UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.459 2,2%  MDAX 33.134 2,2%  Dow 34.611 0,9%  Nasdaq 14.463 2,2%  Gold 1.832 -0,9%  TecDAX 3.411 1,7%  EStoxx50 4.163 2,1%  Nikkei 27.011 -0,4%  Dollar 1,1281 -0,2%  Öl 90,1 2,3% 

Ashborton Minerals

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 29.11.04 20:45
eröffnet am: 10.06.04 15:17 von: Daniel2000 Anzahl Beiträge: 42
neuester Beitrag: 29.11.04 20:45 von: tobi_m Leser gesamt: 7554
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

108 Postings, 6468 Tage Daniel2000Ashborton Minerals

 
  
    
10.06.04 15:17
Ist hier jemand investiert und hat aktuelle Informationen zu dem Wert?  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
16 Postings ausgeblendet.

2237 Postings, 6878 Tage MeckiPositive News aus Australien

 
  
    
26.07.04 19:51

4005 Postings, 6719 Tage bikerjohn..hochspekulativ

 
  
    
27.07.04 17:54
Ashburton wird Ende 2004 eine wichtige Durchführbarkeitsstudie abgeschlossen haben - dann wird sich zeigen, ob die anvisierten Ziele erreichbar sind. Das Ashburton Papier ist eine hochspekulative Aktie, die aber einiges an Potenzial für risikofreudige Anleger verspricht...

steht heute im Aktionär. Nun ja, bislang habe ich sie nicht für hoch spekulativ gehalten, aber wass soll´s, ich bleib jedenfalls drin, denn wenn sich das Potenzial entfaltet wird reichlich geerntet  - no risk -no fun  

306 Postings, 6587 Tage manager01Ashbourton kurz vor TOTALVERLUST o. T.

 
  
    
10.08.04 10:24

4005 Postings, 6719 Tage bikerjohnWieso denn ??

 
  
    
10.08.04 13:46
Gibt es irgendwelche News oder posaunst Du nur mal einfach so ein bischen Panik ins Volk ???

Wenn es eine ernstgemeinte Warnung an alle investierten ist wirst Du das doch irgendwie begründen können, dann können wir dafür dankbar sein. Wenn Du keine ernstzunehmende Nachricht hast, solltet Du solche Postings unterlassen.

 

200 Postings, 6530 Tage waytomars Ashburton Minerals

 
  
    
17.09.04 17:12
Also:

, es wird weiter gebohrt und gesucht. Man hat verschiedene Gebiete in denen die Goldförderung sofort beginnen kann,wenn der Goldpreis auf mind. 550 Australische Dollar/oz steht, damit sich der Abbau rentiert.Aktuell haben wir 580 AUD/oz, also könnte produziert werden hab aber noch nicht´s gehört. Beginn also noch vor Jahreswechsel? Es könnten dann alleine im Drummond Basin bei einem Preis von 575 AUD/oz 92000 Unzen abgebaut werden.
Also keine Panik von wegen "Totalverlust". Braucht halt seine Zeit und höhere Goldpreise.Wyrallie Mines denen das Drummond Basin Projekt, sowie verschiedene andere Projekte gehören, wurde Delta Gold exploration abgekauft und gehört nun 100% Ashburton Minerals.
Die "Yandan Option" wurde von Straits Resources ausgeführt, dies ist ein Joint Venture indem Straits sich verpflichtet die nächsten vier jahre jeweils mind. 150000 AUD$ jährlich in die exploration zu stecken. Es wird vermutet, daß sich in dem gebiet mind. 548000 oz Gold befinden, von denen Straits 70% und ATN(Ashburton) 30% des Gewinns gehören.Straits ist sehr positiv eingestellt, daß es bald losgehen kann.

Der nächste Report wird im Oktober veröffentlicht, vieleicht hat dann die Produktion schon begonnen?

Greets waytomars  

200 Postings, 6530 Tage waytomarsDer Jahresreport steht auf der Homepage

 
  
    
02.11.04 22:29
www.ashburton-minerals.com.au/ im PDF-Format(40 Seiten) zum Download bereit. ATN schreibt sie stehen an der Schwelle zur Goldproduktion.

Greetz waytomars  
Angehängte Grafik:
waytomarslogo.JPG
waytomarslogo.JPG

108 Postings, 6468 Tage Daniel2000jahresreport

 
  
    
02.11.04 23:10
ja das ist ja schön, aber kann du das ding auch überstezen! wenn ja wäre echt gut, weil mein englisch eht suuuuper ist!  

8272 Postings, 7879 Tage Byblosam 6.11.2004 habe ich gewarnt

 
  
    
03.11.04 10:01
doch jetzt heißt es wir stehen kurz vor Produktionsbeginn.

Sicherlich. In einem kleinen Schuppen werden gekaufte Goldbarren zu Nuggets und Goldstaub zerkleinert und Abends in den Förderschacht der Mine gekippt.

Morgens heißt es dann " Gold Gold Gold " und alle drehen durch.

.................. was dann noch passiert, könnt Ihr Euch ja denken.

Für mich bleibt es nach wie vor ne super heiße Kiste.


Gruß Byblos  

108 Postings, 6468 Tage Daniel2000@ byblos

 
  
    
08.11.04 18:43
das es ne heisse kiste ist weiss glaub fast jeder hier!
aber mal ne andere frage hat jemand den jahresreport zufällig übersetzt oder kann sagen was ungefähr drin steht?
wär echt net wenn!  

200 Postings, 6530 Tage waytomars@daniel

 
  
    
08.11.04 22:35
die schreiben sie haben in den letzten 12 Monaten einen signifikanten Fortschritt zum Start der Goldproduktion durch die Aquisition von Wirralie Gold Mines und durch die gründung einer Präsenz in Brasilien mit der Meia Pataca Goldmine gemacht.Der Erwerb der Wirralie Goldmine wurde am 28.8.2003 abgeschlossen, begleitet von einer Kapitalerhöhung von 3,5 Mio. AUD durch die Emmission von neuen Aktien zu je 12 Cents.Die Resourcen umfassten zu dieser Zeit bei Wirrallie 143.000 OZ sauerstoffhaltiges u. 297.000 OZ sulfidhaltiges Gestein. Ebenfalls war eine Produktionsstätte sowie zugehörige Verwaltungs und Unterkunftsgebäude bei dem Kauf mit enthalten. Es wurde eine Durchführbarkeitsstudie in Auftrag gegeben über den Wiederbeginn der Goldförderung bei Wirralie. Im Zuge dieser studie wurde entdeckt, daß höhere Resourcen als erwartet vorhanden sind. Oxid nun bei 151.000 OZ und Sulfid bei 397.000 also gesammt 548.000 OZ statt 440.000 OZ wie erwartet.  Im Herbst 2003 wurden nochmal neue Aktien ausgegeben und damit die Nickel und Goldexploration für die Eastkimberlyregion und Ashburtonprojekt finanziert. Eine erste Bohrung erbrachte ein sehr positives Resultat von 1,13g/t bei 4m und wird durch weitere Bohrungen noch gefestigt.
Mit den Aktivitäten bei Wirralie erzeugte die Company reges Interresse bei Investoren in Europa, speziell in Deutschland. Daraus resultierte das Listening von ATN an den Börsen in Frankfurt, München, Berlin und Stuttgart. Geschätzt werden ca 44% der Aktien von Europäischen Investoren gehalten.
Die Wirralie Durchführbarkeitsstudie enthüllte einige Faktoren, die eine sofortige Entscheidung zum Wiederbeginn der Minenaktivitäten ausschloss. Besonders der geringe Grad des Oxiderzes, der bei gerade mal 1g/to liegt, würde nur eine sehr kleine Gewinnmarge erbringen und nur sehr wenig Platz für Fehler lassen. Bei einem Goldpreis von 580 AUD ergäbe sich ein Cashflow von 7,1 Mio. AUD. Wenn alle Ausgaben abgezogen würden bliebe nur ein schmaler Gewinn von ca. 4,4 MIo. AUD für einen 12 Mon. Abbauzeitraum übrig. Die Company verfolgt nun eine neue Abbaumethode, die wesentlich kostengünstiger ist. Die Ausarbeitung wird aber noch einige Monate dauern.Damit könnten ca. 10,6 MIO. AUD generiert werden.
Trotzdem die Produktion bei Wirralie noch nicht gestartet werden konnte, stehen die Chancen jedoch recht gut,daß ein ökonomischer Abbau basierend auf den Oxidresourcen vorangetrieben werden kann und somit der weg für den Abbau der weitaus größeren Sulfidlagerstätten unterhalb bereitet werden kann, die das richtige Geld bringt. Wirralie ist das Flaggship und es wird alles versucht um die Produktion baldmöglichst zu starten. Die Direktoren sind der Ansicht, daß trotz alle dem ein behutsames vorgehen von nöten ist, um die Company als ganzes nicht zu gefährden.

So für heute langt´s Rest liefere ich noch nach

Greez waytomars  

200 Postings, 6530 Tage waytomarsSo, hier der zweite Teil:

 
  
    
10.11.04 23:38
Das Angagement der Firma in Brasilien wurde mit dem Ziel begonnen, in relativ kurzer Zeit die Goldproduktion zu starten. Brasilien hat eine lange Minengeschichte, ist geologisch gesehen ähnlich aufgebaut wie Western Australia, hat billige Arbeitskräfte und geringe politische Gefahren. Ashburtons Aktivitäten in Brasilien wurden durch unsere Tochterfirma Pacific Gold LTD. durchgeführt. Es besteht ein Übereinkommen mit Brasilianischen Nationals, die uns dabei halfen die Firma mit den dortigen Gegebenheiten bekannt zu machen. Es besteht ein Joint Venture im Verhältnis 75:25 mit dem brasilianischen Syndikat die Zusammenarbeit wird vorangetrieben. Es werden weitere Schürf und Besitzrechte voe einheimischen Landbesitzern eingeholt und es wird erwartet das diese an die Firma abgetreten werden. Dies erfolgt zusätzlich zu den bereits in unserem Besitz befindlichen schürfrechten für die Meia Patacca Goldmienen.
Während des Jahres wurden die Yandan Besitzrechte und auch die alte Yandan Goldmine im Drummond Basin Straits Resources LTD. als Joint Venture angeboten. Sie können 70 % des Gewinns erhalten wenn sie im Gegenzug dafür 2 Mio. AUD innerhalb der nächsten 4 Jahre für die Exploration und den Produktionsaufbau ausgeben. Straits hat bereits 4 tiefe Diamantlöcher in der nähe der Ost und Süd Schürfgruben bei Yandan gebohrt.
Diese haben exzellente Ergebnisse erbracht:
- bei 1m 17g/to
- bei 0,7m 33g/to
- bei 0,6m 23g/to
Dieser frühe Erfolg bestätigt den Nutzen, Projekte mit geringerer Priorität an Kapitalstarke Firmen zu vergeben, die technisch das nötige Equipment und auch Interresse daran haben.
Mit dem Focus darauf Wirallie in Gang zu bringen, wird die Firma versuchen noch einige Kapitalstarke Joint Venture Partner für einige andere Projekte zu interressieren.
Abschließend möchte ich noch betonen, daß die Firma 2004 einige große Schritte zum Goldproduzenten gemacht hat.
Im kommenden Jahr werden wir daran weiterarbeiten, dieses Ziel schnellstens zu verwirklichen unter dem Motto" Vergrößerung der Firma um den Reichtum der Aktionäre zu vergrößern".
Das kommende Jahr verspricht ein Jahr der Belohnungen für die Firma und die Aktionäre zu werden.


Rick W. Crabb
Chairman
21.10.2004  

200 Postings, 6530 Tage waytomarsInterressantes Interview

 
  
    
11.11.04 20:08
Auf der Homepage von Ashburton steht ein Interressantes Interview des Wallstreetreporters mit Managing Direkor Tom Dukovic zum Download bereit.
Hört sich gut an! Und durch das Interview wird die Company nun auch in USA bekannt.

Chart gefällt mir auch wieder besser! Der Boden ist gefunden. Jetzt geht´s hoffentlich aufwärts.

Greetz waytomars  
Angehängte Grafik:
ash.gif
ash.gif

108 Postings, 6468 Tage Daniel2000@wayto mars

 
  
    
11.11.04 22:40
danke das war ein gutes posting mir reichlich information!
ach byblos faken für deine aussagen wären auch mal nicht schlecht!
 

200 Postings, 6530 Tage waytomars@daniel

 
  
    
19.11.04 14:30
Alles klar! Aber faken ist nicht meine Sache.

Die Aktie schleicht sich ja momentan still und leise gen Norden. Hängt vieleicht mit dem Goldpreis zusammen was ja auch den Produktionsbeginn wahrscheindlicher macht.  

200 Postings, 6530 Tage waytomarsJetzt geht´s aber ab.... o. T.

 
  
    
23.11.04 17:47
 
Angehängte Grafik:
ashburton.gif
ashburton.gif

108 Postings, 6468 Tage Daniel2000ja

 
  
    
23.11.04 19:23
jetzt geht´s schon ganz schön nach norden!  

200 Postings, 6530 Tage waytomarsHui, das geht ab momentan kein halten!

 
  
    
24.11.04 18:11
So kann´s weitergehen bis 2 Euro!!!  
Angehängte Grafik:
ashi.gif
ashi.gif

199 Postings, 6355 Tage StockEngineervon mir aus gerne bis 2 euro...

 
  
    
25.11.04 12:34
haben die angefangen zu fördern? auf alle fälle sind die kursbewegungen momentan richtig erwärmend...freue mich auf jeden Klick...

was glaubt ihr, wie viel potenzial steckt da drin?  

108 Postings, 6468 Tage Daniel2000ich glaube

 
  
    
25.11.04 12:58
da hätte von uns keiner was dagegen!
aber was ist eigentlich die letzten paar tage hier passiert?? news gabs doch keine, oder doch?  

562 Postings, 6653 Tage lyssellHallo,kann heute

 
  
    
25.11.04 17:57
nach einen schweren Unfall wieder die Börse verfolgen.War 10 Wochen am Krankanbett
gebunden.Freue mich sehr über den Kurs.Kann es garnicht fassen.Hatte Ashburton
schon abgeschrieben.Ich denke es hängt mit waytmotars Postings (27,28)zusammen.


Gruß lyssell  

200 Postings, 6530 Tage waytomarsJa is denn heut scho Weihnachten?

 
  
    
25.11.04 19:02
Momentan kennt Ashburton ja nur eine Richtung!

Lyssel, erst mal gute Besserung und schön daß du wieder da bist, hatte letztes Jahr auch einen Unfall, weiß wie das ist.
Glaube aber nicht, das der Anstieg mit den Postings von mir zusammenhängt. Kann mir nicht vorstellen, daß bei Arriva Kurse gemacht werden. Denke eher der gestiegene Goldpreis(und damit die erhöhte Wahrscheindlichkeit des Produktionsbeginns) sowie die allgemeine bullishe Stimmung sind dafür verantwortlich.
Der momentane Anstieg ist zwar schön, aber ich sehe das Investment dort längerfristig genauso wie mit GPC. Sollte die Goldproduktion beginnen geht es ganz schnell nach oben. Totalverlust dürfte es nicht geben, da ja Gold bereits nachgewiesen wurde und es nur noch gefördert werden muß.
Aber wie gesagt ist ein Goldexplorer (noch) kein Goldproduzent.

Hab mit Beckenbauer angefangen und hör auch mit Ihm auf wie er immer sagt:

Schaun mer mal....

Greez waytomars  
Angehängte Grafik:
waytomarslogo.JPG
waytomarslogo.JPG

200 Postings, 6530 Tage waytomarsHier der neue Chart direkt aus Sydney ASX

 
  
    
26.11.04 18:29
sieht gut aus! Ob da bald eine Nachricht kommt?  
Angehängte Grafik:
asburtonASX.gif (verkleinert auf 88%) vergrößern
asburtonASX.gif

200 Postings, 6512 Tage tobi_mAshburton Minerals 2000 % locker möglich!!

 
  
    
26.11.04 19:14
Jetzt investieren. Ich bin schon seit Juli mit dabei und werde kein Stück von dieser Aktie bevor der Preis nicht richtig in die Höhe geschossen ist. Wenn sich der Goldpreis halten kann, und darin sind sich Analysten ausnahmsweise mal ziemlich einig, dann wird auch sehr bald Gold abgebaut bei Ashburton und wie sich das auf den Preis der Aktien auswirkt ist fast klar. Ich halte zwar nichts von Markus Frick, aber auch er ist wieder auf diese Aktie aufmerksam geworden. Und was passiert, wenn seine "Anhänger" in den Kaufrausch geraten, das muss ich wohl niemandem erklären.
Ich will diese Aktie niemanden aufschwatzen und bin mir selber bewusst, dass es in gewissem Masse eine spekulative Investition ist, trotzdem bin ich von einer überaus positiven Entwicklung überzeugt.
Im Moment ist der ideale Zeitpunkt um einzusteigen. Am 30. November hat Ashburton ein Analysten-Meeting. Von da an werden die Börsenbriefe einiges darüber zu berichten wissen und somit auch den Kurs positiv beeinflussen.
Auch folgende Mail prophezeit einiges:

Dear sir,

Thank you for your enquiry. It is always pleasing to have contact form
shareholders that maintain an active interest in their company.

I apologise for not responding sooner. I am currently still in Brazil only
received your message (forwarded from the office in Australia) today.

We are planning a series of presentations to brokers and investors in
Australia during December, after our Annual General Meeting (AGM) which is to
be held on 30 November in Perth.

I notice from your email address that you are from Germany. We have not
organised a promotional to Germany yet. However, we intend sending all our
shareholders a copy of my presentation at the AGM immediately after the AGM.
If you hold your shares through a nominee, or through a German bank, you may
not receive this material. Therefore, if you wish to receive it, please
confirm so by email, including your postal address.

Things are going very well in Brazil, and we are very close to concluding
another acquisition. Meanwhile, we are preparing a drilling rig for dispatch
to Brazil.

At wirralie, we have commenced detailed studies into the heap leach option for
the oxide resource. The cashflow from this operation will be used to develop
the underlying sulphide resource, including final metallurgical studies to
determine which processing route we will use on the sulphide ore.

(This small company will soon begin to grow fast like a young teenager!)

Best Regards,

Tom Dukovcic
Managing Director
(Brasilia, Brazil)

Nun gut, den Rest überlasse ich euch.  

200 Postings, 6512 Tage tobi_m100 bis 1000 % in kürzester Zeit möglich!!!!

 
  
    
29.11.04 12:27
Ashburton geht heute wieder gen Norden. Der Goldabbau soll noch in diesem Jahr realisiert werden können. Das heisst: Fett abkassieren!!
Schau euch diese Aktie mal genauer an! Hat in den letzen Wochen schon einen fantastischen Sprung ins Plus gemacht!!

Mehr Infos unter www.ashburton-minerals.com.au

Übrigens, auch "Der Aktionär" hatte diese Aktie wieder hochgelobt und empfohlen.

 

200 Postings, 6512 Tage tobi_mAufgepasst....

 
  
    
29.11.04 20:45
...anbei der Link für einen eben erschienenen Analystenbericht:

http://www.ashburton-minerals.com.au/images/2004-11-22-Montagu.pdf  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben