UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Auden AG Highflyer 2019 ?

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 29.07.21 10:35
eröffnet am: 29.01.19 14:30 von: Orberger Anzahl Beiträge: 312
neuester Beitrag: 29.07.21 10:35 von: Orberger Leser gesamt: 49702
davon Heute: 19
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  

121 Postings, 915 Tage OrbergerAuden AG Highflyer 2019 ?

 
  
    
3
29.01.19 14:30
Die Auden AG hat in der Vergangenheit mit vielen negativen Schlagzeilen für Furore gesorgt. Eine geplatzte Kapitalerhöhung gegen Ende 2016, der Vorstand wurde vom Aufsichtsrat entlassen, der Aufsichtsrat trat anschließend komplett zurück, danach folgte ein massiver Kurseinbruch.

Nachdem der Kurs Anfang 2017 noch über 5? notierte, ging es unentwegt bergab. Seit April 2018 bewegt sich der Kurs durchgängig in einem Bereich zwischen 10 und 20 Cent.

Nach wie vor warten die Auden Aktionäre auf die Lösung von einigen wichtigen Punkten:
Die Kapitalerhöhung aus Dezember 2016 ist bis zum heutigen Tag nicht ordnungsgemäß vollzogen.

Zwischen der Auden AG und der Auden GmbH gibt es Unstimmigkeiten wegen gegenseitigen Forderungen. Die Auden AG hat gegenüber der Auden Group GmbH eine Forderung in Höhe von rund 11,9 Millionen Euro, umgekehrt sollen es knapp 9,4 Millionen Euro sein. Aus dieser Streitigkeit  kann man immerhin erkennen, dass über 10Mio in das Portfolio der Beteiligungsgesellschaft geflossen sein müssen, bei einer Anzahl von 8,92Mio Aktien.

Der alte Vorstand Reyke Schult schaffte es in seiner Amtszeit nicht die für die Aktionäre wichtigen Punkte zu lösen.

Nun ist aber ein neuer Vorstand angetreten, der wahrlich kein Unbekannter ist!
Volker Glaser (Gründer und Chefredakteur der Vorstandswoche) übernahm ab Januar 2019 den  Vorstandsposten vom wenig erfolgreichen Vorgänger Schult. Volker Glaser ist seit über 20 Jahren in der Wirtschaft sehr gut verdrahtet, und hat laut offiziellen Aussagen auf der HV bereits Gespräche mit neuen Investoren aufgenommen. Weiterhin positiv dass die Gründer Frenko und Radic in keinem Organ der AG mehr vertreten sind.

Nach wie vor verfügt die Auden AG über ein sehr interessantes Beteiligungsportfolio, in dem sich eines der innovativsten Start-Ups in Deutschland befindet. Alleine der Wert an dieser Beteiligung OptioPay könnte deutlich über 5 Mio Euro liegen, wenn man die letzten Finanzierungsrunden zugrunde legt. Wenn der neue Vorstand die offenen Punkte nun kurzfristig lösen kann, und wie bereits angekündigt neue Investoren findet, könnte die Auden AG zumindest bald wieder auf ihren Nennwert von 1? zusteuern. Die bestehenden Beteiligungen würden diese Bewertung in jedem Fall  rechtfertigen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
286 Postings ausgeblendet.

1120 Postings, 5178 Tage Cullario@orberger

 
  
    
18.06.21 08:16
Tut mir leid, aber was du schreibst entspricht nicht der Wahrheit. Informiere Dich über die Bedeutung eines Kapitalschnitts, dieser hat sehr wohl Auswirkungen, Du bist danach nämlich enteignet :)

Was Du schreibst und wahrscheinlich meinst ist ein Resplit, dieser ist in Deutschland aber nicht möglich.  

1120 Postings, 5178 Tage CullarioWahrheit und Dichtung

 
  
    
18.06.21 08:20
Und dass Man if Honor den falschen Aussagen (Kapitalschnitt ohne Auswirkungen aufs Depot aber schwupps wie von Zauberhand die Schulden weg) auch noch zustimmt obwohl er genau weiß dass es falsch ist, zeigt mir wie die Interessenlage hier ist. Somit für mich nicht investierbar solange diese Leute mitmischen.

Für eine faktenbasierte Diskussion bin ich immer zu haben aber für Leute hinters Licht führen nicht, dann können wir nämlich gleich zu Baumot gehen.  

2714 Postings, 1497 Tage Man of HonorMal sehen ...

 
  
    
18.06.21 08:21
was sich noch entwickelt.

Aber man schaue sich bitte Bewertung und OptioPay-Beteiligung an und dann vergleiche man das bitte einmal mit anderen Marktkapitalisierungen ...

Wer dann bei einem Börsenwert der Auden AG (WKN A16144) davon spricht, dass bei 1,2 Mill. Bewertung nicht Potenzial besteht, da weiß ich es zumindest dann auch nicht mehr!

Die Verganganheit ist sicherlich sehr bitter für die
Aktionäre gewesen, aber hier arbeiten mittlerweile völlig andere Leute an den wichtigen Stellen.

Daher bleibe ich bei meiner positiven Einschätzung: Auden (WKN A16144) könnte in 2021 noch kräftig aufholen, was andere Werte vorgemacht haben!!

Alles nur meine Meinung!  

121 Postings, 915 Tage Orbergeralte Aktionäre...

 
  
    
18.06.21 08:27
haben auch die Möglichkeit unter 20 Cent aufzustocken und können sich so ziemlich effektiv "heruntermischen", wenn Sie einen höheren Einstandskurs haben.

Ich habe mit Auden wirklich noch jede Menge Zeit.

Da wird einiges passieren - ob es heute, nächsten Monat oder danach passiert ist mir relativ egal!  

2714 Postings, 1497 Tage Man of Honor@Cullario

 
  
    
18.06.21 08:27
Mach mal bitte halblang!

Du hast recht, was die Begrifflichkeiten angeht, aber es geht allein darum, dass eine KE für Gesellschaftler das Unternehmen wieder interesssant macht, was zuvor belastet war, weil die Bilanz jetzt die vorherigen Verluste nicht mehr innehat.

Letztendlich geht/ging es darum, Auden von den Altlasten zu befreien.

Ich sehe, dass hier m.E. der absolut richtige Weg gegangen wird, zudem hat man mit der OptioPay eine sehr werthaltige Beteiligung, die aktuell deutlich mehr wert sein dürfte als die Auden selbst!
Was sagst du dazu? Das ist für mich der absolut entscheidende Punkt!!

Wir reden hier von einer Bewertung wie bei einem Insolvenzunternehmen!!

Und: Wenn du Baumot schon ansprichst - die sind jetzt noch TROTZ INSOLVENZ deutlich höher bewertet als Auden... sagt wohl einiges.

Aber alles nur meine Meinung!  

2714 Postings, 1497 Tage Man of HonorWarten wir mal ab ...

 
  
    
18.06.21 08:30
Schaut man sich vergleichbare Firmen an, dann wird Auden (WKN A16144) mit RIESIGEM Abschlag bewertet, aus meiner Sicht wegen der Vorgeschichte.

Ich zumindest sehe es als ungerechtfertigt an und Kurse um 15 cents, nun denn, wer verkaufen will, soll das dann halt machen :-)

Aber bitte nicht wundern, wenn man dann ggf. irgendwann wieder deutlich höher einsteigen muss ... ;-)

Alles nur meine Meinung!  

2714 Postings, 1497 Tage Man of HonorAuden (A16144) - charttechnisch sehr interessant

 
  
    
18.06.21 08:51
Und auf die Umsätze achten!!

Es wird gerade im Bereich 15c gesammelt ... das kann kurzfristig sehr, sehr spannend werden ... mal schauen!

Alles nur meine Meinung!  

1120 Postings, 5178 Tage CullarioKE

 
  
    
18.06.21 08:58
Du hast ja Recht mit der Kapitalerhöhung, aber kommt diese mit oder ohne kapitalschnitt? wenn mit, ist der jetzige Zeitpunkt der falsche um hier zu investieren.

Und wer sollte jetzt ohne Kapitalschnitt eine KE zu einem Euro zeichnen beim aktuellen Kurs?

Dass baumot nur sinnlos hochgezockt wurde wissen wir glaub ich beide.  

2714 Postings, 1497 Tage Man of HonorAn alle Interessierten eine wichtige Frage:

 
  
    
18.06.21 09:00
Warum sollte man nach dem Absturz ausgerechnet JETZT Auden-Aktien verkaufen, wo es nach so langer Zeit endlich wieder Licht am Ende des Horizonts gibt?!

Vor allem, wenn man sieht, wie andere solcher Werte oder sogar mancher Insolventitel performt hat?!

Das macht aus meiner Sicht absolut keinen Sinn!!

Ganz im Gegenteil: Auden (WKN A16144) steht noch immer nahe des Allzeittiefs und bietet auch von daher ein äußerst interessantes CRV.
Ich bleibe hier aktuell sehr positiv gestimmt! :)

Warten wir mal ab.

Alles nur meine Meinung!  

2714 Postings, 1497 Tage Man of Honor@Cullario und alle

 
  
    
18.06.21 09:03
Cullario, zum Thema KE: Wer weiß, ob wir noch lange so niedrig stehen?! ;-)
Klar, aktuell bei 15c, aber du weißt auch, wie schnell es gehen kann.
Ich denke, wir wissen auch beide, dass es hier eine extreme Chance geben kann, wenn jetzt die nächsten Schritte richtig gemacht werden. Und ich glaube daran!

Chart: Werden die 16/17c rausgenommen, dann sieht es charttechnisch äußerst positiv aus!

Und ich denke, dass diese Marke übertroffen werden kann ... !!

Aber alles nur meine Meinung!  

13015 Postings, 3790 Tage Rudini#295

 
  
    
18.06.21 09:11
Der innere Wert von Auden liegt schon allein auf Grund der Optiopay-Beteiligung deutlich über dem aktuellen Börsenkurs.

Daher macht es für einen Investor vielleicht doch Sinn eine KE zu einem Euro zu zeichnen.  

2714 Postings, 1497 Tage Man of Honor#298 und alle

 
  
    
18.06.21 09:22
Auden (WKN A16144)

Es haben sich viele wohl leider noch nicht mit (dem Wert der) OptioPay-Beteilgung auseinandergesetzt.

Ich denke, das kommt dann erst, wenn der Kurs wieder bei 40c, 50c oder höher steht  :-)

Dann kommen wieder alle und wussten es schon immer :-)

Aber nun denn, muss jeder selber wissen, alles gut!

Und ist auch nur meine Meinung, mehr nicht! :)  

2714 Postings, 1497 Tage Man of HonorBeachten

 
  
    
18.06.21 10:10
Auden (WKN A16144)

Derzeit nur in Hamburg und München handelbar.

Das sit der Vergangenheit geschuldet.

Aber ich kann mir vorstellen, dass hier auch Ffm und Tradegate wie auch L&S zeitnah wieder ein Thema werden ... was dann passiert/passieren würde ... nun denn :)

Das Schöne: Hier kann man von Beginn an dabei sein, denn wenn die Turnaroundstory durchgezogen wird, sind wohl weit, weit höhere Notierungen zu erwarten - unabhängig vom Börsenplatz!

Es gibt genügend Beispiele, wo gerade Werte mit nur zwei oder drei Börsenplätzen durch die Decke gegangen sind ... :)

Auden (WKN A16144) - geht es noch heute durch die 16/17 cents-Marke?! Mal schauen ...

Alles nur meine Meinung!!  

433 Postings, 3247 Tage orpheus27Auden - Spekulationsobjekt?

 
  
    
1
18.06.21 10:14
Schon möglich, dass Auden zum Spekulationsobjekt wird, wie vielfach angedeutet wurde. Das scheint ja jetzt auf breiter Ebene um sich zu greifen. Im Vergleich zu den verschiedenen insolventen Titeln, die dabei künstlich hochgetrieben werden, scheint es es mir bei Auden einen wesentlichen Unterschied zu geben:
Da ist wohl wirklich Substanz gegeben. Vielleicht nicht extrem viel, aber eine gewisse Solidität erwarte ich mir (Mantel und Optiopay-Beteiligung sollten was wert sein).  

121 Postings, 915 Tage OrbergerFreefloat

 
  
    
18.06.21 11:04
Der Freefloat bei Auden ist sehr, sehr gering.

Bis jetzt haben wir nicht einmal eine Meldung.

Wenn dann die Meldung zu einer ausserordentlichen HV wegen Kapitalerhöhung und Wiederbelebung der Gesellschaft kommt, stehen wir an einem Tag bei 50Cent. Keine Frage...!

(das wurde auf der HV vor wenigen Wochen besprochen)

Und fast vergessen: das ist ja noch der Anteil an OptioPay!  

121 Postings, 915 Tage OrbergerLöschung

 
  
    
21.06.21 08:05

Moderation
Zeitpunkt: 22.06.21 09:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

32 Postings, 49 Tage MoontrapKommt, bringen wir den Run mal in Gang...

 
  
    
21.06.21 16:31
...jeder mit einer kleinen Position, meine ist im Depot :)  

121 Postings, 915 Tage Orberger@ Moontrap

 
  
    
21.06.21 21:37

In die Insolvenz geht die Gesellschaft sowieso nicht. Kosten faktisch bei Null, gute Liquidität!

Der Boden hat sich ja relativ deutlich gezeigt und ist in der Nähe von 10 bis 12 Cent!

Good luck!  

121 Postings, 915 Tage OrbergerAusserordentliche HV

 
  
    
30.06.21 11:15

Ich bin schon ziemlich gespannt wann die AO-HV bekannt gegeben wird.

Laut der letzten HV stehen Kapitalgeber bereit um die zweite Runde der Auden einzuläuten.

Spätestens dann sollten die 20 Cent endlich fallen.

Der Chat sieht gut aus!

 

226 Postings, 497 Tage Chartfreak11Das sehe ich auch so

 
  
    
01.07.21 08:13
Meldung wird sicherlich nicht mehr lange auf sich warten lassen.  

2714 Postings, 1497 Tage Man of HonorKeine Meldung bislang ...

 
  
    
07.07.21 11:48
Aber nichtsdestotrotz m.E. sehr interessant:

Auden (WKN A16144) - Bewertung ist allein aufgrund der OptioPay-Beteiligung doch als sehr, sehr niedrig anzusehen aus meiner Sicht - könnte sich aber ändern, wenn "die Großen" aufwachen sollten ... :)

Alles nur meine Meinung!  

2714 Postings, 1497 Tage Man of HonorKommen hier nun bald News?!

 
  
    
08.07.21 09:22
Auden (WKN A16144)

Aus meiner Sicht eine der ganz, ganz wenigen Aktien, die noch VOR einer deutlichen Aufwärtsbewegung stehen könnten vom aktuellen Niveau aus gesehen.

Alles nur meine Meinung!  

121 Postings, 915 Tage OrbergerOptioPay...

 
  
    
28.07.21 10:36

Die OptioPay Beteiligung der Auden sollte schon für mindestens 20 bis 30Cent je Aktie gut sein.

Der Laden hat ja noch im Mai diesen Jahres 11 Mio ? im Rahmen der Series B Runde erhalten.

Die Investoren sollten von den Aussichten des Unternehmens überzeugt sein...!  

2714 Postings, 1497 Tage Man of Honor@orberger und alle!

 
  
    
28.07.21 10:52
Sehe ich ähnlich.

Was fehlt, ist mal eine Stellungnahme/Meldung seitens der Auden AG.

Da fehlt noch imemr das Vertrauen, das muss geändert werden.

Denn die Bewertung vor dem Hintergrund der OptioPay-Beteiligung und Änderungen im Unternehmen ist eigentlich ein totaler Witz.

Also, @ Vorstand Auden: Ihr seid am Zug! :-)

Alles nur meine Meinung!  

121 Postings, 915 Tage OrbergerCharttechnik

 
  
    
29.07.21 10:35
Es scheint um 15 Cent herum noch einen Widerstand zu geben.

Wenn aber mal News von der Gesellschaft kommen, könnte es endlich wieder deutlich über die 20 Cent Marke gehen.

Die Einladung zu einer AO HV sollte demnächst einmal kommen.

Diese wurde auf der virtuellen HV angekündigt!    

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben