UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

As Roma .. neues Dortmund

Seite 7 von 13
neuester Beitrag: 08.10.20 06:52
eröffnet am: 15.01.14 09:07 von: atitlan Anzahl Beiträge: 324
neuester Beitrag: 08.10.20 06:52 von: atitlan Leser gesamt: 50231
davon Heute: 11
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 13  Weiter  

5234 Postings, 5798 Tage atitlandabei hat Palotta in den USA bereits bewiesen

 
  
    
1
29.04.14 17:23
ein Pleiteverein zu Landesmeister (inklusive  Milliardewert) zu führen ..

und zeigt Roma sich bereits enorm auf den Erfolgweg..
eine besseres Roma gab es niemals und es hängt auch gar nicht mehr an die Altinsassen De Rossi und Totti, die immer weniger spielen.
Niemals wurde ein Verein in Italien der so viele Punkte sammelte nicht Meister.

Von daher kapiere ich es einfach nicht dass man das Ding offenbar ohne ende deckeln kann (das ist klar der Fall), und den Wert quasi reduzeiren kann qua zu den der realen Wert von nur zwei der besten Spieler.
Das scheint übertrieben, aber erinneren wir iund daran dass im Vorjahr Roma noch sehr mittelmässig aufspielte, auch sehr viele Gegentore kassierte,  aber dasnn trotzdem 2 jungen Spieler satte 60 Mio. in die Vereinskasse spühlten, deren beiden Marktwerte damals deutlich unter die Hälfte lag.
Nun hat man eine Reihe von neuen Top Spieler, die Europa bald kennen lernen wird.
Dass es hier um Topspieler geht  sieht Jemand mit fussballerischem Verstand, aber es belegt sich auch rein statistisch an den ziemliche unglaubliche 30 Punte Vorsprung  zu den vor kurzem Europaischen giganten AC + Inter Milan, trotz deren Kaders miet sehr hohen Marktwerte.
In 2014 ist man sogar mit Juve geleichgezogen, dies obwohl man sehr stark durchrotiert.

Aber, so wie ich dass oft bei Dortmund prophezeit hatte, werden auch hier die offiziellen Marktwerte rasant in die Höhe schiessen, denn das man sich in der Champions League auch behaupten kann ist für mich so sicher als das Amen in der Kirche.
Dies auch weil man mit dem Kader sehr breit aufgestellt ist. Es gibt 18-20 meist sehr jungen Spieler die mich wenn die ein Stammpatz in die CL hätten nicht nervös machen würden.
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

5234 Postings, 5798 Tage atitlannebenthread ...

 
  
    
1
29.04.14 17:53
10 Siege in Folge katapultierten der Kurs im Oktboer kurz soagr über 2 Euro

dies obwohl damals mit noch 28 weiter Spiler sehr unsicher war .. sicherlich eine fixe CL-Quali

nun ist dei CL Quali gar sicher , wurde dei Qalitäts des Kaders über eine lange Saisonmehr al betsätigt, zeiget man auch Stärke in der breite (de Rossi, Totti und auch Strootman) onnte müheloos ersetz werden

und trotzdem liegt der Kurs bei 1,09

der Markwert ist nun witzige 50 Mio. höher als vor ein paar Jahre als Roam noch ein Kastrophenverein war, mit sehr starken nationale Wettbewerber, und auch deswegen ohne jegliches Aussicht auf der Champions League.

Roma wird 2014/15 ihre Umstaz in tewas verdoppeln können.. die MArktwerte der SPiler mit mindestens 100 Mio. steigern können.
Gar nichts davon bildet sich davon in der Bewertung ab. Litt Napoli ein Niederlage wodurch direkte CL-Quali erneut wahrscheinlicher wurde, jede befreiungsschlag am Aktienmarkt wurde jedesmal sofort am Montag massiv entegegengewirkt.

Es ist alles nicht normal, aber Jemand der nur ein bischen Ahnung hat von Aktienhandel hat, stellt relativ schnell fest dass hier ohne Dauer gedeckelt wird.
Dan weiß jeder auch dass da eigenlich nur ein Grosser dahinter stecken könne.. und ziemlich wahrscheinlich die Grossaktionäre selber.
Von daher ist es auch logisch dass die Volumen total abgewürgt werden.. dass ist eben ein Nebenziel solcher Manipulanten. Es macht es Denen nocht leichter der Kurs komplett zu steuren.  Ein in sich sehr volatile Aktie fast Pennystock fehlt jeden Volatitilität. Alleine deswegen kan man schon ahnen dass hier von eine große Adresse dreist gesteurt werden müsse.
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

5234 Postings, 5798 Tage atitlanPjanic

 
  
    
30.04.14 20:12
PSG versus MANU

occerlens.com/psg-plot-move-e35m-manchester-united-target/134180/­
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

5234 Postings, 5798 Tage atitlanim Nebentrhead schreibt ein Basher

 
  
    
06.05.14 17:48
eine Menge Mist

so wie Bashers das immer machen
Bashers erkennt mann oft an dreiste Lügen

deshalb hatte ich auch ihm gesperrt

ich weiß nicht genau weshalb er das macht aber bemerkenswert ist sein "Einsatz bzg. Roma" sehr

da schreibt er nun z.B.

"Denn Juve und Neapel sind eindeutig stärker."

worauf er das basiere...

in der Hinrunde war Roma bereits besser als Neapel!

Aber schau mal die Rückrunde (bild) .. da ist Roma noch mal stärker gewesen als in ihre bereits starke Hinrunde und gar extrem viel stärker als Neapel
dabei war der beste Spieler der Hinrunde (Strootman) die ganze Rückrunde verletzt
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic008_2014-05-06.gif
pic008_2014-05-06.gif

5853 Postings, 3675 Tage Italymasteralso mal

 
  
    
06.05.14 17:57
ganz ehrlich - des spiel gegen catania war doch wohl abgeschenkt und verkauft - damit hatte niemand gerechnet! sauerei  

2063 Postings, 5294 Tage hello_again@atitlan...

 
  
    
06.05.14 22:10
Wo der "basher" Recht hat, hat er Recht.
Leider ist Börse nicht immer die Psychologie der Zukunft, sondern auch Zahlen. Das ist Romas Risiko. Trotz toller Aussichten.  

5234 Postings, 5798 Tage atitlannein! der Basher lügt wenn er sagt

 
  
    
07.05.14 09:51
das Neapel viel besser sei als Roma (usw.)

Ich bin immer noch der Überzeugung dass es hier runter geht weil gedeckelt wird.
Weil ich das festgestellt hatte habe ich dafür auch schon öfters in diesem Thread gewarnt und dabeidei immer wieder sehr komischen (im Tagesverlauf völlig abgewürgte) Tagesscharts gezeigt.

und es hat sich leider bestätigt !

Der Basher hier im Forum tut so als on nun plötzlich die Kosten hoch sind usw. Dasa das der Grund ist für den Abstürz.
Aber ein Kind sollte so wie diese Aktie nach der erste (aber fundamental völlig unwichtige Niederlage) kaputt gehauen wird doch letzendlich begreifen dass diese Aktie von ein Grosse Adresse komplett manipuliert wird.

Die Kosten sind erstens nicht extrem hoch (40% unter Juve level) und zweitens ist diesbezüglich 2014 gar nichts neues.

Neues in 2014 ist das diesem Kader ihre Qualtät bestätigt hat und deshalb der Umsatz rasant steigen wird.
Wenn die aufpassen  haben die nun beste Chancen in Italien vorne dran zu bleiben.. und wenn ja, dann werden die auch zu der Europaischen Spitze gehören können.

Europäische Spitzenvereine haben Marktwerte im Schnitt deutlichst über 1 Milliarde Euro!

Da ist ein unfassbares Aufholpotential und genau das wird hier nun gezockt.
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

1127 Postings, 2413 Tage halbprofi87@ attilan

 
  
    
07.05.14 10:00
"Europäische Spitzenvereine haben Marktwerte im Schnitt deutlichst über 1 Milliarde Euro!"

Stimmt, alle außer Dortmund, die bereits ein eurpäischer Spitzenverein sind!

Wenn die Roma, das in den nächsten Jahren auch schafft, gehören sie ebenfalls in diese Kategorie.  Aber nur wenn sie sich in Europas Spitze etablieren.  

5234 Postings, 5798 Tage atitlanstimmt halprofi

 
  
    
07.05.14 10:27
natürlich ist Dortmund auch extremst unterbewertet

das habe ich immer wider versucht zu belegen
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

512 Postings, 3427 Tage mrplayingAtilian

 
  
    
07.05.14 11:13
mal im Ernst, natürlich ist Neapel besser aufgestellt, da gibts gar keine Grundlage für eine Disskussion und Juve sowieso !!

As Roma hat Potenzial keine Frage, aber sie haben den ersten, den allerersten von 5-6 Schritte gemacht und das heisst leider noch gar nichts, Neapel hingegen hat sich schon 2mal gut in Europa präsentiert die letzten Jahre, daher auch schon 1-2 Schritte weiter als As Roma ;-)

Wenn As Roma alles richtig macht wie der BVB vor 4-5 Jahren kanns was werden, aber ganz ehrlich das was BvB die letzten Jahre erreicht hat, war nicht normals, also ist eher unrealitisch, halt dies zu wiederholen wird sehr sehr selten vorkommen.


Das man hier bei Roma bischen cash machen kann steht ausser Frage, aber zuviel würde ich auch nicht erwarten... durch Kursschwankungen werden hier im Jahr 20-50% drinne sein, aber sowas wie beim BvB ist bischen viel Phantasie, gerade auh wie hier genannt wurde, die Italienische Liga keinen guten Ruf(Sponsoren/Investoren/Zuschauer etc) hat und auch die nächsten 5 Jahre keine haben wird...es wird hier bei Roma, wenn 2. BvB nicht 3-5 Jahre, sondern eher 10Jahre dauern ;-)


Aber wenn der Kurs unter 65cent fällt ist hier in 2014 auch mehr als 50% drinne ;-)  

5234 Postings, 5798 Tage atitlanzwei Fragen

 
  
    
07.05.14 11:36

1. Wann gab es der beste BVB aller Zeiten?

=> Ich denke 2011/12 als es die Rückrunde extrem dominierte und am Ende Bayern auch im Pokal 5-2 weghaute.

Nicht von ungefähr gab es danach mit Götze, Gündogan und Lewandowski die tolle CL Saison.


2.Und wan gab es die beste AS Roma aller Zeiten?

=> genau 2013/14 in der Rückrunde

dass zudem mit ihre beste SPieler der Hinrunde (Stootman) verletzt


Roma allerdings wird ihre Umsätze noch hoch katapultieren können.. diese Phase mit extremem Wachstum (die ich übrigens richtig prognostiziert hatte) hat der BVB nun hinter sich!

Ein bisschen doof ist aber dass Watzke bei der BVB die fixkosten noch schneller hat steigen lassn.

Roma könnte in der CL 2014/15 bereits auf Augehöhe sein mit der BVB. Und wenn ja, dann wird es beim operativen Gewinn bereits sehr deutlich  an die BVB vorbeiziehen.

Roma hat MK 120 Mio., Dortmund 230 Mio. aber beiden Vereine wären imho fair bewertet ab 400 Mio.
Roma also mindestens genau so hoch weil der BVB ein Abschlag hat weil es nicht übernommen werden kann und es 50+1 gibt.

Bewertungspotential auf langere Sicht haben die durchaus noch sehr viel mehr.
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

1127 Postings, 2413 Tage halbprofi87Noch 2 Ergänzungen

 
  
    
07.05.14 11:47
Die Verbindlichkeiten sollten auch einbezogen werden. Da steht der BvB um einges besser da.

Zudem ist der BvB Eigentümer eines Stadions, das mindestens 150 Mio wert ist. Sprich verfügt über höhere Substanzwerte als die Roma.

Diese 2 Aspekte wiegen die 50+1 Regel locker auf, weshalb man dem BvB eine höhere MK als Rom zugestehen sollte. 400 Mio für rom kann ich mitgehen. Aber bei Dortmund sollten es dann schon 500-600 Mio sein.  

512 Postings, 3427 Tage mrplayingnicht soviel träumen

 
  
    
07.05.14 11:55
1. As Rom ist da, wo BvB 2010 ungefähr war.

2. Cl 14/15 auf BvB Augenhöhe??!
Jung wenn dann überhaupt auf Augenhöhe vom jetztigen Neapel

Du vergleichst immer ein Jahr, das bringt gar nichts....wenn Roma diese Saison 3-4 wiederholt sind Sie da wo der BvB jetzt ist.
BvB ist dabei sich ein Fundament für Jahrzehnte aufzubauen und nicht wie Bremen damals für vielleicht max. 1 Jahrzehnt....da wird die nächsten Jahre nichts anbrennen....bei Roma ist man am Anfang und ob man so kühl/cool(finanziell gesehen) bleibt wie der BvB die letzten Jahre, glaube ich bei den Itakkas eher nicht, aber wie gesagt es vieles möglich, auch das man nächstes nicht so gut sein wird und keine CL schafft...Aussichten gut aber ohne wirkliche Substanz bisher, da noch am Anfang.

BvB ist sogesehen bei Schritt 4 angekommen
Bayern befindet sich bei Schritt 6-6,5 (von 7)
Neapel bei 2-3
Roma bei 1-1,5

alles auf mehrere Jahre gesehen und nicht aktuell 1 oder 1,5 Saisons....inbegriffen was dein Herz begehrt...Sponsoren/Finanzen/Ansehen/Investoren etc.  

5234 Postings, 5798 Tage atitlanglaubst du wirklich

 
  
    
07.05.14 12:08
dass Roma es in der CL so verbockt wie damls der BVB

hätte der BVB in der esrte CL Saison nicht so naiv verteidigt hätten die ohne probleme die Gruppenphase überstanden vom Spielantaeile war die damals bereist kalr überlegen

in diesem Siason gab es dei beste BVB.. und dabei ien damals etrems intebertete Aktie

die Ähnlichkeieten sind da

@halbprofi

das sind richtige bemerkungen obwohl bei der netto verschuldung die bald in etwa gleich stehen könnten .. also bei beden kein Thema

natürlich ist das Stadium ein wichtiger Substanzwert und auch Vorteil, aber ich denke das AS Roma der Vorteil hat das die bei 250 Mio. Umsatz (erreichbar) deutlich profitabeler sein werden als der BVB





-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

1127 Postings, 2413 Tage halbprofi87@ attilan

 
  
    
07.05.14 13:24
Die Personalkosten werden beim AS Rom aber auch nicht so niedrig bleiben wie jetzt. Mit dem steigenden sportlichen Erfolg wird zwangsläufig auch der Personaletat steigen. Das war bisher bei jedem Fußballclub so u. wird auch bei Rom so sein. Die Personalkostenquote ist beim BvB immer noch sehr gut für einen europäischen Spitzenclub. Und der AS Rom ist eben noch kein europäischer Spitzenclub. Dafür sind Erfolge in der Champions League bei gleichzeitiger wiederholter Qualifikation für die CL in der nationalen Liga notwendig.

Man sollte nicht die Doppelbelastung unterschätzen. Die überragende Rückrunde vom BvB 2012 kam unter anderem dadurch zustande, dass man in der Cl schon draußen war. Mittlerweile ist der BvB in der Liga in der BuLi Platz 2 zu sichern bei gelichzeitigem Überwintern in der Königsklasse. Dies muß der As Rom erstmal schaffen.

Neapel, Milan, Juve u. Florenz haben dieses Jahr europäisch gespielt während sich Rom voll auf den nationalen Wettbewerb konzentrieren konnte. Der Kader des AS Rom muss nächstes Jahr zeigen, ob er in Italien 2. oder 3. werden kann bei gleichzeitigem Überwintern in der Königsklasse. Erst dann kann er zum erweiterten Kreis der europäischen Top-Clubs gezählt werden.  

5234 Postings, 5798 Tage atitlanes gab ein versatel

 
  
    
07.05.14 13:32
da habe ich einiges an erfahrungen gesammelt über was so möglich ist wens es  grossaktionäre gibt.

auch 2008/2009 als QSC sich oparetiv sehr viel besser entwickelte als jedes anderes unternehemen im telkosektor wurde es mehr als jedes anders geschalchte

für mich damals schon mit sicherheit grossaktionäre die die eiegene aktie dreist zocken .. (das glauben da aktuell schon sehr viel mehr anleger)


auch bei Dormund gab es sehr lange gar keine vernünftige Relation zu der phantastschen Fundementalentwicklung

manches Unternehemen das gar nichts zeigt wird dafür ohne Ende hochkatapultiert .. genau weil da kein weiters fundamentalpotential streben da grosse Aktionäre eine extreme Überbertung an. Das ist auch Verarsche aber so lange der Abstürz nicht komt viel weniger schlimm.

nun Roma
so ein dreiste Zerstörung einer Wert in kurzester zeit ..
und dass gegenläufig an den fundamentalentwicklungen habe ich noch NIE erlebt

ich komme im kotzen dass so was möglich ist ..

dies ist bestimmt mein letzer kleiner wert!

bij grossen Unternehem habe ich immer die Erfahrung gesammelt (zB bei BMW unf VW) dass wenn ich die fundamental richtige Wahl traf, es sich auch bei der Aktie ausgezahlt hat

mancher kleiner Wert .. einafch nur noch zum Kotzen wie mann da als Kleinanleger zum Futter von Finanzhochstapler gemacht werden kann
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic003_2014-05-07.gif
pic003_2014-05-07.gif

5234 Postings, 5798 Tage atitlannebenhread

 
  
    
07.05.14 20:56
ihc reagiere da nicht mehr auf sein abstruse Verschwörungen .. der kerl ist seit kurzem auf Ariva ertren und ist so was von aggressiv gegen mir.

Er basht Roma auf basis der vegangenheit den wir allen kennen

Es ist logich dass Roma einige wirtschaftliche schwierige Jahre hatte nachdem es in der Liga abgestürttz war und in Europa nicht mehr  dabei gewesen ist.

Er lügt wenn er sagt ein Neapel sei viel beeser.

Fakt ist allerdings dass Neapel ist in der Seri A niemals so stark gewesen ist als Rom in diesem Saison und wegen einige Fehleinkaufe nun gar mit einige Schiewrigkeiten dei CL Quali geschafft haben. Neapel haat ein sher schwache Rückrunde aber dem Glück das Florenz und Verona in Saisonhälfte 2 noch wieter abstürtzen.

Wegen der Vergangenheit der AS Rom bin entweder ich oder wahrscheilich Anderen hier eingestiegen!

Im ersten Halbjahr 2013/14 sind die Ergebnisse schon vile besser gewesen.

Und die Spieler von AS Rom (wie Benatia, Strootman, Naingolan, Destro, Pjanic)  sind in aller Mund wie kaum zuvor.

Dieser basher redete vor kurzen davon dass alles an Totti hängt.

Wen Niemand hier weeter diskussiert höre ich auch auf.

Dann überlasse ich dieses Forum genr der Basher, Falschdarsteller, Personangreifer.

Der glaubt auch das diese Forum der Kurs in Italien beeinflussn könnte, dass ich dafür hier schreibe. Dieser also zudem Vollidiot!

Ich tue mir solche Ekelfiguren  nicht weiter an.
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

8786 Postings, 3559 Tage halbgotttKapitalerhöhung

 
  
    
07.05.14 22:03
100 Millionen sollen durch eine Kapitalerhöhung erlöst werden.

http://www.gazzetta.it/Calcio/Serie-A/Roma/...itale-80352245676.shtml  

5234 Postings, 5798 Tage atitlanstimmt halbgott

 
  
    
08.05.14 08:00
und deshalb wissen wir genau weshalb diesen unfassbare Sauerei mit der Roma aktie statt findet

bereits im Februar ist mir klar gewesen dass die Aktie unfassbar  von einem Insider gedeckelt werde müsse und ich habe das manchmal auch in diesem thread angedeutet

Genau bevor AS Roma anfangen kann operativ zu massiv zu ernten, wird hier versucht über eine KE billig die Macht zu greifen und der Verein letzendlich über ein Squeeze out von der Börse zu holen. Und es versteht sich, mso billiger wird das für dei Iniatoren je tiefer man das Ding zuvo runterprügelt

Wir müssen als Anlegern versuchen zu überleben in eine teilweise völlig von Hochstapler und Korrompierten verseuchte Finanzwelt.

Ich kann es einfach nicht mehr ertragen dass man als Anleger bei Unternehmen die so im Aufwind sind oft komplett vergewaltigt wird.

sehe auch hier
http://as-roma-crime.nl/
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

512 Postings, 3427 Tage mrplayingAtilian

 
  
    
08.05.14 11:41
was meinte ich gestern noch zu Dir ???

wenn die Ittakas mal so kühl/cool bleiben(finanziell)...und ein Tag später ;) sind Sie es schon leider nicht mehr.

Bin zum Glück noch nicht an Board wollte bei60-70cent einsteigen im Sommer, aber nun mal sehen...

KE Mai/Juni 2015...ist das korrekto? Bis dahin kann soviel passieren...  

58 Postings, 3185 Tage maklugatitlan-

 
  
    
08.05.14 12:14
Hab noch mal nachgelegt-siehe Bit.ASR-Der FRANKE !!
 

5234 Postings, 5798 Tage atitlanrichtig mutig Maklug

 
  
    
08.05.14 14:36
jeder der meine drei Artikel auf dieser Seite gelesen hat versteht

1. dass hier unglaublich viel Potential da ist

2. aber auch dass (und weshalb) bei der Aktie zur Zeit eine richtige Sauerei statt findet

ich hoffe ich habe somit alle Chancen und Risiken gut aufgezeigt

http://as-roma-crime.nl/


nun ist auch die Forbes liste da..
einfach darauf achten dass die Multiples auf 2012/13 basiert sind!
Zwangsläufig wird der Forbes wert für Roma bald verdoppeln (auch deswegen weil Forbes bei Vereine mit höhere Umsätze generell deutlich höhere multipels ansetzt).
Solche Voraussichten hat imo kein anderes Verein in der Liste

Ich zeige noch mal wieviel insbesondere Italiensiche Vereine aus der Champions League Teilnahme holen .. um diesen Rekorde zu schaffen brauchten Juve+Milan nicht mal in das Halbfinale geraten.
-----------
Deutschland, schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
cl-marketpool-clubs.gif
cl-marketpool-clubs.gif

1428 Postings, 2550 Tage ulsi@maklug: Widerstandskämpfer

 
  
    
08.05.14 18:14
so würde ich wahrscheinlich Dr Raimund Schriek klassifizieren.

ob diese Eigenschaft an der Börse optimal ist?

 

1428 Postings, 2550 Tage ulsisoll heißen:"...würde dich..."

 
  
    
08.05.14 18:16
pardon.  

58 Postings, 3185 Tage maklugULSI

 
  
    
08.05.14 19:02
Das ist ein reines Gefühl -und immer ein AUGE auf--Atitlan-hat mir schon viel Glück gebracht-auch meine ANERKENNUNG-DANKE !!!Der  FRANKE  !!!  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben