MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine

Seite 112 von 117
neuester Beitrag: 28.06.22 21:20
eröffnet am: 12.05.10 09:09 von: Tiger Anzahl Beiträge: 2923
neuester Beitrag: 28.06.22 21:20 von: HonestMeyer Leser gesamt: 883034
davon Heute: 29
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 110 | 111 |
| 113 | 114 | ... | 117  Weiter  

76 Postings, 1294 Tage Expert_XMeli2

 
  
    
1
30.03.20 17:16
Nun ja...der Mologen Wirkstoff hat ja auch nicht gewirkt und ein paar Leute haben dafür Millionen eingesteckt...Der (die) Nikolaus hats immer verdammt gut verpackt :-) Ich würde sagen, da hat ja Mologen Erfahrung.  

826 Postings, 1059 Tage Meli 2Expert X

 
  
    
30.03.20 17:31
Damit könnte man aber einen großen Teil der Forschung sowie der Farma Industrie (incl.Sponsoren) an den Pranger stellen!
Wir werden abwarten müssen, was speziell im Fall Mologen  in naher Zukunft passiert.
Denn all zu lange kann der jetzige Zustand vom 4ten und den Gläubigern ja nicht mehr
heraus gezögert werden.  

506 Postings, 2063 Tage Taisonic1Gentherapie

 
  
    
03.04.20 20:45
Mal sehen, ob Mologen nicht doch noch etwas im Petto hat, was man in der aktuellen Krise nutze könnte.
Die Gentherapie für Impfstoffe scheint da ja doch noch ein gutes Asset sein zu können.
Das sollte doch mehr Wert sein, als die aktuellen 1,2 Mio € Marktkapitalisierung.

Ich gehe von einem kurzfristigen guten Asset-Deal aus.

Meine private Meinung  

18784 Postings, 3729 Tage MaydornMologen

 
  
    
06.04.20 14:35
Was veranlasst einen Inso Wert nach oben zu steigen?!
Mit Bitte um qualifizierte Antworten.  

826 Postings, 1059 Tage Meli 2Maydorn

 
  
    
06.04.20 20:19
schau mal bei Curasan?..auch Insolvent.
https://www.ariva.de/curasan-aktie
Ich denke bei beiden AG,s war man sich bei den Entscheidungskräften einig in Insolvenz zu gehen.
Grund: Weil mir keiner weiß machen kann, dass sie nichts von der kommenden Corona -Inzenierung
wussten. Also hat man den Absturz schon mal vorweg genommen um sich anschließend wieder preiswerter einzudecken.
Nur das Curasan (für mich) den optimalen Zeitpunkt getroffen hat.

Bitte dann nicht Angebot und Nachfrage vergessen!  

826 Postings, 1059 Tage Meli 2Zusatz,

 
  
    
06.04.20 20:45
Bei Curasan ist die Insolvenzeröffnung erst ende Mai geplant . (momentan besteht dort nur ein Insolvenzantrag )
Somit sehe ich Mologen eher in einer schnelleren Kurserholung (bzw.Gesundung), wenn der Patient von
der Intensivstation in die normale Abteilung verlegt wird!
 

4584 Postings, 2427 Tage tom.tomWird hier echt noch gehandelt?

 
  
    
07.04.20 09:49
Spread von 25% ?!

Na ja, Gerry Weber , Beate Uhse und Thomas Cook haben sich nach der Inso ja auch gut erholt...;o)

 

826 Postings, 1059 Tage Meli 2Genau

 
  
    
07.04.20 19:06
deswegen halte ich meine Shares ???..  

2193 Postings, 6287 Tage Börsentrader2005Hoher Spread und dennoch Handel

 
  
    
08.04.20 18:15
Man muss nur wissen, was man hier handelt.

Das ist sicherlich nicht jedermanns Sache.

 

76 Postings, 1294 Tage Expert_X@Börsentrader

 
  
    
11.04.20 16:57
Wäre tatsächlich mal interessant zu Wissen was man mit Mologen eigentlich handelt???? Ein Stückchen Hoffnung???? :-)  

826 Postings, 1059 Tage Meli 2Oder

 
  
    
11.04.20 19:42
die Zukunft!....  

5145 Postings, 8153 Tage BiomediMeli 2...glaubst du echt was du so schreibst?

 
  
    
2
14.04.20 18:56

826 Postings, 1059 Tage Meli 2Löschung

 
  
    
14.04.20 20:46

Moderation
Zeitpunkt: 16.04.20 15:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - fragwürdiger Inhalt

 

 

826 Postings, 1059 Tage Meli 2Zusatz

 
  
    
14.04.20 20:59
hör bitte mal nur aufmerksam Gerhard Wisnewski zu, vielleicht ändert sich auch deine Ansichtsweise
der Dinge ein wenig.https://www.youtube.com/...7nz9NxSA47dQbP5_xqbKUqOkI0BZ8M&index=5
 

826 Postings, 1059 Tage Meli 2Noch ein letzter Aufwacher

 
  
    
14.04.20 21:16
https://www.youtube.com/watch?v=Ydzc--AGw8g&t=54s

Impfstoff Patente ???.Frage: Wieviel hält Mologen?  

2193 Postings, 6287 Tage Börsentrader2005Ausbruch nach oben

 
  
    
15.04.20 15:26
Plötzlich sind die Abgeber verschwunden - immerhin wieder 13 Cent  

826 Postings, 1059 Tage Meli 2Börsentrader

 
  
    
15.04.20 15:59
Sorry, aber von Charttechnik hast du anscheinend nicht soviel Kenntnis zu haben.
Ein Ausbruch sieht ganz anders aus!
Hier bei Mologen erfolgt ein Ausbruch erst bei nachhaltiger Überwindung der 20Cent Marke.  

826 Postings, 1059 Tage Meli 2Anmerkung

 
  
    
15.04.20 16:14
Man wird bis zum Ausbruch auch beobachten können, das im Ask gesetzte Barrieren sich einfach weiter nach oben verschieben.  

3838 Postings, 1815 Tage Claudimalmologen mal long 0,15!!

 
  
    
15.04.20 17:52
da scheint was im busch zu sein.eventuell läuft da auch was mit corona.  

3838 Postings, 1815 Tage Claudimaljetzt dicke bids ...

 
  
    
15.04.20 17:55
da kommt was....  

3838 Postings, 1815 Tage Claudimaldas 10 fache an volumen heute als sonst...

 
  
    
15.04.20 18:05
iregndwas kommt hier.  

3838 Postings, 1815 Tage Claudimalausbruch!!

 
  
    
15.04.20 18:20
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
unbenannt.png

18784 Postings, 3729 Tage MaydornMologen

 
  
    
15.04.20 18:24
Komplett Ausbruch !!!
Gut dass ich nicht auf tbhomy gehört habe und bereits Stücke bis
0.10 eingesammelt habe....

Target 0.40  

3838 Postings, 1815 Tage Claudimalkeiner hier lol!!

 
  
    
15.04.20 18:49
hier aus einem andern board.der meister steckt bissl besser in der Materie.iast da nur ein funken Wahrheit drann explodiert das ding Richtung 0,50.


Vielleicht gibt es auch einen Käufer im einstelligen Millionenbereich!? GILEAD oder Oncologie? Denkbar wären beide. Die kennen das Potential von MGN1703. Wobei Krautscheid angeblich Oncologie mit den Wandelanleihen mächtig eins übers Fell gezogen hat und auch Krautscheid zu angesetzten aoHV im Februar 2019 die Aktionäre, besonders Balaton (Herrn Rolf Birkert als Vorstand) hat mächtig im Regen stehen lassen.... So gesehen hätten alle ein Rechnung mit Krautscheid offen. Die aktuelle Studie bei HIV und MGN1703 läuft noch, sollte diese sich gut entwickeln, hat GILEAD als erstes Einblick. für 5-10 Mio bekäme GILEAD quasi MGN1703 und EnanDIM quasi geschenkt. Immerhin gab es eine erfolgreiche Lungenkrebsstudie und eine erfolgreiche Darmkrebsstudie. SCLC HR = 0,48 + HR 0,53 in zwei Kontrollgruppen (weltspitze) Darmkrebsstudie = leicht besser als die gegenwärtig modernsten Behandlungsmethoden. Unterschied: modernste Methoden mit starken Nebenwirkungen mit TLR9 geringe Nebenwirkungen hohe Dosierung möglich Dem Baumann und Manth war es nicht (geistig?) vergönnt diese Vorteile zu erkennen Obendrauf hatte MGN1703 bei einer früheren SARS Studie zur raschen Stärkung des Immunsystems seine Wirksamkeit bewiesen. Warum keiner auf die Idee kommt, diese damaligen guten Ergebnisse jetzt bei COVID-19 zu reproduzieren erschließt sich mir in keiner Weise.

___MOLOGEN AG__Dabeisein ist Alles__Jetzt gehts richtig los_ | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...ig-los#neuster_beitrag  

12416 Postings, 7706 Tage TigerHau rein, ist TANGO!!

 
  
    
15.04.20 18:53

Seite: Zurück 1 | ... | 110 | 111 |
| 113 | 114 | ... | 117  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben