UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.462 1,6%  MDAX 29.750 1,1%  Dow 33.213 1,8%  Nasdaq 12.681 3,3%  Gold 1.854 0,0%  TecDAX 3.179 2,7%  EStoxx50 3.809 1,8%  Nikkei 26.782 0,7%  Dollar 1,0737 0,0%  Öl 118,8 1,0% 

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1526 von 1641
neuester Beitrag: 28.05.22 09:49
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 41014
neuester Beitrag: 28.05.22 09:49 von: Liquistor Leser gesamt: 13054804
davon Heute: 5430
bewertet mit 91 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1524 | 1525 |
| 1527 | 1528 | ... | 1641  Weiter  

519 Postings, 620 Tage ShortyFXaber wehe man sagt was

 
  
    
1
24.01.22 13:26
zur Lieblingsaktie geht weuter runter bis Mittwoch, kommt dann von der Fed nichts scchon mal festhalten dann rutschen alle Aktien mit so einer hohen MK brutal ab da war das heute noch gar nichts.  

903 Postings, 1311 Tage MyOwnBosstravek, Shorty und Konsorten

 
  
    
3
24.01.22 13:43
Warum sucht ihr euch nicht eine Aktie,  die zu euch passt, statt hier rum zu nörgeln  

203 Postings, 562 Tage WassertopfWochenanfang

 
  
    
1
24.01.22 14:02
Die Woche fängt schon wieder gut an , sagte der
Räuber Kneissl, als am Montag das Urteil vollstreckt
werden sollte. Ein bisschen mehr Humor wär auch
nicht schlecht meine Herrn, ändern könnt ihr den
Kurs sowieso nicht.

 

203 Postings, 562 Tage WassertopfP.S.

 
  
    
1
24.01.22 14:11
Bin nach wie vor überzeugt, dass Nel seinen
Weg machen wird, diese Prügel hat der Titel
definitiv nicht verdient.  

2696 Postings, 2168 Tage aktienmädelWassertopf

 
  
    
24.01.22 14:17
Die Prügel kommen erst wenn die märkte vollends einbrechen. Kaufkurse kommen erst noch
Meine  Meinung  

203 Postings, 562 Tage WassertopfMädel

 
  
    
24.01.22 14:29
Spricht da etwa der Zweckpessimist ?
 

116 Postings, 1127 Tage prescoViel einbrechen

 
  
    
1
24.01.22 14:36
kann die Aktie ja nicht mehr. Soviel Substanz ist ja nicht mehr vorhanden. Und das die Aktie auf Null landet, können wir wohl auch definitiv ausschließen.  

2696 Postings, 2168 Tage aktienmädelWassertopf

 
  
    
1
24.01.22 14:39
Solche Aktien eignen sich ausschließlich zum zocken, wie der chart ja beweisst. Nur so verdienst du ,mit solchen Aktien Geld. Die alten höhen wirst du hier nicht mehr so schnell sehen  
Meine Meinung  

2696 Postings, 2168 Tage aktienmädelPresco

 
  
    
24.01.22 14:40
Wenn die märkte einbrechen reichts evtl zum Pennystock.  Wäre zu wünschen.
Meine Meinung  

203 Postings, 562 Tage WassertopfMädel

 
  
    
24.01.22 14:49
Ach was soll die ganze Diskssion,
wenn ich solchen Blödsinn lese, USA
zünden die Zinsrakete. ZINSRAKETE bei
0. 25% Schwachsinn ist das für mich.  

203 Postings, 562 Tage WassertopfMädel

 
  
    
24.01.22 14:52
Zweitens sehe ich die Sache nicht so
verbissen und orientiere mich an dem
alten australischen Sprichwort :
easy come, easy go  

519 Postings, 620 Tage ShortyFXwie gesagt dr Crash lauft sich gerade warm

 
  
    
1
24.01.22 14:58
und Nel fast sicher unter 1 Euro bis  Freitag
 

203 Postings, 562 Tage WassertopfFX

 
  
    
24.01.22 15:02
Ja und, gilt das nur für Nel ?????
das Warmlaufen.  

460 Postings, 235 Tage TheCatEigentlich sollen wir froh sein, wenn die Zinsen

 
  
    
24.01.22 15:03
angehoben werden. Dann entfällt das Argument der Banken für Guthaben Zinsen von uns zu nehmen, weil sie für nicht abgerufenes Geld selbst Zinsen zahlen müssen. Das würde die Geldpolitik wieder in vernünftige/normale Bahnen lenken.
Wir merken alle, wie die Inflation/Preise gestiegen sind, Zinserhöhung wirkt der Inflation entgegen.
Schwierig wird es auf dem überhitzten Immobilien Markt werden. Bei den auf Billigkredit überteuert gekauften Immobilien dürften einige bei Zwangsversteigerungen in Zukunft unter den Hammer kommen.  

2696 Postings, 2168 Tage aktienmädelShorty

 
  
    
24.01.22 15:09
Dann massiv rein. Schnelle prozente mitnehmen und wieder raus. Funktioniert immer. Für die langfristigen dauerts halt etwas länger
Meine Meinung  

116 Postings, 1127 Tage prescoDa wird

 
  
    
24.01.22 15:10
nach unten nicht mehr soviel passieren, denn die meisten langfristigen Anleger, werden nochnichtmal wissen, dass sie im Minus sind, geschweigedenn jetzt verkaufen. m.M.  

203 Postings, 562 Tage WassertopfCat

 
  
    
24.01.22 15:10
Ich wollte hab damit nur  die 0,25 % ,
diese exorbitante Kursanhebung ansprechen.  

460 Postings, 235 Tage TheCat@Wassertopf, schon verstanden.

 
  
    
24.01.22 15:14
Das sollte von mir nur mal allgemein betrachtet sein. Jedenfalls ist die bisherige Geldpolitik mit ständigem Drucken und Überfluten mit neuem Geld inflationär.  

203 Postings, 562 Tage WassertopfCat

 
  
    
24.01.22 15:17
Das sehe ich auch so.  

380 Postings, 862 Tage CarwoodIs doch e alles Blödsinn

 
  
    
1
24.01.22 15:30
wegen 0,25 % Zinsen jetzt irgend wo raus gehen ? Ich lach mich schlapp. Da bekomme ich ja mit jeder meiner Dividenen Aktien das 10 Fache.
Aber Panik verbreiten, von den Schreiberlingen und den Big Playern, damit man wieder günstig rein kann oder was ich eher glaube, das viele Short sind.

Und leider gibts halt immer weniger Investoren, sondern nur Zocker. Ist ja auch ganz leicht mittlerweile. Irgendeine Trading App und los gehts.
Früher hatte man die Tageszeitung und schaute einmal am Tag auf den Kurs.
Schlusswort: Die Energiewende muss sich erst noch warmlaufen und das zieht NEL auch wieder nach oben. Drin bleiben auch wenn 1,20 nicht so schön ist wie 3,40. Und wer kann kauft noch ein paar Tausend Anteile.

Grüße Carwood
 

203 Postings, 562 Tage Wassertopfcar

 
  
    
24.01.22 15:33
Sag ich doch.  

737 Postings, 928 Tage Neo_onehmm

 
  
    
24.01.22 20:14
Ich bleibe fürs erste entspannt. Hatte das ganze irgendwie erwartet.
Die Märkte sind stark überverkauft, also könnte es auch mal wieder in die andere Richtung gehen.
Bin auch gespannt was die Fed am Mittwoch so sagt, könnte evtl. der Anstoß für einen kleinen Bounce sein. Aber es könnte genauso auch stark in die Gegenrichtung gehen. *hoffe mal auf das beste*
Generell wird es aber Zeit für eine technische Gegenbewegung. Nur selbst wenn die technsiche Gegenbewegung kommt, muss man sich danach trotzdem eher auf weiter fallende Kurse einstellen - solange das Umfeld so bleibt.
Der Druck ist weiterhin hoch. Selbst wenn es bei Nel jetzt Aufträge gibt, dürfte es sich nur schwer im Kurs wiederspiegeln, da müsste schon das ganz große Ding kommen.

Bin aber echt erstaunt, dass der Fear & Greed Index noch immer so hoch ist - in anbetracht der roten Börsen/Kurse hätte ich den Index schon bei 0-20 erwartet. Der VIX steigt auch weiter an.

Nel kann dennoch in diesem Jahr gut laufen - Soll ja das Jahr für Wasserstoff sein - bin gespannt wie es Ende 2022 aussieht.
 

1178 Postings, 306 Tage Walther Sparbier 2Löschung

 
  
    
24.01.22 21:06

Moderation
Zeitpunkt: 25.01.22 10:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

903 Postings, 1311 Tage MyOwnBossDann kann es ja demnächst wieder hoch gehen

 
  
    
24.01.22 22:21
Für alle die nicht verkauft haben, Ausdauer kann manchmal hilfreich sein.
Auch wenn es im Moment nicht gut aussieht, die Aussichten für Wasserstoff sind unverändert.  

1178 Postings, 306 Tage Walther Sparbier 2Löschung

 
  
    
24.01.22 22:33

Moderation
Zeitpunkt: 25.01.22 10:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1524 | 1525 |
| 1527 | 1528 | ... | 1641  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Jürgen1964, Wassertopf