UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.789 1,5%  MDAX 25.492 2,1%  Dow 31.038 0,2%  Nasdaq 11.853 0,6%  Gold 1.743 0,3%  TecDAX 2.935 0,2%  EStoxx50 3.477 1,6%  Nikkei 26.491 1,5%  Dollar 1,0205 0,2%  Öl 101,5 1,7% 

14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1069 von 1098
neuester Beitrag: 07.07.22 11:50
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 27442
neuester Beitrag: 07.07.22 11:50 von: Anonym123 Leser gesamt: 3793194
davon Heute: 3678
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1067 | 1068 |
| 1070 | 1071 | ... | 1098  Weiter  

106055 Postings, 8150 Tage Katjuschaklar sind hier Abstimmungen möglich

 
  
    
28.05.22 01:45
-----------
the harder we fight the higher the wall

2002 Postings, 7707 Tage aramedDie Brandt-Aussagen sind wirklich köstlich

 
  
    
28.05.22 08:41
Er möchte anscheinend auf keinen Fall ein Angebot von einem anderen Verein, sondern seine Millionen beim BVB absitzen. Kurz vor Vertragsende wird er dann Einsatz zeigen, damit er woanders ein gutes Gehalt bekommen kann.
Oder : er ist einfach nur saudumm, könnte ja auch so sein ?  

1149 Postings, 423 Tage unbiassedDas passt einfach voll in die

 
  
    
28.05.22 09:24
heutige Zeit. Das was einige Menschen unter Individualismus verstehen und sich daran ergötzen, ist schlicht ignorieren von Tatsachen/Problemfelder und saudummes Verhalten.  

11103 Postings, 4175 Tage halbgotttJulian Brandt

 
  
    
28.05.22 15:11
Jeder, der den ganzen podcast gehört hat, wusste worum es geht. Er lacht an den ominösen Stellen, da ist eine Prise Ironie dabei. Man muss es eigentlich gar nicht gehört haben, denn es war eh klar.
Einige Leute wollen in Interviews aber trotzdem nur diese vorgestanzten normalo Sätze hören und kamen nun nicht klar, deswegen hat Julian Brandt es jetzt klargestellt, hier bitte:

https://twitter.com/DonTuppi1909/status/1530478777691693061/photo/1

 

513 Postings, 137 Tage Anonym123Lächerlich!

 
  
    
28.05.22 16:01
Sein völlig inakzeptabeles Defensivverhalten ist für ein Topklub absolut unzureichend.
Das er kein Interesse daran hat, dies zu ändern zeigt er seit vielen Jahren unter unterschiedlichen Trainern!

Als das Stadion leer war, konnte man damals hören wie Terzic wirklich in jedem Spiel ständig immer und immer wieder Brandt anbrüllen musste und praktisch jeden Laufweg jeden Zweikampf vorgeben musste!

Der Typ macht's einfach nicht, weil er darauf kein Bock hat. Und damit leidet der ganze Verein und die Mannschaft.
Das er nach der Kritik zurück rudert war dich klar.
Kann Kritik nicht annehmen, hat keine Lust sich zu verbessern, und kneift dann wenn's Gegenwind gibt.

Loser steht dem doch ins Gesicht geschrieben. Der wird nie irgendwo hingehen wo es hart wird. Das personifizierte Mentalitsdefizit.
Bloß weg mit dem. Am besten gestern schon.  

598 Postings, 407 Tage JAF 23Wegen dem Interview

 
  
    
28.05.22 21:44
Guckt Euch das mal an. In „echt“ ist das weniger verstörend als wenn man es liest da einige Aussagen im Kontext (hör- und sichtbar) anders gemeint waren.  

598 Postings, 407 Tage JAF 23Plus 7 Minus 7

 
  
    
28.05.22 21:47
Nach meiner Zählung ist der Kader gleich GROSS geblieben.

Da muss man unbedingt noch aktiv werden.  

5098 Postings, 5186 Tage XL10@Jaf

 
  
    
29.05.22 13:52
Brandt ist dennoch als Flop beim BVB zu verbuchen, auch wenn er sicherlich seine Momente hatte.  

7722 Postings, 6026 Tage 2teSpitzeJetzt mal unabhängig vom

 
  
    
2
29.05.22 16:39
BVB. Der Tag ist nicht mehr fern, wo bei einer Mannschaft nur noch Schwarze (darf man das noch sagen?) auf dem Platz stehen.

Das ist nur eine Feststellung ohne irgendwelche Hintergedanken. Aber so wird es kommen.

Über die Gründe dafür kann man natürlich diskutieren. Liegt bei den Weißen wohl auch an der Wohlstandsverwahrlosung.
-----------
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
Indem man mit einem großen anfängt!

7722 Postings, 6026 Tage 2teSpitzeOk, bei den

 
  
    
29.05.22 16:43
Nationalmannschaften von Senegal, Nigeria, Ghana usw. ist das schon heute so.

Ich meinte Mannschaften der europäischen Spitzenligen.
-----------
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
Indem man mit einem großen anfängt!

2340 Postings, 794 Tage WireGold? Und dann ?

 
  
    
1
29.05.22 17:23
Selbst wenn es so wäre , sollten wir nicht über den Punktnk drüber weg sein um in schwarz oder weiß zu denken ?

Es soll der spielen der es am besten kann völlig unabhängig von allem anderen  

7722 Postings, 6026 Tage 2teSpitzeNatürlich

 
  
    
29.05.22 17:37
-----------
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
Indem man mit einem großen anfängt!

598 Postings, 407 Tage JAF 23@2tespitze: Gott sei Dank

 
  
    
29.05.22 19:29
„Das ist nur eine Feststellung ohne irgendwelche Hintergedanken.“

Und ich hatte schon Angst dass Du rassistische Andeutungen machen willst die Du dann hinter „das wird man doch wohl mal sagen dürfen“ verstecken willst. Aber so …
Oder fehlt Dir zu schwarz einfach nur gelb?

 

513 Postings, 137 Tage Anonym123@2teSpitze

 
  
    
1
29.05.22 19:58
das wird nicht so kommen, wie beim Finale im 100Meter Lauf.
Bestimmte Ethnien haben muskuläre Vorteile (siehe Leichtathletik).
Sobald aber andere Punkte wichtiger werden (Taktik, Technik, Übersicht, Stellungsspiel usw.) kann theoretisch jeder Mensch in die Weltspitze kommen.
Mit Wohlstandsverwahrlosung hat das auch nichts zu tun, sondern eher mit Sportarten die "arme" Familien und Kinder ausüben.
Deswegen sind Afroamerikaner im Basketball top, Brasilianer im Fußball oder im Regelfall "reiche" im Golf.

Schlussendlich spielt man das, wofür das Geld reicht.  

513 Postings, 137 Tage Anonym123DFB-Pokal Auslosung:

 
  
    
1
29.05.22 20:14
1860-BVB.
Damit attraktiver Gegner und Live-Spiel.
zumindest gehe ich stark davon aus, denn interessant ist höchstens noch Lautern-Freiburg und Magdeburg-Frankfurt.

Da ist die Dortmund Partie sicherlich die Topbegegnung  

7722 Postings, 6026 Tage 2teSpitzeKeine Sorge JAF,

 
  
    
30.05.22 10:34
zum Rassisten fehlt mir der Hass. Ich bin ein positiver Cosmopolit.
-----------
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
Indem man mit einem großen anfängt!

7722 Postings, 6026 Tage 2teSpitzepositiv denkender

 
  
    
30.05.22 10:38
sollte es heißen.

Nur beim BVB ist von positiven Gedanken nicht viel übrig geblieben in der vergangenen Saison.
-----------
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
Indem man mit einem großen anfängt!

11103 Postings, 4175 Tage halbgotttpositiv denken?

 
  
    
30.05.22 12:17
wenn man den Diskussionsverlauf hier monatelang verfolgt hat, dann war wieder mal völlig klar, worum es geht.

Die Aktie ist viel zu stark gesunken, folglich ist das Reboundpotential umso größer, sagten die Optimisten. Die Skeptiker hingegen verlieren aber völlig den Überblick, weil von positiven Gedanken nach der vergangenen Saison nix übrig geblieben ist?  

513 Postings, 137 Tage Anonym123die Aktie

 
  
    
30.05.22 12:30
wird schon noch steigen.
Ob sie stark steigt, und vor allem im Verhältnis zu anderen Möglichkeiten darf man sicherlich bezweifeln. Dafür ist die Anlageklasse im Segment einfach zu schwach.
Auf Sicht von 12 Monaten ist im Technologiesektor sicherlich auch bei vielen Aktien 100% und mehr möglich. Alles auch eine Frage des Kriegsende.
Solche Aussichten sehe ich hier realistisch auf keinen Fall.

Davon abgesehen, hängt alles vom sportlichen ab. Die Transfers gehen in die richtige Richtung, aber ob es passt und noch weitere gute Spieler kommen ist eben Zukunftsmusik.
Noch so eine schlechte Saison und der Kurs gammelt auch 2023 im gleichen Bereich rum, und man braucht wieder Geld für neue Spieler. Das ist eben das Risiko.  

598 Postings, 407 Tage JAF 23Gute, mittlere, schlechte Saison

 
  
    
30.05.22 13:13
Was ist denn was?
Schlecht = keine CL-Qualifikation?
Mittel = weit im Pokal + CL-Qualifikation?
Gut = CL-Qualifikation, CL-Gruppenphase überstehen und Pokalfinale?

 

11103 Postings, 4175 Tage halbgottt@Anonym123

 
  
    
30.05.22 13:19
Wenn Du andere Aktien als aussichtsreicher ansiehst, dann mach das doch einfach.

BVB Aktie performt im Kalenderjahr besser als DAX und S-DAX, seit dem Tief vom 7.3. ggü S-DAX sogar klar besser. Dieser Trend könnte sich nach den jetzigen charttechnischen Kaufsignalen fortsetzen. Wird immer bessere Aktien geben, das ist eh klar. Aber im Moment hat die BVB Aktie ein größeres Reboundpotential ggü S-DAX, das ist alles.  

11103 Postings, 4175 Tage halbgottt@JAF 23

 
  
    
1
30.05.22 13:25
falls BVB in der nächsten Saison ähnlich schlecht wie zuletzt performen sollte, in der Bundesliga sogar schlechter, nämlich Platz 4, wird sich das Nettoergebnis nochmals sehr klar verbessern, ohne wenn und aber. Die wirklich einzige Bedingung dafür ist die Rückkehr der Zuschauer. Nichts ist wichtiger als das, nur allein deswegen ist der Aktienkurs sehr deutlich gefallen und auch genau deswegen könnte er künftig steigen.

Im jetzt kommendem ersten Quartal wird Haaland mit einem Nettogewinn zwischen 35-40 Mio verbucht und es könnten 55.000 Dauerkarten verkauft werden. Wenn man nun ohne Haaland die gleichen sportl Ziele erreichen sollte wie zuletzt, wird sich die Sache ergebnisseitig klar verbessert haben, aber natürlich auch in vielen anderen Dingen, also Buchwert der Aktie, Kurs-Umsatzverhältnis uvm. Aber nur wenn 55.000 Dauerkarten verkauft werden.  

598 Postings, 407 Tage JAF 23Warum DAX

 
  
    
30.05.22 13:39
statt andere Fußballvereine oder den Entertainment Sektor?
Wäre das nicht sinnvoller?  

11103 Postings, 4175 Tage halbgotttJAF 23

 
  
    
30.05.22 13:54
kauf einfach andere Aktien, wenn Du das für sinnvoll erachtest. Ich habe hier Deine einfache Frage beantwortet, man muss es nicht jedes Mal immer weiter ausweiten und zerlabern  

106055 Postings, 8150 Tage Katjuschano comment

 
  
    
1
30.05.22 15:04
-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
chart_year_borussiadortmund3b.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_borussiadortmund3b.png

Seite: Zurück 1 | ... | 1067 | 1068 |
| 1070 | 1071 | ... | 1098  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben