UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 866 von 1173
neuester Beitrag: 21.01.21 22:47
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 29306
neuester Beitrag: 21.01.21 22:47 von: 0815trader3. Leser gesamt: 4983873
davon Heute: 219
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 864 | 865 |
| 867 | 868 | ... | 1173  Weiter  

2659 Postings, 1286 Tage NagartierBiontech

 
  
    
24.11.20 23:40
Es kann auch sein das wir vorher noch das GAP bei 106,00 schließen müssen.  

453 Postings, 844 Tage Artikel 14BNTX Spanien & Mexico

 
  
    
1
24.11.20 23:41

2659 Postings, 1286 Tage NagartierBiontech

 
  
    
1
24.11.20 23:41
Ich meinte auch Euro nicht Dollar !  

159 Postings, 77 Tage Ramto@Sven2

 
  
    
8
25.11.20 00:07
Die Zulassung wird zwar von allen erwartet, ist aber trotzdem nicht nur Formsache, sondern die offizielle Bestätigung, dass man ab sofort ein marktfähiges, weltweit erwartetes Produkt hat. Das hat auch etwas mit Vertrauen zu tun.

Biontech wird sofort mit der Auslieferung des bereits vorproduzierten Impfstoffs beginnen und ab diesem Datum hohe Deckungsbeiträge erwirtschaften. Weiterhin ist die Aktie dann auch für große Anleger wie Pensionsfonds etc. ein Thema, die in hochspekulative Werte nicht investieren dürfen.

Dass der Kurs bei Zulassung fällt, ist für mich unlogisch. Warum war er dann überhaupt auf der Höhe, von der aus er fallen könnte? Macht für mich keinen Sinn, aber Börsenkurse folgen nicht immer logischen Gesichtspunkten.

Meine Erwartung ist eher, dass durch die Zulassung der Kurs einen Sprung auf +/- 100? macht und dann mit den Auslieferungen und Impfungen weiter langsam, aber kontinuierlich ansteigt.  

159 Postings, 77 Tage RamtoSorglos in allen Varianten: Dieser User...

 
  
    
2
25.11.20 00:30
... ist seit dem 24.11. hier registriert und will offensichtlich nur provozieren. Nicht reagieren, das ärgert ihn am meisten.

 

2659 Postings, 1286 Tage NagartierBiontech

 
  
    
25.11.20 01:15
Wieso sollte es bei Instis keine Aktien von Biontech geben ?

Gesamt Neu Gestiegen Gefallen Aktivität Ausverkauft

164 Institutionelle Holder

24,267,409 Aktien in Besitz gesamt

NAME DES INHABERS DATUM AKTIEN IN BESITZ ÄNDERUNG (AKTIEN) ÄNDERUNG (%)    Wert (In 1.000 $)

FMR LLC 09/30/2020 4,502,784 -5,708,030 -55.902% $479,546
PRIMECAP MANAGEMENT CO/CA/ 09/30/2020 4,125,598 1,352,806 48.789% $439,376
ARTISAN PARTNERS LIMITED PARTNERSHIP 09/30/2020 1,779,693 228,415 14.724% $189,537
ARTAL GROUP S.A. 09/30/2020 1,731,214 -268,786 -13.439% $184,374
REDMILE GROUP, LLC 09/30/2020 1,235,645 -1,833,519 -59.74% $131,596
PRICE T ROWE ASSOCIATES INC /MD/ 09/30/2020 1,197,644 900,644 303.247% $127,549
JANUS HENDERSON GROUP PLC 09/30/2020 811,468 -357,665 -30.592% $86,421
AMERIPRISE FINANCIAL INC 09/30/2020 643,112 643,112 Neu $68,491
INVESCO LTD. 09/30/2020 594,872 496,759 506.313% $63,354
WELLINGTON MANAGEMENT GROUP LLP 09/30/2020 574,304 -22,908 -3.836% $61,163
TEMASEK HOLDINGS (PRIVATE) LTD 09/30/2020 537,634 537,634 Neu $57,258
DEUTSCHE BANK AG\ 09/30/2020 499,649 -25,426 -4.842% $53,213
SUSQUEHANNA INTERNATIONAL GROUP, LLP 09/30/2020 468,752 328,684 234.66% $49,922
LORD, ABBETT & CO. LLC 09/30/2020 352,543 352,543 Neu $37,546
CANDRIAM LUXEMBOURG S.C.A. 09/30/2020 347,537 -62,776 -15.3% $37,013

https://www.nasdaq.com/de/market-activity/stocks/...tutional-holdings
 

2659 Postings, 1286 Tage NagartierBiontech

 
  
    
1
25.11.20 01:22
Die Zahlen zu den Instis gibt es nur alle 3 Monate.

58 Neu Institutionelle Holder

3,246,240 Neu Aktien in Besitz gesamt

NAME DES INHABERS                     DATUM AKTIEN IN BESITZ ÄNDERUNG (AKTIEN) ÄNDERUNG (%) Wert (In 1.000 $)

AMERIPRISE FINANCIAL INC 09/30/2020 643,112 643,112 Neu $68,491
TEMASEK HOLDINGS (PRIVATE) LTD 09/30/2020 537,634 537,634 Neu $57,258
LORD, ABBETT & CO. LLC 09/30/2020 352,543 352,543 Neu $37,546
ARMISTICE CAPITAL, LLC 09/30/2020 336,000 336,000 Neu $35,784
   NATIXIS09/30/2020   306,000   306,000       Neu   $32,589§
ADAGE CAPITAL PARTNERS GP, L.L.C. 09/30/2020 250,000 250,000 Neu $26,625
AVIDITY PARTNERS MANAGEMENT LP 09/30/2020 206,000 206,000 Neu $21,939
VAN ECK ASSOCIATES CORP 09/30/2020 111,468 111,468 Neu $11,871
HSBC HOLDINGS PLC 09/30/2020 66,657 66,657 Neu $7,099
VARMA MUTUAL PENSION INSURANCE CO 09/30/2020 50,000 50,000 Neu $5,325
TWO SIGMA ADVISERS, LP 09/30/2020 46,961 46,961 Neu $5,001
TEKLA CAPITAL MANAGEMENT LLC 09/30/2020 43,595 43,595 Neu $4,643
VESTCOR INC 09/30/2020 39,006 39,006 Neu $4,154
EMPLOYEES RETIREMENT SYSTEM OF TEXAS 09/30/2020 38,000 38,000 Neu $4,047
SYQUANT CAPITAL SAS 09/30/2020 23,750 23,750 Neu $2,529

https://www.nasdaq.com/de/market-activity/stocks/...tutional-holdings  

2659 Postings, 1286 Tage NagartierBiontech

 
  
    
2
25.11.20 01:32
Da sind auch die Aktien unserer Supertrader enthalten, die sie jetzt nicht mehr besitzen. :-))

164 Institutionelle Holder

24,267,409 Aktien in Besitz gesamt

ARMISTICE CAPITAL, LLC 09/30/2020 336,000 336,000 Neu $35,784
CORMORANT ASSET MANAGEMENT, LP 09/30/2020 325,000 150,000 85.714% $34,613
PLATINUM INVESTMENT MANAGEMENT LTD 09/30/2020 307,197 -60,591 -16.474% $32,716
   NATIXIS09/30/2020   306,000   306,000       Neu   $32,589§
MILLENNIUM MANAGEMENT LLC 09/30/2020 267,730 99,632 59.27% $28,513
ADAGE CAPITAL PARTNERS GP, L.L.C. 09/30/2020 250,000 250,000 Neu $26,625
DEKABANK DEUTSCHE GIROZENTRALE 09/30/2020 245,000 141,200 136.031% $26,093
AVIDITY PARTNERS MANAGEMENT LP 09/30/2020 206,000 206,000 Neu $21,939
BALYASNY ASSET MANAGEMENT LLC 09/30/2020 181,619 -34,166 -15.833% $19,342
CITADEL ADVISORS LLC 09/30/2020 142,546 -212,615 -59.864% $15,181
JANE STREET GROUP, LLC 09/30/2020 141,390 93,827 197.269% $15,058
UBS ASSET MANAGEMENT AMERICAS INC 09/30/2020 140,192 -62,014 -30.669% $14,930
UBS GROUP AG 09/30/2020 113,551 60,713 114.904% $12,093
VAN ECK ASSOCIATES CORP 09/30/2020 111,468 111,468 Neu $11,871
BANK OF AMERICA CORP /DE/ 09/30/2020 110,283 93,275 548.418% $11,745

https://www.nasdaq.com/de/market-activity/stocks/...tutional-holdings

 

607 Postings, 925 Tage SNH_FanKanada nicht in erster Reihe

 
  
    
25.11.20 06:27
"Trudeau sieht Kanada bei Impfstofflieferung nicht in der ersten Reihe

Kanadier werden bei Impfungen gegen das Coronavirus nach Einschätzung von Premierminister Justin Trudeau nicht die Allerersten sein. Es sei sehr wahrscheinlich, dass zuerst Menschen in den Ländern geimpft werden, in denen die Mittel auch herstellt werden, sagte Trudeau. Deutschland, die USA und Großbritannien hätten Anlagen für die Massenproduktion, Kanada aber nicht. Es sei verständlich, wenn eine US-Firma ihren Impfstoff zuerst in den USA verteile. Sein Land habe aber Verträge abgeschlossen und werde bald danach an der Reihe sein.

?Wir erwarten, dass wir diese Dosen in den ersten Monaten des Jahres 2021 erhalten?, sagte Trudeau. Kanada habe für eine ganze Reihe von Impfstoff-Kandidaten Verträge abgeschlossen. Oppositionsführer Erin O?Toole kritisierte, dass die Regierung nicht sichergestellt habe, dass Kanada beim Zugang zu Impfstoffen den Vortritt erhält." Welt.de  

521 Postings, 1162 Tage ItburnsJetzt tauchen die ersten

 
  
    
1
25.11.20 06:40
Details auf.
Zum AZ Impfstoff.

Mmh über 55 Jahre wurde nicht getestet. Es ist schon krass, wie man sich die Zahlen dreht. Die Wirksamkeit der 90 % von AZ trat nur bei jüngeren auf....

https://www.bloomberg.com/news/articles/...came-in-younger-population
 

224 Postings, 79 Tage Denker1978Wäre schön

 
  
    
2
25.11.20 07:16
wenn die Pfleger ihre sorglosen Patienten wieder einsammeln und ruhigstellen,

damit man hier wieder zum Thema zurückkommt  

103 Postings, 94 Tage Newbe79Hier mal ein schöner

 
  
    
1
25.11.20 07:57
Vergleich der 3 TOP Impfstoffe, die bislang an vorderster Front sind...
https://www.n-tv.de/wissen/...toffe-im-Vergleich-article22189430.html  

2341 Postings, 2283 Tage SanjoItburns

 
  
    
1
25.11.20 08:02
Das war doch klar !
Es geht kein Weg daran vorbei am mRNA Impfstoff!
Vektor-Vakzine haben immer bisher eine geringere Immunantwort bei älteren Patienten gehabt. AstraZeneca’s Impfstoff wird sich als unbrauchbar oder zumindest nicht effektiv genug herausstellen. Die Zulassung wird er wohl erhalten aber empfehlen würde ich ihn nicht. Mal schauen wie die internationale Presse den Bloomberg Artikel sieht.  

159 Postings, 77 Tage Ramto@nagartier

 
  
    
1
25.11.20 08:38
Ich habe nicht gesagt, dass es momentan noch keine institutionellen Anleger gibt. Es gibt jedoch noch jede Menge Anleger, deren Statuten ein Investment in hochspekulative Werte (das ist Biontech ohne zugelassenes Produkt) verbieten. Mit der Zulassung ändert sich das.  

34 Postings, 107 Tage FinanzeselZulassung durch FDA & EMA

 
  
    
25.11.20 08:45
Im Prinzip wird es den nächsten Sprung (wie hoch auch immer) bei Zulassung der Impfstoffe geben. Biontech hat sowohl bei der FDA als auch EMA die finalen Anträge gestellt.

FDA (USA) = nächtes offizielles Treffen am 10.Dez.
EMA (Europa) = nächtes offizielles Treffen am 11.Dez.

Ich gehe davon aus, dass jeweils am gleichen Tag oder 1 Werktag später eine Notfallzulassung von Biontech verkündet werden könnte.

Hat jemand Infos zu Moderna? Könnte es auch passieren, dass am selben Tag auch bereits Moderna zugelassen wird oder ist an diesem Datum die 2 Monatige Nachbeobachtungszeit (durch FDA vorgeschrieben) noch nicht beendet?

Wäre interessant zu wissen ob EIN Impfstoff BNT oder ZWEI Impoftstoffe BNT+MRNA zugelassen werden könnten...  

1966 Postings, 2549 Tage eintracht67Moin 0815Trader

 
  
    
3
25.11.20 08:48
....du liegst ja schon wieder richtig mit deiner Einschätzung!

....na so was, will denn niemand die Aktie des Unternehmens kaufen, welches "die Welt rettet"?

Verstehe ich nicht, diese Aktie ist doch laut der ganzen Experten total unterbewertet !
Liest denn keiner das Schmierenblatt seeking alpha? 1000,-? Kursziel  

3493 Postings, 3237 Tage 51MioFinanzesel

 
  
    
25.11.20 08:55
Soweit ich weiß hat Moderna den Antrag noch nicht gestellt. Bis zum 10. Dezember ist noch Zeit. Jetzt habe sie einen Preis benannt. Ich hoffe die kommen nicht zum Abschluss und Biontech kann die zusätzlichen Kapazitäten unterbringen, dann wären die Verträge gemacht und man müsste sich auf das Wesentliche konzentrieren. Wenn diese Fakten auf den Tisch kommen wird es eine Bewertung des Unsatzes, Gewinns etc geben.  

2439 Postings, 653 Tage Aktien_NeulingNews

 
  
    
25.11.20 08:57
Russland will den Impfstoff "Sputnik" für unter 10 $ anbieten.
Ich vermute der Inhaltsstoff sind 90% Wodka  :o)  

434 Postings, 988 Tage CafeSoloModerna

 
  
    
4
25.11.20 09:07
haben kürzlich erst einen Zwischenbericht aus der Studie gegeben. Das Kollektiv bezog sich dabei auf n=92 Patienten (was, zwar zu Beginn einfach so ist, der Medienmeldung aber Lachhaft entgegensteht = Marketing/Trump/USA). Wenn ich es noch richtig im Hinterkopf habe, sollen die abschließenden Daten gegen Ende des Jahres vorliegen. Ein Antrag ist bislang durch Moderna nicht eingereicht worden - oder es ging an mir vorbei. Für das Rolling Verfahren braucht es auch weitere Patienten. Ein Kritikpunkt war glaube ich, dass das Kollektiv auch keine älteren Patienten beinhaltetet. Vorsicht bei all den Meldungen ist geboten, da steckt auch ein besessener Machtkampf der Staaten hinter. Nicht umsonst haben sich einige Konzerne zusammengeschlossen und für die Sicherheit geworben. Trump hat ja schon mächtig druck gemacht. der hätte schon irgendwas zugelassen wenn es nach ihm ginge. Z.B. Desinfektionsmittel :D    

1563 Postings, 3678 Tage leonardo50618Heute

 
  
    
25.11.20 09:08
Werden bestimmt noch mal sehr viel raus gekegelt, Leute haben keine Nerven.  

3493 Postings, 3237 Tage 51MioAktienneuling

 
  
    
6
25.11.20 09:11
Sputnik wurde aus politischen Willensgründen voreilig auf den Markt geschmissen. Ich glaube die Wissenschaftler dort im Institut auch nicht happy.
Immer blöd wenn Wissenschaft politisiert wird, vor allem von Politikern, die intelligenztechnisch denen nicht annähernd das Wasser reichen können.
Das hat der blonde Clown in Washington auch probiert, ging in die Hose.

Was man an Biontech gefällt ist die Seriosität. Die liefern, reden nicht viel.  

434 Postings, 988 Tage CafeSolozumal

 
  
    
25.11.20 09:12
der Markt in der Breite ziemlich am oberen Deckel ist, wir haben dermaßen Hohe Bewertungen, ohne Finanzspritzen udn Impfstoffhoffnungen wäre das Kartenhaus längst zusammengebrochen. Ich halte - entgegen vieler Meinungen - es eher für Realistisch einen Kurs (nach Zulassung FDA/EMA) eingependelt um die 100? gegen Ende des jahres zusehen, einstweilige Sprünge rausgerechnet. Wenn der Markt korrigiert wird BioN ebenfalls runtergezogen. Wer Geduld hat und überzeugt ist, schau lieber im Mai wieder ins Depot.
Aber, ich kann mich auch täuschen: Spekulativ!  

1430 Postings, 3178 Tage MedipissMoin Eintracht,

 
  
    
25.11.20 09:16
das Lustige ist ja auch, wenn die bntx-Aktie fällt redet man hier nicht mehr drüber, dann redet man nur den Impfstoff stark und sucht bis zum Abwinken Negatives über die Konkurrenz...

Laut Usern wie Penny sollte die Aktie schon letzte Woche auf 120 stehen.. naja, mal wieder knapp daneben. Nach der Einreichung des Zulassungsantrags sollte die Aktie doch durch die Decke gegen laut Pushergemeinde... ziemlich flach das Haus!

Ohne weitere Fortschritte in der Krebsforschung ist der Wert vorerst alles andere als unterbewertet! Nach der Zulassung und einem eventuellen Ausblick, der hoffentlich von der IR kommt, hinsichtlich der zukünftigen Gewinnerwartungen, wird kursmäßig nach oben erst einmal nicht viel bis gar nichts zu erwarten sein.  

2259 Postings, 269 Tage AktienQuerdenkerLöschung

 
  
    
5
25.11.20 09:25

Moderation
Zeitpunkt: 25.11.20 12:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

103 Postings, 94 Tage Newbe79Leute bitte

 
  
    
5
25.11.20 09:29
nicht schon wieder damit anfangen sich gegenseitig anzugehen.
Es ist mittlerweile wirklich sehr anstrengend, das andauernde, gegenseitige "Gedisse".
Lasst uns hier doch bitte sachlich bleiben. Wer ne News hat postet sie, wer nicht kann demjenigen, den er gerne etwas sagen möchte, ja ne BM schreiben, aber bitte verschont die Allgemeinheit damit.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 864 | 865 |
| 867 | 868 | ... | 1173  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben