UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.186 1,6%  MDAX 29.371 1,5%  Dow 32.655 1,3%  Nasdaq 12.564 2,6%  Gold 1.809 -0,4%  TecDAX 3.111 1,2%  EStoxx50 3.742 1,5%  Nikkei 26.842 0,7%  Dollar 1,0534 -0,2%  Öl 112,9 0,0% 

Wirecard 2014 - 2025

Seite 7090 von 7096
neuester Beitrag: 12.05.22 13:57
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 177395
neuester Beitrag: 12.05.22 13:57 von: lehna Leser gesamt: 38223533
davon Heute: 4062
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7088 | 7089 |
| 7091 | 7092 | ... | 7096  Weiter  

3027 Postings, 1119 Tage LucasMaat@ Knillenhauer

 
  
    
1
04.02.22 12:14
Wir hoffen doch auch nur einen losen Faden, der womöglich aus dem "Wirecardknäul" raushängt zu fassen und dran zu ziehen.
Keiner von uns hat eine Glaskugel:(
Und dann sollte man auch versuchen die Beiträge, die verlinkt werden, für sich selbst auszuwerten und als "Information" für sich zu verarbeiten.
Es gibt nicht mal von den "Aufklärern" Beweise für ihre Behauptungen.
Da kommt bei mir ein bitterer Beigeschmack auf, wenn ich lesen muß, die "Aufklärer" kennen sich sehr gut und standen wohl auch im regen Austausch.
warum hat man nicht genau untersucht, wie das Leerverkaufsverbot wirklich zustande kam.
Die Dame von der Bafin hat eine entsprechende Bemerkung dazu gemacht.
Alles, was im Interesse der geschädigten Aktionäre wichtig ist, wird einfach abgeblockt.
Warum wird der KPMG-Anhangsbericht nicht den Aktionären zugänglich gemacht.
Diese Dinge passieren nicht ohne Grund.
Es ist mir eigentlich egal, wer, wann bestimmte Seiten genutzt hat:(
Nur ist es ein Unterschied, ob es versteckt werden sollte und darum eine Bilanz gefälscht wurde.
Und genau darauf haben die Angriffe der "Aufklärer" basiert.
Wenn es sich aber rausstellt, es wurden Dinge womöglich umcodiert, um bestimmte Leute zu schützen, dann ist der Sachverhalt eben ein anderer.
Und genau darum geht es.

Dann haben die Anleger auch ein recht auf Entschädigung fürs Schreddern des Unternehmens.



 

3027 Postings, 1119 Tage LucasMaat@Knillenhauer

 
  
    
1
04.02.22 12:49
Und noch ein Umstand stört mich sehr.
Warum wurden die "Töchter" von Wirecard so "freundlich" empfangen"?
Wenn es um Geldwäsche geht, dann verstehe ich nicht, warum diese Teile dann einfach übernommen werden konnten und es keine weiteren Anschuldigungen von Seiten
der "Aufklärer" gibt.
Ich werde den Eindruck nicht los, hier ging es einfach um das Schreddern des Unternehmens.
Ich will und kann die "Funktion" von Marsalek nicht beurteilen.
Es werden auch nur bestimmte Jahre für die "angeblich bösen Dinge" bei Wirecard benannt.
Dann sind entsprechende "Köpfe" bei Wirecard fein raus.

Auffällig war für mich auch der Zeitpunkt des ersten Angriffs auf Wirecard:)
Kann man mal drüber nachdenken !
 

280 Postings, 393 Tage Knillenhauer@LucasMaat

 
  
    
3
04.02.22 13:23
Schau mal, bis zu diesem KPMG Bericht dachte ich auch: Ok, da wird es ein wenig Bilanztrickserei, Geldwäsche und ein paar weitere ?Kleinigkeiten? gegeben haben, wie das halt fast schon ?state of the art? ist. Aber nach diesem Bericht und den weiteren Verschiebungen des JA19 war es doch klar!

wirecard ?wurde? nicht geschreddert. Es war eine Betrugsbude, PUNKT. Überleg mal, wie die zum Schluss noch abgezockt haben. 900M Softbank, 500M eigene Anleihe, 100M KfW, etc. und trotzdem hat es nicht gereicht, den Betrug zu verschleiern.

Auch die viel gerühmte ?Technologie? von wirecard kannste vergessen, das war ?KI? zu Fuss.

Auch die ganzen Nebenschauplätze ändern nichts an der Tatsache und waren nur Toppings auf dem Törtchen.

Das einzige was mich wirklich noch an dem Thema nervt, ist die Rolle von diesem Eichelmann und die Vorkommnisse um die Veröffentlichung dieses ?geschönten? KPMG Berichtes herum.

Ein Rat von mir: Lebe dein Leben und warte den Prozess ab, es gibt viel Kohle an den Aktienmärkten zu machen, weil jetzt endlich mal diese überbewertete Blase entlüftet wird.  

1524 Postings, 688 Tage Question11Knillenhauer

 
  
    
2
05.02.22 04:12
Du solltest zukünftig etwas sorgfältiger lesen oder an Deinem Leseverständnis arbeiten, denn sehr häufig haben die gelöschten Beiträge eine  Menge mit Wirecard zu tun! Viel Erfolg!
Btw: wer kennt sich denn nun mit den interneren Strukturen bei EY aus ?  

280 Postings, 393 Tage KnillenhauerSagt ausgerechnet jemand

 
  
    
1
05.02.22 13:18
der sein Taschengeld nach dem KPMG Bericht in wirecard investiert hat?

 

21947 Postings, 7489 Tage lehnaMehr als ein Tröpflein

 
  
    
05.02.22 15:01
auf den heissen Stein ist das aber nicht.
Das original Wirecard-Trampolin inklusive sechs Gymnastikbällen und zwei Bauchwegtrainern können Fans für derzeit schlappe 50 Euro ersteigern.
https://finanzbusiness.de/nachrichten/banken/...ls&utm_medium=rss
Altfans können auch einen Bürostuhl ergattern, auf dem sich Jan schon mal rumgefläzt hat.
Also gefälligst  zuuuuupacken, damit Jaffe wieder mal etwas Kohle reingespült bekommt.
Insgesamt listet der Online-Katalog 405 Positionen mit 6.000 Artikeln auf...
 

280 Postings, 393 Tage KnillenhauerSensation

 
  
    
07.02.22 14:18
Dr. Braun entwickelt ?kontaktloses Zahlen? für ?elektronische Fussfesseln?.

Sieht halt immer komisch aus, wenn einer damit bezahlt!  

4411 Postings, 681 Tage Meimstephbezahlt wird mit der

 
  
    
07.02.22 14:57
impf id bzw luca app. Findet ja kaum einer nicht als Fessel  von Kellnern ,frisören etc abgescannt zu werden  

4411 Postings, 681 Tage Meimstephwenn Braun erstmal

 
  
    
07.02.22 15:19
mit Fussfesseln draussen wäre , nachforschen, nachfragen, seine Angelegenheiten und die der anderen Aktionäre wieder in eigenen Hände nehmen könnte,
wäre das meines Erachtens ein Vorteil
Natürlich brächte das Sicherheitsprobleme von allen Seiten, auch aufgehetzter Aktionäre mit sich    

280 Postings, 393 Tage KnillenhauerHaargenau

 
  
    
1
08.02.22 11:55
und wenn er dann noch das Christkind, den Nikolaus und den Osterhasen in den Vorstand beruft, dann wird seine Unschuld deutlich.

 
Angehängte Grafik:
8d910725-ceba-496c-877d-c81da9e4215f.gif
8d910725-ceba-496c-877d-c81da9e4215f.gif

21947 Postings, 7489 Tage lehnaLandgericht Frankfurt:

 
  
    
11.02.22 19:39
Amtsmissbrauch der BaFin im Fall Wirecard war nicht ausreichend belegt, obwohl einzelne Mitarbeiter Aktien des Unternehmens besessen und damit gehandelt haben.
https://finanzbusiness.de/nachrichten/banken/...ls&utm_medium=rss
Bin auch überzeugt, die Amtsdiener haben bei WC allermeist ins Klo gepackt, haben sich von der Hurra Euphorie über den neudeutschen Blockbuster anstecken lassen....





 

21947 Postings, 7489 Tage lehnaLöschung

 
  
    
1
12.02.22 14:41

Moderation
Zeitpunkt: 14.02.22 13:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

791 Postings, 1182 Tage ProvinzberlinerDelivery Hero

 
  
    
1
13.02.22 17:34

Finanzplatz DEUTSCHLAND !  
eine substanzlose Pleitebude ersetzt die Andere im DAX.Nur das halt bei DH. bis jetzt jedenfalls keine betrügerischen oder kriminellen Handlungen bekannt sind.
Ansonsten nur Seifenblasen.Keine Substanz oder Vermögenswerte.Außer ein paar geleaste Büros, Schreibtische,PC`s und Grünpflanzen.  

