UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.796 0,7%  MDAX 27.907 0,0%  Dow 33.337 0,1%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.802 0,0%  TecDAX 3.192 -0,1%  EStoxx50 3.777 0,5%  Nikkei 28.547 2,6%  Dollar 1,0260 0,0%  Öl 98,0 -1,4% 

Seltene Erden..NIOCORP

Seite 1 von 52
neuester Beitrag: 13.08.22 08:11
eröffnet am: 06.03.13 11:16 von: loup044 Anzahl Beiträge: 1293
neuester Beitrag: 13.08.22 08:11 von: harry74nrw Leser gesamt: 416156
davon Heute: 42
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 | 52  Weiter  

526 Postings, 5690 Tage loup044Seltene Erden..NIOCORP

 
  
    
6
06.03.13 11:16
Oder früher Quantum rare earth

Seid der Namensänderung sehe ich keinen Handel mehr in Frankfurt

Hoffen mal das die jetzt mal nach Norden gehen.Waren lange genug zwischen 0.09 und 0.15cad$

Mfg Norbert  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 | 52  Weiter  
1267 Postings ausgeblendet.

777 Postings, 2260 Tage AvockilZwei Nachrichten

 
  
    
01.07.22 01:22
... und eine Empfehlung.

Wie gedacht hat Niocorp jetzt seine Privatplatzierung abgeschlossen.

Ebenso wurde die Rückzahlung des privaten Kredites von Mark Smith um ein Jahr verlängert.

Der CEO ist also mit den neuen Investoren der Privatplatzierung überzeugt das Projekt ans Laufen zu bekommen!
Ich verstehe das mal so, es ist eine Bestätigung unsere eigenen Investition und eine gute Perspektive auf steigende Kurse.
Das Projekt wird weiter vorangetrieben...

Hier die offiziellen Infos:

https://mailchi.mp/niocorp.com/...roceeds-of-c48-million?e=67ebd950ca

https://www.sec.gov/ix?doc=/Archives/edgar/data/...7/n2574_x35-8k.htm

Alles wie gedacht.
Die Privatplatzierung wurde in kurzer Zeit nun über 4,7 Millionen USD hinaus in kurzer Zeit abgeschlossen.

Es scheint also definitiv ein gemeinsamer Konsens bei den Käufern zu herrschen,
dass die Investition in Niocorp zukunftsweisend ist.

Die nächste Nachricht kommt bestimmt!

...und dann wird es umso interessanter, wenn wir die ersten Ergebnisse zu den Seltenen Erden nach der Inbetriebnahme der Demonstrationsanlage bekommen.
Das ist die Essenz, der wichtige Baustein, zur Überzeugung weiterer (Groß)Investoren bzw. für die initiale Finanzierung, in welcher Form auch immer.

Es kann nur noch besser werden, ich sehe das genauso wie Harry.

HC. Wainwright hat darüber hinaus seine Kursempfehlung mit einem Kursziel von 1,4 USD (1,335 Euro) aktuell bestätigt:

https://ih.advfn.com/stock-market/USOTC/...-niocorp-developments-stoc

Die kommenden Wochen bleiben dann wohl spannend...




 

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrw1,5 ? vor Dezember

 
  
    
01.07.22 21:32
Ist meine Annahme mit guten Nachrichten und mit corner Finanzierung sogar mehr...

Schönen Abend  
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

777 Postings, 2260 Tage AvockilDie Zukunft Niocorp und L3 Process Development

 
  
    
07.07.22 19:37
Ich glaube das ist für uns interessant und wegweisend, sollte uns zumindest zuversichtlich stimmen und zeigt es gibt eine reale Zukunft für Niocorp und L3 Process Development:

Schaut euch mal das Gebäude auf Niocorps Homepage an, wo offensichtlich dargestellt wird,
daß L3 Process Development zusammen mit Niocorp möglicherweise zukünftig eine Kooperation starten könnten.

So könnte man zumindest das Bild auf der Homepage von Niocorp interpretieren:

https://www.niocorp.com/...d-possible-lower-greenhouse-gas-emissions/

Dann hier der Link zu Bildern, die sich auf den Suchbegriff "L3 Process Development" beziehen:

https://www.google.de/maps/...EwiKh4XpnOf4AhWatqQKHTqUClQQoip6BAg0EAM

Es werden im zweiten Link folgende Bilder angezeigt:

1. Process flow sheet (Prozessdiagramm)
2. Teile einer Demonstrationsanlage
3. Das Gebäude 3851
4. Diagramm mit Auswertung von Prozessen und der wahrscheinlich ausgefällten Mineraliengehalte
    (Kalzium, Eisen, Magnesium, Aluminium,Niobium, Scandium).
5. Ein Autohaus mit der Nummer 3851

Schaut mal genau hin.
Das Autohaus was man hier sieht entspricht genau dem Erscheinungsbild, der Siluette des Gebäudes was Niocorp auf seiner Homepage dargestellt hat.

Ich schließe mal daraus, daß das Autohaus möglicherweise zukünftig der Standort unserer "Firma" sein wird, die die Seltenen Erden herstellt und vertreibt. Mal so eine Vermutung!!!
Das sind auf jeden Fall alles Indizien, daß Niocorp und L3 bereits wesentlich weiter gedacht haben, als wir es uns gerade vorstellen können.  

Das Bild 4 deutet auch symbolisch sehr schön an was wir erwarten können, in welcher Form auch immer, wenn die Analysen der Demonstrationsanlagen gelaufen sind.
Mich stimmt das gerade mal äusserst positiv und bestätigt meine Zuversicht in das Unternehmen.
Der Aktienkurs nimmt auch wieder Fahrt auf.
Wir werden wohl bald weitere Nachrichten bekommen...

Ich hoffe ich habe nicht zuviel hier rein interpretiert.
Aber ein Zusammenhang auf zukünftige Aktivitäten von Niocorp und L3 sind meines Erachtens zu erkennen bzw. interpretierbar.

Geduld ist unser Freund, danach wird gefeiert. :-)
So long Avockil.  

777 Postings, 2260 Tage AvockilL3 Process Development

 
  
    
10.07.22 18:31
Ich habe nochmal weiter recherchiert bezüglich des neuen Firmenstandorts von L3.

Die Adresse von L3 ist korrekt umd bestätigt meine Annahme, das ist das zukünftige Gebäude von L3 Process Development und womöglich auch Niocorp.

Der Autohändler hat jetzt einen anderen Standort:

Adresse Subaru Händler:

7300 Rue Notre Dame O, Trois-Rivières, QC G9B 1W8, Kanada

In etwa 2-3 Kilometer entfernt auf der gleichen Route (Route 138).

Neuer Standort:

https://www.google.com/maps/place/...3d46.3134482!4d-72.5762467?hl=de

Hier die offizielle Adresse von L3 Process Development in Quebec Trois Rivieres. Das war eben die alte Anschrift des Autohändlers.

3851 Boul Gene-H.-Kruger,
Trois-Rivières,
QC G9A 4M4,
Kanada


https://www.google.com/maps/place/...3d46.3267411!4d-72.5604926?hl=de


Das Gebäude, dass auf dem Bild mit dem Autohaus also ersichtlich ist und auf der Homepage von Niocorp dargestellt wurde, befindet sich genau an der Stelle, der aktuellen Adresse von L3 Process Development in Quebec.

https://www.google.com/...ile&sourceid=chrome-mobile&ie=UTF-8


Die Adresse lautet:

3851 Boul Gene-H.-Kruger,
Trois-Rivières,
QC G9A 4M4,
Kanada

Also die Firmenadresse in Quebec
passt dann gut zu den Kontaktdaten auf der Homepage von L3:

Trois Rivieres, Quebec in Kanada und
Salt Lake City, Utah in den USA:

https://www.l3processdev.com/contact-us/

Ein Gedanke noch am Rande:

Ich denke Peter Oliver ist in den Vorstand gekommen um den Rohstoff Mangan, Magnesium an die E-Autoindustrie zu vermitteln.
Mit Lithium war er ja bereits sehr erfolgreich. Mangan ist eben wie Lithium auch ein essentieller Rohstoff und unabdingbarer Bestandteil für die aktuellen Autobatterien, notwendig um die Ziele der angedachten zukünftigen E-Mobilität zu erreichen, die Tesla und Co sich so ausgedacht haben.

Was lernen wir daraus, es gibt keine Zufälle. Alles ist logisch aufgebaut und folgt einem Plan. Das Gebäude auf Niocorps Homepage ist kein Zufall, genauso wie der Fakt, dass wir jetzt Peter Oliver mit im Boot haben.

...aber wie sonst auch, alles nur meine Recherchen, Gedanken und Vermutungen.





 

777 Postings, 2260 Tage AvockilInvestor Roundtable

 
  
    
14.07.22 13:20
Hallo zusammen,

ich stelle hier mal ein Video ein zu Niocorp von Equity Guru:

https://www.google.com/...AgzEAI&usg=AOvVaw0oaTZCszMi5_SlcU69P05B
 

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrwSchön gegen den Gesamtmarkt

 
  
    
14.07.22 18:16
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrwZum klicken

 
  
    
14.07.22 18:17

-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

777 Postings, 2260 Tage AvockilEin weiteres Video

 
  
    
14.07.22 19:33
auf Equity Guru:


https://www.youtube.com/watch?v=cUd57An4A4k


Der Markt ist dunkelrot und Niocorp ist mit über 8% auf TSX in Kanada im Plus.
Wiedermal bewährt sich die Aktie in einem schlechten Marktumfeld. Kein Wunder, der Stoff auf dessen Basis unsere Zukunft gestaltet wird sind Seltene Erden. Ohne diese werden wichtige zukünftige Schlüsseltechnologien und Zukunftsprojekte nicht laufen. Niocorp wird  diese kritischen Materialien liefern. Dessen sind sich die Diskussionspartner im ersten Video sich einig und sind sehr bullisch eingestellt, was die Aktie betrifft.
Mark Smith veranschaulicht im zweiten Video noch einmal, dass die begehrten Rohstoffe im Portfolio von Niocorp ganz oben auf der Liste der kritischen Mineralien rangieren. Das Projekt ist mehr denn je erforderlich realisiert zu werden,  Seltene Erden werden ähnlich wie Öl zukünftig eine gewichtige Rolle spielen. Ja und das Beste ist Niocorp kann jederzeit starten. Wie sagte Mark Smith Niocorp ist aktuell in der Finanzierunsphase. Was will man mehr, hier investiere ich zumindest in die Zukunft.

Macht euch selber ein Bild.  

777 Postings, 2260 Tage AvockilEquity Guru ein weiterer Beitrag

 
  
    
15.07.22 20:56
Hier ein weiterer lesenswerter Beitrag über Niocorp veröffentlicht durch Equity Guru:

https://equity.guru/2022/07/14/...ng-the-next-niobium-mine-in-the-us/

Ich denke auf dieser Seite werden wir noch mehrere Veröffentlichungen von Niocorp sehen. Ein weiteres Video ist bereits angekündigt.
Das wird wohl mit den Auswertungen der Analysen der Seltenen Erden, gewonnen mit der Demonstrationsanlage und die daraus resultierenden zahlenmäßigen und prozesstechnischen Erkenntnissen aufwarten.

Ich denke wir bekommen jetzt häufiger auf diese Art und Weise die ein oder andere Nachricht auf den Tisch.

Equity Guru ist wohl eine gängige seriöse  Investorenplattform, die sich Niocorp zu Nutzen macht um Informationen zu veröffentlichen. Vielleicht sehen wir Mark auch bald wieder auf FoxNews. :-)



 

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrwRohstoffe sind wieder gefragter

 
  
    
18.07.22 19:31
Als sicherer Hafen

:()

Mal schauen im August  
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

777 Postings, 2260 Tage AvockilSpiegel Artikel

 
  
