UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nokia ist eine Überlebenskünstlerin

Seite 45 von 46
neuester Beitrag: 14.01.21 14:09
eröffnet am: 02.05.14 16:00 von: tanotf Anzahl Beiträge: 1131
neuester Beitrag: 14.01.21 14:09 von: bugs1 Leser gesamt: 381914
davon Heute: 7
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 |
| 46 Weiter  

263 Postings, 1145 Tage heyho lets goist es sinnig

 
  
    
29.10.20 10:16
heute einzusteigen? oder ist es ein fallendes Messer?
Was meint Ihr? Die Zahlen sind ja nicht schlecht.
Zwar weniger Umsatz dafür mehr Gewinn. Meiner Meinung nach sind Sie auf nem guten Weg oder?  

176 Postings, 1163 Tage mamamiaamoreWenig ist bei Nokia sinnig!

 
  
    
29.10.20 10:25
Es gibt keinen Weg bzw. keine Linie bei Nokia - wieder mal Ungereimtheiten und nebulöse Andeutungen/Versprechungen  bzgl. der Zukunft. Das geht schon seit Jahren so und Besserung ist nicht in Sicht. Auch wenn der Laden wieder Geld verdient, so ist er nicht mehr wettbewerbsfähig. Der Verlust des Auftrages an Verizon ist vom CEO jetzt bestätigt und wird wohl nicht der letzte sein.
 

91 Postings, 1072 Tage 7enderAber es gibt Gewinne

 
  
    
29.10.20 10:37
>15% im Minus nach Korrektur der Prognose. Nur noch 23 Cent Gewinn pro Aktie statt 23 Cent. Viele gelistete Unternehmen können davon nur träumen - ich bleib dabei!  

91 Postings, 1072 Tage 7enderKorrektur!

 
  
    
29.10.20 10:48
sorry, sollte statt 25 Cent sein ...  

263 Postings, 1145 Tage heyho lets goich werd

 
  
    
29.10.20 11:06
mal in den Finnenbus einsteigen und mitfahren :D  

41 Postings, 686 Tage Privatanleger12321Einstieg

 
  
    
29.10.20 11:08
Habe den Kurssturz für einen Einstieg genutzt. Sollte mit 5G doch zumindest die nächsten 3-4 Jahre laufen.  

1093 Postings, 1139 Tage BaerStierPantherauch dabei

 
  
    
29.10.20 11:09

263 Postings, 1145 Tage heyho lets gobin schon

 
  
    
29.10.20 11:46
grün :D und Absicherung ist gelegt so kann ein Tag beginnen :-)  

6651 Postings, 2853 Tage tanotfZahlen so la la

 
  
    
29.10.20 13:24
Mal schauen was die Amis gleich daraus machen. Kann noch mal etwas runtergehen.  

248 Postings, 783 Tage BeenNachkauf

 
  
    
1
29.10.20 14:34
Ich hab den Absacker zum Nachkauf genutzt. Irgendwann muss das 5G ja kommen und dann kann's hier 30-50% hochgehen. Denk ich.
 

29995 Postings, 5755 Tage ScontovalutaGerade 47.833,141 Aktien gehandelt an der Nasdaq,

 
  
    
29.10.20 17:38
da müssen sich die Shorties doch langsam vollgesaugt haben, stop loss Verkäufe wurden ja wohl genügend viele ausgelöst....  

Clubmitglied, 25266 Postings, 5412 Tage minicooperich denke 3 stellig werden wir früher

 
  
    
29.10.20 19:14
als viele investierte hier erwarten.
die emobilität steht erst am anfang.
und nio ist im milliardenmarkt china ein startup mit einem top geschäftsmodell mit der batterierwechseltechnik.

schaun mer mal wo wir in einem jahr stehen.
bin sehr optimistisch. nio könnte der absolute highperformer der nächsten monate und jahre werden mit kz nach norden open end.
nmm, keine kaufempfehlung


-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 25266 Postings, 5412 Tage minicooperups falasches forum...lol

 
  
    
29.10.20 19:19
-----------
Schlauer durch Aua

159 Postings, 1448 Tage featuringStatt

 
  
    
1
29.10.20 19:44
sorry zu sagen auch noch über die eigene Blödheit lachen. Sexy :))  

Clubmitglied, 25266 Postings, 5412 Tage minicoopersorry featuring...also hier reichts nicht mal für

 
  
    
29.10.20 22:35
sexy  einstellige kurse ;-)

lol
-----------
Schlauer durch Aua

159 Postings, 1448 Tage featuringSexy

 
  
    
30.10.20 07:07
hier ist die Marke und mein EK ;)  

15795 Postings, 2936 Tage börsianer1Trauerspiel

 
  
    
3
01.11.20 11:48
Die allgemeine 5G Euphorie ist bei Nokia nicht angekommen.

Die Q3 Zahlen durchwachsen, Ausblick 2021 so lala, Dividende 2021 wohl eher unwahrscheinlich.  Immerhin, Gewinnsteigerung bei sinkenden Umsätze, fast 2 Mrd. FCF.  

In der Peergroup ist Nokia unterbewertet, aber was nützt das meinem Depot....



 

16 Postings, 962 Tage pizzacafeStrategische Optionen

 
  
    
1
01.11.20 23:11
Es scheint so, dass Nokia von einem Komplettanbieter („end-to-end“) zu einen Anbieter weiterentwickelt, der nur noch die Teile anbietet, die nachhaltig profitabel sind. Wenn jetzt viele Big Player wie Samsung ins Rennen einsteigen, kann es finanziell eng werden, da Investitionen in F+E erhöht werden müssen. Strategisch könnte das bedeuten, dass Unternehmensteile verkauft werden, damit Kapital zu diesen Zwecken bereitgestellt wird. Es könnten auch hochprofitable Unternehmensteile wie Software oder Technologies mit den Patenten an die Börse gebracht werden, um bei einer gleichzeitigen Mehrheitsbeteiligung Shareholder Value zu kreieren.

Desweiteren muss immerdamit gerechnet werden, dass jemand ein Übernahmeangebot ausspricht, um Zugriff auf 5G zubekommen.

Es bleibt auf jeden Fall spannend, viele Optionen sind möglich.  

594 Postings, 5944 Tage marathonläuferEs gibt

 
  
    
02.11.20 14:52
zwei Tage an den ein Nokia Aktionär glücklich ist.
Der Erste wenn er die Nokia Aktie gekauft hat und der Zweite ist,wenn er sie wieder verkauft hat.  

48 Postings, 368 Tage TWolf5G und....

 
  
    
05.11.20 15:26
5G und die Spekulationen zu möglichen Übernahmen können einen Nokia Aktionär ggf. relativ schnell glücklich machen, vor allem auf dem aktuellen Kursniveau :-)  

320 Postings, 345 Tage tutinixMondfantasie

 
  
    
05.11.20 15:38
Sollte weiterhelfen  

48 Postings, 368 Tage TWolfÜbernahmegerüchte zum Nachlesen

 
  
    
05.11.20 16:48
https://boerse.ard.de/aktien/nokia-vage-uebernahmefantasien100.html

Bei der aktuellen Diskussion zum Thema 5G und dem umstrittenen China-Anbieter ein durchaus nachvollziehbares Szenario für mich.  

248 Postings, 783 Tage BeenGute zwei Wochen mal nicht geguckt...

 
  
    
16.11.20 16:54
...und da sieht das doch schon wieder ganz gut aus  

114 Postings, 2158 Tage corgi12Nokia fundamental 2019 vs. 2020

 
  
    
4
16.12.20 07:55
Moin zusammen,

ich habe mal das Unternehmen analysiert.

Um die Entwicklung aufzuzeigen, wurde der  Jahresabschluss 2019 mit dem Jahresabschluss 2020 (abweichendes Wirtschaftsjahr) verglichen ( vor Corona und in Corona ).

Bilanzratingnote: Die Bilanzratingnote hat sich von 2,62 auf 2,53 geringfügig verbessert. Welche Faktoren (Kennzahlen) dazu beigetragen haben, kann an der Divergenzdarstellung abgelesen werden.

Positiv:  Nettofinanzforderungen trotz erstmaliger Aufnahme von Leasingverbindlichkeiten. Leicht gesteigerte Gesamtleistung. Liquiditätskennzahlen und Rohertrag II-Quote konnten gesteigert werden.

Negativ: Im Vergleich zum Vorjahr (2018) kann nichts negatives berichtet werden, außer vielleicht, dass beide Jahresabschlüsse mit negativem Gesamt Cash Flow abschliessen.

Resume: Ein bilanziell starkes Unternehmen, mit einer guten Eigenkapitalausstattung (39%), insbesondere da keine Nettofinanzverbindlichkeiten, trotz erstmaliger Aufnahme von Leasingverbindlichkeiten (ca. 912 Mil.?), vorhanden sind.

Wer sich für Fundamentales interessiert, kann sich meiner offenen Gruppe Bilanzrating / Fundamentalanalyse anschließen. Die Gruppe dient zur Archivsammlung  der von mir analysierten Unternehmen. Wunschanalysen und Unternehmensvergleiche sind dort möglich.
Bisher gibt es dort folgende Analyse-Threads: Nel, Hexagon, Tui, Steinhoff, Bombardier, Dt.Lufthansa, Heidelberger Druck, Meyer Burger, SAF, Aston Martin, Dt.Telekom, Hugo Boss, va-Q-tec, Norwegian Air, Ceconomy, K+S, Dt.Post, Nordex, Cancom, Leoni, ProSieben, Evotec, Encavis, HelloFresh, QSC, Verbio, CropEnergies, Berentzen, Global Fashion, Borussia Dortmund, windeln.de, zooplus, Infineon, Freenet, thyssenkrupp, Barrick Gold, S&T, Drillisch, Weng Fine Art, Klöckner, bpost, Hypoport, 7C Solarparken, Hochtief, CTS Eventim, Polytec, 2G Energy, IVU Traffic, Varta, Telefonica, CTT (Portugiesische Post), Salzgitter, ElringKlinger, STO, Centrotec, Puma, Adidas, Sixt, Carnival, ABO Wind, Cliq Digital, Blue Cap, cyan, Royal Mail, PNE, PostNL, Energiekontor, Voestalpin, Carl Zeiss Meditec und Nokia.
https://www.ariva.de/forum/gruppe/Bilanzrating-Fundamentalanalyse-1800

Gruß corgi12
 
Angehängte Grafik:
nokia_2018_2019.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
nokia_2018_2019.jpg

14331 Postings, 1818 Tage Potter21@corgie: Herzlichen Dank für die aktuelle Analyse

 
  
    
1
16.12.20 13:40
der Nokia-Firma. Die Bewertung der Nokia-Aktie ist momentan auf "neutral" gesetzt worden zwischen 2,90 Euro durch GS und 3,80 Euro durch JPM. Wünsche allen viel Erfolg mit dieser Aktie. Wenn man Teilkäufe macht, sollten mit viel Geduld auch irgendwann ein Gewinn zusammenkommen. Nur sehr schade, dass es die Nokia-Aktie schon zu 4,34/4,35 Euro hoch geschafft hatte und dann wieder fiel. Ich hatte eigentlich mit dem Ausbruch zur 4,50/4,80 und ggf. sogar 5,15 Euro gerechnet.
Gut Ding braucht halt Weil.  :o))  

Seite: Zurück 1 | ... | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 |
| 46 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben