UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AlzChem Group AG - unterbewerteter Börsenneuling?

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 18.09.19 15:32
eröffnet am: 09.10.17 09:49 von: Rudini Anzahl Beiträge: 214
neuester Beitrag: 18.09.19 15:32 von: manham Leser gesamt: 59780
davon Heute: 45
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

11714 Postings, 3238 Tage RudiniAlzChem Group AG - unterbewerteter Börsenneuling?

 
  
    
4
09.10.17 09:49
Seit heute ist die AlzChem Group AG an der Frankfurter Wertpapierbörse gelisted. Der Börsengang erfolgte per Cold-IPO über den Mantel der Softmatic AG.

Facts:

Numbers of shares: 101.763.355
Aktuelle Mk bei einem Kurs von 2,60 Euro: ca. 265 Millinen Euro
Freefloat: ca. 1,19%

https://www.alzchem.com/en/investor-relations/stock#Share%20details

Im ersten Halbjahr 2017 konnte bei einem Umsatz von 182,8 Millionen Euro ein EBITDA von 27,9 Millionen Euro erzielt werden.

http://www.ariva.de/news/...g-alzchem-ab-heute-an-frankfurter-6519958

Sollte der Gewinn im zweiten Halbjahr in etwa genauso hoch ausfallen, würde das KGV ca. bei 5 liegen.  

11714 Postings, 3238 Tage RudiniKursrückgang

 
  
    
09.10.17 09:52
Aktuell geht es erstmal runter.

RT: 2,36 Euro  -12,24%

Mal schauen, ob sich der Kurs im Laufe des Tages wieder fängt...  

11714 Postings, 3238 Tage RudiniRT-Link an die Frankfurter WPB

 
  
    
09.10.17 10:00

11714 Postings, 3238 Tage RudiniInteressenkonfilkt

 
  
    
09.10.17 10:04
Bin heute selbst mit 887 Aktien zu 2,60 eingestiegen. Mal schauen, wie sich das Invenstment entwickelt.  

11714 Postings, 3238 Tage RudiniBeitrag om Nebenwerte-Magazin

 
  
    
09.10.17 10:49

2550 Postings, 5448 Tage manhamIch bin dabei

 
  
    
09.10.17 11:57
Hatte bei der KE zu 2,30 gezeichnet, und hoffte nun auf einen guten Start-Kurs.
"Leider bin ich Comdirect-Kunde"
aus dem Depot war keine Verkauf möglich // Kurs gegen 8.30 Uhr immerhin um die 3?.
Alle bei Comdirect angerufen, angeblich war die KE noch nicht abgeschlossen, man wolle ich wieder melden.
Kurs brökelte langsam auf die 2,42 zu . Das war dann auch der Kurs gegen 10.40 Uhr, als ich Nachricht von der Comdirect erhielt. Handel per online immer noch nicht möglich, man könne jedoch in meinem Fall einen Leerverkauf telefonisch abwickeln.
Kleine Posi hab ich dann auch in Frankfurt zum Verkauf gestellt, der wurde dann auch gleich
abgwickelt.
Schaden für mich: Bei den unterschielichen Kursen (rd.3 ? um 84.5 bzw. 2,42 um 11.00Uhr)
> 1K?.
Habe gerade mal an die Comdirect geschrieben hinsichtlich Schadensausgleich.
Bin mal gespannt.
Wäre interessiert zu erfahren, ob auch andere Investierte ähnlich Erfahrungen mit ihren Brokern gemacht haben und ob dort Ausgleich erfolgte (auch gerne über BM)

In Summe halte ich die ALZCHEM für eine gutesn Invest, der >Kurs sollte sich m.M nach um die 2,5x? einpendeln  

2550 Postings, 5448 Tage manhamUpdate zu Comdirect Handel

 
  
    
09.10.17 12:38
Angeblich sind dort Stücke erst dann handelbar, wenn sie bei der Comdirect eingebucht sind,
das sei  erst soeben erfolgt. Online Handel trotzdem erst ab 11.10.17.
Schadensersatz für mich  gibt es natürlich    nicht.
Großzügigerweise werden mir 3 Frei-Trades eingeräumt.

Das ändert aber nichts an meiner positiven Einschätzung zur neuen Alzcehm AG.

Ich hoffe auf Dividende, umsonst hat Herr Seinbel (Vorstand) sicher nicht die 5 Mio Stücke erworben,
der weis genau, was die AG verdient und ausschütten kann.  

2378 Postings, 3561 Tage Schokoriegelbin auch dabei, eben ein paar gekauft

 
  
    
09.10.17 13:05

2378 Postings, 3561 Tage Schokoriegel...wenn jetzt dann bald alle ihre Stücke abgeladen

 
  
    
09.10.17 17:14
haben geht´s hoch. Vermute wenn xetra zumacht, wird´s nicht lange dauern bis der Wendepunkt kommt. Spätestens bis Mitte der Woche kommt wohl eine Erholung....wie meistens nach einer KE...  

8196 Postings, 1222 Tage Senseo2016Wieso Stücke abgeladen ???

 
  
    
09.10.17 17:52
Es wurden 2,30 bezahlt  - dann wären die ja schön dumm zu 2,35 zu verkaufen oder??  

2378 Postings, 3561 Tage Schokoriegel...eben,drum dürfte es nun zur

 
  
    
09.10.17 20:19
Erholung des Kurses kommen...  

698 Postings, 1951 Tage LichtefichteDann wäre ja Börse logisch

 
  
    
09.10.17 22:16
und genau das ist sie nicht.  

2378 Postings, 3561 Tage Schokoriegel..aber oft vorhersehbar...

 
  
    
09.10.17 22:25

698 Postings, 1951 Tage LichtefichteIch habe persönlich nur

 
  
    
10.10.17 03:26
negative Erfahrung mit Bezugsrechten gemacht und deshalb hier meine Bezüge bewusst verkauft.Muss nix heissen aber warum sollte es bei Softmatic(Alzchem) anders sein.  

1890 Postings, 3641 Tage ZeitungsleserVersorgungswerk

 
  
    
1
10.10.17 06:05

Wenn man sich die Konzernbilanz ansieht, denkt man eher an ein Versorgungswerk f. Mitarbeiter aus der Chemieindustrie. 106 Mio. Pensionsrückstellungen, Mitarbeiterboni, 100 Mio Personalkosten.

In 2016 wurden 8 Mio. an Dividenden ausgeschüttet. Das Konzernergebnis liegt wohl so bei 10-15 Mio ?.

Nicht das schlechteste! Das Bewertungsniveau müsste noch ein wenig runter.

 

1890 Postings, 3641 Tage ZeitungsleserBin mit Arques auf die Schnauze gefallen.

 
  
    
2
10.10.17 06:25

Ach, das ist so ein Sanierungsvehikel von Löw, Zöllner etc. Nein danke! Kein Interesse mehr.  

2378 Postings, 3561 Tage Schokoriegelna, sieht doch schon gut aus heute morgen,

 
  
    
10.10.17 10:16
Kurs stabil, Tendenz hoch, xetra RT 2,499 ?  

2378 Postings, 3561 Tage Schokoriegelxetra RT 2,599

 
  
    
10.10.17 10:31

2550 Postings, 5448 Tage manhamFaier Wert und gute Perspektive

 
  
    
2
11.10.17 09:57
Kurs dürfte sich  zwischen 2,5x bis 2,7x einpendeln
Durch die vielen diversierten Beteiligungen bildet die Alzchem AG fast die (Mini) Struktur des Dax (Energie, Chemie, Ernährung) ab.
Hinzu kommt, dass das Unternehmen weiterhin wachsen wird, was auch noch zusätzliche Phantasie in den Kurs bringen könnte. (3,2x? +X)
Außerdem stellt die von mir prognostizierte Dividende von 7 Cent immerhin eine Zinsrendite von ca. 3% dar.
Ein Umstand, der den Kurs nach unten absolut absichert.
Ich bin froh die Bezugsberechtigung der alten Softmatik mitgegangen zu sein!
Bin mal gespannt welchen Kursziel die ersten Analysten beschreiben werden.
 

11714 Postings, 3238 Tage RudiniBoden

 
  
    
11.10.17 10:57
Ich denke auch, dass wir jetzt den Boden bei Kursen um die ? 2,60 - ? 2,70 gefunden. Dies sollte als Fundament für künftige Kurssteigerungen dienen...  

2378 Postings, 3561 Tage Schokoriegelsehe ich auch so..

 
  
    
11.10.17 11:26

42 Postings, 1029 Tage Akif50..

 
  
    
11.10.17 23:31
Und wann bewegt sich hier endlich mal was :(  

2550 Postings, 5448 Tage manham@akif Bewegung pur

 
  
    
1
12.10.17 10:36
Spannender als bei Softmatic war es doch nur bei wenigen Aktien.
Insbesonders im letzten 1/2 Jahr.
Dass der Kurs jetzt realitiv stabil ist, ist doch der Tatsache geschuldet, dass der Kurs einen fairen Wert der Aktie spiegelt.
Wenn sich neue Perspektiven in den Produkten abzeichnen, wird auch Bewegung in den Kurs kommen.  

11714 Postings, 3238 Tage RudiniLäuft

 
  
    
16.10.17 15:25
Ein Plus von über 20% heute. Das kann sich sehen lassen...  

2550 Postings, 5448 Tage manhamfast nicht glaubbar

 
  
    
16.10.17 18:33
Im Februar den Börsengang.  Mit ca. 220Mio ? abgesagt. Und nun eine MK von rd  330 Mio, also fast 50%.
Das nenn ich Performance.
Da muss noch einiges in der Pipiline liegen.  U n d.Einige scheinen zu wissen,was im. Köcher liegt.  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: cocobongo, Gartenzwergnase, harry74nrw, Havana888, Maydorn, michelangelo321