1926 Postings, 1501 Tage crossoverone@lehna

 
  
    
1
13.02.22 17:38
Delivery Hero, hätte nie in den DAX 40 einziehen dürfen, weil
absehbar war, dass das ein kurzer Törn wird.
Die dachten, wie so oft, bei anderen Unternehmen auch:
Unter "Corona-Bedingungen" geht alles, aber Pustekuchen!
Am Ende, ist wieder der Kleinanleger der Depp- wie so oft!  

174 Postings, 207 Tage Watchlist2021Löschung

 
  
    
1
14.02.22 13:12

Moderation
Zeitpunkt: 16.02.22 11:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

1524 Postings, 688 Tage Question11Philosophie

 
  
    
2
14.02.22 16:06
T.W.I.M.C:
Der größte Schuft im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant." Hoffmann von Fallersleben (angeblich)  

21947 Postings, 7489 Tage lehna#20 Stimmt schon, Question

 
  
    
14.02.22 16:26
Unglaublich, wie grad hier im Thread WC- kritische Stimmen niedergewalzt, verarscht, gesperrt, denunziert wurden.
Die WC- Hurra Fans duldeten keinen abfälligen Pieps an ihrer Perle.
Zum Glück konnte man drüben bei Borsa Kritik üben, obwohl man dort auch als Laufbursche von Shortsellern verarscht wurde...

 

1524 Postings, 688 Tage Question11Noch mal zum Mitlesen

 
  
    
4
14.02.22 16:54
Es interessiert mich nicht, was hier oder woanders vor Juni 2020
gelaufen ist, weil es mich damals hier nicht gab.
Aber selbst, wenn es anders gewesen wäre:
Es hat auch keine deutsche  Behörde interessiert, die dafür zuständig gewesen wäre !
Was Ihr  ja gerne mal vergesst !
Und Ihr tut doch hier immer so intelligent tolerant und allwissend:
Ist es da nicht ziemlich entlarvend immer mit dem gleichen Sch? zu kommen.
Ihr müsst doch drüben nicht mitlesen.
Ihr habt bei Euren antizipativen Fähigkeiten und  Eurer herausstechenden Intelligenz  doch sicher ein Galaanzug tolles Leben. Verschwendet es doch nicht mit Verschwörungstheorien in anderen Threads!
 

174 Postings, 207 Tage Watchlist2021Löschung

 
  
    
14.02.22 18:07

Moderation
Zeitpunkt: 16.02.22 11:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

21947 Postings, 7489 Tage lehna#22 Drüben mitlesen??

 
  
    
14.02.22 19:20
Sorry, aber all die Verschwörungen über unsere böse geschmierte Demokratie zieh mir nicht mehr rein.
Obwohl das ja im Netz und auf Ariva Standard ist, wenn die eigene Perle abkackt, wird randaliert....



 

280 Postings, 393 Tage Knillenhauer@lehna

 
  
    
14.02.22 20:03
sind exemplarische Beispiele für den Dunning-Kruger-Effekt da drüben.

Ich lese da nicht, ich lösche nur, weil UNFUG  

1524 Postings, 688 Tage Question11Sage ich ja:

 
  
    
7
14.02.22 20:34
Genies, die ohne den Inhalt zu lesen, löschen, weil sie wissen, dass es Unsinn ist?.
Gottgleich geradezu;-)
Und auch so hammer-demokratisch !
Richtige Helden im Kampf um die Wahrheit und das Gute !
Weiter so ;-)  

21947 Postings, 7489 Tage lehna#25 Knille

 
  
    
15.02.22 10:35
Ist selbst heute noch heikel, sich über den Ex- Gassenhauer zu äussern.
Dabei ist das hier doch alles nur Gaudi- oder richtet sich echt jemand nach dem Palaver im Netz?
Denn mein Beileid...



 

1524 Postings, 688 Tage Question11Lame

 
  
    
15.02.22 13:51

174 Postings, 207 Tage Watchlist2021Löschung

 
  
    
1
15.02.22 14:14

Moderation
Zeitpunkt: 16.02.22 11:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 7088 | 7089 |
| 7091 | 7092 | ... | 7096  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben