UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.697 -0,1%  MDAX 34.876 -0,4%  Dow 35.491 -0,7%  Nasdaq 15.598 0,3%  Gold 1.798 0,0%  TecDAX 3.824 0,3%  EStoxx50 4.229 0,2%  Nikkei 28.820 -1,0%  Dollar 1,1593 -0,1%  Öl 83,7 -0,6% 

Auden stürzt ab - Zockerchance?

Seite 8 von 8
neuester Beitrag: 31.08.21 11:05
eröffnet am: 26.07.17 18:23 von: Rudini Anzahl Beiträge: 181
neuester Beitrag: 31.08.21 11:05 von: HonestMeyer Leser gesamt: 32208
davon Heute: 15
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
Weiter  

2851 Postings, 1587 Tage Man of HonorInteressante weitere Meinung ...

 
  
    
06.08.21 10:00
Hier die Meinung eines anderen Users vom Juni 2021:

"Rudini: Wert der Optiopay-Beteiligung

15.06.21 11:03 / #3

Allein der Wert der Optiopay-Beteiligung dürfte bei über 3,77 Millionen Euro liegen, und damit die Marktkapitalisierung von Auden deutlich übersteigen?

financefwd.com/de/metro-optiopay/ "

---------------------------------------------

Wenn die Beteiligung der Auden an OptioPay tatsächlich diesen Wert haben sollte, kann sich jeder ausrechnen, wie krass das Missverhältnis zum Kurs der Auden wäre.

Zumindest als Denkanstoß interessant.
Und das Firmen wie OptioPay derzeit an der Börse sehr gefragt sind, kann man anhand der Tech-Euphorie gut ablesen. Da ist viel Spielraum nach oben!

Alles nur meine Meinung, mehr nicht!
 

2851 Postings, 1587 Tage Man of HonorWann der Wert entdeckt werden könnte ...

 
  
    
06.08.21 10:04
Auden AG (WKN A16144)

Es muss von Seiten des Unternehmens mehr getan werden, um die neue, gute Ausgangsposition zu verdeutlichen und zu unterstreichen!!

Hier fehlt - noch - die Kommunikation!!
Die Website ist eine Möglichkeit, mit den Aktionären und Investoren in Kontakt zu treten.

Wenn man eine Beteiligung wie OptioPay hat, dann sollte man auch einmal aufzeigen, wie man die Zukunft der Beteiligung und weitere potentielle Kandidaten sieht.

Die Auden AG (WKN A16144) hat eine harte, schlimme Zeit hinter sich und jetzt könnte man langsam die Kurve bekommen ... da muss der Vorstand m.E. dann auch eine Schippe drauflegen, denn bei einer Bewertung von nur ca. 1 Million Euro ist bewertungstechnisch eine Menge Spielraum, wenn die Weichen richtig gestellt werden.

Schauen wir mal - in jedem Fall beobachtenswert!!

Alles nur meine Meinung! :)
 

2851 Postings, 1587 Tage Man of HonorAuden & OptioPay

 
  
    
13.08.21 12:30
AUDEN AG (WKN A16144) - Meines Erachtens mehr wert als 10, 11 oder 12 cents ...

Aber nur meine Meinung!  

1496 Postings, 447 Tage HonestMeyerWie oft willst du das noch wiederholen ?

 
  
    
13.08.21 12:35
Ob man während Corona in 2020/21 "die Kurve bekommen hat" oder genau das Gegenteil der Fall ist, wird man irgendwann sehen. Sobald aktuelle Zahlen zu Optiopay bekannt werden.

Als Leser hier sollte man vielleicht besser vorsichtig sein ?  

2851 Postings, 1587 Tage Man of HonorOptioPay - Möglicher Börsengang?!

 
  
    
31.08.21 08:16
Das wäre natürlich ein Hammer, sollte es da zu irgendeiner Meldung kommen:

Auden (WKN A16144) ist ja an OptioPay beteiligt !!!

Halte es nicht für ausgeschlossen, dass man darüber nachdenkt. Euphorie derzeit sehr hoch am Tech-Markt. Bewertung der Auden AG sehr niedrig, Aktie am Allzeittief ... nun denn, alles noch Spekulation, aber man sollte es m.E. im Hinterkopf behalten ...

Alles nur meine Meinung!!  

1496 Postings, 447 Tage HonestMeyerWie steht es um Optiopay in Corona-Zeiten?

 
  
    
31.08.21 11:05
Halte es nicht für ausgeschlossen, dass Umsatz und Ertrag nachgegeben haben. Und dann wäre da noch die Finanzierung.

Massives Funding, das kann auch ins Auge gehen, wie im folgenden Artikel zu Optiopay zu Recht bemerkt:
https://financefwd.com/de/optiopay-fundingrunden/

"Was ist von Optiopays regelmäßigen Funding-Meldungen zu halten? Die sind mit Vorsicht zu genießen."

Minus:
"Im Jahr 2020 rechnet die Optiopay mit einer deutlichen Steigerung der Provisionserträge von derzeit 4,4 Millionen Euro auf circa 6,5 Millionen Euro. [?] Das Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit wird sich voraussichtlich von minus 2,0 Millione Euro auf circa minus 1,9 Millionen Euro verbessern. Der prognostizierte Ertrag habe sich 1:1 so bestätigt, sagt Oster, das Ebit habe bei minus 1,3 Mio. Euro gelegen."

Schade, dass hier auf Ariva so sehr einseitig argumentiert wird. Das halte ich nicht für seriös. Jeder sollte sich lieber selbst ein GENAUES Bild machen.  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ebi52, Katjuscha, Tante Lotti