ist für uns geschundene Longies aber nun schon recht lang und eine Pause oder kurze Konsolidierung könnte jederzeit einsetzen. Von mir aus aber gerne auch nicht, doch dann wäre Evotec irgebdwann heiss gelaufen.

Vielleicht stehen ja auch top News ins Haus und der Markt ahnt etwas und die Nachfrage ist größer.
Der Kurs war ja auch ehrlich gesagt etwas sehr nach unten übertrieben gewesen.

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

885 Postings, 1506 Tage kaohneesEvotec 2023

 
  
    
5
20.01.23 08:29
der starke gestrige Auftritt, flankiert von einer gewaltigen Xetra Schlussauktion, zeigt einem auf, die Story ist erst ganz am Anfang. Kein Stück geht raus ..wie immer ..nmpM  

2312 Postings, 1758 Tage crossoveroneStimulus der Analysten - Jahr 022

 
  
    
3
20.01.23 17:59
Bei anklicken des Buttons Analysen, stehen die Daten von
sechs Analysehäusern mit einem Kursziel von 32,67 EUR
und einem gerundeten Kurspotenzial von 72 %

Für einige mal nebenbei bemerkt KGV 022 : 14,09

https://www.dad.at/aktien/details/tts-458928/evotec_oai_ag
 

23 Postings, 1053 Tage Axl0Evo

 
  
    
1
20.01.23 20:18
Bringt halt nix ! Wenn keine News kommen.  

885 Postings, 1506 Tage kaohneesEvo 2023

 
  
    
20.01.23 20:43
kann und wird auch mal im zweistelligen Prozentbereich steigen, wenn endlich die erwarteten Erwartungen veröffentlicht werden. Diesen Tag sollte man nach dem bescheidenen 2022 nicht verpassen. Es lohnt sich also dabeizubleiben. Deshalb schafft es der gebrauchte, heutigen Börsentag nicht einmal zur Randnotiz .. immerhin  .. Insiderkäufe sind ein sehr gutes Indiz, für sehr bald steigende Kurse. Und wenn?s ein Analystenkurziel bei 30? ist ..nmpM und weiter viel Erfolg ..  

2 Postings, 10 Tage nichtmrdaxWarum sinkt die Aktie heute?

 
  
    
1
20.01.23 21:32
Warum sinkt die Aktie wenn "Erwerb von Aktien durch Ausübung von Aktienoptionen (Share Performance Plan)" durchgeführt wird? Die Situation ist, dass mehrere Vorstandsmitglieder Optionen gekauft haben, nämlich zu einem niedrigeren Preis als der Aktienkurs? Was hat das zu bedeuten?  Wie sollte das interpretiert werden?

Und wie hängt das mit dem vorausgegangen "Ausübung gegen Cash Settlement (Share Performance Plan)" zusammen?

Wer kennt sich aus?  

4985 Postings, 4456 Tage philipobedeutung

 
  
    
20.01.23 23:00
das eine hat mit dem anderen nichts zutun.
kursverfall hat nichts mit den aktienoptionen zu tun,weder beim kauf noch beim verkauf.


nmpm.  

2 Postings, 10 Tage nichtmrdaxBedeutung der Nachrichten?

 
  
    
1
22.01.23 01:31
Davon abgesehen... wie sind diese Nachrichten zu interpretieren?
Ich frage mich, ob es einen Zusammenhang zwischen den Nachrichten und dem Minus gibt.  

101 Postings, 2942 Tage Horn103@nichtmrdax ...

 
  
    
4
22.01.23 12:25
... ich habe das Gefühl, dass du relativ neu bei Evotec und ggf. sogar an der Börse bist, was in keinster Weise wertend gemeint ist.
Evotec ist in den letzten vier Wochen um rund 20 % gestiegen, da ist es nicht überraschend, dass es auch mal wieder um ein paar Prozent zurückgeht und die Gewinne der letzten Wochen mitgenommen werden. Insbesondere wenn man bedenkt, wie die letzten Monate liefen und das der Anstieg der letzten Wochen somit noch auf tönernden Füßen steht. Das Vertrauen in einen nachhaltigen Anstieg muss erstmal wieder wachsen.
Die ausgeübten Aktienoptionen haben m.E. nach nichts damit zu tun. Bei Evotec sind Aktienoptionen für die Mitarbeitenden normal und werden immer wieder gemeldet, sie bewegen nicht den Kurs - weder positiv noch negativ.
Andres könnte es natürlich sein, wenn Insider im großen Stil Aktien kaufen oder verkaufen (unabhängig von den Ihnen zustehenden Optionen), damit könnten Signale einhergehen, die den Kurs bewegen. Ist aber auch schon seit einigen Jahren nicht mehr vorgekommen bei Evotec.
Nachrichten die hier bewegen könnten wären Forschungsfortschritte oder neue große Kooperationen/Partnerschaften oder aber - im negativen Fällen - die jeweiligen Gegensätze.

Schönen Sonntag noch.  

885 Postings, 1506 Tage kaohneesEvo 2023

 
  
    
2
22.01.23 13:48
In einer aktuell schwierigen Börsenphase, die letzten Tage immer unter den Topaktien im TecDAX. Fulminant zurück in der Öffentlichkeit und bei den Anlegern. Dieses Hintergrundwissen, dass man sich hier im Forum aufsaugen kann, haben natürlich die wenigsten. Deshalb auch ein Basisinvest und keine Spur von spekulativ .. nmpM ..  

4985 Postings, 4456 Tage philipo@kaohnees

 
  
    
2
22.01.23 15:01
genau darum geht es,sich börsen wissen anzueignen zu müssen, um die fragen wie "aktienoptionen" auch richtig einzuordnen zu können.

es ist wie in allen dingen des lebens wo es zwingend notwendig ist wenn man weiter kommen will,das "wissen" ist entscheidend und dieses muß und ist elementar wichtig, um erfolgreich zu sein.

zu sagen hier an der börse haben das die meisten nicht das "wissen" ist gerade weil es ja um das eigene geld geht, sehr heikel und gefährlich,da man dann falsche entscheidungen trifft und schlimmsenfalls,erspartes geld unnötig verliert und das wollen wir ja nicht und ist ja nicht unser ziel.

nmpm.  

4985 Postings, 4456 Tage philipohoch laufen

 
  
    
23.01.23 16:49
das hochlaufen vom kurs wird hier und heute mal wieder verhindert,so mein eindruck.


nmpm.  

3625 Postings, 4462 Tage bagatelaIst

 
  
    
2
23.01.23 17:05
Seit anfang januar 20% gelaufen.
Ein wenig luftholen schadet nicht. Solange es danach weiter in die richtige richtung geht :)  

23 Postings, 1053 Tage Axl0Bagatelle

 
  
    
23.01.23 18:50
20  Prozent naja ,wenn man bedenkt ,wo hoch und tief war sind 20 Prozent lächerlich.Evo hätte
mal weniger Kapitalerhöhungen machen sollen.  

73 Postings, 742 Tage wokriSolange sich...

 
  
    
5
23.01.23 20:16
in absehbarer Zeit, die permanenten Reinvestitionen auch mal auszahlen, ist es legitim, weiter Geld in die Firma zu pumpen. Aber wir sind Kapitalgeber, mit der Erwartung, auch mal Kapital zurückzugewinnen. Wenn das nicht bald passiert, ist auch irgendwann das Vertrauen weg, trotz der ganzen Beteuerungen und Verweise auf 2025. Es nützt einem Bäcker nichts, einen Hefeteig immer weiter gehen zu lassen, in der Absicht, einen immer noch größeren Kuchen backen zu wollen, dieser aber nie in zum Verkauf in den Laden kommt. Die Kunden werden irgendwann zur Konkurrenz abwandern, weil sie von Versprechungen nicht satt werden. Kann hier auch schnell passieren.  

885 Postings, 1506 Tage kaohneesEvotec akt KZ 29?

 
  
    
1
24.01.23 12:56
.. merkt jemand außer mir die aktuelle und für jeden Laien unschwer erkennbare Unterbewertung. Hab wieder einen kräftig draufgesattelt ..  

1344 Postings, 6421 Tage Herrmannkaohnees: Evotec akt KZ 29? / Wo sind die Fakten??

 
  
    
1
24.01.23 17:31
Hallo kaohnees, Mit welchen Fakten begründest du deine so positive Aussage? Nur einfach eine Zahl schreiben bringt garnichts.  

2193 Postings, 4494 Tage cordieDie Analysten laufen wieder mal dem Kurs hinterher

 
  
    
2
24.01.23 17:55
ansonsten nichts verwertbares von den ach so klugen Leuten.  

2312 Postings, 1758 Tage crossoverone@Herrmann

 
  
    
2
24.01.23 19:15
Warburg-Research, hat das Kursziel von 35 auf 29 gesenkt, weiterhin mit buy.
Die letzten Meldungen, sind hierbei berücksichtigt worden.

https://www.ariva.de/news/...-ziel-fr-evotec-auf-29-euro-buy-10515316  

2173 Postings, 8012 Tage olejensengute Nachrichten am Morgen...

 
  
    
2
26.01.23 08:03
Evotec gibt Vereinbarung mit Janssen zur Entwicklung von immunbasierten Therapien bekannt; neben Forschungszahlungen erhält Evotec eine Vorauszahlung in nicht bekanntgegebener Höhe und hat Anspruch auf erfolgsabhängige Forschungs- und kommerzielle Meilensteinzahlungen von über $350 Mio, sowie mehrstufige Umsatzbeteiligungen an Produkten, die aus dieser Kooperation hervorgehen.

   Evotec SE18,030 ?1,89 %

https://stock3.com/news/live
-----------
Steigen Sie jetzt ein!
Nö...

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
284 | 285 | 286 | 286  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 011178E, Andreas 108, geldgierig, geierwalli, Leerverkauf, lehna, Lumpile, qmingo