UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.473 -0,3%  MDAX 34.717 0,5%  Dow 35.603 0,0%  Nasdaq 15.490 0,7%  Gold 1.783 0,0%  TecDAX 3.780 0,8%  EStoxx50 4.156 -0,4%  Nikkei 28.709 -1,9%  Dollar 1,1627 -0,2%  Öl 84,8 -1,3% 

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 2189 von 2197
neuester Beitrag: 21.10.21 10:37
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 54903
neuester Beitrag: 21.10.21 10:37 von: harry74nrw Leser gesamt: 5951776
davon Heute: 480
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2187 | 2188 |
| 2190 | 2191 | ... | 2197  Weiter  

1629 Postings, 1425 Tage PapaSchlumpf41Seit wann so gereizt?

 
  
    
12.09.21 22:06
Dauert euch der (wie von manchen behauptete selbst initiierte) NetCents Halt schon zu lange?

Schreibt doch mal NetCents an.

Ihr bekommt alle die gleiche Antwort :-)
(seit Wochen lool sooon)

Sie wird wohl in etwa so lauten:
"Dear XXX, Our accounting department is working hard to complete the audit. After which we expect to be able to lift the halt and start trading again. Exact timelines are not available currently, but know the company is working hard to get the audit completed. When additional information becomes available, we will inform all our shareholders. Regards, IR. Investor Relations NetCents Technology, Inc. Investors@Net-Cents.com"

Quelle zB hier: https://www.boersennews.de/community/diskussion/...9271/#moreComments  

1479 Postings, 1654 Tage Hans R.macht doch nichts

 
  
    
1
12.09.21 23:21
von Gott bekommen meines Wissens nach auch die wenigsten eine Antwort (wenn überhaupt).

Und dennoch hats bei denen einige hundert Millionen oder in die Milliarden gehend Gläubige.

Entweder man glaubt daran oder nicht.

Kann ja zum Glück fast jeder so halten wie er es mag.  

1111 Postings, 401 Tage inocenciocHallelujah 54700

 
  
    
13.09.21 08:38
Da wir ja jetzt alle Freunde sind, so verstand ich das hier jetzt jedenfalls.  Sonntags arbeitet ein Harzer nicht.

Am siebten Tag hatte Gott sein Werk vollendet und ruhte von aller seiner Arbeit aus. Und Gott segnete den siebten Tag und erklärte ihn zu einem heiligen Tag, der ihm gehört, denn an diesem Tag ruhte Gott, nachdem er sein Schöpfungswerk vollbracht hatte.» 1 Mose, Kapitel 2, Vers 3.

Daher erst  heute meine Antwort auf deine Frage.

Das Rad dreht sich hier noch ein Weilchen meiner Meinung nach. Leider ohne Fahrgäste.

Hallelujah  

1111 Postings, 401 Tage inocenciocG.Metzel Nachbarforum 66144

 
  
    
1
13.09.21 09:48
Du scheinst ja vom Fach zu sein.

https://www.bcsc.bc.ca/-/media/PWS/Resources/...7-NP-June-23-2016.pdf

Division 3-6

Wobei besonders DIV 6 viele Fragen beantworten sollte zum weiteren Ablauf. Aber nur meine Meinung aufgrund vielfachen eigenen Erlebens.



 

1257 Postings, 3726 Tage G.Metzel@Ino

 
  
    
13.09.21 11:11
Nicht genug um mich mit den *Detail*fragen kanadischen Börsenrechts zu befassen.

Was war die spezielle Frage? Schlechtes English habe ich nicht und Erfahrung mit Behördendeutsch auch, insofern kann ich versuchen es "auszudeutschen", wenn es das (informative!) Dokument hergibt.

Aber in knapp, nachdem es NC in 90 Tagen nicht geschafft hat der Behörde das Minimum an Informationen zu liefern, wird der Review-Prozess für die revocation nur noch intensiver und die Sache für NC kostspieliger. Anforderung für eine revocation nach 90 Tagen im default ist auch:

(e) confirmation that the issuer?s SEDAR and SEDI profiles are up-to-date;

Hat CM Angst, dass da noch ganz grässliche Dinge ausgegraben werden könnten? Wo es genau hängt, wissen wir nicht, da von keiner Seite kommuniziert. Ich bin aber doch überrascht, wie viel Infos die Aufsicht da jetzt doch haben will. Und nachdem NC ja ein Wiederholungstäter ist, werden die vermutlich auch kein Auge zudrücken wollen.

Das Dokument enthält- soweit ich gesehen habe -übrigens keine Auflistung von Konsequenzen (z.B. Delisting) für Ablehnung des Antrags auf Aufhebung der CTO, sondern spricht gelegentlich von nicht näher definierten enforcement actions. Hier ist wohl der Schnittpunkt zu anderen Rechtstexten, nach denen ich aber jetzt nicht suche.

Wenn man sich die bisherige "Qualität" in der Transparenz und beim Reporting von NC anschaut rechne ich mit CTO auf unbestimmte Zeit. Nur meine persönliche Einschätzung.

Btw, du wiederum bist ja scheinbar fit im Bereich US-OTC Markt. Wie siehts da aus mit Handelsfähigkeit?  

1111 Postings, 401 Tage inocenciocG.Metzel

 
  
    
1
13.09.21 11:44
Ich sage ja immer, ich mag intelligente Leute, die sich auch mal mit Details beschäftigen. Da mögen sie meinetwegen auch viel schreiben. Wenn es denn informativ ist, gerne. Passiert meiner Meinung nach  leider bei den Langtextern nicht allzuoft. Schade. Scheinbar ist nicht jeder leider in der Lage, die Informationen zielführend zu verarbeiten.

Meine Quintessenz aus NP 11-207.

Das Papier ist für mich eines der wichtigsten Papiere für die Revocation-Order.

Die zu erfüllenden Anforderungen kann sich jeder selbst herausarbeiten. Ein ganz entscheidender Punkt ist meiner Meinung nach, dass hier insgesamt zwei 90 Tage Fristen greifen. Einmal die der CSE mit ihren Regularien und einmal die des CSA Regulators.  Bei einer Revocation of a dual failure-to-file cease trade order kommt noch die OSC dazu mit ihrer Bearbeitungszeit.

Wie man unschwer in  NP 11-207 44.1 lesen kann, ist es selbst nach Einreichung aller geforderten Unterlagen eine Kann- Entscheidung , der in dem Fall BCSC, ob sie die Revocation- Order  gewährt oder nicht. So mein Englisch.

Das ist der Punkt, der mich hier seit Stop so stutzig macht. Ich lese immer nur in den Threads, ja der AR wird eingereicht und dann gehts weiter. Ich beschäftige mich ja nun ein wenig damit ab und zu und ich sage aus meiner Sicht klipp und klar: Dem ist nicht so. Da gibt es keinen Automatismus.

Was meiner Meinung nach auch unbedingt zu beachten ist in Bezug auf die 90 Tage. Bist du drüber, wird?s umfangreicher einerseits. Andererseits kann die CSE auch einen Halt veranlassen ohne CTO oder das Eingreifen eines CSA Regulators. Man lese dazu die Regeln der CSE und schaue sich den Halt 2018 an.

Zu USA- OTC.

Ich kann da echt nur verweisen auf

https://www.otcmarkets.com/learn/15c2-11-resource-center

https://m.youtube.com/watch?v=PpdfQ3fDIu4&feature=youtu.be

Kommen da keine Zahlen, wird es meiner Meinung nach dunkel OTC.
 

1257 Postings, 3726 Tage G.MetzelLese ich auch so.

 
  
    
13.09.21 12:14
ist eine "Kann-Entscheidung", wobei ein "nein" zur revocation vermutlich nicht kommen wird, *wenn* alle Unterlagen vorliegen. Hier ist die Behörde nicht völlig frei, da sie auch die Interessen derer berücksichtigen möchte/muss, die ihre Aktien gerne abstoßen wollen.

Unter Div. 1 7 d)

"We acknowledge that a failure-to-file cease trade order can impose a burden on issuers and investors because existing investors may be unable to sell their securities and prospective investors are unable to purchase securities of the issuer while the cease trade order remains in effect. In addition, issuers are generally unable to access financing while the cease trade order remains in effect. Nevertheless, if a specified default occurs, the issuance of a failure-to-file cease trade order addresses our overriding concern of investor protection."

Das dürfte somit einer "Soll-Vorschrift" bzw. dem "begrenzten Ermessen"  des deutschen Rechtsduktus entsprechen.  

1111 Postings, 401 Tage inocenciocG.Metzel

 
  
    
13.09.21 12:45
Ja dürfte, könnte usw. Das mag alles sein.


¶1 This is the order of the regulator of the British Columbia Securities Commission (the Principal Regulator) and evidences the decision of the regulator or securities regulatory authority in Ontario (each a Decision Maker).

https://cto-iov.csa-acvm.ca/...mp;ID=2886449A4D764CA7B338C209C7385602

Theoretisch muss sich die OSC noch nichtmal der Entscheidung der BCSC anschließen, wenn mein Englisch noch aktuell ist.

45. (1)

After completing the review process and considering the recommendation of its staff, the principal regulator will determine whether or not to grant the revocation of a dual failure-to-file cease trade order and promptly circulate its decision to the OSC.

(2
For a full revocation of a dual failure-to-file cease trade order that has been in effect for 90 days or less, the OSC will have one business day from receipt of the principal regulator?s revocation order to confirm whether
(a) it has made the same decision as the principal regulator and is opting into the order, or
(b) it will not be making the same decision as the principal regulator.

https://www.bcsc.bc.ca/-/media/PWS/Resources/...7-NP-June-23-2016.pdf

Hätte und könnte alles sein. Wenn ich mir aber den aktuellen Stand so ansehe,

https://www.sedar.com/...g=EN&issuerType=03&issuerNo=00037702

Contact Name: Christopher P. Cherry

Business e-mail address: chris.cherry@net-cents.com

glaube ich nicht an irgendwelche aktuellen zeitnahen Reports. So was auf Sédar zu ändern, wäre eine Sache von Minuten meiner Meinung nach. Da  könnte man ja schon mal etwas guten Willen erkennen, wenn schon keine Zahlen kommen. Aber für mich hapert es hier schon an den grundlegenden Dingen bei der Aktualität von Veröffentlichungen.

Das passiert meiner Meinung nach nicht unbewusst. Und deswegen glaube ich hier nicht an hätte und könnte.
 

1111 Postings, 401 Tage inocenciocDa wir natürlich über 90 Tage sind

 
  
    
13.09.21 13:03
45.3 hatte ich nicht mitkopiert

For a full revocation of a dual failure-to-file cease trade order that has been in effect for more than 90 days, the OSC will have 5 business days from receipt of the principal regulator?s revocation order to confirm whether
(a) it has made the same decision as the principal regulator and is opting into the order, or
(b) it will not be making the same decision as the principal regulator

https://www.bcsc.bc.ca/-/media/PWS/Resources/...7-NP-June-23-2016.pdf  

10163 Postings, 3758 Tage herrscher2Vorsatz

 
  
    
2
13.09.21 13:15

Ich bin fest der Meinung, dass es genauso läuft, wie es die Gauner um netcents geplant haben!

Sie brauchen doch ein Ausstiegs(delisting)Szenario - oder kommt da etwa noch die KK by Visa??


Die Bande hat abgesahnt - die Letzten haben die Hunde gebissen! So wie von uns immer und immerwieder prognostiziert!

Auch wird es für diesen MOORE kein neues Geschäftsmodell mehr geben - nicht unter diesem Namen!

Imho  

1039 Postings, 1468 Tage DrNasensprayHört auf zu blabbeln..

 
  
    
3
14.09.21 10:11
Es melden sich hier Leute an oder haben sich angemeldet.. Posten 24h sachen hier über netcents, sind nicht selbst investiert oder sonst was... Ein Beispiel ist harrryyyy der haarige.. Treibt sich im nc forum rum und hängt hier fest... Oder inoc hat sich extra angemeldet um pausenlos im nc forum zu schreiben (schon über 1000 posts in einem Jahr!)

Naja kennt einer delcath noch vor 4 Jahre? Hahahaa das war ne geld verbrennungsmaschine... Wieviele leute ihr geld durch sobo verloren haben insb ich auch :D aber man lacht darüber  

1257 Postings, 3726 Tage G.MetzelYo yo

 
  
    
1
14.09.21 11:20
Nasenspray, der lol-ige und Genossen. Auf euer Nivea :D kann ich auch.

Ihr sagt manche Leutz müssen hier nix schreiben, ich sage: Ihr braucht ja hier nicht 24h zu lesen wie Psychogestörte, echt ey. Dachte dazu wärt ihr eh viel zu relaxt. Bäääm.  

1039 Postings, 1468 Tage DrNasensprayHahaha @gaymetzel

 
  
    
14.09.21 12:29
Anscheinend bist du so Gehirn mäßig hinüber das du deine Freizeit hier opferst xD denkst etwas ich lese eure schmuddel Texte? Hahahaha in der Zeit wo ich hier schreibe sitze ich aufm pott.

Du hingegen bist hier pausenlos unterwegs... Haste dich nun schon die 3te Impfung abgeholt? Müssen ja noch die Bevölkerung hier reduzieren :-) und vergiss bitte nicht zu wählen, vielleicht wählst du dieses mal den richtigen Politiker :-)  

1111 Postings, 401 Tage inocenciocHallelujah

 
  
    
14.09.21 12:41
Heute nichts los bei Netcents? Wie sind die Exchange Transaktionen?

Jakobus 4:11-12 /
Afterredet nicht untereinander, liebe Brüder. Wer seinem Bruder afterredet und richtet seinen Bruder, der afterredet dem Gesetz und richtet das Gesetz. Richtest du aber das Gesetz, so bist du nicht ein Täter des Gesetzes, sondern ein Richter. Es ist ein einiger Gesetzgeber, der kann selig machen und verdammen. Wer bist du, der du einen andern richtest?

Preise den Herrn!

Hallelujah  

1257 Postings, 3726 Tage G.MetzelUff...

 
  
    
14.09.21 12:49
Du hältst einen der zur Wahl stehenden Politiker für "den Richtigen"?! Ja, du bist echt verrückt. :P  

1479 Postings, 1654 Tage Hans R.Halleluiah TAV

 
  
    
1
14.09.21 13:28
Vor zwei, drei Tagen waren es über 20 000,- USD die ich aber nicht hier aufführte.

Heute:
"market":"btcusd","at":1631618470,"open":"45007.2","low":"45007.2­","high":"45738.61","last":"45738.61","vol":"0.23930391",
"market":"ethusd","at":1631618470,"open":"3286.95","low":"3274.49­","high":"3304.52","last":"3304.52","vol":"2.03570273",
"market":"ltcusd","at":1631618470,"open":"176.98","low":"175.07",­"high":"225.02","last":"176.98","vol":"6.72896482",
"market":"ltccad","at":1631618470,"open":"228.84","low":"228.84",­"high":"228.84","last":"228.84","vol":"0.37",


Und? Wieviel bis jetzt innerhalb von 24h?
Hoffe ich verrechne mich nicht wieder, wäre hier im Thread ja oberpeinlich.

Ich würde über 18 000,- Dollar veranschlagen ...  

1479 Postings, 1654 Tage Hans R.Quelle

 
  
    
14.09.21 13:37
Für die Meldepedanten hier die zu obigen Zahlen gehörige Quelle:

https://serve.net-cents.com/api/v1/tickers  

4216 Postings, 2424 Tage Panell@ inocent

 
  
    
1
14.09.21 15:13
nichts für ungut.....

langsam aber sicher wird es peinlich und lächerlich mit deinen "Religionsgesängen".

Das kann man ja einmal machen und gut ist. Aber sich jetzt damit dran halten  ist kindisches Niveau in einem Börsen-Thread. Wie alt bist du ?!  

4216 Postings, 2424 Tage Panell@ Kennylogin vom Nebenthread

 
  
    
1
14.09.21 15:25

in Ergänzung zu deinem Posting " Antwort von NC ", möchte ich noch eine kürzliche Antwort der BCSC zu gleicher Fragestellung ergänzen.
Wichtig ist ja, dass man alles was aus dem Hause NC kommt an Meldungen und Antworten = gegenprüft.

While it’s possible for an issuer’s management to request a Management Cease Trade Order when they anticipate missing a deadline to file required records (such as the order made for NetCents management on March 2, 2021), that process is superseded if the Commission imposes a Failure to File Cease Trade Order (such as the order made against NetCents on May 6, 2021).



As set out in that second order (https://cto-iov.csa-acvm.ca/...mp;ID=2886449A4D764CA7B338C209C7385602) , until NetCents files the required records, it will not be allowed to trade.  In other words, there’s no deadline – the CTO will remain in effect until the company becomes compliant.

 

21087 Postings, 6643 Tage harry74nrwFrage

 
  
    
1
14.09.21 15:41
Nimmt irgendjemand die  Antworten noch ernst???

Der Prozess der Selbstauflösung ist anscheinend bei dem Email Dienstleister meiner Meinung nach noch nicht angekommen.

Kein Geld in der Kasse was bleibt da noch???

Banken leihen denen nichts, Partner gibt es keine,..... CLAY ZIEHT GELD RAUS anstatt zu investieren...  

1111 Postings, 401 Tage inocencioc54719

 
  
    
1
14.09.21 16:02
As set out in that second order (https://cto-iov.csa-acvm.ca/...mp;ID=2886449A4D764CA7B338C209C7385602) , until NetCents files the required records, it will not be allowed to trade.  In other words, there’s no deadline – the CTO will remain in effect until the company becomes compliant.

LOL.

Mir wäre es peinlich so etwas nachzufragen. Wie kann man wegen solchen Banalitäten seine Lebenszeit mit Mails verschwenden, frage ich mich da. So etwas sollte Basiswissen sein, wenn man canadische Pennys handelt.

Hallelujah  

1111 Postings, 401 Tage inocenciocBtw

 
  
    
14.09.21 16:18
Ich habe auch noch einen Spruch für den Netcents CEO zum Thema Reports.

Lukas 16:2

Und er forderte ihn und sprach zu ihm: Wie höre ich das von dir? Tu Rechnung von deinem Haushalten; denn du kannst hinfort nicht Haushalter sein.

Hallelujah  

1111 Postings, 401 Tage inocenciocUi ui ui Netcents

 
  
    
2
15.09.21 18:00
Kein Handel mehr OTC oder feiern die Shorties nur noch?

https://www.otcmarkets.com/stock/NTTCF/quote

Immer mehr Shares zum Shorten, werden ja fast nachgeschmissenen, so scheint es für mich.

https://iborrowdesk.com/report/NTTCF

War heute auf dem Amt. Stand so ein kleiner Mann vor mir und druckste nur rum. Meinte die Tante da, wie kann ich ihnen  helfen? Der Typ eierte  ewig rum. Er solle sich hier melden, meinte er schließlich. Sie dann, ok warum? Meinte er, sein Kurzarbeitergeld laufe demnächst aus. Sie ganz trocken, ok letzte Tätigkeit? Er Market Maker bei Netcents.
Selfie darf ich hier leider nicht veröffentlichen. Verstoß gegen Persönlichkeitsrechte usw.
Kann man nichts machen.  

1750 Postings, 3951 Tage leonardo50618ino

 
  
    
1
15.09.21 18:52
Das ist sehr gemein von dir, hoffe du wirst irgendwann bestraft dafür.
 

1629 Postings, 1425 Tage PapaSchlumpf41Ach und Clayton ist nicht gemein?

 
  
    
1
15.09.21 19:34
Hoffe der wird auch irgendwann bestraft für das was er mit NetCents verbrochen hat.

Und den Aktionären.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2187 | 2188 |
| 2190 | 2191 | ... | 2197  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben