UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1125
neuester Beitrag: 28.01.21 13:21
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 28121
neuester Beitrag: 28.01.21 13:21 von: Neo_one Leser gesamt: 6351492
davon Heute: 12813
bewertet mit 72 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1123 | 1124 | 1125 | 1125  Weiter  

6538 Postings, 1073 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

 
  
    
72
01.05.19 10:58
Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1123 | 1124 | 1125 | 1125  Weiter  
28095 Postings ausgeblendet.

100 Postings, 64 Tage portovinoKeine H2 Korrektur

 
  
    
3
28.01.21 10:34
Dies ist keine Sektor-Korrektur, sondern Unsicherheiten im Markt.  

41 Postings, 17 Tage moneychamp23und

 
  
    
28.01.21 10:40
Woher stammen die so plötzlich?  

59 Postings, 332 Tage Olli4Die FED pumpt kein Geld mehr in den Markt

 
  
    
28.01.21 10:41

59 Postings, 332 Tage Olli4Ein langsamerer Wachstum

 
  
    
28.01.21 10:41

41 Postings, 17 Tage moneychamp23laut

 
  
    
1
28.01.21 10:47
Einem Artikel von gestern Abend, setzt die FED alles wie weiter fort?!  

59 Postings, 332 Tage Olli4????

 
  
    
28.01.21 10:47
Wollen wir hoffen, dass keiner auf die Idee kommen; NEL bei diesem Kurs zu übernehmen.

Komisch, hat ja noch keiner den üblich Satz bei dem Kurs geschrieben.
" Sooooooo günstig kommt man niiiiieeee mehr rein."  

59 Postings, 332 Tage Olli4money

 
  
    
28.01.21 10:49
Hab dazu nee andere Info
Ist ja auch egal,der Kurs ist trotzdem sch....  

4576 Postings, 4375 Tage Jenseolli liegt falsch

 
  
    
28.01.21 10:53
FED macht weiter wie bisher... Es wird also gekd in den markt gepumpt....war den Amis aber wohl nicht genug, sie haben auf zusätzliche massnahmen gehofft....

Viell ist bei h2 auch einfach die. Blase geplatzt.... Ich hoffe der hype geht weiter....  

42 Postings, 346 Tage rosegarden#28101

 
  
    
28.01.21 10:54
Genau das tut sie. Erster sinnvoller Kommentar heute morgen stammt von @portovino. Solche Anlässe und die hier vorzufindenden Kommentare lassen jedes mal wieder am Verstand so einiger Protagonisten zweifeln und stellen hohe Anforderungen an die Impulskontrolle. Was soll's. Geht auch vorbei :).  

42 Postings, 346 Tage rosegarden@28103

 
  
    
28.01.21 10:58
Nervosität ist verständlich. Hier einfach Fehlinformationen reinzusetzen nicht. Einzige Entschuldigung wäre, Sie beziehen ihre harten Fakten tatsächlich aus dem Postillon. Danke  

59 Postings, 332 Tage Olli4Rose

 
  
    
28.01.21 11:04
Egal woher, dann würde ich wohl arglistig getäuscht.
Fakt ist, die Welt dreht sich weiter.  

21 Postings, 134 Tage OnneNervosität

 
  
    
1
28.01.21 11:11
Mann, Mann sind einige hier im Forum nervös.
Man sollte bedenken, dass das Papier innerhalb einen Monat um über 100 % gestiegen ist.
Die ganz Wasserstoffbranche ist extrem gelaufen, somit finde ich, ist es ganz normal, dass es auch mal 10 % runtergeht.
hatten wir ja alles schon.

Cool bleiben und nicht alle Tage den Kurs verfolgen. Stay long, in einem Monat sind wir wieder bei alten Höchstkursen.  

16 Postings, 10 Tage YoungGun10Technische Korrektur

 
  
    
28.01.21 11:26
Jetzt sollten dann auch mal alle SL durch sein und es geht wieder hoch. Bin selber zu nem Teil ausgeknockt worden :/ Der Markt spielt einfach verdammt verrückt und das verstärkt sich dann alles durch Knockouts und SL. Nachhaltig ist das alles nicht sieht man auch bei den großen Apple, Microsoft usw. alle die Erwartungen bei den Zahlen übertroffen und trotzdem sinkt der Kurs immens. Das wird mal wieder ein schönes V.  

1137 Postings, 1326 Tage Bitboyalles easy

 
  
    
4
28.01.21 11:38
da wo doe sl gerissen wurden, sind weg und müssen sic nun mitunter teurer zurück einkaufen.  erste gute anschlusskäufe sind schon zu sehen.  ist doch gut, wenn hier der stamm gestärkt wachsen kann.  das unternehmen ist gesund und zum wachsen gehört auch mal ein tiefschlag.  ich persönlich finde das gut so und nel wird weiter sich top entwickeln,  

@allezusammen  einen schönen erfolg mit NEL    

99 Postings, 640 Tage wwutzChartmarke 2,70

 
  
    
28.01.21 12:14
Ich hatte eine Analyse von Lars Erichsen gehört, dass bei 2.7 es weiter nach unten gehen könnte. Ich hätte fast heute alles verkauft, da ging es wieder nach oben. Das war nur Glück.
Wie geht ihr damit um? Bedingt durch meinen niedrigen Einstiegskurs liegt da jetzt ganz schön was an Euros im Depot, was mich nervös macht weil ich es nicht wieder verlieren möchte.  

288 Postings, 5436 Tage sulleygeile korrekturen überall

 
  
    
28.01.21 12:18
endlich tolle korrekturen.

kann jetzt überall günstig nachkaufen. weiß aber nicht heute oder erst mrgen kaufen.

damn 50k habe ich noch zum investieren
-----------
Nur private Meinungen hier. Keine Handelsempfehlungen

100 Postings, 64 Tage portovino@rosegarden

 
  
    
1
28.01.21 12:21
Danke für die Blumen...

In der Tat ist es keine H2-Sektor-Korrektur sondern erhöhte Markt-Volantilität aufgrund von Gamestop & Co.
Und das geht vorbei!

Geduld ist also gefragt.


 

767 Postings, 632 Tage _easyZuviele Anfänger im Markt

 
  
    
1
28.01.21 12:41
Bei Nikola wurden die meisten bei $13,5 zum Glück rausgekegelt. Wollen nur plus sehen und schmeissen bei der geringsten Abwärtsbewegung ihre Aktien und calls.  

4845 Postings, 5818 Tage 123456aHallo zusammen...

 
  
    
28.01.21 12:44
Nel war schon länger auf meiner Liste.
Zum Glück konnte ich heute die Gunst der Stunde nutzen und endlich Nel Aktien kaufen.
Ich habe zwar nicht gegen kurzfristiges Geld verdienen, aber Nel ist für mich eine Investition in die Zukunft.
 

2959 Postings, 1329 Tage franzelsep@easy

 
  
    
1
28.01.21 12:46
das Wort "Anfänger" gefällt mir persönlich nicht so, nennen wir es mal "Neulinge".

Dieses neue System muss auch erstmal entschlüsselt werden ...  

41 Postings, 17 Tage moneychamp23primetime

 
  
    
2
28.01.21 12:50
Was meint ihr wie die Amis drüben den Kurs hier nochmal entscheidend, in welche Richtung auch immer, beeinflussen werden?

Ich bleibe übrigens long.
Stellt euch die Frage, ob sich irgendetwas an der Vision oder Zukunftsorientierung verändert hat?

Nein!

Nel wird zurück kommen und das stärker denn je!  

491 Postings, 1480 Tage OlliCashGleich Grün

 
  
    
28.01.21 13:00
Heute eventuell sogar wieder im Plus. Gute Erholung  

16 Postings, 10 Tage YoungGun10Die freuen sich über günstige Kurse

 
  
    
28.01.21 13:06
Ich glaube die Amis vor allem die mit gut Geld in der Hinterhand freuen sich über die 5-10% Rabatte. Die sind dort drüben deutlich erfahrener mit Aktien und verkraften so Schwankungen eher als die Europäer die zu großen Teilen erst seit ein paar Jahren investieren.
Könnte jedoch sein das es bei Marktöffnung nochmal kurz runter geht da es dort auch SL usw. geben wird die es raushaut. Auf Tagessicht denke ich jedoch das sie den Markt eher wieder hochziehen.
Die nervosität sinkt auch hier bei uns wieder wenn man den Vdax anschaut. Siehe https://www.finanzen.net/index/vdax_new

Börse ist nichts für Leute mit schwachen Nerven!  

47746 Postings, 2439 Tage Lucky79Sagt ich doch...

 
  
    
2
28.01.21 13:12
nach Mittag wieder grün...

Die Investoren haben es halt gemerkt...
dass Aktien alternativlos sind..!!  

468 Postings, 443 Tage Neo_onehmm

 
  
    
1
28.01.21 13:21
Ob es grün wird, würde ich "noch" nicht sagen. (noch zu früh und die Amis müssen auch erstmal in den Tag starten)
Aber wir erholen uns so langsam.
Ziel sollte über 2,87 sein, ist aber noch reine Spekulation! (habe keine Glaskugel und bin auch kein Hellseher)
Vorhin hätte man aber gut zugreifen können...

Alles über 3 Euro wäre fantastisch! Abwarten
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1123 | 1124 | 1125 | 1125  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fjord, OBIWANreborn, Mickymaus007, ProBoy, tolksvar, Vestland