    
19.07.22 15:34
Sehr guter Artikel,

der klarstellt, daß Seltene Erden für unsere Volkswirtschaften jetzt und in Zukunft essentiell sind.
Wie schon mal erwähnt, Seltene Erden bekommen einen ähnlichen Stellenwert wie Öl, Gas, und Kohle
heute schon für die Industrienationen haben.
Darüber hinaus können wir unsere Abhängigkeiten von autokraten Staaten wie China und Russland jedoch nur auflösen, indem wir den Schritt zur nachhaltigen Energiegewinnung schaffen.
Dazu brauchen wir die Seltenen Erden mehr denn je.
Es ist in den oberen Etagen in Washington und Berlin hoffentlich endlich angekommen, daß wir generell Lieferketten diversifizieren müssen.
Thyssen Krupp ist eine der mitführenden Firmen zuständig für den Vertrieb von Seltenen Erden in Europy (bzw. weltweit) und Abnehmer von 50 % Niobium aus der Elk Creek Mine.
Es wäre doch sinnvoll für so ein Unternehmen, wenn dann machbar, daß man bei der Erschließung der Produkte Niobium (Scandium)  und Titanium in der Elk Creek Mine, jetzt auch möglicherweise intensiver darüber nachdenkt die Seltenen Erden (vielleicht auch Magnesium und Kalzium) von Niocorp zu fördern und zu vermarkten. Haben wir deshalb hier u. a. diese Verzögerung und die neue Machbarkeitsstudie 2022?
Die ursprünglichen drei Mineralien waren ja schon eine solide Basis und das erste Paket was geschnürt wurde.
Nun ist ein zweites Paket auf dem Weg. Mit der bald wohl upgedateten Machbarkeitsstudie 2022 werden wir mehr wissen.
Die Demonstrationsanlage in Quebec ist und bleibt der Schlüssel dazu.
Wir werden wohl noch die ein oder andere überraschende Nachricht auf den Tisch bekommen.

Politiker in Europa und in den USA können diesen Schatz in Nebraska nicht aussen vorlassen, möchten sie die definierten Ziele der Unabhängigkeit von autokraten Staaten wirklich umsetzen.
Scott Honan und L3 basteln gerade mit der Erstellung der Demonstrationsanlage an der Lösung wie man nun auch Seltene Erden effizient und umweltfreundlich aus dem bestehenden Projekt erschließen kann. Mal sehen an wen sie meistbietend die angedachten hochwertigen Oxyde verkaufen werden. Vielleicht schnüren sie zusätzlich ein Seltene Erden Paket im Rahmen des bereits definierten Off-Take Agreement.
Das  letzte erst einmal wichtigste Puzzlestück  wird in nächster Zukunft wohl eingefügt.
Dann beginnt ein neues Kapitel für Niocorp.
Ichdenke in diesen sehr volatilen Zeiten an der Börse ist diese Elk Creek Mine Gold wert.

Alles nur so (m)eine Idee.
Mal sehen was am Ende für Deals abgeschlossen werden und auch mit wem dann letztendlich.
Viel Spass beim Lesen...

Link zum Artikel:

https://www.spiegel.de/ausland/...423af82-e479-4f15-84fb-05095ee37f7b  

777 Postings, 2260 Tage AvockilStatus Demonstrationsanlage

 
  
    
2
20.07.22 22:05
Hallo zusammen,

ich möchte hier kurz den Status zur Demonstrationsanlage kundtun. Soweit veröffentlicht von NorCalTommy, so angefragt von NorCalTommy als auch ge11 an Jim Sims auf dem Investorshub Message Board:


Demo-Teststatus von Jim S. - druckfrisch...

"Unser Lieferant berichtet, dass er weiterhin kurz vor dem Abschluss des Baus der Drehrohröfen steht, die für die Demonstrationsanlage benötigt werden. Bedauerlicherweise wurden diese Bemühungen durch Pannen in der Lieferkette in Europa beeinträchtigt, die durch den Krieg noch verschärft wurden. Wir beabsichtigen, öffentlich bekannt zu geben, wenn der Bau der Demonstrationsanlage abgeschlossen ist und der Betrieb aufgenommen wurde.

Da das Interesse der Investoren an der Inbetriebnahme dieser Anlage relativ groß ist, wird der Termin für die Inbetriebnahme eine weit verbreitete Pressemitteilung erfordern. Wir freuen uns natürlich darauf, diese Pressemitteilung zu veröffentlichen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass das Team in unserer Anlage in Ontario hart an einer Reihe anderer metallurgischer Testverfahren gearbeitet hat, die darauf abzielen, verschiedene Teile unseres verbesserten Prozessablaufs zu optimieren, einschließlich der Wege zur Maximierung der Gewinnungsraten für die gewonnenen Seltenen Erden in unserem Erz".

NCT


Demo Testing Status from Jim S.- - hot off the press...

"Our vendor reports that they are continuing to close in on finalizing construction of the rotary kilns needed by the demonstration plant. Regrettably, this effort has been impacted by supply chain snafus in Europe that have been exacerbated by the war. We intend to announce publicly when construction of the demonstration plant has been completed and has launched operations.

With the relatively high level of investor interest in the launch of this plant, the date for operational start-up will require issuance of a widely disseminated news release. We certainly look forward to issuing that news release.

I would also note that the team at our Ontario facility has been hard at work on a variety of other metallurgical testing processes aimed at optimizing various parts of our improved process flow sheet, including pathways to maximizing recovery rates for separated rare earth elements in our ore".

NCT

Hier die Links zum Message Board:


https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=169452944

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=169451952

Also kommen die Öfen aus Europa und beeinträchtigt wurde der Bau und die Auslieferung, wohl maßgeblich durch gestörte Lieferketten in Europa, auch mitverursacht durch den Krieg in der Ukraine.

Die nächste wichtige Mitteilung wird also definitiv die Verkündung der Inbetriebnahme der Demonstrationsanlage sein, da ein großes Interesse daran, durch die "Investoren" besteht.
Es gibt somit wohl neben uns Kleinanlegern dann wohl auch sicherlich (Gross)Investoren, die ein Auge auf Niocorp geworfen haben.
So könnte man dies zumindest aus der Aussage von Jim schlußfolgern.
Die Öfen scheinen also sehr spezifisch zu sein, ebenso wie der Prozeß, der wohl auch weiter optimiert wurde.
Es sollen ja hochwertige Seltene Erden Produkte (Oxyde) gewonnen werden, die direkt an die Industrie, den Endkunden geliefert werden können.
Das ganze klingt definitiv nicht mehr nur nach einer Mine die Eisenerz fördert, sondern eher nach einen zukünftigen Produzenten von Seltenen Erden, handelnd nach ESG Prinzipien,
der Akzente setzt und Investoren überzeugen möchte, die Gewinnung von Seltenen Erden ist hier sowohl rentabel als auch umweltverträglich.
Es wäre sicherlich interessant zu erfahren, wer hier die Öfen liefert.
Mal sehen wann die Lücke in der Lieferkette geschlossen werden kann...
Bald wissen wir hoffentlich mehr und bekommen vom Management eine Antwort.
Es wird also im Hintergrund wirklich intensiv an einem neuen Konzept zur Aufbereitung des Erzes gearbeitet, was mich dann doch sehr positiv stimmt.
An der Stelle ist uns MP Materials somit kein Stück voraus. Dort wird auch noch daran gebastelt hochwertige Seltene Erden Produkte zu gewinnen. Bisher werden dort die Erze weiterhin nach China transportiert und nicht gerade umweltverträglich aufbereitet.
 

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrwDer Boden wird bereitet

 
  
    
26.07.22 13:26
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/seltene-erden-103.html
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrwLöschung

 
  
    
26.07.22 16:18

Moderation
Zeitpunkt: 27.07.22 09:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrwMark im September wieder in Europa

 
  
    
28.07.22 16:44
https://tixoom.app/brechtarnaert/gihqh80h
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrwBezahlte Werbung, aber interessant

 
  
    
1
03.08.22 11:03
Mal will die Zeit überbrücken bis zur nächsten Material News  
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

1770 Postings, 5793 Tage dearAktuelles Video

 
  
    
03.08.22 16:25
And with China currently dominating the production of rare earth elements, they (Smith/Honan) said creating a large American producer is hugely important for the future of the electric vehicle (EV) industry.

Um so weniger will mir das seit Monaten in den Kopf, wie schwer sie sich tun, die Finanzierung einzutüten, wenn das doch so "hugely important" für die EV-Industrie ist.  

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrwMan braucht z d f

 
  
    
1
03.08.22 17:23
Zahlen
Daten
Fakten

Wenn 2022 vorbei ist will ich keine Aktien mehr unter 2 ? verkaufen können

Just my 5 cents
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrwEnergiePaket USA erste Hürde genommen

 
  
    
1
08.08.22 19:16
Zwischen den Zeilen sehr gut :))  
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrwSchön beschrieben

 
  
    
1
08.08.22 20:39
Handelsblatt: US-Börsen kaum verändert ? Aktien von Nvidia und Palantir geben deutlich nach

https://hbapp.handelsblatt.com/cmsId/28583178.html

Kann leider nicht free teilen
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrw...

 
  
    
1
10.08.22 12:17

-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

777 Postings, 2260 Tage AvockilEquity Guru Round Table 2

 
  
    
11.08.22 14:10
Neues Equity Video "Round Table2" auf You Tube

https://youtu.be/k5hKN050uGs

Im Wesentlichen wird das Projekt für langfristig interessierte Investoren als ein 100%tiges Tor interpretiert. Alle Kommentatoren gehen wieder "All In".
Das "Spiel" mit den Seltenen Erden ist im Gange. Mit den zu erwartenden Nachrichten
(Sehr wahrscheinlich erscheint immer mehr eine Bezuschussung des Projektes hinsichtlich der zum bereits genehmigten US Projekte zur Sicherung der Seltenen Erden für die Bereiche wie Infrastruktur, Energiesicherung,  EV Batterieförderprogramme und jetzt auch neuerlich im Rahmen der Halbleiterchip Produktion wahrscheinlich zu sein -
Warten wir auf darauf?).

Diese Mine ist so übereinstimmend die Meinung in der Runde, essentiell notwendig für die USA und seine Verbündeten. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass sich ein Konflikt zwischen den USA und China abzeichnen könnte.
Bedenkt man, dass die Hableiterchipindustrie der USA zum Großteil ausgelagert sich in Taiwan befindet, ist ein Konflikt nicht unrealistisch. Das Interesse der USA wird immer größer werden eigene heimische Projekte zu fördern, um die Unabhängigkeit von China zu gewährleisten.

Equity Guru sieht die Aktie aktuell in einem Aufwärtstrend (psychologische Marke ist die Dollar Marke. Sollte sie überwunden werden kann es tendenziell mit entsprechender Nachrichtenlage schnell bis 3 Dollar gehen, was dann eine attraktive Marke wäre, weitere neue Grossinvestoren zu gewinnen. Denn das Projekt bedarf grosser Investitionen.
Alles in Allem ist dies hier ein Heimspiel, sobald die Finanzierung angestossen wurde ist dieses Projekt als ein definitives "Tor" für Investierte zu bewerten.
So also in etwa die essentiellen Meinungen, debatiert in Runde 2 des "Round Table".

Also der Herbst wird heiß, mit sicherlich zu erwartenden Nachrichten.

Next stop:

Verkündung der Inbetriebnahme der Demonstrationsanlage  

777 Postings, 2260 Tage AvockilWeiteres Equity Video

 
  
    
11.08.22 18:45
Hier ein weiteres aktuelles Video auf Equity Guru mit Mark Smith und Scott Honan:

https://www.youtube.com/watch?v=VLvsQG-OtzI

Sowie es aussieht bleibt der Ball im Spiel und ich vermute mal wir haben mit der Ankerfinanzierung dann endlich den Ball im Tor. Mal sehen, ob wir jetzt einen nachhaltigen Aufwärtstrend sehen werden.
Wenn Mark clever ist, kommt jetzt ein nachhaltiger Newsflow, der den Boden für die Verkündung der initialen Finanzierung bildet und den Aktienkurs in Höhen bringt, der weitere notwendige Anschlussfinanzierungen (z.B. German Loan Guarantee) ermöglicht und Phantasie in die Aktie bringt, sozusagen weitere Investoren anzieht und das Projekt durch seinen dann wohl hohen Bekanntheitsgrad zum Selbstläufer werden lässt.

2022 sollte unser Jahr werden...

Alle Umstände sprechen dafür...

 

22066 Postings, 6939 Tage harry74nrwDie Weichen stehen

 
  
    
13.08.22 08:11
Handelsblatt: Bidens Klima-Paket endgültig vom US-Kongress verabschiedet

https://hbapp.handelsblatt.com/cmsId/28597484.html
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 | 52  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben