UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.799 0,2%  MDAX 34.145 0,0%  Dow 35.368 -1,5%  Nasdaq 15.211 -2,6%  Gold 1.819 0,3%  TecDAX 3.524 0,6%  EStoxx50 4.278 0,5%  Nikkei 27.467 -2,8%  Dollar 1,1347 0,2%  Öl 88,6 0,0% 

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 5839
neuester Beitrag: 19.01.22 12:05
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 145961
neuester Beitrag: 19.01.22 12:05 von: Keyser Soze Leser gesamt: 18745267
davon Heute: 6406
bewertet mit 105 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5837 | 5838 | 5839 | 5839  Weiter  

20752 Postings, 6632 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    
105
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5837 | 5838 | 5839 | 5839  Weiter  
145935 Postings ausgeblendet.

57315 Postings, 4974 Tage Fillorkillthe pandemic's true death toll

 
  
    
4
18.01.22 13:48
Countries have reported some five million COVID-19 deaths in two years, but global excess deaths are estimated at double or even quadruple that figure:

Last year?s Day of the Dead marked a grim milestone. On 1 November, the global death toll from the COVID-19 pandemic passed 5 million, official data suggested. It has now reached 5.5 million. But that figure is a significant underestimate. Records of excess mortality ? a metric that involves comparing all deaths recorded with those expected to occur ? show many more people than this have died in the pandemic.

Working out how many more is a complex research challenge. It is not as simple as just counting up each country?s excess mortality figures. Some official data in this regard are flawed, scientists have found. And more than 100 countries do not collect reliable statistics on expected or actual deaths at all, or do not release them in a timely manner.

Demographers, data scientists and public-health experts are striving to narrow the uncertainties for a global estimate of pandemic deaths. These efforts, from both academics and journalists, use methods ranging from satellite images of cemeteries to door-to-door surveys and machine-learning computer models that try to extrapolate global estimates from available data.

https://www.nature.com/articles/d41586-022-00104-8
-----------
anders deutsch
Angehängte Grafik:
d41586-022-00104-8_20040182.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
d41586-022-00104-8_20040182.jpg

21181 Postings, 5664 Tage Malko07Panzerabwehrwaffen gibt es auch für

 
  
    
18.01.22 13:49
größere Entfernung. Sie sollten auch an die Ukraine geliefert werden. Dann sollten auch noch die verschiedenen Stinger-Varianten gegen tieffliegende Flugzuge geliefert werden (kennen die Russen gu) und Flugabwehrsysteme gegen hoch fliegende Bomber. Mit alledem kann man Russland nicht angreifen aber russische Angreifer verbluten lassen. Es kann nicht sein, dass Russland etwas gegen diese Waffenlieferung hat. Es will doch eh die Ukraine nicht angreifen. Dann sollten die Russen sich noch aus dem Donbas schleichen und die Verhandlungen über die Rückgabe der Krim könnten beginnen. Braucht doch alles ein friedliebendes Russland nicht.  

7891 Postings, 6582 Tage sue.vi..

 
  
    
18.01.22 14:05
Oligarchie
Simon Johnson schrieb, dass ?das Wiederaufleben einer amerikanischen Finanzoligarchie ziemlich neu ist?, eine Struktur, die er als die ?fortschrittlichste? der Welt skizzierte.[13]

Simon Johnson wrote that "the reemergence of an American financial oligarchy is quite recent", a structure which he delineated as being the "most advanced" in the world.[13]
https://en.wikipedia.org/wiki/Oligarchy#United_States  

3823 Postings, 8028 Tage fws#924: FSB-Bande: siehe FSBisierung des Staates

 
  
    
1
18.01.22 14:06
"... Korruption und ?FSBisierung? des Staates

Der FSB bekleidet mittlerweile, ähnlich wie der KGB während der Sowjetära, unter den staatlichen Organen eine zentrale Stellung. Vor allem seit dem Amtsantritt von Wladimir Putin, selbst ehemaliger FSB-Direktor, erhalten der FSB und andere Nachrichtendienste wieder mehr Gewicht. So ernannte Putin seinen langjährigen Vertrauten Nikolai Platonowitsch Patruschew zum Chef des FSB und unterstellte ihn direkt ihm als Präsidenten.

Durch verschiedene Reformen wurden der FSB und sein Einfluss im Staat kontinuierlich ausgebaut. Beispielsweise wurden die Grenztruppen und die Föderale Agentur für Regierungskommunikation und -information (FAPSI) größtenteils in den FSB integriert. In der Folgezeit platzierte Putin mindestens 150 ehemalige KGB- bzw. FSB-Kader in wichtige politische und ökonomische Bereiche. Dazu gehören die Russische Präsidialverwaltung, die als einträgliche Einnahmequelle geltenden föderalen Zolldienste, der Sicherheitsrat und noch andere Regierungsposten.

Verbindungen zum FSB haben auch der stellvertretende Sekretär des Ständigen Komitees der Russisch-Belarussische Union, der Generaldirektor der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft (bis 2015) und der ständige Vertreter Russlands bei der NATO. FSB-Agenten sind auch in der freien Wirtschaft vertreten, auffallend oft in den Vorständen von Erdgas- und Erdölunternehmen, wie Gazprom, Rosneft, Slavneft, Sibur, Itera und Nowatek. Bedeutende private Ölkonzerne wie Yukos und Sibneft wurden unter Putins Präsidentschaft von den staatlichen Firmen Rosneft und Gazprom übernommen und stehen damit ebenfalls unter dem Einfluss des FSB. ..."

https://de.m.wikipedia.org/wiki/FSB_(Geheimdienst)

 

3823 Postings, 8028 Tage fws#924: ... zudem schätzt du (AL) ...

 
  
    
1
18.01.22 14:13
... meine Haltung zu Russland völlig falsch ein. Ich habe lediglich eine sehr kritische Haltung zum Putin-Regime.

 

7891 Postings, 6582 Tage sue.viDie Agentur

 
  
    
18.01.22 14:24

Die Agentur war Gegenstand zahlreicher Kontroversen, darunter Menschenrechtsverletzungen, inländische Abhörmaßnahmen und Propaganda sowie Vorwürfe des Drogenhandels.
 Sie ist auch in fiktiven Werken wie Büchern, Filmen und Videospielen aufgetaucht.

The agency has been the subject of many controversies, including human rights violations, domestic wiretapping and propaganda, and allegations of drug trafficking.
.https://en.wikipedia.org/wiki/Central_Intelligence_Agency  

7891 Postings, 6582 Tage sue.vi..

 
  
    
18.01.22 14:38
Gilens und Page bezeichnen die USA nicht als eine " Oligarchie " oder " Plutokratie " per se;
sie wenden jedoch das Konzept der " zivilen Oligarchie ", wie es von Jeffrey A. Winters[47] verwendet wird, auf die USA an.
 https://en.wikipedia.org/wiki/Plutocracy#Post_World_War_II  

71493 Postings, 6467 Tage Anti LemmingMalko # 938

 
  
    
18.01.22 15:11
"Panzerabwehrwaffen gibt es auch für größere Entfernung."

Nennen sie sich dann nicht Mittelstreckenraketen?  

834 Postings, 4656 Tage Keyser Sozegerüchte besagen, das boostern auch gegen panzer

 
  
    
18.01.22 15:52
helfen....keine sorge....boostern hilft bei allem :-)  

834 Postings, 4656 Tage Keyser Sozevielleicht können wir die Russen totboostern?

 
  
    
18.01.22 15:53
zu irgendwas muss die plörre ja gut sein  

3823 Postings, 8028 Tage fwsGute Doku zu Putin's FSB

 
  
    
18.01.22 16:08
Ist die Folge 3 zu einer kleinen Serie zu UdSSR- bzw. Russland-Geheimdiensten:

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/...ns-russland-102.html

 

3823 Postings, 8028 Tage fws#937: Die wirkliche Anzahl der Corona-Toten ...

 
  
    
1
18.01.22 16:24
... würde sicher nicht ganz zur Propaganda Putin's passen:

https://www.nature.com/articles/d41586-022-00104-8  
Angehängte Grafik:
2022-01-18_16.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
2022-01-18_16.png

7891 Postings, 6582 Tage sue.vi..

 
  
    
18.01.22 16:55

3823 Postings, 8028 Tage fwsKrieg, Drogenhandel und Erlass von Verboten ...

 
  
    
18.01.22 19:00
... beherrschen die Taliban gut, den Rest kann man offensichtlich völlig vergessen.

https://web.de/magazine/politik/afghanistan/...n-afghanistan-36512756

 

53637 Postings, 4093 Tage boersalinoDas Geschäft mit dem Schlafmohn läuft gut

 
  
    
1
18.01.22 19:15

V o r b e m e r k u n g   d e r   F r a g e s t e l l e r

Die NATO-Invasion hat Afghanistan blühende Landschaften beschert. Der An-
bau von Schlafmohn, der den Rohstoff für Opium und Heroin, aber auch für
Schmerzmedikamente bildet, hat nach der Invasion der westlichen Truppen
sprunghaft zugenommen.


Das Geschäft mit dem Schlafmohn läuft gut. Rund 90 Prozent des weltweit
angebauten Rohstoffs für Heroin stammen aus Afghanistan.

https://dserver.bundestag.de/btd/17/022/1702288.pdf

 

57315 Postings, 4974 Tage FillorkillEvidenz ist ein Retro-Feature

 
  
    
1
19.01.22 02:20
Das gilt auch für AL's Weihnachtsgeschichte
-----------
anders deutsch
Angehängte Grafik:
coronavirus-data-explorer.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
coronavirus-data-explorer.jpg

7891 Postings, 6582 Tage sue.visoziale Distanzierung

 
  
    
1
19.01.22 09:20


Impfstoffe zur Vorbeugung bestimmter Arten von Lungenentzündungen
(z. B. durch Streptococcus pneumoniae verursachte, mit der Grippe in Verbindung stehende oder mit COVID-19 in Verbindung stehende) stehen zur Verfügung.[10]
Zu den weiteren Vorbeugungsmethoden gehören Händewaschen  ...
und soziale Distanzierung.[10]

Jedes Jahr erkranken weltweit etwa 450 Millionen Menschen (7 % der Bevölkerung) an einer Lungenentzündung, die zu etwa 4 Millionen Todesfällen führt.[12][13]


https://en.wikipedia.org/wiki/Pneumonia  
Diese Seite wurde zuletzt am 10. Januar 2022 um 21:28 Uhr (UTC) bearbeitet.  

214 Postings, 5486 Tage russkiAngenehm überrascht von Annalena

 
  
    
19.01.22 09:51
Einige Experten in Russland übrigens auch?
Und unsere Kriegstreiber zählen jetzt COVID Toten in Russland (#948)
und nicht gelieferte Panzerabwehrwaffen (#938)
:)  

21181 Postings, 5664 Tage Malko07#145944: Nennen sie sich dann nicht Mittelstrecken

 
  
    
1
19.01.22 09:55
Scheinst auch von Militärtechnik wenig Ahnung zu haben oder tust du nur so um die russische Kriegspropaganda zu unterstützen? Sogar mit Kurzstreckenraketen geht man nicht gegen Panzer vor. Die Panzer müssen nämlich im Zielbereich des Bodenschützen oder der Drohne liegen und das Geschoss muss die Zielfindung unterstützen.

Oft dient das Militär nicht nur dem heißen Krieg sondern auch der Erpressung und Einschüchterung. Mindestens Letzteres erfüllen momentan die russischen Aktionen an der Grenze und haben nichts mit Respekt vor unabhängigen Staaten zu tun und dienen auch keinem Friedensprozess. Die Ukraine ist nicht NATO-Mitglied aber NATO-Partner. Das Benehmen der Russen rechtfertigt dass NATO-Staaten die Ukraine bis an die Zähne bewaffnen, nicht mit Angriffs- sondern mit Verteidigungswaffen.  

21181 Postings, 5664 Tage Malko07Wir sind erst am Fuß der

 
  
    
1
19.01.22 10:46
Omicron Wand und die Gesundheitsämter kommen schon nicht mehr mit dem Zählen mit. Die Labore erreichen ihre Grenze und die Corona Warn App motiviert mittels Rot immer mehr Menschen zmu PCR-Test. Immer mehr Erzieher sind in Quarantäne und die Schule und Kita wird immer schwieriger durchführbar. Wir zeichnen uns durch absolute Unflexibilität aus und glauben mit den alten Vorschriften die Wand hoch zu kommen. Manche wollen sogar Luca noch beibehalten. Es wird höchste Zeit, dass der Status Geimpft und Getestet nur noch in Ausnahmenfällen gefordert wird (Pflegeheimen, Krankenhäuser) und Quarantäne für Kontakte bei Geimpften aufgehoben wird. Der Status Geimpft ist vollkommen ausreichend.

Weiterhin viel Geduld beim Blindflug durch die Wand. Im Frühsommer wird es wahrscheinlich besser. Bis dahin werden nach der Spitze und leichtem Rückgang die Infektionen auf hohem Niveau weiter gehen. Eventuell auch schon etwas früher wenn wir ein warmes Frühjahr haben sollten. Dann haben wir allerdings wieder Probleme mit dem Klima ....  

7891 Postings, 6582 Tage sue.vizugrundeliegende Ursache

 
  
    
19.01.22 11:01
Pneumonie / Pneumonia


...Jedoch kann die zugrundeliegende Ursache schwer zu bestätigen sein,
da es keinen definitiven Test gibt, der zwischen einer bakteriellen und einer nicht-bakteriellen Ursache unterscheiden kann.[12][54]
However, the underlying cause can be difficult to confirm, as there is no definitive test able to distinguish between bacterial and non-bacterial cause.[12][54]



https://en.wikipedia.org/wiki/Pneumonia#Diagnosis  

71493 Postings, 6467 Tage Anti Lemming# 952

 
  
    
1
19.01.22 11:13
Dead Cat Bounce ist eine Shortgelegenheit.  

3008 Postings, 1926 Tage KatzenpiratMit der Brechstange

 
  
    
2
19.01.22 11:20
Regiert der Zwangsneurotiker jetzt alleine das Land? Der kollektive Devotismus in Deutschland gegen jede Vernunft ist für mich Aussenstehenden kaum erträglich.

"Mit der Brechstange zum Impfen: Der deutsche Gesundheits-Minister Lauterbach verkürzt den Genesenen-Status ohne Vorankündigung auf drei Monate."
 

3008 Postings, 1926 Tage KatzenpiratPolitiker, die sich für Ausgangssperren oder

 
  
    
2
19.01.22 11:26
Impfzwang stark machen, werde ich nie mehr wählen. Auch aus dem linken Lager nicht. In der CH ist es kaum mehr eine Handvoll, die sich für einen Impfzwang starkmacht. Auch die überengagierten und naiven jungen Sozialdemokraten haben zurückgerudert. Ausgangssperre war nie ein Thema.

Er hört und hört und hört nicht auf!
Um Ungeimpfte vor einer möglichen neuen Corona-Welle im Herbst zu immunisieren, müsse die Impfpflicht laut Karl Lauterbach ab April oder Mai kommen. Den Höhepunkt der Omikron-Welle in Deutschland erwartet der Gesundheitsminister für Mitte Februar.
 

834 Postings, 4656 Tage Keyser Sozeversteh das russland problem eh nicht

 
  
    
19.01.22 12:05
in russland sind ja kaum 50% geimpft, d.h. nach unseren spritzenfetischisten sind die eh dem tode geweiht...einfach abwarten :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5837 | 5838 | 5839 | 5839  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben