SYNLAB (Labordienstleister testet testest testet)

Seite 11 von 26
neuester Beitrag: 06.10.22 06:40
eröffnet am: 21.04.21 16:13 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 650
neuester Beitrag: 06.10.22 06:40 von: Carmelita Leser gesamt: 210061
davon Heute: 143
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 26  Weiter  

4302 Postings, 1684 Tage Carmelitad.h. ich werde

 
  
    
04.11.21 03:57
...hier auch weiter etwas zur Coronapolitik und Synlab schreiben, wem es nicht passt, kann ja den Inhalt melden oder mich auf ignore stellen...  

4302 Postings, 1684 Tage Carmelitaoder am besten

 
  
    
04.11.21 03:58
...selbst etwas konstruktives zu Synlab schreiben  

4302 Postings, 1684 Tage CarmelitaInzidenz Europa

 
  
    
04.11.21 04:35
in klammern 28.10.

Deutschland (19% Umsatz) 146  (130 )
Frankreich (23% des Umsatzes) 55 (57)
Schweiz (ca 4-5% des Umsatzes) 155 (109)
Österreich 405 (275 )
GB (20% des Umsatzes) 417 (469 )
Italien  50 (44 )
spanien  27 (28)

quelle Statista 3.11.

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...en-woche-in-europa/

Italien, Spanien und Frankreich halten sich noch recht gut, waren aber früher auch stärker betroffen, wird nicht mehr richtig getestet oder ist man schon durchimmunisiert, die offizielle Inzidenz in Deutschland ist natürlich auch um den Faktor 2-4 zu niedrig, es fallen ja fast alle infizierten Geimpften raus...  

4302 Postings, 1684 Tage Carmelita12 Jähriges Kind nach Coronimpfung verstorben

 
  
    
04.11.21 04:44
...und bisher 29 von 83 (bzw 89) geimpften Angestellte eines Lokals mit Corona infiziert

https://www.mopo.de/hamburg/...chland-newsticker-inzidenz-fallzahlen/  

88 Postings, 561 Tage taxbax15@ Carmelita

 
  
    
04.11.21 11:17
Ja, Ja und Ja, ich gebe Dir in drei Punkten vollkommen recht, deswegen habe ich mich auch mMn eher moderat ausgedrückt und länger gezögert, mein Unbehagen hier auszudrücken.
Tatsächlich bist Du hier sehr aktiv und schreibst regelmäßig und bringst auch immer wieder interessante Unternhemensdetails in Deinen Beiträgen.
Zweitens habe ich hier in diesem Forum sehr wenig/noch gar nicht geschrieben, einfach, weil ich bei Synlab nichts Aktuelles beitragen könnte.
In anderen Foren, bei Aktien, wo ich mich besser auskenne und tiefer analysieren kann, werde ich regelmäßiger aktiv. Bei Synlab könnte ich nur meine allgemeine Einschätzung der Aktie darlégen. Von daher sollte man sich grds. mit Kritik gegenüber aktiven Forenteilnehmern zurückhalten.
Und Melden oder Ignorieren halte ich nicht für angemessen, gerade weil Du sehr viele interessante Beiträge hier schon gebracht hast.
Es wäre einfach schön, wenn die Beiträge nahe bei Synlab blieben und nicht in die Diskussion über die allgemeien Coronapolitik und die große Manipulation der Massen abschweifen.
 

4302 Postings, 1684 Tage Carmelitaanzahl pcr tests kw 43 rki

 
  
    
05.11.21 08:19
ist auf 1140368 gestiegen, nach zuvor in kw 42 905175, die hinken ja immer etwas hinterher erfassen aber einscheinend noch mehr Labore als in der anderen Statistik des Loborverbandes, die Tendez ist aber gleich....

während die einen wegen den den explodierende Fallzahlen jetzt eine Impfpflicht für alle fordern (ja impfen macht sinn um sich zu schützen, sehe ich auch so), checken andere so laaaaaaaaaangsam das nicht allein die Ungeimpften an der aktuellen Misere schuld sind, sondern die Fehlenden Test bei den Geimpften wo sich das Virus jetzt munter verbrauch darf, wenn man hier zurückblättert habe ich ja dokumentiert wer hier zuletzt noch von einer "Pandemie der Ungeimpften" geredet hat......
diese ganzen slogans, "impfen schütz mich und andere(?)"..., oder wer ungeimpft in Quarantäne muss (auch ohne krank zu sein) erhält keine Lohnfortzahlung (geimpft schon?) machen keinen Sinn mehr....  

4302 Postings, 1684 Tage CarmelitaBoosterimpfung als Superschutz?

 
  
    
05.11.21 08:35
https://www.focus.de/gesundheit/news/...-superschutz_id_24397604.html

Wie lange hält dieses Versprechen?

Carsten Watzl (Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie)

"Natürlich wäre es viel effektiver, die Ungeimpften zu überzeugen"
Das eigentliche Problem sei aber die große Zahl nicht geimpfter Menschen in Deutschland. "Natürlich wäre es viel effektiver, die Ungeimpften zu überzeugen?, betonte Watzl. "Dann müssten wir nicht über Booster-Impfungen reden, um diejenigen zu schützen, die sich gar nicht impfen lassen wollen?, erklärte er."

hmmmm, und die Geimpften sind nicht ansteckend? Ich glaub ich werd auch Immonologe, da scheint man nicht so viel Grips zu benötigen....
 

4302 Postings, 1684 Tage CarmelitaLauterbach "Ungeimpfte die Treiber der Pandemie"

 
  
    
05.11.21 10:39
https://www.welt.de/vermischtes/article234857078/...der-Pandemie.html

"In der Altenpflege sind die Hilfskräfte ein spezielles Problem, die zumeist nicht geimpft seien, meint Karl Lauterbach. 90 Prozent der Arbeiter mit Patientenkontakt seien hingegen wohl geimpft."

ich arbeite in der pflege, bei uns liegt die Impfquote der Mitarbeiter bei 97% (mehrere hundert Mitarbeiter), das jetzt Hilfskräfte zumeist nicht geimpft seien , halte ich für sehr gewagt, in meinem Bereich sind alle Hilfskräfte geimpft, ich persönlich kenne nur eine Mitarbeiterin (23), die nicht geimpft ist, zudem müssen sich alle Mitarbeiter trotz Impfung regelmässig testen lassen...  

4302 Postings, 1684 Tage Carmelitaaktie

 
  
    
05.11.21 11:00
Synlab wird natürlich jetzt zusätzlich noch mehr Umsatz und Gewinn machen, die natürliche Immunisierung wird  aber dann auch schneller abgeschlossen sein, wenn sich jetzt  das Halbe Volk derzeit ansteckt weil nicht getestet wird.  Italien, Spanien, Frankreich könnten schon durch sein, danach vielleicht Großbritanien. Allein aus geldgeiler Absicht wär es besser für Synlab, wenn sich das ganze noch länger unterschwellig  hinzieht, sollte es hier einen hype bei der Aktie auf 27 geben würde ich meinen halben Bestand verkaufen und nur den Rest in meinem langfristigen  Wachstumsdepot (buy and hold)  belassen....  

4302 Postings, 1684 Tage Carmelita"Pandemie der Ungeimpften"

 
  
    
05.11.21 11:59
und immer wieder wird hier der gleich sch... erzählt, also das was uns quasi reingeritten hat, wird noch weiter proklamiert

https://www.n-tv.de/politik/...laechendeckend-2G-article22910438.html

sind das vielleicht in Wirklichkeit Außerirrdische? Irrenert mich irgendwie an den Fil m V vom Anfang der 80iger wo die leute auch alles geglaubt haben was denen erzählt wurde
           
https://www.youtube.com/watch?v=-ChivHeZlAA  

4302 Postings, 1684 Tage Carmelitaein weitere bescheuerter Artikel

 
  
    
05.11.21 16:56
diesmal Süddeutsche, wo unterschwellig 2 G in Betrieben gefordert wird

"Was im Restaurant geht, ging in den Unternehmen bisher noch lange nicht: dass Geimpfte und Genesene in der Mittagspause unter sich bleiben. Das könnte sich in einigen Werkskantinen bald ändern."

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...ona-bundeslaender-1.5456995

Realitätsverlust seitens der Presse, oder Agenda?  

4302 Postings, 1684 Tage CarmelitaCoronapille von Pfizer

 
  
    
05.11.21 17:02
https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/...pfizer-medikament-100.html

Ist das die Rettung? An den Börsen wird es zumindest gespielt, Moderna und Biontech zur Zeit mit 20% Minus. Bevor man sehr teure (?) Virostatika schluckt, wird man vermutlich trotzdem noch einen PCR test machen müssen....  

4302 Postings, 1684 Tage CarmelitaDie Inzidenz

 
  
    
06.11.21 08:37
liegt jetzt nahe 200 (in Wirklichkeit 800-1000), ähnlich wie ich das vor 1-2 Wochen schon vorhergesagt habe, aber auf mich hört ja keiner....  

4302 Postings, 1684 Tage CarmelitaMuah

 
  
    
06.11.21 08:53

4302 Postings, 1684 Tage CarmelitaNaja, eigentlich macht es schon...

 
  
    
06.11.21 09:21
Sinn, also flächendeckend 2G um die Ungeimpften vor den nicht getesteten Geimpften zu schützen und die Geimpften stecken sich dann gegenseitig an, aber halt auch Menschen wo die Impfwirkung nachlässt. Es wird dass den Menschen die Wahrheit gesagt wird und nicht mehr einseitig den Ungeimpften die Schuld gegeben wird.  

852 Postings, 8127 Tage roloAlso deinen Einsatz

 
  
    
06.11.21 15:52
in Ehren. Ich schreibe jetzt nur mal was, damit es nicht Aussieht das du nur Selbstgespräche führst.
Ansonsten, ich habe nur den IPO mitgemacht und 51 St. bekommen. Einfach mal am schauen was draus wird.
Meine Schwerpunkte sind im Moment GFG, Telefonica D und Etsy.
-----------
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Erfolglosen"

4302 Postings, 1684 Tage CarmelitaGlückwunsch zu

 
  
    
06.11.21 16:22
Etsy, hatte ich bis vor kurzem auch

Es scheint doch noch ein paar vernünftige zu geben

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/...ffekt_id_24402299.html  

88 Postings, 561 Tage taxbax15Covid

 
  
    
06.11.21 19:20
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/...lossen-werden-17620911.html

Das scheint mir ein gutes Bild der aktuelle Lage zu geben.  

4302 Postings, 1684 Tage CarmelitaTyranei der Ungeimpften

 
  
    
08.11.21 09:03
Zuerst lassen sie alles ungetestet laufen (2 G Partys....), natürlich steckt sich Hans und Franz an und bei den Ungeimpften fällt es durch schwere Verläufe und Testpflicht besonders auf, und dann schieben sie  es dann allein den Ungeimpften in die Schuhe....Montgomery war doch, der lange gegen die Maskenpflicht war, oder?

https://www.welt.de/vermischtes/article234907262/...-Ungeimpften.html

Mantgomery  gegen maskenpflicht:

https://www.aerztezeitung.de/Politik/...licht-fuer-falsch-408844.html  

4302 Postings, 1684 Tage CarmelitaKritisches aus dem Stern

 
  
    
08.11.21 09:27
Söder fordert die Coronoimpflicht und vergleicht  mit der Maserinimpfung, unterschlagen wird dabei aber dass Coronageimpfte sich auch infizieren und ansteckend sind

https://www.stern.de/politik/deutschland/...reitschaft--30903648.html  

4302 Postings, 1684 Tage Carmelitainzidenz europa

 
  
    
08.11.21 11:54
in klammern 3.11.

Deutschland (19% Umsatz) 201 (146 )
Frankreich (23% des Umsatzes) 75(55)
Schweiz (ca 4-5% des Umsatzes) 173(155)
Österreich 594(405)
GB (20% des Umsatzes) 368 (417)
Italien  60 (50)
spanien 31 (27)

quelle Statista 8.11.  

4302 Postings, 1684 Tage CarmelitaQuartalszahlen am 10.11.

 
  
    
08.11.21 14:02
das ist ja dann eher das Sommerquartal, wo die Testzahlen zurückgingen, trotzdem wurde die Prognose ja bereits am 6.10. erneut angehoben für das Gesamtjahr aufgrund "erfreulicher" (aus Sicht der Aktionäre) Zahlen für das Q3

https://www.ariva.de/news/...t-dank-sars-cov-2-testaktivitten-9801047

danach sind ja erst die Coronzahlen noch einmal richtig angestiegen, bin gespannt, ob es da noch mehr details gibt übermorgen  

4302 Postings, 1684 Tage Carmelitananu was ist da los im Staate Dänemark

 
  
    
09.11.21 07:53
https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/...emark_id_24408738.html

"Die Impfbereitschaft im Land ist relativ groß. 88 Prozent aller, denen eine Impfung angeboten wurde, sagten Ja zu der Spritze."

Dänemark galt ja in Deutschland zuletzt als Vorzeigestaat, trotzdem steigen die Zahlen jetzt so massiv dass wieder Einschränkungen gemacht werden müssen....  

88 Postings, 561 Tage taxbax15Geimpft/ungeimpft

 
  
    
1
09.11.21 10:25
Natürlich kann man darüber streiten, inwieweit Geimpften gewisse gesellschaftliche Vorteile eingeräumt werden oder nicht.

Was jedoch jedem klar sein sollte, ist, dass zum einen die Wahrscheinlichkeit, sich anzustecken, durch eine Impfung deutlich gemindert ist, und dass zum anderen die Wahrscheinlichkeit eines schweren Krankheitsverlaufs bei Geimpften ebenfalls deutlich geringer ist.

Aktuell geht man hier wohl von einem etwa 11 x geringeren Risiko aus für Geimpfte.
Dabei ist nicht einmal berücksichtigt, dass die besonders anfälligen Bevölkerungsgruppen wie Alte und Menschen mit gravierenden Vorerkrankungen überproportional häufig geimpft sind, aber trotzdem allgemein anfälliger sind, und somit die Statistik für die Geimpften negativ beeinflussen.

Gravierende Risiken durch die Impfung haben sich auch nach abermillionenfachen Einsatz nicht in einem Missverhältnis zu einer Nicht-Impfung ergeben.

Das sind die Fakten.

Wer bei solchen, durch diverse Studien gesicherten Erkenntnissen, noch Zweifel am Sinn einer Impfung hat, dem ist mit rationalen Argumenten leider nicht zu helfen.

Soweit von mir off-topic.  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben