UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1599
neuester Beitrag: 24.01.20 09:16
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 39956
neuester Beitrag: 24.01.20 09:16 von: boersalino Leser gesamt: 1403145
davon Heute: 1015
bewertet mit 78 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1597 | 1598 | 1599 | 1599  Weiter  

4118 Postings, 874 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
78
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1597 | 1598 | 1599 | 1599  Weiter  
39930 Postings ausgeblendet.

37685 Postings, 2069 Tage Lucky79Da fahren zwei zum Klimagipfel hoch... :-)

 
  
    
4
23.01.20 22:31



sehr gut getroffen... alles gesagt...!  

37685 Postings, 2069 Tage Lucky79Der Fall Diaby nimmt nun neue Ausmaße an....

 
  
    
3
23.01.20 22:40
jetzt hat er Morddrohungen erhalten, welche der Polizei vorliegen.

Mittlerweile ist auch der Staatsschutz eingeschaltet.

https://www.chiemgau24.de/politik/...-merkel-treffen-zr-13442716.html


Scheinbar wurden noch immer keine Projektile zu den Einschusslöchern gefunden...

Es bleibt ein bisschen mysteriös.  

11562 Postings, 5959 Tage .JuergenHaha...wie Geil ist das denn...

 
  
    
7
23.01.20 23:54
Kein Shakehands für Pence
Prinz Charles ignoriert den US-Vizepräsidenten? aber Wladimir Putin begrüßt er herzlich

Was für ein Fauxpas!
Prinz Charles (71) hat bei der Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Auschwitz-Befreiung den US-Vizepräsidenten Mike Pence (60) einfach ignoriert!
Ein Video zeigt, wie Charles die erste Sitzreihe in der Jerusalemer Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem entlanggeht. Er gibt Moshe Kantor (66), dem Präsidenten des Europäischen Jüdischen Kongresses, die Hand.
Dann guckt der Prinz den US-Politiker sogar noch kurz an, Pence hat bereits die Hand zum Gruß ausgestreckt. Doch Charles geht einfach weiter! Er grüßt den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu (70). Der US-Vizepräsident steht schmallippig daneben.

https://www.bild.de/politik/trump/politik-ausland/...519704.bild.html
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

1158 Postings, 474 Tage indigo1112"Ist Merkel"...

 
  
    
11
24.01.20 02:20
..."schon bei den Grünen"...
...oder hat die CDU mit den "Grünen" fusioniert"...
...ist in dem ganzen Klimairrsinn eine diesbezügliche Meldung untergegangen?...
...das Publikum in Davos lacht über ihre Rede, und sie fragt auch noch, was es da zu lachen gibt...
...lieber Gott, schmeiß Hirn...
... völlig unverständlich, dass die vielen aufrichtigen CDU-Mitglieder diesen ganzen Irrsinn mittragen...

https://www.merkur.de/politik/...eiz-usa-klimaschutz-zr-13453636.html
 

28147 Postings, 5061 Tage AnanasMerkels verheerende Politik brachte vielen

 
  
    
11
24.01.20 05:15

Bürgern  die Altersarmut, auch das gehört zu ihrem politischen Vermächtnis an die nächsten Generationen.
?Hunderttausende Rentner können sich keine Mahlzeiten leisten?
und das lässt Merkel wohl vollkommen kalt, denn noch immer ist das Rentenreförmchen nicht durchgepeitscht worden.  Während die Merkel-Regierung sich außerstande sieht die Armut in Deutschland wirksam und  nachhaltig zu bekämpfen, beklagt der  Sozialverband und sieht die ?Altersarmut auf dem Vormarsch?.Altersarmut kann jeden treffen, sei es durch eine Scheidung oder weil man jahrzehntelang im Billiglohnsektor seine körperliche Energie verkauft hat - verkaufen musste.

In Deutschland hat sich die Zahl der bedürftigen Senioren binnen zehn Jahren verdoppelt. Seltsam, dass Merkel in dieser Zeit Kanzlerin war und die Steuereinnahmen von Jahr zu Jahr besser sprudelten. Die Frage muss erlaubt sein, was hat diese Merkel mit den Milliarden an Steuerüberschüssen angestellt, wo ist das ganze Geld geblieben.  Merkel hat dieses schöne Land nicht nur unsicher gemacht, sie hat es auch verarmen lassen. Und jeder Wähler, und jedes Parteimitglied der Union, sollte sein Gewissen befragen ob er nicht eine Mitschuld an diesem jahrelangen Desaster trägt.

Zirka 5.177 Tage ist Merkel im Amt ohne Steuerreform. Mit steigender Altersarmut, Sicherheitsproblemen in Ballungszentren,  keine Rentenreform, steigenden Kosten für Energie und Lebensunterhalt, zu wenig Personal im Pflegedienst, Polizei, Lehrer, Kinderbetreuung, Krankenhauspersonal, Beamte beim Gericht, Bundeswehr, usw. Und einen so großen Fachkräftemangel gab es nur in Merkels Regierungszeit.

Doch es fällt  auch "Positives" in Merkels Regierungszeit.  Mit 709 Abgeordneten und Kosten von 1 Mrd. Euro haben wir den teuersten Bundestag aller Zeiten, oder sollte ich schreiben, die teuerste und größte Volkskammer aller Zeiten.


Den Amtseid schwor sie noch mit ?so wahr mir Gott helfe" !

Der Amtseid in Artikel 56 des Grundgesetzes lautet: "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde."

Merkel hat also nicht nur den Amtseid gebrochen, sie ist auch eine Lügnerin, sie hat dem Volk durch ihre unkontrollierte Flüchtlingspolitik der offenen Grenzen viel Schaden zugeführt. Sie hat ihre Pflichten gegenüber dem deutschen Volk sträflich vernachlässigt. Wenn man einen Schwur - aus welchen Gründen auch immer - nicht halten kann, dann ist das evtl. noch hinzunehmen. Doch es ist nur hinzunehmen, wenn man den Charakter hat zurückzutreten, eben weil man nicht mehr Herr der politischen und gesellschaftlichen Situation ist.

?Studie:Mehr Gewaltkriminalität durch mehr Zuwanderer?, da ist der terroristische Anschlag von Berlin durch einen Asylbewerber der gar nicht mehr hier sein durfte noch nicht mal enthalten.

Unter diesem Link kann man sich mal die Latte der Terroranschläge durchlesen
- https://www.merkur.de/politik/...error-in-deutschland-zr-8940749.html -

Doch das sind nur einige ?SCHÄDEN? die die Bürger in Deutschland erleiden mussten, ?SCHÄDEN? , die Merkel trotz Schwur nicht abgewendet hat. Und nun soll mir bloß keiner mit so einem politischen Murks kommen, dass man Terrorangriffe nie ganz vermeiden kann. Natürlich gibt es immer Schlupflöcher um auch an einem funktionierenden ?GRENZSCHUTZ? vorbei zu kommen, doch man könnte diese Taten minimieren indem man seine Außengrenzen Hieb- und Stichfest macht. Geld in die Hand nimmt um vernünftiges Grenzschutzpersonal damit zu beauftragen. Merkel hat dies und noch viel mehr versaut. Ihr Schwur war ,und ist immer noch, eine politische Farce.  

https://www.steuerzahler.de/aktuelles/detail/...e56c9f6f83257&L=0
https://www.welt.de/wirtschaft/article171795754/...o5lLOnv736v_UR9RlE
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...tesformel-a-386334.html
https://www.sueddeutsche.de/panorama/...rch-mehr-zuwanderer-1.3811192
https://www.youtube.com/watch?v=ygDoiJICtj0

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
73381205_133252528081124_7593127031114....png
73381205_133252528081124_7593127031114....png

28147 Postings, 5061 Tage AnanasMerkel, Merkel, wie kannst du nur?

 
  
    
7
24.01.20 05:17

?So wahr mir Gott helfe? , dieser Schwur ist lull und lall

Es ist eine bodenlose Frechheit auf Gott zu schwören ohne diesen Schwur zu halten.

?Amtseid von Kanzlerin Merkel im Bundestag
Kanzlerin Merkel leistet im Deutschen Bundestag den Amtseid: ?So wahr mir Gott helfe.? Zuvor war sie vom Bundestag gewählt und vom Bundespräsidenten ernannt worden. ?

https://www.youtube.com/watch?v=ygDoiJICtj0


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

47116 Postings, 3367 Tage boersalinoMarx vs. Jesus Sirach

 
  
    
8
24.01.20 05:37

Man wolle und könne aber die ?politischen Akteure nicht aus ihrer Verantwortung entlassen, dafür zu sorgen, dass das Sterben im Mittelmeer aufhört?, sagte er beim zentralen ökumenischen Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen am Mittwochabend im Münchner Liebfrauendom. Sonst würde man sich nicht mehr zu den eigenen biblischen Wurzeln bekennen.
https://www.welt.de/vermischtes/article205283411/...ss-aufhoeren.html

... et qui amat periculum, in illo peribit.

http://vulgata.info/index.php?title=Kategorie:BIBLIA_SACRA:AT:JSir03

 

47116 Postings, 3367 Tage boersalinoSoros - Faust III ?

 
  
    
9
24.01.20 05:45
Milliardenwette. Mit ihr will er die Jugend gegen das Böse in der Welt in Stellung bringen.

https://www.welt.de/wirtschaft/article205300897/...Klimanotstand.html  

28147 Postings, 5061 Tage AnanasGertrud Höhler ist eine sehr interessante Autorin.

 
  
    
7
24.01.20 06:30

Sie ist auch eine deutsche Literaturwissenschaftlerin. Bekannt wurde sie als Publizistin und Unternehmensberaterin.  Die langjährige Professorin der Gesamthochschule Paderborn und Politikberaterin hat nun ihr  zweites Buch über Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) veröffentlicht.
?Bei Merkel gibt es Jünger und Jäger?

Im Interview nahm sie wie folgt Stellung und schreibt  Merkel.

1 ) Gertrud Höhler : Wir haben seit fast eineinhalb Jahrzehnten Merkel-Regierungen, und in dieser Zeit hat sich Deutschland verändert wie in keiner Phase zuvor, abgesehen von der unmittelbaren Nachkriegszeit. Diese Veränderungen sind durch ein meta-demokratisches Verhalten von Frau Merkel entstanden. Sie hat beim Start ihrer Großprojekte ? Energiewirtschaft verstaatlichen, Grenzen öffnen ? in schwerstwiegender Weise Gesetze gebrochen. Und das hat viele Betroffene geschädigt. Bei der sogenannten Energiewende sind zum Beispiel Eigentumsrechte verletzt worden. Die über viele Jahre wirkenden Erosionserscheinungen gipfeln vorläufig in der Klimapolitik. Rettung durch Zerstörung, so heißt das neue Credo.
 
"Das klingt aber doch so, als zielten Sie nur auf Merkel, oder?"

2 ) Gertrud Höhler : Die politische Führung in Deutschland nimmt sich übergesetzliche Lizenzen. Und ob der Mensch Merkel heißt oder anders, spielt für mich keine Rolle. Ich gehe der Frage nach, ob dieses Handeln dem Wohl der Demokratie dient. Mittlerweile haben wir ja begriffen, dass die Demokratie kein unsinkbarer Tanker ist. Ich sehe das Verhältnis zwischen Staat und Bürger bedroht, weil die Regierung Verluste im Wirtschaftssystem und im Wertesystem verursacht. Und so entsteht Unsicherheit in den Köpfen der Leute. Unser Problem mit der Meinungsfreiheit ist ohne die Regierung Merkel nicht vorstellbar. Und wir haben dieses Problem, weil Tabuzonen errichtet werden, in denen man flüstert oder besser gar nichts sagt. Das passt nicht in eine Demokratie.
https://www.westfalen-blatt.de/OWL/...rkel-gibt-es-Juenger-und-Jaeger
https://de.wikipedia.org/wiki/Gertrud_H%C3%B6hler

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

730 Postings, 1423 Tage El PrimeroGuten Morgen

 
  
    
7
24.01.20 07:07
habe mich heute morgen schon gewundert wo dieser Akne bleibt .

Habe mal drüben nachgeschaut, ob Er da zum Ausschei…. ist, nee Gesperrt haben Sie Ihn und seinen Mitschei…. Ulm gleich mit.

So fängt ein guter Tag an.

Davos war doch garnicht so schlecht ! Den Müll den die Merkel und der Habek da abgelassen haben , wird doch wohl bei Einigen die

Alarmglocken läuten lassen. Die beiden sind ja schlimmer wie die Zeugen Jehovas.  

28147 Postings, 5061 Tage AnanasBei der Nächsten Wahl muss der Bundespräsident vom

 
  
    
7
24.01.20 07:10

Volk gewählt werden.  ?Im Ernst? Nullzins-Draghi bekommt Bundesverdienstkreuz ? Hier wird ein Mann von der Bundesregierung in einen ?gefühlten? Adelsstand gehoben dem  der deutsche Sparer die Null Zinsen für sein Sparkonto zu verdanken hat.

Das  Bundesverdienstkreuz soll diesem Geldpolitischen Unruhestifter, Mario Draghi, als Dankeschön und Anerkennung  verliehen werden. Welche eine Riesenschweinerei.! Am 31. Januar setzt es eine schallende Ohrfeige für die ohnehin gebeutelten deutschen Sparer. Bundespräsident Steinmeier verleiht ausgerechnet dem ehemaligen EZB-Chef  Draghi das Bundesverdienstkreuz! Der Verleiher ist genauso eine unmögliche Person wie der Empfänger.  Die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik, die eigentlich die unschätzbaren Verdienste um das Gemeinwohl honoriert, geht damit dem Mann zu, der wie kein Zweiter zuvor die Sparer mit seiner Null-Zins-Politik enteignete, ihre Steuergelder verprasste und auch noch hunderte Milliarden Euro Zinsen zunichte machte, was gerade in Bezug auf die Altersvorsorge vieler Bürger einer Katastrophe gleichkommt.

Die deutschen Sparer werden sicher eine andere Meinung über den gierigen Italiener haben. Draghi hat maßgeblich dazu beigetragen, den Euro zu "retten" und einige EU-Staaten und marode Banken vor der Pleite zu bewahren.Was ist das überhaupt für eine kranke Währung, die seit mehr als zehn Jahren andauernd gerettet werden muss ?.

Zitat:
Das Bundesverdienstkreuz ist ?die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht?, so steht es auf der Website des Bundespräsidenten. Jetzt bekommt ein Mann diese Auszeichnung, der Millionen deutschen Sparern die Zinsen nahm!
Mario Draghi heißt dieser Mann. Acht Jahre war er Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), bis er vergangenen November von der Französin Christine Lagarde abgelöst wurde. ?Graf Draghila? taufte BILD den Italiener, weil er mit seiner Nullzinspolitik die Konten vieler Sparer leersaugte. Zitat Ende.
https://www.bild.de/politik/2020/politik/...L6UOmM-tXlOEZdH2I5-wIOAIk


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
60979393_10216886550015132_60749365624....jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
60979393_10216886550015132_60749365624....jpg

730 Postings, 1423 Tage El PrimeroGuten Morgen Ananas

 
  
    
5
24.01.20 07:27
Wir leben hier in einer Bananenrepublik. Die Verbrecher schieben sich die Posten schön in die eigenen Taschen.

Die letzten hochdotierten  Beispiele Steinmeier, v.d.Leyen.  

3842 Postings, 6235 Tage Dope4youLänderrätsel

 
  
    
6
24.01.20 07:36
Um welches Land handelt es sich hier:

1. Lieferengpässe bei Medikamenten
https://www.gelbe-liste.de/lieferengpaesse
2. Lieferengpässe bei Impfstoffen
https://www.gelbe-liste.de/lieferengpaesse
3. Es wird aufgefordert mit einer gewissen Bevölkerungsgruppe keine Geschäfte zu machen.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...mit-Glasbruch-rechnen.html
4. Versorgung mit Energie (Strom) nicht gewährleistet
https://www.welt.de/politik/deutschland/...mit-Glasbruch-rechnen.html
5. Staatsorgane (Polizei) ist zunehmender Gewalt ausgesetzt
https://polizei.nrw/artikel/...alt-gegen-polizeibeamtinnen-und-beamte
6. Gruppenvergewaltigungen und keine Haft für die Täter
https://www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/...rd-geprueft.html
7. Politiker haben ergaunerte Doktortitel
https://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=5223

Also um es leichter zu machen gebe ich euch eine kleine Hilfe

Antwortmöglichkeiten:

A   Nigeria
B  Somalia
C  Deutschland
D  Nordlorea

Ich weiß es ist relativ schwer da alle 4 Länder wirtschaftlich und politisch sehr ähnlich sind, aber die Lösung ist dann doch etwas überraschend ;) ;) ;)

Ihr konnt als Joker auch jemaden anrufen, würde aber hier keinen Freund nehmen der SPD/Grün/Links, oder CDU/CSU wählt, der kann euch da nicht weiterhelfen da er wahrscheinlich auf dem linken Auge blind ist :)


 

28147 Postings, 5061 Tage AnanasRieger, Rieger du alter ?Menschenbieger ?.

 
  
    
5
24.01.20 08:01

? Erpressung, Beihilfe zur Steuerhinterziehung und Verstöße gegen das Parteiengesetz ? so lauten die Vorwürfe gegen den Landtagsabgeordneten Franz Rieger. ?

Nun wurde Anklage gegen den CSU Bonzen  Rieger erhoben. Auch die feine Bayern-CSU ist  offenbar im realen Leben angekommen, denn der Regensburger Skandal zieht immer weitere Kreise. Auch Rieger gehört wohl zu den Typen die mit dem Zeigefinger immer auf die AFD zeigen.  Gegen den Regensburger CSU-Landtagsabgeordneten wird bereits seit Sommer 2018 ermittelt; im September letzten Jahres hob der Bayerische Landtag seine Immunität auf.

Unter anderem werden  Rieger Beihilfe zur Steuerhinterziehung und Erpressung um mutmaßlich 60.000 ? zur Last gelegt. CSU-Mann Rieger hatte offenbar die stolze Summe von einem Unternehmer der Bau- und Immobilienbranche verlangt, damit einige Bauvorhaben auch wie gewünscht laufen würden.

Nun warum erwähne ich das hier, es zeigt in etwa wie es in anderen Parteien zugeht.  Parteien deren Mitglieder nicht frei von Schuld, Erpressung und Steuerhinterziehung sind. Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Fall Rieger ein Einzelfall in der politischen Landschaft von Deutschland ist. Es ist nur ein Fall mehr über den man im Bezahlfernsehen nicht berichtet.

Zitat:
Erpressung, Beihilfe zur Steuerhinterziehung und Verstöße gegen das Parteiengesetz ? so lauten die Vorwürfe gegen den Landtagsabgeordneten Franz Rieger. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den früheren Regensburger CSU-Chef erhoben. Eine offizielle Stellungnahme der Staatsanwaltschaft steht noch aus, doch gegenüber der Mittelbayerischen Zeitung hat Franz Rieger am Dienstag bestätigt, dass Anklage gegen ihn erhoben wurde. Demnach soll der Landtagsabgeordnete für seinen Wahlkampf 2013 Spenden illegal gestückelt und so verschleiert haben, unter anderem über ein Strohmannsystem und Scheinrechnungen. Insgesamt geht es um rund 90.000 Euro aus dem Umfeld der Bauträger Volker Tretzel (Bauteam Tretzel) und Thomas Dietlmeier (Immobilien Zentrum Regensburg).Bereits seit Sommer 2018 wurde deshalb gegen den früheren Regensburger CSU-Chef ermittelt. Zitat Ende.

https://www.regensburg-digital.de/...GOs0NPJKAlkQ3clu395XNSCKgeVRV6jk

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

28147 Postings, 5061 Tage Ananas?Es wird immer bedrohlicher, Merkel kündigt

 
  
    
4
24.01.20 08:10

Öko-Totalitarismus an?. Unsere gesamte Art des Lebens werden wir in den nächsten 30 Jahren verlassen?, so diese Merkel in Davos. Und sie kündigte eine ?Transformationen von gigantischem, historischem Ausmaß? an. Einmal mehr verliert Merkel die Übersicht. Sie differenziert nicht was machbar ist und was noch mehr Zeit braucht. Als ich ihre Rede hörte hat mich  Ihre Radikalität doch sehr erschrocken . So spricht keine demokratisch gewählte und verantwortungsvolle Kanzlerin.So können die GRÜNEN oder LINKEN sprechen, ihnen nimmt man sowieso kaum noch was übel, doch Merkel machte evtl. nicht nur mir Angst.

Sie macht mir Angst weil ich dachte, meine Güte sie ist doch Christdemokratin und keine Klimaaktivistin, die Freitags immer auf die Straße geht. Natürlich hat sie auch niedrige Beweggründe so eine fast ?linksgesteuerte ? Rede zu halten, sie hatte wohl nur eins im Sinn, sie wollte Trump auf seiner Rede zuvor  eine passende Antwort geben. Dazu benutzte sie ihre Redefreiheit in Davos. Merkels Zukunft ist das Spiegelbild ihrer ruhmlosen Vergangenheit. Nur jetzt ist es eine radikale  Frau und die meisten folgen ihr und das besorgt mich.

Die internationalen Zuhörer zollten Merkel aber nur einen ?Respektsbeifall?, überzeugen konnte die radikale Merkel wohl keinen.

Zum Thema schreibt Herr Meuthen in seiner heutigen Kolumne.

Zitat:

Liebe Leser, gestern leistete sich Merkel einen geradezu gespenstischen Auftritt: Sie hielt vor dem Weltwirtschaftsforum in Davos eine an Absurditäten wahrlich reich gespickte Rede.Ihre Kernbotschaft lautete: Die Deutschen haben sich gefälligst in den nächsten 30 Jahren darauf einzustellen, dass die Politik eine komplette, radikale Umwälzung von all dem erzwingen wird, was unser bisheriges Leben in Wohlstand ausmachte. Merkel forderte nämlich, dass wir "die gesamte Art des Wirtschaftens und des Lebens, wie wir es uns im Industriezeitalter angewöhnt haben", in den nächsten 30 Jahren hinter uns lassen müssen.Wohlgemerkt: Wir in Deutschland müssen all das hinter uns lassen, denn von hier aus soll die Welt gerettet werden. Diese absurde und von vornherein zum Scheitern verurteilte, zudem auch gar nicht erforderliche Weltenrettung soll dadurch erfolgen, dass wir bis 2050 "klimaneutral" werden.Darüber sprach Merkel lang und breit. Kein Wort, kein einziges Wort dagegen verlor sie zu der eigentlichen Ursache der globalen ökologischen Probleme: Nämlich zum exponentiellen, ungebremsten Bevölkerungswachstum, das weiter voranschreitet, vor allem in Afrika und Teilen Asiens.Dabei ist dieses Faktum für jeden, der sich auf dem Fundament wissenschaftlicher Tatsachen bewegen möchte, glasklar, messbar und zweifelsfrei erkennbar.Noch mal: kein einziges Wort dazu. Stattdessen schwadronierte sie davon, dass es auch in Deutschland Menschen gebe, die sich den vermeintlichen Fakten des Klimawandels verweigerten und aus Emotionen heraus handelten - sie sprach von "Anti-Faktizität".Zitat Ende.
https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/...?type=3&theater
https://www.welt.de/politik/article205283507/...M8mUfFM0qhmMtccqezT-w


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg

28147 Postings, 5061 Tage AnanasHabeck, Merkel, Habeck, Merkel, Habeck !

 
  
    
4
24.01.20 08:11

Zwischen beiden stimmt die Chemie. Gleiche Redepassagen sind rein ?zufällig? .

?KOMPLETT - 21.01.2020 Robert Habeck in Davos. Er plädiert für einen radikalen Systemwechsel. Bei Richard David Precht lobte Habeck bereits das Politsystem China als Vorbild für Deutschland. aufgrund der fehlenden Abwahlmöglichkeit der Regierenden Stichworte: Donald Trump Weltwirtschaftsforum Die Grünen US Botschafter Richard Grenell ?

https://www.youtube.com/...baGo7z4H82EyTCZoBAYHkaLoBaMr6-w85lR1jaFsAI


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

20062 Postings, 2456 Tage derFrankeja ist denn schon wieder der 1. April?

 
  
    
5
24.01.20 08:25
Diskussion über Steuersenkungen: GroKo-Parteien wollen Bürger und Unternehmen massiv entlasten

https://www.focus.de/finanzen/steuern/...r-entlasten_id_11586983.html

wer soll denn das noch glauben?
Einer Lügenregierung die schlimmer wie Baron Münchhausen uns tagtäglich anlügt
soll eine Steuersenkung geglaubt werden
wo gerade der rote Teil der GroKo vor Steuersenkungen warnt?
Widerspruch? nein bewusste Lüge!  

15587 Postings, 5747 Tage cumanaAngelogen werden wir jeden Tag!

 
  
    
2
24.01.20 08:36
 
Angehängte Grafik:
ladastationen.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
ladastationen.jpg

13076 Postings, 4760 Tage noideaöffentlich-rechtliche Sender :-(

 
  
    
2
24.01.20 08:42
Die Fußball EM 2024 soll in Deutschland stattfinden, aber ohne die öffentlich-rechtlichen Sender !!!
Im eigenen Land und keine Übertragung von der deutschen Elf, dass muss man sich mal vorstellen !
Die Rechte hat sich die Telekom gesichert !

Dafür werden wir jeden Tag mit Lanz, Maischberger, Illner usw. berieselt und ein paar armselige Eigenproduktionen, welche allesamt grottenschlecht sind !

FÜR WAS BEZAHLEN WIR EIGENTLICH NOCH DIE GEZ GEBÜHREN ?!

Achja, für die überhöhten  Gehälter, Fuhrpark und protz Immobilien !    

28147 Postings, 5061 Tage AnanasMerkel verzauberte das Publikum mit billiger

 
  
    
1
24.01.20 08:49

Polemik. Wie peinlich mittlerweile Merkel ist konnte das Publikum in Davos erleben .

?: Merkel schießt gegen Trump - als das Publikum lacht, legt sie nach?. Für mich machte sie  nicht Trump zum Kasper, obwohl das Publikum ihre radikale Rede gut fand, machte sie sich selbst zum Kasper. Kein intelligenter Politiker greift zu, wenn das Publikum ihm lachend ein Stöckchen hinwirft.

Merkel in Davos . Jetzt wissen weltweit alle Politiker die in Davos dabei gewesen sind, dass es geistig bei ihr nicht alles mehr rund läuft und auch nicht mehr alles richtig tickt.

Von einer Physikerin mit Doktortitel müsste man mehr erwarten können, als ständig  diese  Panikmacherei um die Klimahysterie.  Doch das hat System,  ansonsten könnte man ja die Steuererhöhungen wegen des Klimas nicht  aufrecht erhalten.

Und ja, es freut mich, dass es noch mächtige Politiker gibt, welche sich klar gegen diese Klimahysteriker aussprechen und noch dazu die eigene Bevölkerung in den Mittelpunkt ihres Handels stellen. Bei uns scheint eine nüchterne Diskussion über den evtl. Klimawechsel nicht mehr möglich zu sein, auch das hat Merkel versaut.


Zitat:
Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos sind Greta Thunberg und Donald Trump erneut aufeinandergetroffen.    steht nach wie vor auf der Tagesordnung der Konferenz.  Am Mittwoch haben Ursula von der Leyen sowie der britische Thronfolger Prinz Charles eine Rede halten. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Donnerstag erwartet.Zitat Ende.

https://www.merkur.de/politik/...vkEMCj3kSVRKBnBdRWU7BVIsiWwEvc8RRDl4


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
83528530_991607557882602_5966748681351....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
83528530_991607557882602_5966748681351....jpg

23651 Postings, 2554 Tage waschlappenAltmaier: Wasserstoff-Strategie in wenigen Wochen

 
  
    
24.01.20 09:09

Altmaier: Wasserstoff-Strategie in wenigen Wochen im Kabinett

https://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/...-im-kabinett-1028831227

Bärlins Tiergarten hat einen Vogel mehr, ein Wendehalskakadu hat sich nach Bärlin verirrt! *Lach

 
Angehängte Grafik:
pic916490204_.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
pic916490204_.jpg

1411 Postings, 1284 Tage VanHolmenolmendol.Merkel, Habeck, Steinmeier,

 
  
    
24.01.20 09:13
Draghi. Alles in diesem Land läuft nach der Maxime der 3 Hexen aus Hamlet ab: Fair ist foul and foul ist fair. Und es ist im Ansatz kein Ende dieses gespenstischen Spuks in Sicht. Ein gesunder demokratischer Rechtsstaat würde all die eklatanten fortgesetzten Rechtsbrüche durch Exekutive und Legislative, die auch Frau Höhler zu Recht anprangert, juristisch bis ins letzte Detail aufarbeiten mit entsprechenden straf- und zivilrechtlichen Sanktionen. Dass daran auch nur im Ansatz nicht zu rechnen ist, zeigt, wie verrottet dieser Staat im Inneren bereits ist. Eine reine Recht und Gesetz brechende Kleptokratie, dürftig  ummäntelt von einer angeblich notwendigen globalen Weltrettungspolitik. Ein Wolkenkuckucksheim der Scheinheiligen, die simultan ihre unverschämten Privilegien zu Lasten der Allgemeinheit nicht nur zementieren, sondern über das Maß des rechtlich und moralisch in irgendeiner Form noch vertretbaren ausdehnen.
 

47116 Postings, 3367 Tage boersalinoSteinmeier-Rede - "Wertlose Worte"

 
  
    
24.01.20 09:15

Sapienti sat!

?Es sind zudem die immergleichen Worte, also deren Inflationierung. Damit werden sie wertlos. Kein Wunder, dass kaum noch jemand zuhört.?

Wolffsohn forderte auch eine neue Gedenkkultur in Deutschland: ?Rund ein Viertel der Deutschen hat Migrationshintergrund. Viele sind Muslime. Die bisherige Gedenkkultur Deutschlands richtet sich nur an die Nachfahren der Deutschen, die das NS-Regime miterlebt, getragen und ertragen haben. Als ob etwa die muslimische Welt beim Judenmorden und im Zweiten Weltkrieg nicht mit den Hitler-Banden zusammengearbeitet hätte.?

Weil kaum jemand diese Tatsachen anspreche, meinten deutsche Muslime, das alles gehe sie nichts an, sagte der Historiker. ?Das ist, wie gesagt, falsch.? Wolffsohn sagte weiter: ?Neue Deutsche, das bedeutet auch die Notwendigkeit einer neuen Gedenkkultur, neuer Inhalte, basierend auf Fakten. Auch so gesehen gehen die schönen Steinmeier-Worte an vielen vorbei.?

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1597 | 1598 | 1599 | 1599  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, hokai, ixurt, Katjuscha, Mamba, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ, UlliM