UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Amyris relaunch

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 25.01.21 21:01
eröffnet am: 02.07.12 15:53 von: Bursar Anzahl Beiträge: 460
neuester Beitrag: 25.01.21 21:01 von: SenpaiVino Leser gesamt: 87772
davon Heute: 83
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  

488 Postings, 5674 Tage BursarAmyris relaunch

 
  
    
7
02.07.12 15:53
Diese Aktie ist risikoreich, sehr sogar. Doch es steckt Potential, meiner Meinung nach, drin.
Bin gespannt wie lange und wie weit sie steigt.
Allerdings sind die fundamental Daten Grotten schlecht.
Ich empfehle daher nicht zum Kauf, legte es aber in mein ariva musterdepot...
http://www.ariva.de/amyris-aktie  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
434 Postings ausgeblendet.

889 Postings, 6297 Tage derhexerDSM hat gestern seinen Anteil erhöht

 
  
    
22.01.21 09:22
wurde nachbörslich bekannt gegeben - eigentlich ein bullisches Signal. Sie haben die Optionen für bestehende Warrants gezogen. Möglicherweise gibt es eine PR dazu - auch wenn das in der Vergangenheit nicht gemacht wurde. aber vielleicht bestätigt man noch mal, dass es no further dilution gibt. die Warrants waren ja längst bekannt... nur dass sie jetzt nicht im vollen Umfang ausgeübt wurden, um die aktion cashneutral abzuwickeln. DSM hält jetzt 25 Mio Stücke.  

59 Postings, 2119 Tage crimandola#435

 
  
    
22.01.21 09:42
Rücksetzer sind ja nach nem derart steilen Anstieg normal, aber so langsam macht mir der sinnlose Abverkauf Lust zum nachlegen.  

4003 Postings, 2882 Tage MoneyplusStehe auch bereit

 
  
    
22.01.21 09:53
für Sonderangebote.  

889 Postings, 6297 Tage derhexerschön auf einem amiboard

 
  
    
2
22.01.21 11:43

hat schon jemand die Meldung rausgekramt, die gut nachher nochmal von amyris gedroppt werden drüfte. Amyris hat eine Award von der Air Force bekommen für die Lieferung der Zutaten für Bio-Fuels bekommen - hallo Bio-Fuels - GEVO guckt ums eck. 1 Million Preisgeld außerdem - das könnte einen ordentlichen run geben - könnte ...

Es gibt drei Preisträger: "The challenges, each of which comes with $1 million, have been awarded to Debut Biotechnology, Inc. for biosynthesis of monomers for aerospace thermosets, Amyris for biosynthesis of high-density endothermic fuels, and MIT-Tufts-Synlogic for human performance-enhancing probiotics."

Das styling der meldung ist furchtbar ... sieht aus wie ein spielehersteller ... aber serios. 

Link: 

https://www.edwards.af.mil/News/Article/2479206/...challenge-winners/

 

889 Postings, 6297 Tage derhexerwenn amyris das dann gegen 15.00 Uhr

 
  
    
22.01.21 11:45
vermeldet - dürft ihr mich trüffelschwein nennen - sonst verhaut ihr mich einfach virtuell.  

3 Postings, 21 Tage N808Warrants

 
  
    
22.01.21 12:25
Wenn ich das richtig verstehe, hat Amyris statt Cash Aktien von DSM zurückerhalten. Das wird von vielen auf Stocktwits als gutes Zeichen gewertet, dass Amyris gerade keinen Cash braucht und deshalb lieber die Zahl der Aktien reduziert.  

889 Postings, 6297 Tage derhexerdie frage ist, ob amyris

 
  
    
22.01.21 12:33
ein mitspracherecht hatte ... wie auch immer weniger dilution - als prospektiert - das ist erstmal gut.

mich wundert, dass die meldung noch nicht viral geht - ey: Bio_Fuel und dafür von der ARMY eine Auszueichnung für die Laborarbeit - ähnliche meldungen haben bei GEVO zuletzt kurssprünge von 80% ausgelöst. bin gespannt ob und wie Amyris das kommuniziert ... gut möglich, dass gleich eine meldung kommt - die melden ja meist vorbörslich.  

179 Postings, 1924 Tage SebbomanMega. Es hat unbedingt

 
  
    
22.01.21 12:41
eine gute News gebraucht. Und schon kommt sie...

@derhexer: Danke dir!  

889 Postings, 6297 Tage derhexerich glaube, die wirkt erst wenn

 
  
    
22.01.21 13:17
amyris die selbst noch mal raushaut. mal gucken.  

179 Postings, 1924 Tage SebbomanDie Frage ist ob

 
  
    
22.01.21 13:25
sie das überhaupt auf einem Freitag raushauen, oder erst am Montag.
Kurstechnisch würde die News übers Wochenende wohl verpuffen.  

889 Postings, 6297 Tage derhexerja. keine ahnung.

 
  
    
22.01.21 13:30
ob und wann unklar - aber ich glaube, dass sie es machen und eher heute als montag - wetten können wir nicht ... jedenfalls ist das ein hammer, nicht wegen des umsatzes - sondern weil es das wirklich fast unbegrenzte potential dieser plattform nochmal unter beweis stellt - dieses projekt haben sie ja fast im vorbeigehen betreut.  

889 Postings, 6297 Tage derhexerja ...

 
  
    
22.01.21 14:12
.. ich lag falsch ... wenn solche erfolge nicht mal mehr der erwähnung wert sind - krass ...  

179 Postings, 1924 Tage SebbomanKurs geht

 
  
    
22.01.21 14:14
auch so gen Norden. Warten wir mal ab was passiert und noch kommt. Wird vielleicht doch noch ein versöhnlicher Wochenausklang  

4003 Postings, 2882 Tage MoneyplusKann ja noch kommen

 
  
    
22.01.21 14:14
Die Veröffentlichung der übrigen News.

Amyris wäre doof das nicht zu präsentieren.

Schöner Fund Hexer  

3 Postings, 21 Tage N808fehlende Biofuel news

 
  
    
22.01.21 18:25
Kann sein, dass sie das überhaupt nicht als Press Release rausgeben. Wenn ich mich richtig erinnere gab es schon im Herbst letzten Jahres eine Meldung zu diesem Projekt, die auch nur auf den Amyris Boards gepostet wurde. Vielleicht will Amyris nicht mehr mit dem Biofuels Thema assoziiert werden.  

2 Postings, 2 Tage sleepy01Covid 19

 
  
    
1
24.01.21 09:39
Amyris confirmed the development of fermented Heparin.
It is used to inhibit thrombo-embolic complications in COVID19 cases. Heparin is affected by a delivery bottleneck.

Heparin has a big market expanding to $10B by 2020 with CAGR 5%

Wurde auf einer amerikanischen Plattform geschrieben.

Lg  

64 Postings, 82 Tage SenpaiVinomuss ich mir sorgen machen ?

 
  
    
25.01.21 09:02
ich bin seit dezember investiert, also weiß ich nicht 100 % was in Vergangenheit war.

Laut dieser Bericht, will die Anwaltskanzlei  KSF eine Untersuchung gegen Amyrs einleiten. Wenn ich es richtig verstanden habe,  sind die Finanzergebnisse von 2018 nicht offen gelegt  oder wurden noch nicht rechteitig eingereicht?  Eigentlich ist die Klage ja von Gericht abgeleht.
https://finance.yahoo.com/news/...ted-former-louisiana-035000271.html  

4003 Postings, 2882 Tage MoneyplusSolche

 
  
    
25.01.21 09:32
Kanzleien leben ausschließlich davon irgendwelche Klagegründe zu konstruieren, um dann genug Blöde zu finden die denen den Auftrag zur Klageeinreichung geben.

Ob die damit Erfolg haben ist denen schei..... egal

Diese Meldung juckt mich Null Komma Null.

 

4003 Postings, 2882 Tage MoneyplusSolche Meldungen

 
  
    
25.01.21 09:35
Hatte ich schon zu Hauf bei Firmen in die ich investiert war und bei keiner ist was draus geworden.

Ist halt Amerika, da geht so was.  

2 Postings, 2 Tage sleepy01SenpaiVino

 
  
    
25.01.21 09:35
Hallo SenpaiVino,

ich bin auch in Amyris investiert. Und verfolge die Aktie nahezu stündlich. Es gibt in diversen Foren Experten welche einen sehr guten Draht zu Amyris haben.

Hier im Forum sind es zb. DerHexer oder MacSteve welche ich schon länger verfolge und deren Tipps ich sehr schätze und dankbar bin

Auf finance.yahoo.com gibt es "guy und Dealwithit".

Deren Meinung dazu ist:

Dealwithit:
It's old news....a lawsuit was filed based on those same claims back in April of 2019. Eventually it will be dismissed....Melo and the company have been sued plenty of times while losing nearly 2B dollars building the company and none have stuck (covered in the ''risk'' factors in the 10K). I have no clue why this law office is trying to pump for clients now....apparently they didn't do their research before filing this Press Release. ''On April 3, 2019, a securities class action complaint was filed against Amyris and our CEO, John G. Melo, and former CFO (and current Chief Business Officer), Kathleen Valiasek, in the U.S. District Court for the Northern District of California. The complaint seeks unspecified damages on behalf of a purported class that would comprise all persons and entities that purchased or otherwise acquired our securities between March 15, 2018 and March 19, 2019. The complaint, which was amended by the lead plaintiff on September 13, 2019, alleges securities law violations based on statements and omissions made by the Company during such period. On October 25, 2019, the defendants filed a motion to dismiss the securities class action complaint, which was denied by the court on October 5, 2020. The Company filed its answer to the securities class action complaint on October 26, 2020. Subsequent to the filing of the securities class action complaint described above, on June 21, 2019 and October 1, 2019, respectively, two separate purported shareholder derivative complaints were filed in the U.S. District Court for the Northern District of California #$%$ v. Doerr, et al., and Carlson v. Doerr, et al.) based on similar allegations to those made in the securities class action complaint described above and naming the Company, and certain of the Company?s current and former officers and directors, as defendants. The derivative lawsuits sought to recover, on the Company?s behalf, unspecified damages purportedly sustained by the Company in connection with allegedly misleading statements and omissions made in connection with the Company?s securities filings. The derivative lawsuits were dismissed on October 18, 2019 #$%$) and December 10, 2019 (Carlson), without prejudice. We believe the securities class action complaint lacks merit, and intend to continue to defend ourselves vigorously. Given the early stage of these proceedings, it is not yet possible to reliably determine any potential liability that could result from these matters.''


Guy: Totally specious law suit by the worst kind of Low life lawyers. Means nothing.

Schönen Tag noch!

LG  

64 Postings, 82 Tage SenpaiVino@sleepy danke für die Infos

 
  
    
25.01.21 09:43
Ja ich habe früh nachgekauft :), mal schauen was  ab 15:30 Uhr passiert.  Eventuell nochmal nachkaufen  

179 Postings, 1924 Tage SebbomanJuuunge

 
  
    
25.01.21 20:31
Was ist denn hier heute los?

@derhexer @macsteve habt ihr Infos? Ich brauch was zur Beruhigung:-/  

64 Postings, 82 Tage SenpaiVinoDax, mdax, TecDAx, DowJones alle in Minus

 
  
    
25.01.21 20:57

64 Postings, 82 Tage SenpaiVinoMarkt

 
  
    
25.01.21 21:01
Naja die woche hat heute angefangen ,der schlechte Start hat den Kurs gedrückt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben