UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Barrick Gold

Seite 1118 von 1124
neuester Beitrag: 18.09.21 02:32
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 28076
neuester Beitrag: 18.09.21 02:32 von: bauwi Leser gesamt: 6234127
davon Heute: 782
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1116 | 1117 |
| 1119 | 1120 | ... | 1124  Weiter  

2568 Postings, 1777 Tage boersenclownneuer

 
  
    
1
29.06.21 06:52
tag, altes leid....heute die 16 vorm komma ?? 11 tag der letzten 13 rot, das ist gesetzt...  

613 Postings, 4158 Tage greenhorn24Gold im Rückwärtsgang

 
  
    
1
29.06.21 11:38

Was macht Barrick-Lusche?
Abwärtstrend weiterhin INTAKT.
Wir bewegen uns in Richtung 15€ - die 17 dürfte schon heute, oder in den nächsten Tagen fallen.
Der Goldpreis ist bei 1.800 gedeckelt - Tendenz:
weiterhin seitwärts/ abwärts.
 

9285 Postings, 7993 Tage bauwiSolche Tage nutze ich

 
  
    
1
29.06.21 11:59
um einen Fuss in die Tür zu bekommen. Die erste Order ist gesetzt, und dürfte hoffe ich noch heute greifen.
Im Gegensatz zu den Pessimisten sehe ich das Tief schon gekommen.
Kann locker noch das Zigfache nachlegen. 10 Prozent sind noch nicht investiert, und sollen in Rohstoffunternehmen  fließen. Barrick ist der Anfang.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2568 Postings, 1777 Tage boersenclowndu

 
  
    
2
29.06.21 14:39
hast echt keine ahnung vom minenmarkt.....barrick kann über jahre salamiartig crashen....hat se von 2011 - 2015 gemacht und dann nochmal von 2016 - 2018....der einzige grund warum die pommesbude nicht einstellig ist, ist der goldpreis.....gemessen an dem und der vergangenheit ist der kurs unterirdisch.....gehebelt nacht unten und ungehebelt nach oben.....
hier kann es noch ewig so weiter gehen......jeden tag nach unten und dann nach paar wochen ein 5% tag nach oben und anschließend wieder wochenlang nach unten......also das was se seit einem jahr schon macht.....gold taumelt weiter in den abgrund, was das für barrick bedeuted ist klar.....heute gibts richtig auf die fr....  

459 Postings, 960 Tage qmingoLöschung

 
  
    
1
29.06.21 15:35

Moderation
Zeitpunkt: 30.06.21 17:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

9285 Postings, 7993 Tage bauwi@boersenclown Stimmt! Vom Minenmarkt

 
  
    
2
29.06.21 17:53
habe ich nicht die geringste Ahnung!  Deswegen investiere ich in der Regel in mir bekannte Unternehmen. Doch ich kenne  die wichtigsten Kennzahlen von Barrick und welche Minen zu Barrick gehören.
Zur Diversifikation meiner Positionen sehe ich Barrick als die beste Wahl!  
We will see.....auch diese Investition wird sich positiv entwickeln. Bin ich mir relativ sicher.
Die Tage kommt noch ein Wasserstoffwert ins Körbchen ..........alles Schnäppchen.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

864 Postings, 509 Tage SubsystemSalamiartig crashen, BC?

 
  
    
1
29.06.21 19:39
Was n das für n krasser Fachbegriff? Erkläre mir das mal bitte genauer ...kann jetzt Salamis irgendwie nicht dahingehend einordnen ...eher ne Zwiebel, oder Mozarella  

4366 Postings, 2644 Tage BrennstoffzellenfanSaisonalität für Gold und Goldminen beginnt jetzt

 
  
    
30.06.21 14:14
Die Saisonalität (Seasonality) für Gold und Goldminen besagt, dass der Start des Monats Juli stets ein ausgezeichneter Einstiegs-Punkt ist:

https://www.seasonax.com/research/...ing-stocks-strong-seasonal-phase

Gold und Goldminenaktien treten in eine starke saisonale Phase ein

Wenn Sie die Saisonalität von Gold verfolgt haben, werden Sie wissen, dass Gold typischerweise ab der Jahresmitte eine Rallye erlebt. Dieser Trend wird von der Schmucknachfrage angetrieben, die vor dem Weihnachtsgeschäft, der indischen Hochzeitssaison und dem chinesischen Neujahrsfest aufgrund von Vorabkäufen durch Juweliere ansteigt, was tendenziell einen Aufwärtsdruck auf die Preise ausübt.

Doch wie sieht es mit dem saisonalen Trend bei Goldaktien aus? Da sich die Erträge der Goldproduzenten stark am Goldpreis orientieren, sollte hier ein Zusammenhang erkennbar sein.

Gold-Saisonalität unter der Lupe

Werfen wir zunächst einen Blick auf den saisonalen Chart von Gold. Im Gegensatz zu einem Standardpreis-Chart zeigt der Saisonalitäts-Chart den Preisverlauf von Gold im Laufe eines Kalenderjahres gemittelt über mehrere Jahre. In diesem Fall wurde der Durchschnitt der letzten 24 Jahre berechnet. Die horizontale Achse zeigt die Jahreszeit, die vertikale Achse stellt die Preisinformation dar (indexiert auf 100).

Goldpreis in USD, saisonaler Verlauf über die letzten 24 Jahre

Gold - 24 Jahre saisonales Diagramm

Der Goldpreis steigt tendenziell ab Mitte des Jahres.
Quelle: Seasonax (klicken Sie hier, um den saisonalen Chart zu sehen)

Wie der Chart verdeutlicht, gibt es ein saisonales Zwischentief am 07. Juli, das den formalen Beginn der saisonal starken Phase im Gold markiert. Kurzzeitig unterbrochen von einer etwas schwächeren Phase von Mitte Oktober bis Mitte Dezember, endet diese am 24. Februar des Folgejahres. Im Gegensatz dazu verliert der Goldpreis von Ende Februar bis Anfang Juli tendenziell an Boden.

Die beiden stärksten saisonalen Vorstöße habe ich mit Pfeilen hervorgehoben. Der eine Vorstoß dauert von Ende Juli bis Anfang Oktober (Pfeil in der Mitte des Charts) - und dieser günstige saisonale Trend für Gold beginnt recht bald!

Der andere dauert von Mitte Dezember (kleiner Pfeil rechts im Chart) bis Ende Februar des Folgejahres (Pfeil links im Chart).

Vergleich mit der Saisonalität von Goldminenaktien

Sie fragen sich vielleicht, warum ich gerade einen 24-Jahres-Saisonalitäts-Chart von Gold gewählt habe. Der Grund ist, dass der Goldminenindex HUI (NYSE Arca Gold Bugs Index) im Jahr 1996 beginnt. Dieses Startdatum ermöglicht also einen möglichst langen Vergleich zwischen den saisonalen Trends von Gold und dem Goldaktienindex.

Betrachten wir dazu den nächsten Chart, der die saisonalen Verläufe von Gold und Goldminenaktien vergleicht. Der blaue Bereich zeigt wieder den 24-jährigen saisonalen Verlauf des Goldpreises (Hinweis: die vertikale Skala weicht von der des vorherigen Charts ab). Die rote Linie stellt das saisonale Muster des HUI-Goldaktienindex dar.

Goldpreis in USD (blau), HUI-Goldaktienindex (rot), saisonale Muster über die letzten 24 Jahre

Goldpreis in USD (blau), HUI-Goldaktienindex (rot), saisonale Muster der letzten 24 Jahre

Eine feste Goldsaison stützt auch die Goldminenaktien!
Quelle: Seasonax (klicken Sie hier, um den saisonalen Chart zu sehen)

Betrachten wir zunächst die beiden günstigen Phasen. Die aktuell beginnende Phase von Ende Juli bis Anfang Oktober spiegelt sich auch in der roten Linie wider, die das saisonale Muster der Goldaktien darstellt - auch deren Kurse steigen (Pfeil in der Mitte des Charts).

Das Gleiche gilt für die Phase von Mitte Dezember (kleiner Pfeil rechts im Chart) bis Ende Februar des Folgejahres (Pfeil links im Chart). Wie Gold selbst, sind auch die Goldaktien in diesem Zeitraum saisonal stark.

Eine Trendwende findet in Phasen statt, die auch für Gold problematisch sind. In der langen Zeitspanne von Ende Februar bis Anfang Juli, in der Gold saisonal etwas schwächer ist, fällt auch der Goldminenindex (blauer Pfeil links).

Die kurze Phase von Mitte Oktober bis Mitte Dezember ist eine besonders schwierige Zeit für Goldaktien. Gold schwächelt saisonal kaum, aber die Minenaktien neigen zu deutlichen Verlusten. Dies ist vor allem auf die anhaltende Schwäche der Goldminenaktien in den späten 1990er Jahren zurückzuführen.

Fundamentale Treiber sind für die saisonalen Muster bei Goldminenaktien und anderen Aktien verantwortlich!

Wie oben zu sehen ist, wirkt sich eine starke saisonale Phase für Gold auch positiv auf die Entwicklung der Goldaktienkurse aus. Steigende Goldpreise beflügeln die Fantasie der Anleger hinsichtlich der Gewinne im Goldminensektor. Fehlen diese Hoffnungen auf Gewinnaussichten, kommt es jedoch zu teilweise deutlichen saisonalen Kursrückgängen bei Goldaktien.

Für einzelne saisonale Muster in den Aktienkursen kann es viele Gründe geben. Heute wurde gezeigt, wie die starke saisonale Phase des geförderten Rohstoffs Gold den saisonalen Kursverlauf der Aktien von Goldproduzenten beeinflusst.

Natürlich gibt es auch in anderen Branchen unternehmensspezifische Treiber, die sich saisonal positiv auf die Gewinnerwartungen und damit auf die Aktienkurse auswirken. Das können Messen sein, auf die regelmäßig ein Anstieg der Auftragseingänge folgt, oder im Falle von Agrarunternehmen große Absatzmengen vor der Pflanzsaison - und vieles mehr. Es gibt also sehr viel mehr saisonale Muster in einzelnen Aktienkursen. Das können Messen sein, auf die regelmäßig ein Anstieg der Auftragseingänge folgt, oder im Falle von Agrarunternehmen große Absatzmengen vor der Pflanzsaison - und vieles mehr. Es gibt also sehr viel mehr saisonale Muster in einzelnen Aktienkursen.  

5435 Postings, 541 Tage 0815trader33Salami Crash Definition

 
  
    
30.06.21 20:09
Salami-Crash
Das Wort Salami-Crash (eine Anlehnung an den Begriff Salami-Taktik) wird für eine allmähliche Abwärtsbewegung an den Aktienmärkten verwendet, die über einen langen Zeitraum anhält. Die Aktien verlieren bei dieser Form des Börsenkrachs fast täglich geringe Beträge in ?kleinen Scheibchen?, oft abwechselnd mit kleineren Zwischenerholunge...
Quelle  https://de.wikipedia.org/wiki/Salami-Crash  

3383 Postings, 1271 Tage neymarBarrick Gold

 
  
    
1
30.06.21 20:26

4366 Postings, 2644 Tage BrennstoffzellenfanKanada-Nationalfeiertag und Barrick

 
  
    
01.07.21 15:17
Zur Feier des heutigen kanadischen Nationalfeiertages (1. Juli) zeigt sich Barrick Gold (GOLD) stark:

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD

Die Saisonalität spricht Anfang Juli stets für steigende Notierungen für Gold und insbesondere Goldminen-Aktien mit einem Hebel auf den Goldpreis, zuzüglich vierteljährlichen Dividenden.



 

613 Postings, 4158 Tage greenhorn24Löschung

 
  
    
01.07.21 17:06

Moderation
Zeitpunkt: 02.07.21 15:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

4366 Postings, 2644 Tage BrennstoffzellenfanBarrick Gold (GOLD) mit Auftrieb

 
  
    
02.07.21 15:42
Der US Jobs-Report verhilft dem Goldpreis zu Auftrieb.

Zur Feier des gestrigen kanadischen Nationalfeiertages (1. Juli) zeigt sich Barrick Gold (GOLD) stark:

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD

Die Saisonalität spricht Anfang Juli stets für steigende Notierungen für Gold und insbesondere Goldminen-Aktien mit einem Hebel auf den Goldpreis, zuzüglich vierteljährlichen Dividenden.

Das zweite Quartal sollte stark ausfallen mit diesen Goldpreisen (Q2-Earnings in ca. 3-4 Wochen).........  

16851 Postings, 4079 Tage duftpapst2steigende Rohstoffpreise

 
  
    
1
07.07.21 19:18
haben dem Kurs bisher nicht viel geholfen.

Schade  

9368 Postings, 3150 Tage SternzeichenStorno Dividendengutschrift bei Barrick Gold

 
  
    
08.07.21 12:45
Weiß jemand was warum Barrick Gold die Dividende storniert und zurückgebucht hat?

Habe mich heute nur gewundert das innerhalb von Minuten erst eingebucht wurde und dann wieder ausgebucht wurde mit dem Hinweis das die Dividende storniert wurde.

Sternzeichen



 

9285 Postings, 7993 Tage bauwi@ Sternzeichen Storno - hängt doch bestimmt

 
  
    
1
08.07.21 17:21
mit Deiner Hausbank zusammen? Hake doch mal dort nach.
Wäre nicht das erste Mal, das die 'nen Fehler machen. Dann kommt Storno des Storno.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

66 Postings, 416 Tage d0e92fee948b1385Zukauf

 
  
    
2
09.07.21 07:53
Ist jemand hier der seine Positionen bei den aktuellen Preisen weiter aufstockt?
Kupferpreis und Goldpreis hoch, sollten super Zahlen kommen!
Preise sollten auch hoch bleiben, also Aussichten top.
17,50? verwundert da!  

1031 Postings, 3594 Tage sillyconna ja... bei barrick wundert man sich bereits seit

 
  
    
10.07.21 08:38
monaten....
der träge riese wird wohl ähnlich betrachtet wie unsere telekom....
aber bei beiden wird die zeit kommen !  

1031 Postings, 3594 Tage sillyconby the way... montag kommen quartalszahlen.

 
  
    
10.07.21 08:45

1031 Postings, 3594 Tage sillycon..uups, sorry Q2 Zahlen am montag den 09. august !

 
  
    
10.07.21 08:49

613 Postings, 4158 Tage greenhorn24Warren Buffet und Barrick-Lusche

 
  
    
10.07.21 09:47
Buffet wusste genau, warum er hier so schnell wieder raus ist!
Er investiert eben um GEWINNE zu machen,
und  nicht um VERLUSTE zu betrauern.
So manch einer scheint das hier anders zu sehen ....  

442 Postings, 4943 Tage S2RS2Heute 3% Plus

 
  
    
1
13.07.21 19:45
...und keinerlei Reaktion im Forum? Okay...  

389 Postings, 911 Tage Luzifer6Weil wortlose Beiträge

 
  
    
14.07.21 11:05
das Ziel eher erreichen, als solch Anfeuerungsschlachten alla Zelle oder BC ,  da hat Erich mit seinen Kopierbeiträgen mehr Sinn und Infogehalt.  In der Ruhe liegt die Kraft und Verstand.

Teuflische Grüßle aus dem Pott

de Luzi

Grüße auch an den anderen Altmeister,  Qmingo hoffe NEL  lässt dich nicht lange warten, hier könnte es plötzlich und unerwartet schnell gehen *fg*  

2568 Postings, 1777 Tage boersenclownLöschung

 
  
    
14.07.21 11:23

Moderation
Zeitpunkt: 14.07.21 13:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

173 Postings, 3167 Tage TurbobabaLöschung

 
  
    
1
14.07.21 16:15

Moderation
Zeitpunkt: 15.07.21 12:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1116 | 1117 |
| 1119 | 1120 | ... | 1124  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben