Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 316 von 348
neuester Beitrag: 28.11.22 15:30
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 8679
neuester Beitrag: 28.11.22 15:30 von: Hampi Leser gesamt: 2065488
davon Heute: 1502
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 314 | 315 |
| 317 | 318 | ... | 348  Weiter  

2020 Postings, 439 Tage MDinvestDer Weg von Nano one

 
  
    
03.08.22 16:45
ist mMn klar vorgezeichnet:

- Die Elektrifizierung der Mobilität aber auch der vermehrte Ausbau in der Energiewirtschaft ist ganz klar ein langfristiger Trend
- Die Politik ist auch mit an Bord und fördert diese Entwicklungen.
-Die westliche Welt will sich auch infolge des Ukrainekriegs immer mehr von den Lieferketten in China unabhängig machen

Von allen diesen Punkten kann NO profitieren, ihre Patente helfen sogar dabei obengenannten Wandel günstiger zu gestalten, nicht bloß ökologischer!

Wenn nicht heute, dann kommt eben in ein paar Wochen/Monaten der nächste Kurstreiber in Form von neuen Kooperationen und Deals.
Ich bin übrigens sehr erfreut, dass NO sich keine weiteren Kapitalmaßnahmen hat absegnen lassen bei der HV.  

1189 Postings, 6562 Tage comvisitorKurssteigerungen!

 
  
    
03.08.22 20:26
Ich hab mal irgendwo gelesen, das es zwar gut ist in seitwärts/abwärts Bewegungen aus einer Aktie zu gehen, man jedoch es nicht schafft, schnell genug wieder in eine Aktien zu gehen, wenn diese ihre Verluste, meist mit Kursexplosionen, wieder aufholt....  oder so ähnlich.
Vielleicht kennt ja jemand den Text und hat einen link...

Also nach den rasanten Anstiegen im Jahr 2020 und dem Letzten in 2022 (eingekringelt im Chart), denke ich, dass der Boden mit den beiden Meldungen BASF / Rio Tinto gefunden ist.

Ich glaube weiterhin, dass die Zeit bis zur nächsten guten Meldung immer kürzer wird, egal ob jetzt ein Monat oder 6 Monate. Vermutlich werden sich vor dieser nächsten Meldung wieder mehr Investoren in der Aktie einkaufen, BEVOR der nächste Kurssprung kommt.... somit Tendenz ab jetzt seitwärts bis steigend.
vis  
Angehängte Grafik:
nano_one_anstiege.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
nano_one_anstiege.jpg

89 Postings, 334 Tage AlpenmannFalls noch jemand einen Job sucht.

 
  
    
03.08.22 20:44

784 Postings, 5680 Tage Carlchen03China schlägt zurück -CATL-

 
  
    
2
04.08.22 12:34

hi

Auszug:

"   Peking nutzt aber auch seinen wirtschaftlichen Einfluss, um die USA für die vermeintliche Einmischung in innere Angelegenheiten der Volksrepublik zu bestrafen.
So hat der Batterieproduzent CATL, der unter anderem Tesla beliefert, mitgeteilt, den Bau einer Batteriefabrik in Nordamerika zu verschieben.

CATL hat vor einigen Monaten begonnen, nach Standorten für eine Fabrik in Nordamerika zu suchen. Dabei wurde auch der Bau einer Anlage in Kanada und Mexiko geprüft. CATL will in Nordamerika rund 5 Mrd. USD in den Bau einer Fabrik für Batteriezellen investieren. Dort sollten Kapazitäten von 80 GWh entstehen. Im Juli hatte Teslarati berichtet, dass sich das Unternehmen zwei Standorte in Mexiko genauer anschauen wolle.

Bloomberg berichtete nun, dass CATL die Planungen für die Fabrik zunächst bis September oder Oktober aussetzen wolle. Dabei wurde auch ein Zusammenhang zum Besuch Pelosis in Taiwan hergestellt.   "  


    https://www.shareribs.com/rohstoffe/...n_reise_ford_fmc_id113728.html    


Könnte das die Zusammenarbeit zwischen   USA,  Canada  und  Europa   -mit NOM  etc-   nochmals beschleunigen, intensivieren ???

 

397 Postings, 4611 Tage RossinNano wird

 
  
    
2
04.08.22 12:44
mit Sicherheit einer der wenigen Nutznießer der China- und Russlandkrise sein.  

44 Postings, 810 Tage DelegroBMW und Lithium

 
  
    
05.08.22 10:05

ww.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/nach-bmw-deal-australische-lithium-aktien-mit-kräftigem-kurssprung/ar-AA10kEzQ?ocid=entnewsntp&pc=U531&cvid=a7a295195ad2415ea8f9e0258977dab0

 

2020 Postings, 439 Tage MDinvestEin weiterer Baustein des Puzzles?

 
  
    
05.08.22 10:50
Ich denke Canada würde es sehr begrüßen, wenn Tesla seine nächste Giga-Faktory dort baut und nicht wie DE 10000 Auflagen dafür präsentieren:-)!
Jetzt fehlt halt noch die Bestätigung der Zusammenarbeit mit NO….  

89 Postings, 334 Tage AlpenmannBei Elon...

 
  
    
05.08.22 11:53
... Musk und seine Aussagen würde ich Vorsicht sein.  

3453 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Und nur weil die in Canada

 
  
    
05.08.22 12:49
Eine Fabrik bauen ist das dann mit Nano one wo ist die Logik?.

Die müssen nicht sehr nah an Nano one sein um ihre Lizenzen zu nehmen :-D. Leute chillt mal wenn die im Gespräch sind sind sie das so oder so wenn nicht dann nicht  

711 Postings, 1274 Tage jointstockEines sollte allerdings

 
  
    
05.08.22 13:07
? mittlerweile klar sein! Kanada bzw. Québec macht einfach aus zu vielen Gründen für Tesla wirklich Sinn (s. Artikel & Kommentarbereich!)

Irgendwann werden wir es aber wissen! :))

https://www.reuters.com/business/...markham-ontario-mayor-2021-11-05/  

249 Postings, 937 Tage BlonderSeppTesla in Kanada

 
  
    
2
05.08.22 15:55
@kata: Große Firmen werden gerne durch günstige Steuern, gute Infrastruktur oder sonstiges Goodies angelockt. Hauptsache die Stadt oder Region hat neue Arbeitsplätze und langfristig höherer Steuereinnahmen.
Möglicherweise, und nur möglicherweise wurde Tesla mit günstigeren Lizenzen angelockt?! Hierzu könnte auch die Lizenz für den onepot zählen. Immerhin kann die Regierung Druck auf NANO ausüben, weil die staatliche Subventionen bekommen haben.

Kanada bekommt ein Tesla-Fabrik, Tesla bekommt günstige Lizenzen, NANO bekommt günstiges Geld. Alle zufrieden.

Mich freut es, dass Musk eher über Kanada als Standort nachdenkt als Mexiko... Mega bullisch muss man deswegen aber nicht werden.  

3453 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Das ist aber Quatsch

 
  
    
05.08.22 16:10
Mit Lizenzen lockst du kein die kannste doch überall einsetzen.
Das andere ist richtig Canada will ganz groß dabei sein. Will ein Vorbild in erneuerbare Energien sein und jeglicher Hinsicht nicht nur Akku und Auto Bereich.

Man kann in Canada wirklich Firmen suchen und Aktien kaufen echter Tipp.

Der CAD hat auch sehr schön zugelegt. Die ingesamt Wirtschaft  und die Umstellung klappt da super.  

2020 Postings, 439 Tage MDinvest@kata

 
  
    
05.08.22 16:39
Ich denke zwar, dass Du im Prinzip recht hast bei deiner Kritik, der Markt siehst das aber wohl anders.
Ich gehe auch nicht davon aus, dass Tesla noch in diesem Jahr eine Gigafactory in Kanada hinstellt, die Anreize sind aber sicher da mMn.  

3453 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Wo sieht der Markt was anders?

 
  
    
05.08.22 16:47
Weil es heute steigt denkst du das der der Markt denkt das Nano one mit Tesla was macht in Canada ?

Verstehe ich jetzt nicht ganz.

Der Markt interessiert sich zur Zeit  nicht für Nano one. Da darfst du nicht auf die % schauen sondern aufs Volumen.

Die wollen Fakten. Oder Insider wissen mehr aber das würde das Volumen massiv nach oben treiben  

3453 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Canada ist ein super Startort für Tesla

 
  
    
05.08.22 16:49
Bin mir sehr sehr sicher das Tesla da massiv an Hilfen bekommt um da was zu bauen nicht wie in Deutschland.

Ich verfolge auch die Währung von mir aus kann das so weitergehen.

Wir haben ein währungsgewinn von knapp 25% also 100 Euro Nano one sind dann 125 % Euro Nano one ;-).

Die Aktie verteuert sich alleine nur durch den Währungsgewinn  

3453 Postings, 1767 Tage kataklysmus32MD

 
  
    
05.08.22 17:08
Weil du das immer so schön schreibst mit Markt usw.

Ich denke du bist noch sehr neu am Markt.

Ich habe die Aktie nicht nur wegen der Technik gekauft sondern weil die Aktie damals 65 Millionen Aktien hatte das ist ein furz glaube heute 100mille.

Würde der Markt intresse haben oder Musk schreiben Nano one ist eine tolle Firma wir arbeiten zusammen.

Vermute ich das du die Aktie nicht mehr handeln kannst da sie so massiv steigen wird das sie ständig vorm Markt genommen wird. 200-300% so ein twit mit Sicherheit

 

3453 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Kurz und knapp

 
  
    
2
05.08.22 17:11
Die Aktien läuft komplett am Markt vorbei  

1189 Postings, 6562 Tage comvisitorBASF

 
  
    
3
05.08.22 17:16
Nachdem ich das mit BASF heute nochmals gelesen habe interpretiere ich diese "gemeinsamen Entwicklungsvereinbarung" etwas anderes als früher!!!!

Folgender Satz hat es mir angetan:
Im Rahmen der JDA werden die Unternehmen gemeinsam ein Verfahren mit reduzierten Nebenprodukten für die kommerzielle Produktion von kathodenaktiven Materialien (CAM) der nächsten Generation entwickeln, das auf der HEDTM-Familie von BASF basiert und das patentierte One-Pot-Verfahren von Nano One und die M2CAM-Technologien nutzt.

->>> darin steht DIE M2CAM_Technologie nutzt!

Ein weitere Satz:
Nano One und BASF werden das M2CAM-Verfahren auch für eine höhere Flexibilität in Bezug auf den Herstellungsansatz und die daraus resultierende Produktleistung, einen geringeren Energieverbrauch und einen ökologischen Fußabdruck einsetzen.

->>>> darin steht: für ... .einsetzen!

Mittlerweile lese ich das so als ob BASF und Nano One schon weiter sind als sie in der Mitteilung schreiben.  Da steht was von nutzen, nicht testen, da steht was von einsetzen und nicht testen!!!

Vielleicht begründet das den Kursanstieg.... oder es ist halt doch TESLA.
vis  

1189 Postings, 6562 Tage comvisitor@kata

 
  
    
05.08.22 17:18
Also über den Umsatz mußt du dich aktuell in Kanada nicht beklagen, da geht was!
Mehr als die letzten Wochen, mal sehen wo wir heute Abend stehen.
vis  

19 Postings, 248 Tage ShakehunterNO Lets Go

 
  
    
05.08.22 17:24
Das werden goldene Zeiten für NO. Wenn Elon Musk jetzt auch das potential in Canada sieht, dürfte dort in Zukunft ein neuer Fixpunkt für grüne Automobilität entstehen und Tesla kommt NO mal wieder ein Stück näher. Selbst wenn Tesla noch nicht mit NO zusammenarbeitet, man nähert sich an und das sind sehr gute Nachrichten! NO wird seinen Weg gehen, so viel ist klar, bin froh, alle Aktien gehalten zu haben :D  

3453 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Aber nicht für News

 
  
    
05.08.22 17:27
Da ist der Umsatz wenig allgemein sehr wenig.

Grade mal knapp 200k an Volumen das ist 2 mal Hampi :D.  

2020 Postings, 439 Tage MDinvestKata

 
  
    
05.08.22 17:39
Schön langsam glaube ich, dass du hier doch ein wenig trollst, die Umsätze in Toronto sind aus meiner Sicht doch ganz ordentlich…
Keine Frage, dass ist nicht der Umsatz wie bei der Übernahme-Meldung oder bei dem BASF-Deal, aber weit entfernt ist es auch nicht.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 314 | 315 |
| 317 | 318 | ... | 348  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben