UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

@ Ariva - Ja ... wie lange wollt Ihr Euch

Seite 5 von 6
neuester Beitrag: 16.12.18 00:11
eröffnet am: 22.01.16 10:36 von: Zwergnase Anzahl Beiträge: 129
neuester Beitrag: 16.12.18 00:11 von: der boardauf. Leser gesamt: 9433
davon Heute: 9
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 Weiter  

31878 Postings, 3938 Tage tbhomy#95 Grinch

 
  
    
22.01.16 15:42
Ob der besser als meiner ist?  

Clubmitglied, 6463 Postings, 7749 Tage Peetnaja rubensrembr.

 
  
    
5
22.01.16 15:43
finde es aber schon etwas dreist, den ersten satz in #92 - nach über 15 jahren und fast 20.000 moderationen hat zn mit sicherheit die grundlagen

dass es zu manchen moderationen natürlich unterschiedliche meinungen gibt, ist auch klar, denn man kann nicht alles katalogisieren

und wenn fehler auftreten oder jemand mit einer moderation nicht einverstanden ist,  kann jederzeit widerspruch eingelegt werden, damit ein admin das überprüft

-----------
bye bye peet
do you know - there's a story about a new-born child and the sparrow's song

31878 Postings, 3938 Tage tbhomy#100

 
  
    
22.01.16 15:48
Da sehe ich persönlich nicht das Problem bei Zwergnase, sondern in der Koordination innerhalb der Ariva-Moderation und in kleinen Stücken bei jedem einzelnen Moderator.

Mods können keine Allround-Spezis sein, das kann vermutlich keiner in einer Ariva-Moderatorenrolle. Aber die User sollten wichtiger genommen werden, auch die thematisierte Gleichbehandlung von Usern, und und und.

Die Probleme gehören einfach nach so vielen Jahren auf den Tisch. Vlt. mit "tabula rasa" und neuen Ideen für die Ariva-Moderation? Muss ja nicht unbedingt nur vernichtende Kritik sein, sondern vlt. Konstruktive??
 

44390 Postings, 4736 Tage RubensrembrandtEs geht nicht um Fehler,

 
  
    
2
22.01.16 15:49
sondern um Grundlagen der Moderation.  

44390 Postings, 4736 Tage RubensrembrandtOder nicht nur um Fehler.

 
  
    
22.01.16 15:49

8535 Postings, 3923 Tage mannilueGrinch: Nehm das mal zur Kenntnis

 
  
    
3
22.01.16 15:52
Gemeldet wurde folgende Aussage:

Die Metas stehen der AfD wohl nahe?

also...die Meta-Moderatoren sind rechtsorientiert so als Übersetzung!
Oder...wo bzw wofür  steht die AfD ??????

eine Moderation wurde abgelehnt...weil:
Rechtsverletzung unklar

auch von den Meta´s!!!!!!

Was sagt das aus???

Sind die Metas auf Ariva nun rechts oder sympatisieren mit rechts?

Damit weist du, auf was für einem board du dich hier rumtreibst.

Du kannst also aufhören dein rechtsverblendet zu suchen.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::­::::::::::::::::

Und...Zwergnase...wenn du keinen Bock mehr hast... kündige doch einfach anstatt hier dauernd zu provozieren.Die innerliche Kündigung ist bei dir doch schon durch.
Oder?  

31878 Postings, 3938 Tage tbhomy#105 Da müsste man Themen sammeln...

 
  
    
22.01.16 15:53
Frage nur, ob es die Adressaten interessiert?  

2739 Postings, 2331 Tage vikyRubensrembr.: # 84 Da bin ich ganz anderer Ansicht

 
  
    
6
22.01.16 15:55
Ich auch:

Erstens löscht er in Diskussionen, an denen er sich selbst beteiligt.

Zweitens löscht (sperrt deswegen er vernünftige Aussagen, die den "Makel" haben, dass er diese nicht versteht und/oder diese nicht seinem Weltbild entsprechen.

Drittens sind die Löschungsgründe in vielen, zumindest in meinen Fällen, nicht auf den veöffentlichten Forumsregeln basierend. Typisch: "Unangemessen" oder " unangemessene Verallgemeinerung" oder "ausländerfeindliche Stimmungsmache":
All diese Sanktionsgründe sind durch die Forenregeln nicht begründet und zudem so dehnbar, dass sie gar nicht verwertba sein sollten: Jeder, wirklich jeder kritische Beitrag oder sinnvolle Vorschlag zur Zuzugsproblematik kann mit den vorgenannten Begründungen erschlagen werden - und davon macht man hier reichlich Gebrauch.

Viertens werden diese dünnen Sanktionsbegründungen - und gerade von Zwergnase, aber auch von vielen (ob von allen, weiß ich nicht mal) seiner Moderatorenkollegen nur auf diejenigen angewandt, die hier mit einer venünftigen politischen Ausrichtunge scheiben. Die von der anderen Fraktion können hier beleidigen und veunglimpfen (jemanden akls "Nazi" zu bezeichnen ist strafbewehrt) fast wie sie wollen; außer hier und da mal einer einer Alibisanktion passiert denen nichts.

Fünftens wäre die einzig vernünftige Moderationsbegründung die einer vor dem Gesetz strafbaren Äußerung. Wegen angeblicher Beleidigungen zu moderieren, ist doch lächerlich: Erstens verwenden hier alle Pseudonyme, zweitens brauchen Beleidigungsfähige sich hier ja nicht aufzuhalten und drittens ist die Wetung "Beleidigung" total subjektiv: eine Ironie kann zum beileidigt sein führen (wenn sie denn de Betroffene erkennt) und selbst eine trockene gnadenlose Widerlegung von Behauptungen kann so wirken.

Vernunft sieht anders aus.  

31878 Postings, 3938 Tage tbhomyviky

 
  
    
22.01.16 15:56
Nicht nur bei ZN so...leider.  

2739 Postings, 2331 Tage vikykann jederzeit widerspruch eingelegt werden, dami

 
  
    
3
22.01.16 15:57
Eine Krähe hackt der anderen ...

Ih trefft Euch doch in der Kantine ...  

31878 Postings, 3938 Tage tbhomyAber viky

 
  
    
1
22.01.16 15:59
Vernunft beleidigt, verleumdet, unterstellt und pöbelt erst gar nicht...  

40524 Postings, 6611 Tage rotgrün@72

 
  
    
22.01.16 15:59
Vollkommen richtig. Wäre klasse wenn wir das in Zukunft hier auch erleben dürften. Da gab es in der Vergangenheit ja die ein oder andere Verhaltensweise, die mit @ 72 nicht ganz konform war. Aus Schaden wird man ja bekanntlich klug. Somit bin ich hoffnungsvoll für die Zukunft und wünsche Dir einen schönen Feierabend.
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

8920 Postings, 4282 Tage MulticultiMal was zu Ostdeutsche User

 
  
    
2
22.01.16 15:59
Als man vor langer Zeit an Ostd.dachte,dachte man an Weimar,Luther ,Goethe,
Uhland und Schiller.Heute wennman von Ostdeutschland hört o.liest denkt man an
Hoerswerda,Freital den NSU und natürlich an die Anarchistische Pegida.Luher und
die Dichterfürsten rotieren seit lanem in ihren Gräbern und auch Karl May möchte
am liebsten die Silberbüchse rausholen.Amen  

9210 Postings, 7024 Tage der boardaufpasser#102 @Peet,bei allem Respekt! Würde man den selben

 
  
    
3
22.01.16 16:05
Maßstab anwenden wie "sonst" - müssten auch hier mindestens die Hälfte der Postings gelöscht werden und einigen der User eine Zwangspause verordnen bekommen. Beleidigungen und üble Unterstellungen hier soweit das auge reicht.

Ich erinnere mich noch gut an die ersten zwei Jänner-Wochen. Aus welchen Gründen auch immer (Unanwesenheit dienstlich, nicht dienstlich, zurückgezogen, o.ä.), es war hier anders, so anders, dass ich das sogar den Änderungen bei Ariva zugerechnet habe.
Hier: http://www.ariva.de/forum/...ungen-im-Forum-530683?page=13#jumppos337

Nun, verfrühte Freude, lag doch nicht daran.  

5256 Postings, 5459 Tage CragganmoreHee, Multiculti, ich hol gleich den Scharfrichter.

 
  
    
22.01.16 16:07
Schiller und Uhland!?
Was genau hat der Stolz des Ländle mit Ostdeutschland zu tun?  

108766 Postings, 7754 Tage seltsam# 112 - "dachte man an Weimar,Luther ,Goethe,..."

 
  
    
3
22.01.16 16:14
Kompliment, tolle Denkweise, diese Personen mit Ostdeutschland zu verbinden...
Ja, gut, Weimar, ja, früher mal Mitteldeutschland... Aber ok...

Zitat:"wennman von Ostdeutschland hört o.liest denkt man an
Hoerswerda,Freital den NSU und natürlich an die Anarchistische Pegida.Luher und
die Dichterfürsten rotieren seit lanem in ihren Gräbern..."
ja, da würde selbst Karl Marx äh, May sein Ding rausholen...  

2739 Postings, 2331 Tage vikyder boardaufp.: "Ich erinnere mich noch gut an die

 
  
    
2
22.01.16 16:21
ersten zwei Jänner-Wochen."

Ja, und am 18. kam er dann auch gleich gelaufen und hat mir eine Sperre auferlegt.  

8920 Postings, 4282 Tage MulticultiIch denke an Schillers

 
  
    
22.01.16 16:24
Ode an die Freude.Freude holder Götterfunke Tochter von Elisium,wir betreten
feuertrunken,himmlische,dein Heiligtum.Deine Zauber binden wieder,was die
Mode streng geteilt,ALLE Menschen werden Brüder,wo Dein sanfter Flügel weilt.
__

 

14455 Postings, 4706 Tage objekt tieftja seltsam, und dann noch

 
  
    
3
22.01.16 16:24
Schiller und Uhland mit einbinden. Der Kracher des Tages.  

108766 Postings, 7754 Tage seltsamna ja, Württemberg ist ja nicht soo weit von

 
  
    
1
22.01.16 16:35
Ostdeutschland entfernt *duckundwegrenn*
Beim Schiller tät´s ich noch verstehen tun...
_________
Aber mei, wenn grad der Dichterfürst sagte: "Wir taten noch einen guten Trunk aus der goldenen Schale und fuhren dann um die nördliche Seite des Ettersberges herum nach dem Jagdschlosse Ettersburg." dann wollen wir nicht schelten, und der Jugend Durst gar kritisieren... *g*  

6542 Postings, 1931 Tage bigfreddy#1 Jammerschade

 
  
    
1
22.01.16 16:45
Bei der Überschrift dächte ich im ersten Moment, ariva hätte sich vom ZN getrennt, oder er wäre freiwillig für immer gegangen. Es gibt doch als "Sozialarbeiter" in den Flüchtlingslager so viel zu tun. Muss es denn unbedingt der Job als Aufpasser in einem Forum sein?    

26742 Postings, 4134 Tage hokairubens, wie geht es mit dem Dax weiter?

 
  
    
2
22.01.16 16:52

6542 Postings, 1931 Tage bigfreddy#112 und wenn ich an NRW denke

 
  
    
2
22.01.16 16:55
Dann fallen mir Köln und die No-go-Areas, mit einer unfähigen Ministerpräsidentin ein. Na ja, die durch xxxxx aus dem Balkan verursachten unbewohnbaren Stadtteile hätte ich fast vergessen.  

21160 Postings, 7973 Tage cap blaubärköln iss für dich no go areas und um den berliner

 
  
    
1
22.01.16 16:59
ex bürgermeister zu zitieren"und das ist gut so"  

2739 Postings, 2331 Tage vikyLöschung

 
  
    
5
22.01.16 17:13

Moderation
Zeitpunkt: 03.02.16 08:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben