UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.118 1,6%  MDAX 26.952 1,7%  Dow 31.501 2,7%  Nasdaq 12.106 3,5%  Gold 1.827 0,0%  TecDAX 2.919 2,8%  EStoxx50 3.533 2,8%  Nikkei 26.492 1,2%  Dollar 1,0555 0,0%  Öl 113,2 3,1% 

Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 731 von 755
neuester Beitrag: 24.06.22 13:46
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 18867
neuester Beitrag: 24.06.22 13:46 von: oranje2008 Leser gesamt: 4199236
davon Heute: 198
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 729 | 730 |
| 732 | 733 | ... | 755  Weiter  

763 Postings, 641 Tage JeDorsLöschung

 
  
    
22.12.21 16:59

Moderation
Zeitpunkt: 22.12.21 19:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

763 Postings, 641 Tage JeDorsRitter Jedors

 
  
    
22.12.21 17:13
Der Kurs will delisted werden. An der Börse hat so ein Unternehmen nichts zu suchen.
Die Geldverbrennungsmaschine Telekom ist nur etwas für hartgesottene Shorter.
Dazu braucht man Eier. Der gutgläubige Aktionär (Journal + einige Forumteilnehmer)
lässt sich immer wieder vorgaukeln, dass Cash generiert wird, aber dem ist nicht so.
Es wird verbrannt. Daher verkaufen Softbank und der Bund schleunigst um noch zweistellig
verkaufen zu können.

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...cas01.example.org  

256 Postings, 476 Tage telefonert-mobile us-szenario ab 2023

 
  
    
2
22.12.21 19:17
... alles schön und gut.
wenn das bei der mutter nicht schon eingepreist ist, dann sollte hier aber langsam mal fahrt aufgenommen werden.

für mich sind die enorm hohen verbindlichkeiten aktuell der bremsklotz. daran ändert auch die inflation nichts. t-m us schulden werden 100% konsoldiert, anteil ist < 50%!
das damoklesschwert staatsanteil droht und bremst ebenfalls.

ich bleibe dabei, divis mitnehmen ist klar, aber wenn möglich auch immer spitzen abverkaufen.
...leider seit august kein solches szenario mehr und auch zu hoch/teuer wieder nachgelegt.


 

763 Postings, 641 Tage JeDorsRitter jedors

 
  
    
22.12.21 20:00
Telefoner. Ich sehe fortschritte bei dir...bremsklötze verstehst du zunehmend aber noch nicht alle...  

1171 Postings, 3151 Tage Globallosersobald die zahlen die

 
  
    
23.12.21 09:46
prognosen des managments bestaetigen gibts denn booster der die bremskloetze weghaut .tk bekommt keinen vertrauensvorschuss mehr nach den 100 euro in den 2000ern ,erst wen tk liefert werden die gewinne eingepreist .falls es fuer tk ein put call ratio gibt einfach mal schauen ,werden wohl wieder zuviele puts verkauft die sind wohl der blockbuster ,da muessen die  emitenten natuerlich risikoabsicherung betreiben  

256 Postings, 476 Tage telefoner@globalloser

 
  
    
23.12.21 10:42
..danke für die "aufmunternden Worte".
übrigens habe ich  nach put-call-sentiment gesucht, aber nur für dax gefunden.  

1171 Postings, 3151 Tage Globalloserdas leider das problem

 
  
    
23.12.21 11:12
mit dem put call ratio  ,in amyland gibts sowas fuer einzelaktien ,das das mit der tk so muehsam bleiben wird haette ich auch nicht geglaubt 2013 hatte ich den einstieg mit 14600 stueck bei 8.92 geschafft ,und dachte mit den fundamentaldaten wuerde das jetzt besser laufen ,leider weit gefehlt muss mich wohl auf 2023 gedulden .vielleicht tut sich 2022 was mit konsolidierung im telekommarkt in europa ,das es nicht so langweilig bleibt .eine fusion der tk mit xy muss aber jetzt nicht automatisch positiv vom markt gesehen werden ,waer besser wenn paar telkos in insolvenz gingen und da was billig abgegriffen werden kann  

14604 Postings, 8208 Tage LalapoGedöns

 
  
    
1
23.12.21 11:32
das Netz vergisst nichts !

Hier mal deine Ergüsse von vor einem Jahr ..standen wir um 15 ...im Jahr ging es fast bis 19 .

Selbsterklörend  , will gar nicht wissen wieviel Shorts du 2021 verbrannt hast ...

Trotzdem wünsche ich dir, dass du aus dieser Sache irgendwie noch mit 2 blauen Augen rauskommst ...


"""""JeDors: Sehr zuverlässig...
 23.12.20 09:04
#15198  
gegen den Trend rutschts noch unter 14 bis 31.12.
Höttges wird wohl zurücktreten müssen. """""""


""""""""JeDors: Telekom
 22.12.20 18:19
#15195  
Steht am Abgrund
Morgen 13,xx """"""""

 

763 Postings, 641 Tage JeDorsRitter Jedors

 
  
    
23.12.21 12:08
0 Wertzuwachs in 2021 für die Telekom Aktie.
Fallhöhe ist nachwievor exorbitantisch hoch.
Nächstes Jahr werden sich BUND und SOFTBANK
weiter von der Telekom verabschieden und Anteile günstig
auf dem Markt platzieren. Daher bleibt der Verkaufsdruck auch
in Q1 2022 hoch.
Die Telekom wird sich weiter verschulden, da der Größenwahn
zu Aufkäufen führen wird, die fremdfinanziert werden müssen.
T-systems und Funktürme werden keine Nachfrage generieren und müssen
somit im Unternehmen verbleiben.
TMUS Wird weiter finanziell unterstützt werden müssen.
Alles in Allem ein gutes Jahr und Folgejahre für Shorter.
 

840 Postings, 605 Tage AliveLöschung

 
  
    
23.12.21 12:52

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.21 12:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

1171 Postings, 3151 Tage Globalloserwie es aussieht gibts

 
  
    
23.12.21 13:00
noch paar prozente kursgewinn :-) auf die letzten meter 15.04 war anfang januar 2021  

763 Postings, 641 Tage JeDorsRitter Jedors

 
  
    
23.12.21 13:27
Der Bröckelhusten setzt gerade jetzt ein, wenn AMIS und SOFTBANK aufwachen.
Zwischen Weihnachten und Neujahr werden die Katerstimmung dem Kurs zusetzen.  

11 Postings, 395 Tage DurmelBröckelhusten

 
  
    
1
23.12.21 15:39
HHustet nach oben.
Mannmannmann
Geh zum Arzt...  

11 Postings, 395 Tage DurmelLöschung

 
  
    
23.12.21 15:41

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.21 12:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

763 Postings, 641 Tage JeDorsRitter jedors

 
  
    
24.12.21 23:05
Frohe weihnachten!
Auf fröhliche shorttage!  

763 Postings, 641 Tage JeDorsRitter Jedors

 
  
    
27.12.21 07:44
schönes Antäuschmanöver...
heute ist anschnallen angesagt...
die news sind weiterhin katastrophal...  

4962 Postings, 5030 Tage clever_handelnstabiler Anker bei 20

 
  
    
27.12.21 08:48
Nach der guten Studie von Bernstein heute sind 20 erst einmal das Festmachenziel. 24,xx langfristig dann.  

763 Postings, 641 Tage JeDorsRitter Jedors

 
  
    
27.12.21 08:58

763 Postings, 641 Tage JeDorsRitter Jedors

 
  
    
27.12.21 09:31
die Richtung passt.
14 sind nicht ausgeschlossen 2021.  

840 Postings, 605 Tage Alive@JeDors

 
  
    
1
27.12.21 11:40
...wieder keine elektrische Eisenbahn unterm Tannenbaum?  

763 Postings, 641 Tage JeDorsRitter JeDors

 
  
    
27.12.21 13:55
Der Zug ist abgefahren.
Enorme Kursrütsche sind zu erwarten.  

763 Postings, 641 Tage JeDorsRitter Jedors

 
  
    
27.12.21 16:50

763 Postings, 641 Tage JeDorsRitter Jedors

 
  
    
28.12.21 10:44
Dax gleich bei 16.000
Telekom bleibt stehen und underperformed.
Gute Aussichten somit für 2022.  

Seite: Zurück 1 | ... | 729 | 730 |
| 732 | 733 | ... | 755  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben