UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.695 -0,1%  MDAX 27.896 0,3%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.292 -0,7%  Gold 1.791 0,1%  TecDAX 3.194 1,2%  EStoxx50 3.757 0,2%  Nikkei 28.547 2,6%  Dollar 1,0313 -0,1%  Öl 99,3 -0,1% 

Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 1 von 274
neuester Beitrag: 11.08.22 22:09
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 6843
neuester Beitrag: 11.08.22 22:09 von: AMDWATC. Leser gesamt: 2197932
davon Heute: 500
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
272 | 273 | 274 | 274  Weiter  

8663 Postings, 8077 Tage ByblosEvotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

 
  
    
24
19.04.17 21:23
Hallo,
hier nun der neue Thread, wie er von einigen gefordert wurde.
Da ich auch schn einen anderen Thread ( Wirecard ) leite und dort kompromisslos User sperre, die sich nicht an die Regeln halten, werde ich es auch in diesem neuen Thread so handhaben.

Die Regeln gelten für alle, einschließlich meiner Person !

gewünscht sind fachliche und informative Beiträge zu Evotec und den Produkten.
   - Stand und Fortschritt von den einzelnen Produkten und Phasen
   - Unternehmensnachrichten, Links zu denen
   - charttechnische Analysen für die Freunde  der charttechnik

nicht gewünscht sind : Einzeiler, Verlinkungen zu Newsmeldungen irgendwelcher Börsennachrichtendienste, gepushe oder gebashe, Diskussionen über Leerverkäufe,

Sollte sich irgendjemand nicht daran halten, so wird er gnadenlos von mir gesperrt !
Die Sperrung erfolgt dann in der Regel erst für 1 Tag, bei Wiederholungsfall 1 Woche, danach dann auf deutlich längere Zeit.

Jeder kann hier auch seine persönliche Einschätzung kunt tun, jedoch immer mit dem Hinweis
"meine Meinung - soll keine Handelsempfehlung darstellen" !!!!!!!!!

Der daily talk um Evotec und Einzeiler, gepushe und gebashe kann gerne im Nachbarthread weiter geführt werden.

Diese Thread soll durch Qualität glänzen, wenn wir es denn endlich einmal wieder hin bekommen !


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
272 | 273 | 274 | 274  Weiter  
6817 Postings ausgeblendet.

1070 Postings, 471 Tage investadvisorByblos

 
  
    
2
11.08.22 08:18
;o) ich 3,52
leider aber nicht soooo viele Aktien...das Risiko war mir damals zu hoch...  

8663 Postings, 8077 Tage Byblos@ investadvisor

 
  
    
11.08.22 09:28
Korrekt ! Noch jemand, der vor Jahren gekauft hat und immer noch dabei ist.
Wir machen richtig krass fett Kohle, wenn Evotec irgendwann mal bei 75 Euro steht.
Warte es weiter ab. Mache ich auch so.

Immer cool bleiben!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

219 Postings, 4112 Tage Cobatec....byblos

 
  
    
1
11.08.22 09:47
.....wieso nur 75 € !!! Gehts noch...es wird auf jedem Fall dreistellig! Bin über 10 Jahre dabei ......einstieg knappe 3,50€  

8663 Postings, 8077 Tage Byblos@Cobatec

 
  
    
11.08.22 10:03
Ja, gerne auch dreistellig.
Dann weiß ich ja garnicht mehr wo hin mit der Kohle.
Na ja, dann muß ich mir doch einen Hellcat mit 717PS kaufen und auf Streife fahren. :-)
Mal schauen, wie lange wir noch warten dürfen.
Hauptsache unser Geld ist vernünftig und sicher, wie bei Evotec, angelegt.
Die Pipeline von Evotec ist ja zum Bersten voll und wird uns noch viel Freude bereiten.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

8663 Postings, 8077 Tage ByblosScheint ja ein paar mehr zu geben, die unter 4 Eur

 
  
    
11.08.22 10:05
bei Evotec eingestiegen sind.
Wer outet sich noch?
 

6011 Postings, 1744 Tage AMDWATCHIch

 
  
    
11.08.22 10:15
105 DM....1,06?...2,26?....3,22?....14,74?

EVOTEC ist immer nach den Zahlen gefallen.
Stellt euch das KGV vor, wenn EVOTEC nicht so viel in die Zukunft investieren würde.

Wie würde XI sagen:"Es ist ein langer Marsch ".

Dafür performen andere im Depot besser, aber EVOTEC kommt ab 2025 dazu und dann wird Kassa gemacht.
 

17 Postings, 823 Tage TanotanHalbjahresbericht

 
  
    
11.08.22 10:28
Also ich habe den Bericht nun 2x gelesen und er überzeugt mich voll und ganz. Einer der besten Zwischenberichte, imho.

Sollen die Shorties doch mach was sie wollen.  

6011 Postings, 1744 Tage AMDWATCHAlso

 
  
    
1
11.08.22 10:35
Ich finde die Zahlen absolut in Ordnung.
Alles im Plan, vor allem, wenn man bedenkt was EVOTEC alles stemmt mit J.POD 1 und J.POD 2 ist wohl im Aufbau.
Ich sehe da eine Analogie zu meinen Wasserstoff Aktien. Nur haben die jetzt das Momentum.
COVID und die crude Impfreligion haben EVOTEC eine Menge Aufmerksamkeit entzogen.
Man hat das Gefühl, das alle Krankheiten wegzuimpfen sind und Medikamentenentwicklung Alchemie sind.
Einfach traurig.  

1824 Postings, 3385 Tage Lumpileder Abverkauf heute

 
  
    
11.08.22 10:36
war doch auch wieder gesteuert
Jeder Normali wäre doch bescheuert, wenn er heute morgen verkauft hätte.
Das hätte er wenn dann gestern oder die Tage davor tun können  

3376 Postings, 3214 Tage kostolanin"befeuert"

 
  
    
11.08.22 11:07
werden solche "Abverkäufe" durch solche Schlagzeilen

https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=164371#ref=rss

https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=164371#ref=rss

oder "Verlust ausgeweitet " u.ä.

Dass die immer noch Abschreibungen auf Exscientia den Gewinn drücken, wird in den Schlagzeilen nicht sichtbar  

9 Postings, 52 Tage Grace707Verlust

 
  
    
11.08.22 11:26
ist Verlust, das ist es was zählt. Warum sind wieder alle Anderen schuld.  

1824 Postings, 3385 Tage LumpileGrace sag doch dass du short bist

 
  
    
11.08.22 11:40
und gerne den Kurs manipulieren möchtest  

9 Postings, 52 Tage Grace707Wie

 
  
    
1
11.08.22 11:48
willst Du das wissen. Ist das aus meiner Meldung ersichtlich. Dieser Forum dürfte unter einer schweren Paranoia leiden.  

74 Postings, 1255 Tage NewfreschVerlust?

 
  
    
2
11.08.22 11:57
Anpassung auf den Firmenwert Exscientia wird zu jedem Quartal vollzogen. Die ist jedoch nicht Cash wirksam. Wichtig ist mMn vielmehr der Gewinn aus operativer Tätigkeit in Höhe von + 240 Mio. ?.  

9 Postings, 52 Tage Grace707Das

 
  
    
11.08.22 13:51
Massaker ist unter anderem den Indexfonds zu verdanken, da dort mittlerweile mehr Geld bewegt wird als mit Aktien.
In der Panik rennen alles raus, that’s ist.  

4558 Postings, 4091 Tage Der TschecheMeinst Du mit den 240Mio. den operativen Cashflow?

 
  
    
11.08.22 14:24
Der entspricht laut Cashflow-Rechung im HJ-Bericht jedenfalls dieser Summe. Ich glaube aber bzw. bin mir ziemlich bis absolut sicher, dass der, so wie er zusammengestellt ist, nicht aussagekräftig ist.  

5163 Postings, 373 Tage Highländer49Evotec

 
  
    
11.08.22 14:51
Evotec: Aktie im Kurssturz nach enttäuschenden Quartalszahlen
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...schenden-quartalszahlen  

4558 Postings, 4091 Tage Der TschecheHallo, newfresch?

 
  
    
11.08.22 15:36

74 Postings, 1255 Tage Newfresch240 Mio

 
  
    
1
11.08.22 20:01
Klar ist dieser Betrag hauptsächlich durch den BMS Upfront Deal getragen aber auch +40 Mio aus op. Tätigkeit ohne BMS wären schon eine solide Basis.  

6011 Postings, 1744 Tage AMDWATCHWenn man die Charttechnik anwendet

 
  
    
11.08.22 20:45
Kenne mich da nicht aus, aber das Muster kennen wir Longis...
tritt EVOTEC in eine Seitwärtsbewegung ein, die durchaus Jahre anhalten kann um dann urplötzlich exponentiell zu steigen.

Das ist das kuriose an EVOTEC.
Bedeutet SPARBUCH von Longis, weil man entspannt nachkaufen kann, langweilig für kurzfristig Investierte.
Bedeutet das wir Longis bald unter uns sind.

Ich kenne das noch vor 2016.
EVOTEC wird sehr kontrovers diskutiert, sodass sich bald die Spreu vom Weizen trennen wird.
Longis werden aber kumulativ nachkaufen, ohne großes Risiko und Zeitdruck.

Für mich bleibt EVOTEC ein Basisinvestment in meinem Depot.  

253 Postings, 1255 Tage PelhamDüsenjet vs. Dampflok

 
  
    
1
11.08.22 21:16
Aus einem anderen Forum geklaut. Finde es auf den Punkt gebracht:

Auch ein Düsenjet benötigt zum Start Treibstoff und solange der noch in der Pipeline ist und nicht im Tank, bleibt der Vogel eben am Boden.  

74 Postings, 1255 Tage NewfreschSituation

 
  
    
11.08.22 21:23
Aktuell performt J.Pod nicht. Die Anlaufphase (und evtl. die Zertifizierung)  haben mehr Zeit gekostet. Außerdem sind in J.Pod1 aktuell nur 2 Z?ge installiert. Das drückt auf die Rendite bei  

74 Postings, 1255 Tage NewfreschEvotec

 
  
    
11.08.22 21:27
... Zeitgleichen enormen Investitionen. Verschieben sich parallel noch einige Milestones, dann bleibt nur das Basisgeschäft, was jedoch extrem gut läuft. Langfristig für mich ein Top Invest. Ich persönlich sehe bei Evotec noch eine Riesen Chance auf ein SaaS Panhunter Geschäftsmodell. Nur meine Meinung.  

6011 Postings, 1744 Tage AMDWATCHSage ich doch

 
  
    
1
11.08.22 21:49
Wir müssen GEDULD haben.....!!!
Vor 2016 hat sich kein Schwaxx für EVOTEC interessiert.
Wer aber die Kennzahlen bei ARIVA verfolgt, sieht das EVOTEC ein Wachstumsunternehmen ist, bezogen auf Umsatz, Mitarbeiterzahl etc.
Wenn man nur jeden Euro Gewinn in das Wachstum investiert, wird man kein operativen Gewinn ausweisen.
Kleine Kaufmannslehre....
Natürlich ist es frustrierend, wenn der Kurs nicht steigt.....
Mich hat immer diese Geldgeilheit in diesem Forum gestört.
Früher waren...wissenschaftliche Diskussionen in dem Forum vorherrschend.  

6011 Postings, 1744 Tage AMDWATCHNewsfresh

 
  
    
11.08.22 22:09
EVOTECs J.POD Anlagen werden nochmal wichtig, um sich von der "globalisierten " Medikamentenproduktion unabhängig zu machen.

Es ist es im höchsten Maße enttäuschend, das wir uns auf gewachsene, vertraute Lieferketten nicht mehr verlassen können.

Mein Credo:
Wer vertrauenswürdige Geschäfte macht, bringt sich nicht um, vor allem wenn, eigene Fabriken in fremden Ländern, Gewinne einfahren.
Was läuft falsch in unserer Welt...?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
272 | 273 | 274 | 274  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: lehna, qmingo