UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Cegedim (WKN:895036)

Seite 136 von 141
neuester Beitrag: 28.10.20 20:25
eröffnet am: 30.11.16 19:05 von: vinternet Anzahl Beiträge: 3524
neuester Beitrag: 28.10.20 20:25 von: Katjuscha Leser gesamt: 550392
davon Heute: 429
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 134 | 135 |
| 137 | 138 | ... | 141  Weiter  

2291 Postings, 7633 Tage NetfoxNachdem in den letzten Wochen der Kurs unter

 
  
    
25.09.20 19:34
Minimalumsätzen weggebröckelt ist, haben sich hoffentlich heute bei den "Riesenumsätzen" von 15000 gehandelten Aktien alle Ausstiegswilligen aus Cegedim verabschiedet. "Buy on bad News" konnte man nach 30% Kursverlust in den letzten Wochen heute durchaus mal wagen. Aber- wo waren eigentlich die Bad News?  

13787 Postings, 5545 Tage ScansoftBei Cegedim gibt's halt

 
  
    
1
25.09.20 20:14
Sell on Bad News und Sell on Good news.:-)  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

581 Postings, 900 Tage Der_SchakalDie Underperformance ggü. den Leitindizes seit

 
  
    
25.09.20 20:21
September ist schon auffällig.
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-09-25_cac_40_chart.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
screenshot_2020-09-25_cac_40_chart.png

4041 Postings, 1089 Tage KörnigDeswegen bin ich hier schon etwas länger

 
  
    
25.09.20 23:50
raus. Bei gut 28 war für mich erstmal Schluss hier. Gibt doch viel bessere Aktien m.m.n  

100087 Postings, 7534 Tage KatjuschaZum Beispiel? Welche Aktien?

 
  
    
25.09.20 23:52
-----------
the harder we fight the higher the wall

581 Postings, 900 Tage Der_Schakal@Kat

 
  
    
1
26.09.20 12:37
Hellofresh, Weng Fine Art, Defama..... oder Dickschiffe wie Netease, Ama...... upps, das schreibe ich lieber nicht. Möchte ja nicht in Ungnade fallen!  :) :) :):)

Schönes Wochenende  

581 Postings, 900 Tage Der_SchakalAlso von den vorgenannten

 
  
    
26.09.20 12:50
Werten bin ich von Defama echt überzeugt. Die haben ein nahezu idiotensicheres Geschäftsmodell: Kauf und Vermietung von Fachmarktzentren zur max. 10-fachen Jahresnettomiete. Das Portfolio wächst stetig, Ankermieter sind überwiegend Firmen wie Edeka, Rewe, Penny, Deichmann, aber z.B. auch Büros von Kommunen. Tolles Unternehmen, toller Vorstand, toller Dividendenzahler. Aber, schon klar: Tenbaggerpotenzial wie Cegedim hat das Unternehmen nicht. Aber eben sehr solide.

Sorry für`s OT. :) :)  

477 Postings, 2697 Tage Mäusevermehrer#3382 Tenbagger Cegedim

 
  
    
2
26.09.20 16:21
Nichts für ungut Kollege Schakal....aber das Zeug das du geraucht hast steht eindeutig in Konflikt mit dem Betäubungsmittelgesetz :-)  

13787 Postings, 5545 Tage ScansoftWenn man in 5 Jahren

 
  
    
2
26.09.20 20:02
700 Mill. Umsatz und 110 Mill Ebit erreicht und die Techbewertungen ähnlich hoch sind sie heute,wäre es möglich. Kann aber sein, das in 5 Jahren der Markt nur noch 5er KGVs bezahlt, dann sind wir beim Kurs da wo wir heute stehen. Die meisten Tenbaggers beruhen auf extremen Multipleausweitungen aufgrund der Nullzinspolitik und nur zu einem geringen Ausmaß an echten Gewinnsteigerungen. D.h. es ist müßig darüber zu spekulieren. Wenn Cegedim die 110 Mill schaffen sollte bis 2025 wäre es Top auch wenn der Kurs bis dahin aufgrund des Gesamtmarktes stagnieren sollte. Dann würde man 2 EUR Divi ausschütten und man hätte schon auf den EK eine schöne Rendite. Aber erstmal muss Cegedim mal ein Jahr ohne SonderAbschreibungen schaffen. Vielleicht gelingt ihnen dies ja bis 2025;-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

581 Postings, 900 Tage Der_Schakal@Mäusevermehrer

 
  
    
26.09.20 20:11
und auch wenn das erst in 10 Jahren der Fall sein sollte, hätte man immer noch einen verdammt guten Schnitt gemacht, gell? :):)  

13787 Postings, 5545 Tage ScansoftUK macht es schon einmal

 
  
    
3
26.09.20 23:09
vor. Offenbar wird alles zusammengelegt im HP Bereich. Dürfte im Idealfall Kosten sparen.

https://www.cegedimrx.co.uk/blog/...nkedin&hss_channel=lcp-315680
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

581 Postings, 900 Tage Der_SchakalInteressanter Artikel Scansoft.

 
  
    
1
27.09.20 06:34

1960 Postings, 1466 Tage ChaeckaInteressanter Artikel

 
  
    
27.09.20 12:42
So unterschiedlich können die Wahrnhemungen sein.
Der Steve hätte Politiker werden sollen. Selten so ein Blabla gelesen.  

4323 Postings, 1153 Tage clever und reichIch habe heute früh in Paris noch einmal

 
  
    
28.09.20 09:43
für 23,50 ? nachgekauft. So ganz verstehe ich die Differenzen beim Kurs zwischen Tradegate und Paris nicht, aber das wurde hier ja auch schon einige male angesprochen.  

3326 Postings, 3949 Tage JulietteIm Orderbuch scheint sich die Stimmung

 
  
    
1
28.09.20 14:21
zu drehen. Die fetten Orders (z.B.  2203 Stück bei 23,60) sind jetzt auf die Käuferseite gewechselt:
https://live.euronext.com/product/equities/...0053506-XPAR#order_book  

4323 Postings, 1153 Tage clever und reichEine drehende Stimmung wäre gut bei der Lusche (-:

 
  
    
28.09.20 16:21

2291 Postings, 7633 Tage NetfoxDie Stimmung dreht doch mehrmals

 
  
    
2
28.09.20 17:08

täglich. Doch am Abend ist sie mit Sicherheit immer auf dem Tiefpunktundecidedwink

 

1960 Postings, 1466 Tage ChaeckaWenn man in 12 Jahren ...

 
  
    
3
28.09.20 17:40
... 8 Mrd. Umsatz macht und 750 Mio. an EBIT, dann könnte eine Dividende von locker 20 Euro gezahlt werden. Überlegt einmal, was das für eine Dividendenrendite wäre.
Ein Tenbagger wäre dann ein Dreck dagegen. Es ist zwar sinnlos zu spekulieren, aber bei 80 Mrd. Umsatz und einem EBITDA von 7 Mrd. wäre die Dividende noch höher. Natürlich nur, wenn es keine Sonderaufwendungen mehr gibt, Aber, Hand aufs Herz, wo sollen die denn herkommen, bitteschön?
Es ist einfach so ein Hammerladen hier. Den man gerade für ein solches Taschengeld bekommt.
Kauft Leute, kauft!  

40010 Postings, 5335 Tage biergottNjuhs

 
  
    
6
29.09.20 09:40
Boulogne-Billancourt, 29. September 2020 - Smart Rx, seit über 30 Jahren auf Lösungen und Dienstleistungen für die Apotheke spezialisiert, lanciert Smart Rx Sérialisation, eine umfassende und innovative Lösung, die die Arbeit von Apothekern bei der Identifizierung gefälschter Arzneimittel erleichtern soll.

Nach der am 9. Februar 2011 in Kraft getretenen EU-Richtlinie 2011/62/EU müssen nun alle Arzneimittel mit Sicherheitsmerkmalen ausgestattet sein, die die Überprüfung ihrer Konformität und Echtheit auf dem Markt ermöglichen. Alle französischen Apotheken und Krankenhäuser sind daher verpflichtet, Maßnahmen zur Sicherung der Vertriebskette für Arzneimittel zu ergreifen.

In diesem Rahmen muss nun jede Packung im Umlauf befindlicher Arzneimittel über
?eine physische Sicherheitsvorrichtung, d. h. ein selbstklebendes Faltschachtel, das auf die Packung aufgetragen wird;
"Data Matrix" einen QR-Code, mit dem die Übereinstimmung der Packung überprüft werden kann und der alle Angaben zum Arzneimittel enthält (Ablaufdatum, Herstellungsdatum, Chargennummer usw.).

Smart Rx, an der Spitze des Themas der Streuung

Unter den ersten französischen Verlegern, die vom CNOP und von France MVO zertifiziert wurden, hat Smart Rx Sérialisation smart Rx Sérialisation entwickelt, eine Kontrolllösung, die das Tracking der Data Matrix ermöglicht, um die Echtheit jeder Arzneimitteldose zu überprüfen und die Übereinstimmung der Produkte bei den Apothekern zu gewährleisten, während die Datenhistorie beibehalten wird.

Den Apothekern stehen je nach Bedarf drei Möglichkeiten zur Aktivierung zur Verfügung:
1) Aktivierung nur im Verkauf: Die Überprüfung und Deaktivierung der Box erfolgt ausschließlich während der Abrechnung;
2) Freigabe der Bestellung (empfohlen von Smart Rx und France MVO): die Überprüfung erfolgt in der Auftragseingangs-und Deaktivierung des Kastens beim Verkauf;
3) Aktivierung und Entsenbarung in der Auftragseingangsabnahme: Die Verifizierung und Deaktivierung des Kastens erfolgt im Eingang der Bestellung.

Smart Rx hat sich dafür entschieden, eine direkte Kommunikation mit der europäischen Basis zu gewährleisten, die von France MVO verwaltet wird, oder, wie vom Ordre des Pharmaciens empfohlen, über eine sichere und authentifizierte Verbindung unter Verwendung der CPS-Karte des Apothekers. Die Wahl dieser Parametrierung liegt beim Apotheker.

https://live.euronext.com/en/product/equities/...PressRelease-2894130  

3326 Postings, 3949 Tage JulietteSmart Rx

 
  
    
2
29.09.20 09:41
bringt Smart Rx Serialization auf den Markt, eine digitale Lösung, die die regulatorischen Erwartungen im Kampf gegen Arzneimittelfälschungen erfüllt.

Smart Rx, ein Verlag, der sich seit mehr als 30 Jahren auf Lösungen und Dienstleistungen für die Pharmaindustrie spezialisiert hat, bringt mit Smart Rx Serialization eine globale und innovative Lösung auf den Markt, die die Arbeit von Apothekern bei der Identifizierung von Arzneimittelfälschungen erleichtern soll.

Nach der europäischen Richtlinie 2011/62/EU, die am 9. Februar in Kraft getreten ist, müssen nun alle Medikamente mit Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet werden, um ihre Konformität und Authentizität auf dem Markt zu überprüfen. Alle französischen Apotheken und Krankenhauszentren sind daher verpflichtet, Maßnahmen zur Sicherung der Arzneimittelvertriebskette durchzuführen.

In diesem Zusammenhang muss nun jede Schachtel mit Arzneimitteln, die im Umlauf ist, mit :

   eine physische Sicherheitsvorrichtung, d.h. ein selbstklebender Aufkleber, der auf der Schachtel angebracht wird;
   eine Data Matrix, ein QR-Code, der es ermöglicht, die Konformität des Kartons zu überprüfen, und der alle Informationen über das Arzneimittel enthält (Verfallsdatum, Herstellungsdatum, Chargennummer usw.).

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version):

https://live.euronext.com/product/equities/...anyPressRelease-2894130  

3326 Postings, 3949 Tage JulietteDoppelt hält besser

 
  
    
1
29.09.20 09:44

477 Postings, 2697 Tage MäusevermehrerDie Lusche fast zweistellig im Plus

 
  
    
1
29.09.20 16:29
und kein Schwein interessiert es...naja, war irgendwie klar :-)  

2291 Postings, 7633 Tage NetfoxVor 30? lohnt kein Kommentar

 
  
    
3
29.09.20 16:43
-über das mögliche Kurspotential ist alles geschrieben. Es liegt nun an Cegedim selbst, ob sie schon vorab für Kursphantasie sorgen oder ob sie die Anleger erst mit positiven Zahlen überzeugen wollen.  

3169 Postings, 5174 Tage allavistaVlt hat sich einer vom CC mitreißen lassen

 
  
    
29.09.20 18:54
ist online, wenn auch n wenig umständlich da zum runter laden. Präsentation auch..

 

274 Postings, 425 Tage trustonedauert

 
  
    
2
29.09.20 19:51
dauert nicht mehr lange und wir stehen hier wieder bei 30 Euro und darüber,

wie erwähnt war der Ausblick für Cegedim Verhältnisse sehr klar und positiv,
kommt das so ist die Aktie auch bei 30 Euro deutlich zu niedrig bewertet,
 

Seite: Zurück 1 | ... | 134 | 135 |
| 137 | 138 | ... | 141  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben