UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 1 von 487
neuester Beitrag: 25.09.21 21:24
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 12172
neuester Beitrag: 25.09.21 21:24 von: Meimsteph Leser gesamt: 1219706
davon Heute: 3062
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
485 | 486 | 487 | 487  Weiter  

2116 Postings, 853 Tage HerriotForum für ehemalige Wirecard Anleger

 
  
    
12
03.08.20 04:49
Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
485 | 486 | 487 | 487  Weiter  
12146 Postings ausgeblendet.

272 Postings, 191 Tage xXx_Don_xXxStephi

 
  
    
1
24.09.21 19:08
Der Rehnig hat doch ein Vermögen mit WDI gemacht und dann noch Insiderdeals. Denke nicht, dass er meine Immo bekommt. Zudem steh ich so gut wie sicher im Grundbuch :)  

2116 Postings, 853 Tage Herriotzu Meimsteph.

 
  
    
2
24.09.21 19:29
das ist ja das schöne an uns, das wir auch zu jeder zeit  hier auch mit vollen namen erscheinen dürfen, wir können zu premieren gehen sofern eingeladen, unser geld ist futsch.. da können wir im moment nichts dran machen aber lieber arm, wie im knast oder permament auf der flucht.... , ich habe heute nacht noch an dich und deine wohl aus dem it -dieser stewart übernommene theorie gedacht ( was einen alles so durch den kopf geht) das mars. wohl auf den phil. evtl. die 2mrd. in gold getauscht hätte und mit einen boot sicher verbracht hätte, ich bin dann nach einer überschläglichen rechnung auf die menge von ca. 50 Tonnen gold gekommen und wieder eingeschlafen, einwenig viel ,ob es auf phil. überhaupt so viel gold gibt ?
so machen wir dann unter sydonymen weiter und freuen uns mal auf ein pers. treffen, mit selbstgeangelten fisch oder cpm oder zu einer gläubigerversammlung in münchen mit fiesen fragen an hr. jaffe.... hast du noch aktien von wdi ?und würdest du mir eine verkaufen sonst komme ich sicher nicht ins hofbräuhaus,ich hoffe ein anteilschein als andenken reicht..
ich denke spätestens mit dem erscheinen seinen buches im nächsten jahr werden wir erfahren, was de masi wirklich weiss und uns bis jetzt vorenthalten hat, mit diesen bis heute nach draussen getragen kalten kaffee  wird sich wohl niemand für sein buch interessieren.....der mann, ist doch nicht von dummsdorf der weiß wie viele andere ganz genau, was bei wdi sache war und abgegangen ist.. der  hatte ja jeder zeit zugang zur geheimdienststelle des bundes und kennt alle akten, wir haben m. e. von anfang an die finger in der wunde gelegt, alle hier diskutierten möglichkeiten, von alimentierungen, geheimdiensten, geldwäsche , embargohandel u.u. so wie diese  durch das raster des zk- propaganda minsterium durchrutsch sind, wurde eine nachrichtensperre verhängt, akten gesperrt usw., insgeheim hoffe ich noch auf evtl. privatermittler die für unsere anwälte arbeiten und noch was zu tage fördern, das wird wohl ein frommer wunsch bleiben...  

3017 Postings, 1519 Tage Stronzo1Scholz ist der lebende Beweis dafür,

 
  
    
2
24.09.21 19:58
dass Dreck oben schwimmt.  

3017 Postings, 1519 Tage Stronzo1und die Deutschen

 
  
    
24.09.21 20:31
finden daran Gefallen.

Nein nicht nur Scholz:

Nuttenberg - Ex-Verteidigungsminister und Ex-Dr. (Millionenhonorar)
Kindler - Ex-Polizeichef (!!) von München (? 3.000 pro Monat)
Carstensen - Ex-Ministerpräsident
Beust - Ex Bügermeister Hamburg
Fritsche - Exstaatssekretär im BK Amt
Diekmann - Ex "Top" Journalist
Kukies - Staatssekretär und Ex-Goldman Sachs Boss
usw

Ihre dreckigen Netzwerke haben uns ausgesaugt und einer ihrer Rädelsführer wird in Bälde über Deutschland regieren.

Mit welchem Recht zeigen diese verkommenen Drecksfiguren auf Länder wie Italien herunter ?

Berlusconi war korrupt, aber er hat zumindest nie moralisiert.

Der Münchner Ex-Polizeipräsident hat Taschendiebe einsperren lassen und hat für 3.000 Euro im Monat für den korruptesten Konzern der deutschen Nachkriegsgeschichte lobbyiert !

Was für billige Drecksfiguren schleichen nur in diesen deutschen Ämtern, Polizeistationen, Staatsanwaltschaften, Gerichten, Zeitungen, Parlamenten,... herum ?

Und weil die Allerschwächste von allen die Chefanklägerin ist gehen sie alle frei. Alle.

Und sie machen weiter. Maskenskandal CSU, CSU, CdU, CSU, .. hunderte Millionen ...

und verurteilt wird die Kassiererin die ein Stück Altbrot mitnimmt.

Drecksstaat, Dreckspolizei, Drecksjustiz, Dreckswahlen.  

1501 Postings, 1266 Tage crossoveroneHoffentlich

 
  
    
1
24.09.21 21:45
verfängt sich der Dreck, noch im Auffangbecken der Kläranlage!  

3282 Postings, 446 Tage Meimstephherriot

 
  
    
1
24.09.21 22:16
ich bin "groß"aktionär und werds auch bleiben, Ich kann DIr  VertreterVollmacht ausstellen, glaube nicht, dass ich Lust hab zu Jaffe zu fahren , Wann ist das?
Stewart ship denkt das mit Gold . Er denkt aber auch nicht , dass Marsalek sich das Geld gerissen hat, soviel ich verstehe. Wie gesagt ich kann ihm schlecht fplgen,

 

1385 Postings, 453 Tage Question11Jetzt blendet die ARD

 
  
    
24.09.21 22:34
Schon die Wahlergebnisse (Hochrechnungen) ein?.  

3282 Postings, 446 Tage Meimstephard wahlergebnis

 
  
    
24.09.21 23:14

3282 Postings, 446 Tage Meimstephsous sherpas story

 
  
    
24.09.21 23:27

Kath
@mopeng
UN Security Council report: "It is thus clear that Erik Prince has been attempting to deploy a small scale aviation and maritime private military capability into Libya since 2013."
Original (Englisch) übersetzt von
Bericht des UN-Sicherheitsrats: ?Damit ist klar, dass Erik Prince seit 2013 versucht, eine kleine private Militärkapazität für die Luft- und Seefahrt nach Libyen zu entsenden.?  

3282 Postings, 446 Tage Meimstephso sieht es die UN

 
  
    
24.09.21 23:32

Kath
@mopeng
·
37 Min.
According to this UN Security Council report dated 8 March 2021, the Panel of Experts on Libya has identified multiple acts that threaten the peace, stability or security of Libya, and Erik Prince is at the centre.  

3282 Postings, 446 Tage Meimstephich sehs anders

 
  
    
24.09.21 23:33
und mittlerweile wittern sogar schon die Pfarrer VTS Christian Ortner
@OrtnerOnline
·
15 Std.
"Standard": "Gibt es Hinweise auf eine Eine-Welt-Regierung durch die Vereinten Nationen und mächtige Freimaurerorganisationen, die hinter den Kulissen arbeiten?", fragt der Pfarrer der Gemeinde im Bezirk Klgft.-Land im Pfarrblatt. - Die Kärntner, ein heiterer Menschenschlag.  

2116 Postings, 853 Tage Herriotsonstiges

 
  
    
25.09.21 10:19
sicher nicht mein wahl wunschergebnis aber wenn es den so kommen sollte, vielleicht ganz gut für unsere staatshaftungssache....
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...er-/27641168.html

meimsteph. --keine ahnung wann so eine g-versammlung stattfinden sollte, das war nur aus der luft gegriffen, mit diesen stewart ship, und seinen fantasien besonders den gold fantasien, hatte ich auch so aufgefaßt, das dieses nicht auf deinen mist gewachsen ist,vielleicht leidet er auch nur mit seinen wirren aussagen unter einer psychose... der arme..  

2392 Postings, 469 Tage SousSherpa#12156

 
  
    
3
25.09.21 12:46
Das war Operation Opus von Prince zur Unterstützung der Angriffsoffensive von Haftar. Sondereinsatz von Söldner im Dienste der VAE Sicherheitsfirmen, die dann im Juni 2019 über das jordanische Amman mit einer Turboprop nach Bengasi  zur Unterstützung der Offensive geschickt wurden. Marsalek dagegen wollte mit seiner Milizarmee an der südlibyschen Grenze operieren und laut dem Informaten wollte Marsalek "dies bei der nationalen Einheitsregierung in Tripolis als Druckmittel gegen Haftar im Osten einsetzen".  Daher meine Vermutung, dass man den "gefallenen" Prince mit Marsalek als "neues Gesicht" ersetzen wollte und ihm daher die Prince Grenzschutzpläne übergeben hatte. Zu ähnlich sind sich die beiden Pläne dann doch. Interessant wäre jetzt natürlich zu erfahren, in wie weit diese Libyen Operation von Marsalek eventuell eine Art erzwungene Gegenleistung war, damit man seine zu diesem Zeitpunkt ja bereits aufgeflogenen Wirecard Finanzgeschäfte wieder in Ruhe lässt?
https://www.ariva.de/forum/...rd-anleger-570558?page=484#jumppos12118  

1385 Postings, 453 Tage Question11Soussherpa

 
  
    
25.09.21 13:38
Interessanter Gedankengang mit der erzwungenen Gegenleistung!
Wann und warum ist Prince eigentlich gefallen ?  

1385 Postings, 453 Tage Question11Wikipedia interessant

 
  
    
25.09.21 13:41
Im April 2017 wurde bekannt, dass sich Prince am 11. Januar mit einem Gesandten des russischen Präsidenten Putin auf den Seychellen zu einer mehrtägigen Unterredung traf. Vermittelt wurde das Treffen offenbar von den Vereinigten Arabischen Emiraten. Beobachter nehmen an, dass Prince für die Trump-Regierung einen inoffiziellen Kommunikationsweg nach Moskau aufbauen sollte und Erkundigungen darüber einholen sollte, ob Putin unter Umständen bereit wäre, die Verbindung Russlands zum Iran im Syrischen Bürgerkrieg aufzugeben.[35][36]

 

3282 Postings, 446 Tage Meimstepheigentlich wird ja spekuliert , dass schon Trump

 
  
    
25.09.21 15:19
Wahl von Putin beeinflusst war .
LT VT  war Trump der Kandidat des Teils der CIA die angeblich den "DeepState" satt hatten .

Jedenfalls brauchte man Prince wohl nicht mehr zur Vermittlung , da ja der SChwiegersohn von Trump schon vor Wahl in Moskau war.sondern zur Ausführung gemeinsamer Ziele

TRump war angeblich gezielt der Kandidat , der gemeinsam mit Putin der UN dazwischenfunken sollte -die migrtaionsströme trugen immer blütenweisse t shirts , blaue UN taschen und zT anonyme kreditkarten von der UN -

Marsalek hatte angeblich Trump lebensgroß zu Hause stehen , Putin schützt ihn angeblich .

Ich glaube also nicht  dass man ihn zur Grenzschliessung erpressen musste.

Meine Fantasie ist von ANfang an . Wirecard war die Sparkasse der Regierungen, und  des Deep States. Dann wechselt Marsalek mit all den sensiblen Daten die Seiten.

schmidbauer! Marsalek hatte weltweite geld nicht luftflüsse auf Schirm
der umgekehrte Geschäftszweig könnte gewesen sein, geldflüsse so zu gestalten, dass sie nicht/od schwer  nachvollziehbar waren.
zB in USA Akhavan EAZE Marge 20 %?
da  VIELLEICHT uA auch oder sogar va Geheimdienste u politiker diesen geschäftszweig nutzten ,ergaben sich verschlingungen

Daraufhin setzt man wie gg Strache und die 250 "Menschenfeinde" alles ,was man so auf Gehaltsliste hat auf Marsalek an, um den reibungslosen Ablauf d Migrationspaktes u der Neuen Ordnung zu gewährleisten .
Natürlich wird die Geschichte weit facettenreicher sein

Die Gadhaffi Söhne u VOR ALLEM die Gadhaffi Milliarden könnten Rolle spielen .
Aber ich finde das ist die ERSTE VERSION , die einem lange vor "LUFTBUCHUNGEN" in den Sinn kommt. Wenigstens mir
nichts stoppte WDI , bis auf den Fakt, dass die Kohle plötzlich weg war  

3282 Postings, 446 Tage Meimstephwitzig! In Singapur

 
  
    
25.09.21 15:42
brach fast zahlungsverkehr zusammen weil  Jaffe "luftbuchAG WDI" schredderte
Singapur ist Hotspot der Digitalisierung https://twitter.com/KPMG_DE/status/1430873515503271939  

3282 Postings, 446 Tage Meimstephkann man im Hotspot der

 
  
    
25.09.21 15:44
digitalisierung 1,9 milliarden einfach fingieren?
oder war WDI der Hotspot der DIgitalisierung.

ich entscheide mich für letzteres  

3282 Postings, 446 Tage Meimstephhotspot der Verwirrung

 
  
    
25.09.21 15:57
Braun sitzt seit 15 monaten in U haft und man konnte noch keine Anklage formulieren !
400 Zeugen wurden gehört!
prozess nicht vor 2022

Die Staatsanwaltschaft äußert sich auf Anfrage nicht dazu. Eine Sprecherin verwies lediglich darauf, dass ?wir seit Juni 2020 fast 400 Beschuldigten- und Zeugenvernehmungen durchgeführt haben. Ganz allgemein werde bei mehreren Beschuldigten immer gegen diejenigen beschleunigt ermittelt, bei denen wegen Untersuchungshaft der besondere Beschleunigungsgrundsatz gilt.? An der Aufklärung des Sachverhalts arbeite man weiter mit einem hohen personellen und persönlichen Einsatz.

 

3017 Postings, 1519 Tage Stronzo1Bäumler Hösl hat versagt und wird

 
  
    
25.09.21 16:14
wieder versagen. Sie ist dafür ausgewählt worden. Von der CSU.

Das Drehbuch ist lange geschrieben.

Da kommen die Scheiss Kleinaktionäre gar nicht drinnen vor.

CSU (Nuttenberg, Polizeipräsident, ..) CDU (Carstensen, von Beust,..), SPD (Scholz, Kukies, Hufeld,..), der Dreck schwimmt oben.

 

2116 Postings, 853 Tage Herriotzu Meimsteph.

 
  
    
25.09.21 16:17
anklage gegen braun wird noch dieses jahr eingereicht und  verhandlung , 2022 ist ja schon in 3 monaten, ich denke die sache wird schneller gehen wie wir alle denken, ohne revision und und , strafe für braun - u-haft- bewährung, alles in allen wir der schnell aus dem knast sein und wdi mußte und muß ja so schnell wie möglich aus den schlagzeilen, ähnlich wird es bei ey laufen m.E. nur schnell aus dem blickfeld der öffentlichkeit, der schweigepakt muß jetzt auch für brauns schweigen erfüllt werden....  

3017 Postings, 1519 Tage Stronzo1Mich würde nicht wundern, wenn

 
  
    
25.09.21 16:18
Nuttenberg und seine Drecksbande auch noch "Opfer"entschädigung bekommen. Wegen schwerer Täuschung ... Imageschaden ...

Der arme Ex-Polizeipräsident der nur das Beste wollte.... usw.

Ihr werdet Euch noch wundern.  

2392 Postings, 469 Tage SousSherpaThrilla in Manila

 
  
    
1
25.09.21 18:57
@ Meimsteph : > nichts stoppte WDI , bis auf den Fakt, dass die Kohle plötzlich weg war  
... und das ausgrechnet in Manila. Zumindest dürfte die dortige SEC in Manila  damals im November 2019, als der geschasste DoTr Ex-Staatssekretär Tolention von Citadelle die Treuhandaufgaben für Wirecard übernahm, noch ihren großen Spaß  auf ihrer mehrtägigen "Fröhlich" Tour zum Balai Isabel Club gehabt haben
https://www.sec.gov.ph/wp-content/uploads/2020/07/2019Co_Froehlich.pdf
Bauer war dann allerdings ein paar Monate später alles andere als "Fröhlich" und die "Tours" zu Ende.
 

3282 Postings, 446 Tage MeimstephCold tequila in Manila

 
  
    
25.09.21 20:54
in clean and air conditionned MAN buses -
Herriot ich denke , dass ich Steward Ship nur nicht folgen kann ,weil ich kaum Geschichts und Politikwissen habe,
Ich denke er hat immenses Wissen .  

3282 Postings, 446 Tage MeimstephHerriot, die Zeit fliegt

 
  
    
25.09.21 21:24
..für uns , die wir 1000 Dinge erledigen können , ich bin gespannt auf Prozess .
Nicht mal einen vermeintlichen Mörder kann man normal ohne Beweise länger als 6 monate einkasteln.

Die wissen ja scheinbar noch nichtmal für welchen konkreten Straftatbestand sie überhaupt Beweise suchen .Und die haben angebl "Kronzeugen"  
aus WIki : Für die Zeit in der Untersuchungshaft gelten für den Beschuldigten trotz der Unschuldsvermutung verschärfte Bedingungen. Die Untersuchungshaft darf in der Regel

HÖCHSTENS 6 MONATE DAUERN  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
485 | 486 | 487 | 487  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, capecodder, harryharry, Knillenhauer, schakal1409