UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Warum brennt es hier so lichterloh?

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 27.11.20 17:38
eröffnet am: 06.05.16 18:21 von: Lucky66 Anzahl Beiträge: 119
neuester Beitrag: 27.11.20 17:38 von: Synoptic Leser gesamt: 24098
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

1036 Postings, 3420 Tage Lucky66Warum brennt es hier so lichterloh?

 
  
    
1
06.05.16 18:21
Wahnsinn, die Aktie verliert mehr als 40% !! Übertreibung?

Bin trotzdem oder gerade darum hier eingestiegen 14,19 EUR und schon fett im Minus!

Good luck!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
93 Postings ausgeblendet.

492 Postings, 832 Tage Tender24Kursverlauf

 
  
    
1
08.02.20 13:41
Sieht man sich den Kursverlauf seit den Tiefs von Anfang September an und legt die 38- bzw. 50 Tage-Linie darüber, so fällt auf, dass nach jedem spike der Kurs wieder an diese Linien gelaufen ist und dann erst zum nächsten Sprung angesetzt hat. M.E. ist da schon eine gewisse Systematik dahinter, da sogut wie keine news von der Opiod-Front oder sonstwoher kamen.
Würde man das Spielchen augenblicklich fortführen, so müsste a.) der Kurs wieder etwas in Richtung der 38/50er fallen bzw. b.) der Kurs auf diese Signallinien sozusagen warten. Am 22.Feb. kommen die Zahlen und so wie´s aussieht könnte just zu dieser Zeit der Kurs wieder an diese Durchschnitte herangelaufen sein, um dann mit den Zahlen  zum nächsten Sprung anzusetzen. Evtl. können die Zahlen dann ja ein klares Signal setzen und wir sehen den schon länger von mir erwarteten Ausbruch.  Ich meine auch, dass die belastenden mesh-Zahlungen jetzt zuende sind und der free cash flow ansteigen müsste. Evtl. gibt´s mal eine Ansage, wie an von den Schulden runter kommen will. Möglich wäre auch ein Anstieg der yoy-Ergebnisses im 4Q - das gab´s schon länger nicht mehr und  würde einen gelungenen Turnaround zumindest andeuten. Anteiliges  Verhältnis der Einnahmen von Brands zu Generika könnte besser ausfallen als zuvor usw. . Das Cellulitemittel sorgt für Phantasie...  
So bei 8$ wäre mein erster Verkauf, wobei ich ja immer noch der Meinung bin, dass wir ein ähnliches Schauspiel (Kaufrausch) wie im Sommer 2018 erleben werden. Sollte es so steil gehen, gebe ich nicht vor 13/14$. Sobald Opiod-Stories kommen und die Kurse in zweistelligem Prozentbereich reagieren werde ich die Gewinne realisieren.  

492 Postings, 832 Tage Tender24Mittwoch

 
  
    
24.02.20 17:59
Kommen die Zahlen. Irgendwas ist doch im Busch, sonst würden wir uns heute doch nicht so gegen den Trend stellen. Oder gibt's News. Ich habe nichts gelesen.
 

492 Postings, 832 Tage Tender24Opiat-settlement bei MNK....

 
  
    
1
25.02.20 13:36
heute gemeldet. Ich blick da zwar nicht durch, was die da mit Chapter 11, irgendwelchen warrants und dem settlement genau da verwurstelt haben, aber premarket reagieren die Kurse sehr positiv. 1,6MIA $ scheint die Opiat-Hausnummer für MNK zu sein. Die sollen sie dann in 200mio bzw. 150mio - Tranchen über 8 Jahre auslösen. Bei einem gemeldeten FCF von 600mio. bei MNK ist das machbar.
ENDO morgen ja zum ersten Mal der neue CEO, der die Zahlen präsentiert. Das sollte eigentlich nichts Schlechtes sein. Die werden den ja nicht mit HIOBsbotschaften seinen ersten Call machen lassen.  Stay long....  

1074 Postings, 861 Tage Synoptichabe gerade

 
  
    
25.02.20 16:04
zugekauft, mal sehen...  

6469 Postings, 1267 Tage VassagoENDP 6.53$ (+9%)

 
  
    
26.02.20 13:27

Zahlen für 2019

  • Umsatz 2,91 Mrd. $ (VJ 2,95)
  • Verlust 423 Mio. $ (VJ 1,03 Mrd. $)
    • darin enthalten 526 Mio. $ Asset-Impairment
  • Cash 1,45 Mrd. $
  • negatives Eigenkapital 866 Mio. $

Ausblick 2020

"Total revenues to be between $2.72 billion and $2.92 billion"

https://investor.endo.com/news-releases/...ear-2019-financial-results

 

492 Postings, 832 Tage Tender24Wendepunkt 5,45$....

 
  
    
28.02.20 15:46
die 38er bzw. 50er Linien sind erreicht und der Kurs befindet sich am unteren Ende des BollingerBands.
In dem Bereich müsste es jetzt drehen, ansonsten ist mein Set-up hin und es könnte nach unten rauschen. Werde dann wahrscheinlich raus gehen... (Tagesschlusskurs unter 5,45$)  

492 Postings, 832 Tage Tender24in 2-3 Wochen

 
  
    
12.03.20 21:32
hat sich das teil jetzt glatt halbiert und auch alle chartmäßigen Möglichkeiten zerschlagen. Konsequenterweise hätte ich beim Bruch der 100er müssen raus..... aber...... wird schon drehen.... das war´s jetzt mit Fallen usw. ....... regt mich schon etwas auf , die eigene Inkonsequenz. bei 4,80? raus und bei 3? wieder rein ( später bei 4? wurde es dann lnapp nicht erfüllt). Anyway.... immer noch mit voller Ladung drin in Endo ( sogar noch 20% vorne). Schauen wir mal, ob und wann ein settlement im Opioid-Treiben kommt. MNK hat´s ja schon vorgemacht und man flüstert, dass Endo mit weniger davon kommt. Aber MNK im Moment sogar mein Favorit im Opioid-Trio - auch was die Gewichtung in meinem Depot angeht ^^  

492 Postings, 832 Tage Tender24Fda Zulassung...

 
  
    
1
07.07.20 10:20
des Cellulite-Mittel gestern Abend. Das Mittel hat einiges an Potential - aber das Opioide-thema hängt immer noch über dem Kurs. Aber vielleicht gibt's ja ne kurzfristige Kurseuphorie...  

6469 Postings, 1267 Tage VassagoENDP 4.22$ (vorbörslich +17%)

 
  
    
07.07.20 11:04

U.S. FDA Approves Qwo? (the First Injectable Treatment for Cellulite)

https://investor.endo.com/news-releases/...stridium-histolyticum-aaes

 

8163 Postings, 898 Tage DressageQueenMarktkapitalisierung wird gedrückt

 
  
    
08.07.20 20:06
um beim Opioid settlement besser wegzukommen. Bleibt die Frage wie die Richter das später interpretieren. Warum sonst verschiebt man eine zukünftige Cashcow ins nächste Jahr.  

492 Postings, 832 Tage Tender24So, unter 3$ ist wieder Zeit

 
  
    
1
20.08.20 20:57
zu kaufen. Egal ob mnk oder teva..... Endo geht immer mit runter, obwohl das Unternehmen jetzt selbst ja keine negativen news rausgegeben hat. Der Dollar steht eigentlich auch ganz gut für einen Kauf. Die Opioide-Sache müsste demnächst dann auch irgendwie zu einer gewissen Lösung kommen - settlement oder weitergehende Verfahren. Wie man in Ohio gesehen hat, musste endp dort nur einen winzigen Bruchteil der Strafe von jnj zahlen - wenn das in einem gesamtsettlement im selben Verhältnis läuft (9mio zu 560mio), dann müsste endp das gut schultern können. Bin leider selbst nur zu 30% raus im corona-anstieg, würde bei unter 3$ hier aber gerne nochmals verdoppeln. Frage ist: rumpelt es nochmal richtig? Oder dreht es von einem auf den nächsten Tag? Wenn man's nur immer so genau wüßte.  

2001 Postings, 455 Tage BioTradeEndo

 
  
    
24.08.20 18:44
Tender24, Ganz deiner Meinung! Zugeschnappt da Schnäppchenkurse.  

492 Postings, 832 Tage Tender24...ich scharre immer noch mit den Hufen....

 
  
    
24.08.20 19:59
...und warte auf den finalen Absacker im Kurs (mnk ebenso). Ganz abgef**ktes Spiel im Moment.  Der Kurs steht euromäßig jetzt ziemlich genau auf meinem EK.  Im Gegegsatz zu MNK und Teva jetzt keine wirklich negativen news bei endo - ehr positiv. (CCH). Das Trio ist völlig losgelöst vom Gesamtmarkt (wie so oft)!  

492 Postings, 832 Tage Tender24hab etwas aufgestockt heute...

 
  
    
09.09.20 16:10
der Chart ist zwar noch nicht wirklich einladend, aber bei 2,36? sind die Chancen m.E. größer als das Risiko. Warte noch bei mnk auf die 1,20? glatt.  

492 Postings, 832 Tage Tender24state court of new york...

 
  
    
15.09.20 18:14
läd die Beteiligten in der Opioide-Sache zu einer pre-trial- conference am 28.10.(auf stocktwits gelesen).  Kann leider mit dem handy keinen link setzen. Es wird also ernst. Mal sehen wohin sich die Kurse bis dahin bewegen. Könnte mir gut vorstellen, dass es zumindest nicht weiter runter geht (ausser mnk bei ch11).  

1074 Postings, 861 Tage SynopticNovavax + Endo

 
  
    
1
25.09.20 21:35
Why are both companies rising recording nice gains today? First, after the closing of yesterday's trading session, Novavax announced it was initiating a phase 3 clinical trial in partnership with the U.K. government for its coronavirus vaccine candidate, NVX-CoV2373. The study will take place in the U.K. and will enroll up to 10,000 participants. It will test the safety, efficacy, and immunogenicity (the ability to trigger an immune response in the body) of NVX-CoV2373.
Second, Endo International announced that it had reached an agreement to provide fill-finish manufacturing services for Novavax's NVX-CoV2373. Endo International has already started producing the vaccine for use in a phase 3 clinical study in the U.S. Assuming NVX-CoV2373 goes on to earn regulatory approval or emergency use authorization, Endo will also produce the vaccine for commercialization. The financial details of the deal between Endo International and Novavax were not disclosed.

https://www.fool.com/investing/2020/09/25/...ational-stocks-are-risi/

 

492 Postings, 832 Tage Tender24der Wind hat wieder gedreht...

 
  
    
07.10.20 16:42
... und schiebt jetzt wieder mächtig von hinten. Die Coop mit novavax, Start von chh und der start der Auslieferung von kuvan-generika treiben den Kurs nach oben. Gestern schon richtig großes Volumen an der nasdaq. Mal schauen wohin die Reise geht und was mit opiod passiert. 28.okt ist ja dieser vorgerichtliche Termin mit den Beteiligten.  

1074 Postings, 861 Tage SynopticMerger

 
  
    
19.10.20 16:44
On October 19, 2020, Endo International plc, a public limited liability company incorporated in Ireland (?Parent?) entered into an Agreement and Plan of Merger (the ?Merger Agreement?) with Beta Acquisition Corp., a Delaware corporation and wholly-owned indirect subsidiary of Parent (?Purchaser?) and BioSpecifics Technologies Corp., a Delaware corporation (the ?Company?).

Pursuant to the Merger Agreement, and on the terms and subject to the conditions thereof, Purchaser will commence a tender offer (the ?Offer?) to acquire all of the Company?s issued and outstanding shares of common stock (the ?Company Shares?) at a purchase price of $88.50 per Company Share (the ?Offer Price?), net to the holder thereof in cash, subject to reduction for any applicable withholding taxes and without interest.

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1593034/...1732/d87354d8k.htm

aber ich verstehe nicht, was das für Endo bedeutet  

492 Postings, 832 Tage Tender24endo und bstc arbeiten...

 
  
    
19.10.20 17:10
anscheinend schon länger Hand in Hand bei xiaflex. Durch die Übernahme erhöht endp die Gewinnspanne in diesem Bereich. Wie es aussieht, wird die Übernahme in bar abgewickelt. Dadurch verringert sich die Cash-Position von endp erheblich. Wahrscheinlich wollte endp diese Aktion nicht erst seit gestern durchziehen, hatte aber durch die Opioide-Sache immer einen großen Unsicherheitsfaktor.. Dieser merger ist für mich ein klares Zeichen, dass die Opioide-Sache nun für endp absehbar ist. Vielleicht sind hinter den Kulissen schon die ersten Vereinbarungen getroffen. Und auch wichtig: endp wird mnk nicht ins chapter folgen. Das schwebte ja auch immer etwas im Raum herum, das endp ja auch relativ viel Verschuldung hat. Naja... Sieht nicht schlecht aus im Moment.  

1074 Postings, 861 Tage SynopticTender24

 
  
    
19.10.20 17:28
nach deiner Erklärung bin ich nicht schlauer geworden.
Nach meinen Informationen ist Endo ist überschuldet.
Es ist also gut für Endo etwas zu verkaufen und nicht etwas zu kaufen. Deshalb verstehe ich die Reaktion des Marktes heute nicht, aber...der Kurs steigt, das ist die Hauptsache.  

492 Postings, 832 Tage Tender24synoptic....

 
  
    
19.10.20 18:05
Die ganze Welt ist überschuldet!
Es wurden jetzt ja keine neuen Schulden gemacht. Endp hat zugekauft, bar bezahlt und den Unternehmenswert vergrößert, um in Zukunft mehr Gewinne zu machen. Ich nenn das wachstumsorientiert. Der Preis für bstc ist ok, Kursziel lt. Yahoo liegt bei 100$. Was ich auch wichtig finde, ist dass endp Handlungsfähigkeit zeigt. Opiod ist nicht mehr alles. Was machen wir nach opiod?  

1074 Postings, 861 Tage SynopticHandlungsfähigkeit

 
  
    
19.10.20 18:57
ja, das ist das richtige Wort  

1074 Postings, 861 Tage SynopticWhy did Endo's share price jump?

 
  
    
19.10.20 23:01

The match between the two companies seems to be a good one. Endo and BioSpecifics have been partners since 2004. BioSpecifics originally developed collagen-based therapy Xiaflex, which was licensed and marketed by Endo. Another product included in the collaboration agreement between the two drugmakers, injectable cellulite treatment Qwo, has already won approval from the U.S. Food and Drug Administration (FDA) and is on track to be launched commercially in the first half of next year.

Endo CEO Blaise Coleman stated that the acquisition of BioSpecifics is part of the company's strategy to invest in "the significant long-term growth potential" of Xiaflex and Qwo. Coleman added that the deal will immediately boost Endo's adjusted earnings before interest, taxes, depreciation, and amortization (EBITDA) and "create significant value for shareholders of both organizations."

https://www.fool.com/investing/2020/10/19/...biospecifics-technologi/

 

492 Postings, 832 Tage Tender24ok..

 
  
    
06.11.20 18:04
bei earnings und revenue wurden die Erwartungen getoppt. Jahresprognose wurde leicht angehoben und der Kurs rauscht 9% nach unten.  Die klassische Achterbahn bei endp  

1074 Postings, 861 Tage SynopticNovavax

 
  
    
27.11.20 17:38
ist heute 20% gestiegen und Endo noch nicht  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben