UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.595 1,6%  MDAX 24.979 1,4%  Dow 31.038 0,2%  Nasdaq 11.853 0,6%  Gold 1.746 0,4%  TecDAX 2.929 2,9%  EStoxx50 3.422 1,9%  Nikkei 26.512 1,6%  Dollar 1,0206 0,2%  Öl 101,4 1,6% 

S+T AG - neuer TecDAX Kandidat?

Seite 1 von 414
neuester Beitrag: 06.07.22 14:55
eröffnet am: 31.05.13 20:25 von: Klei Anzahl Beiträge: 10329
neuester Beitrag: 06.07.22 14:55 von: McFarlane Leser gesamt: 2883184
davon Heute: 276
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
412 | 413 | 414 | 414  Weiter  

5368 Postings, 7048 Tage KleiS+T AG - neuer TecDAX Kandidat?

 
  
    
27
31.05.13 20:25
Scheinbar hat der Ex-Chef der Kontron AG - Hannes Niederhauser - ein neues Baby gefunden:

Die S+T AG - wurde auf die ehemalige "Gericom AG" alias "Quanmax AG" verschmolzen.

Im Zuge dieser Maßnahme äußerte sich der neue Firmenlenker des Gesellschaft - Hannes Niederhauser -, dass dieser sich das daraus entstandene Unternehmen gut im TecDAX vorstellen könne.

Es muss noch einiges an Marktkapitalisierung und Bösenumsätzen zulegen aber die Unternehmenszahlen sprechen für sich.

Also - nur eine Frage der Zeit, bis die Masse diese Aktie entdeckt und fiar bewertet?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
412 | 413 | 414 | 414  Weiter  
10303 Postings ausgeblendet.

3521 Postings, 4255 Tage bagatelaLöschung

 
  
    
29.06.22 15:49

Moderation
Zeitpunkt: 30.06.22 10:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3521 Postings, 4255 Tage bagatelaSpekulatius

 
  
    
29.06.22 16:28
Welcher trend?  

3521 Postings, 4255 Tage bagatelaLöschung

 
  
    
29.06.22 16:41

Moderation
Zeitpunkt: 30.06.22 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

5368 Postings, 7048 Tage Klei@Kashu222

 
  
    
1
29.06.22 16:42
Ich hoffe, dass mit dem Kopfschütteln ist nicht negativ gemeint!

Die Aussage der Vorstandswoche mit den 400 Milliarden stammt ja nicht von mir, sondern offensichtlich von der Vorstandswoche und wird bei WO ausgiebig diskutiert.

Wir können nun zumindest davon ausgehen, dass alles über 400 Milliarden eine positive Neuigkeit wäre und der Kurs somit bald nur noch Potential nach oben und keines mehr nach unten besitzt.

Somit müsstest Du eigentlich nachkaufen!

Aber es ist halt Deine Entscheidung.

Noch wichtige ist aber aus meiner Sicht, dass bereits Übernahmeziele vorhanden sind, damit nicht erst in etliche Monaten, wenn der Kapitalmarkt ggf. wieder teurer ist auch teurer Übernahmezukäufe getätigt werden, sondern sofort!  

7 Postings, 27 Tage broker1968Löschung

 
  
    
29.06.22 16:57

Moderation
Zeitpunkt: 30.06.22 12:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

12 Postings, 1310 Tage Kashu222Klei

 
  
    
29.06.22 17:09
400 Milliarden wären geil,natürlich meinst du 400 Millionen :-) ,
nein,das war nicht negativ gemeint,kenne dich schon lange und habe eine gute Meinung von dir,vor einiger Zeit war ich mit dir im Evotec Chat und dort hattest du auch immer eine sachliche Meinung.
Nix für ungut,aber es ist schon irritierend,vor Monaten sprechen alle,auch du,von 600 Mio und nun deutlich reduziert von 400 Mio,der Unterschied ist natürlich immens...  

7 Postings, 27 Tage broker1968Löschung

 
  
    
29.06.22 17:09

Moderation
Zeitpunkt: 30.06.22 10:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

953 Postings, 4335 Tage josselin.beaumont@Broker1968:

 
  
    
1
29.06.22 17:17

Ich darf dich kurz zitieren: "Ein Gelabere.....hier ."

Da muss ich konstatieren, dass du aber ganz vorne mit dabei bist. Denn die Qualität deiner Beiträge sind ja nun eher als suboptimal zu bezeichnen - invers zu der Quantität.

Auch mir drängt sich hier vermehrt der Verdacht auf, dass du der (ebenbürtige) Nachfolger von watch bist. Dessen sinnfreie Beiträge hattten ein ähnlich hohes Niveau und erzeugten so gar keinen Mehrwert für die Foristi. Ist dieses denkbar?


 

5368 Postings, 7048 Tage Klei@Kashu222

 
  
    
2
29.06.22 17:21
ups ... natürlich 400 Millionen... ich rechne gerade das Kursziel bei 400 Milliarden aus .. hahaha ....

Ich persönlich hatte auch erst kürzlich etwas von absoluter Untergrenze von 500 mio. oder mehr "gehört", so dass ich die Aussage mit den 400 Mio von der Vorstandswoche auch irritierend fand. Wer weiß, was dahinter steckt. Vielleicht Wunschdenken eines "Bietenden" in demGebotsverfahren, der auch Verbindungen zur Vorstandswoche hat. (sind ja sicherlich auch CEOs anderer AGs unter den bietenden)

Ich glaube es wird schlicht und ergreifend höchste Zeit, dass man nun endlich mal etwas von Kontron zu diesem und anderen Themen hört.  

7 Postings, 27 Tage broker1968Löschung

 
  
    
29.06.22 17:24

Moderation
Zeitpunkt: 30.06.22 12:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

277 Postings, 219 Tage Börsenspekulatius73Neue Besen kehren gut

 
  
    
2
01.07.22 10:55
Tschüß Q2 und Willkommen Q3. Ab heute wird es langsam spannend. Scheinbar hat sich hinter den Kulissen etwas getan. Die Buyside DD ist zu Ende. Nun kann es bald ganz schnell gehen. Die Umsätze sind zwar immer noch gering, aber seit 2 Tagen stabil mit Trend nach oben. Heute sogar klar bergauf seit Xetra Beginn. Für mich ein gutes Zeichen! Auf in einen grünen Juli...  

3521 Postings, 4255 Tage bagatelaO ja

 
  
    
01.07.22 12:19
Das sieht man. Der umsatz geht quasi durch die decke.  

3521 Postings, 4255 Tage bagatelaJetzt

 
  
    
01.07.22 13:18
Kommt der intraday downmoove. -6% von tageshoch.
Tolle besen sind das  

3521 Postings, 4255 Tage bagatelaSk

 
  
    
1
01.07.22 13:20
Unter 14  

2309 Postings, 7598 Tage 011178Ekommt heute abend noch eine Newsmeldung?

 
  
    
2
01.07.22 19:06
super spannend...könnte einen Kursaufschlag von 10 EUR bedeuten?  

565 Postings, 5042 Tage pinktrainerFrage:

 
  
    
04.07.22 14:36
Hat sich eigentlich jemand aus der Analystenbranche schon mal zu einer möglichen Neubewertung von Kontron nach erfolgreichem Verkauf der IT-Sparte geäußert?

Ansonsten stimme ich Klei's Einschätzung zu:

"Ich gehe davon aus, dass man aus den Verschleppungen / Verzögerungen der Vergangenheit gelernt hat und schon HEUTE ein oder mehrere Zielobjekte im Visir hat, dessen Übernahme man vermutlich zeitgleich mit dem Verkauf der IT Sparte oder nur wenige Tage später umsetzt und publiziert. "

 

3521 Postings, 4255 Tage bagatelaLöschung

 
  
    
04.07.22 19:11

Moderation
Zeitpunkt: 05.07.22 21:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

277 Postings, 219 Tage Börsenspekulatius73sinnlose Kommentare

 
  
    
9
05.07.22 07:51
kannst mal bitte mit dem Dummkram aufhören bagatela? Du weißt genau, dass Kurssteigerungen erst nach Veröffentlichung von Daten zum Verkauf eintreten können. Diese erwarten wir zeitnah in Q3. Wenn dann nichts passiert darfst du gerne zynisch werden.  

1559 Postings, 2356 Tage Werner01@Klei

 
  
    
2
05.07.22 09:19
Wegen mir darfst du bagatela auch rauswerfen. Dass es aber nicht so aussieht dass hier gegen die Mehrheitsmeinung des Forums  kritische Foristen eliminiert werden sollen, würde ich sagen dass noch weitere 5 grüne Sterne bei #10322 dazukommen sollten.  

3521 Postings, 4255 Tage bagatelaLöschung

 
  
    
05.07.22 10:50

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

3521 Postings, 4255 Tage bagatelaLöschung

 
  
    
05.07.22 10:52

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

3521 Postings, 4255 Tage bagatelaLöschung

 
  
    
05.07.22 10:55

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

1559 Postings, 2356 Tage Werner01@Bagatela

 
  
    
4
05.07.22 11:15
Warum? - Du nervst einfach Lies einfach #10322.
Wie der Plebs im Sandkasten, der den anderen Kindern ständig ihre Bauten zerstört, um mal ein plastisches Beispiel zu geben.

Im Hinblick auf Kontron bin ich entspannt, jedoch ist mein Gemütszustand angespannt, weil der Westen es nicht schafft Putin zur Raison zu bringen und weil wir es gnadenlos verkackt haben in der Vergangenheit und jetzt sinnlos Menschen sterben. Dass Kontron in Q3 positive Nachrichten bringen wird, kann den Gesamtmarkt nicht ändern.

Im Übrigen sage ich nur dass ich kein Problem habe auf deine Ergüsse zu verzichten, entscheiden soll es aber die "Mehrheit". Jene die nicht auf deine Kommentare verzichten wollen, können Spekulatius ja einen schwarzen Stern geben. Ich bin aber skeptisch ob das Forum ob Abstimmungstool geeignet ist aufgrund mangelnder Beteiligung.

Aber ich freue mich auch wenn Du mal etwas beiträgst was das Forum informativ bereicherst.
In diesem Sinne... schau mer mal
 

277 Postings, 219 Tage Börsenspekulatius73Morgan Stanley hat erhöht

 
  
    
1
06.07.22 10:05

469 Postings, 2780 Tage McFarlaneKlingt vielversprechend...

 
  
    
3
06.07.22 14:55

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
412 | 413 | 414 | 414  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: broker1968, bagatela, GegenAnlegerBetrug, watch