UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 824 von 940
neuester Beitrag: 22.01.21 23:44
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 23491
neuester Beitrag: 22.01.21 23:44 von: Bozkaschi Leser gesamt: 2164300
davon Heute: 483
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 822 | 823 |
| 825 | 826 | ... | 940  Weiter  

1610 Postings, 465 Tage GoldkinderAuf Messers Schneide

 
  
    
24.11.20 12:00
jedenfalls, wenn man sich das Vermeulen Video anschaut. Die 1800/1810 könnten schon heute fallen - und dann Abverkaufspanik Richtung 1600. Oder ein Rebound morgen. Tja Leute, wer bleibt all in?  

4403 Postings, 5443 Tage BozkaschiLive Video vom Bussler heute 17 Uhr

 
  
    
24.11.20 12:06
-----------
Carpe diem

3628 Postings, 4497 Tage Alfons1982Goldkinder

 
  
    
24.11.20 12:11
Ist die Frage ernst gemeint? Diese Frage hättest Du im August stellen müssen und nicht nach 3 Monaten Korrektur.  

1610 Postings, 465 Tage Goldkinder@Alfons - Moment mal

 
  
    
24.11.20 12:28
selbstverständlich ist die Frage ernst gemeint, da sie auf dem Interview des Top-Chartisten Vermeulen beruht,
der einen solchen Abverkauf zwar nicht für sehr wahrscheinlich, aber immerhin für möglich hält. Was anderes wird der Bußler heute auch nicht rumsülzen. Wir reden also wie immer von Wahrscheinlichkeiten und da muss jeder selbst entscheiden, je nach individuellem Risikoprofil.  

3298 Postings, 5847 Tage bradettiIn Gold und Silber

 
  
    
24.11.20 12:42
stecke ich aktuell nur über
Nova Minerals
Discovery Metals
Golden Tag
drin.

Meine anderen beiden Werte im Rohstoffsektor
Copper Mountain
FYI Resources
sollten besser performen. Kupfer ist ja auch megastark die ganzen letzten Tage.  

9123 Postings, 2227 Tage MM41we trust

 
  
    
24.11.20 12:50

9123 Postings, 2227 Tage MM41Biden ist meiner Ansicht

 
  
    
24.11.20 12:53
nach die schlechteste Lösung für die US-Wirtschaft. wenn ich dazu noch Yellen als Finanzministerin zähle, dann weiß ich im Voraus, dass eine schwere krise und geldentwertung kommen.

Gold wird zwar brutal abverkauft, sehe aber erste Käufer am Werk die wissen was auf uns zu kommt.


Einen schönen tag noch  

538 Postings, 189 Tage Jacky ColaBitcoin

 
  
    
24.11.20 13:17
Bitcoin über 19.000. warum fliehen die Gelder nur in den „sicheren“ Hafen Bitcoin ? Verstehe das nicht . Der aktuelle Abverkauf Gold/Silber macht für mich keinen Sinn. Es scheinen massiv Gelder vom Edelmetallsektor in den Bitcoin zu flüchten  

48 Postings, 253 Tage MinenfinderALL IN

 
  
    
24.11.20 13:43
ich bleibe drin - ab nächster Woche wirds besser :)  

538 Postings, 189 Tage Jacky ColaBlutig

 
  
    
24.11.20 14:28
Wird gerade immer blutiger und der Bitcoin schiesst weiter hoch. Kotzt mich das an.
Ich kann mir vorstellen, dass sich einige Fonds (gerade Multi Assetfonds sitzen auf massiven Geldern) sich von Minenaktien trennen, da diese in 2021 nachhaltiger werden wollen. Das könnte den Prozess 2021 beschleunigen.
 

4403 Postings, 5443 Tage BozkaschiIch denke auch

 
  
    
4
24.11.20 14:29
das ende ist immer am schmerzlichsten  und die Reaktionen hier im Forum sprechen auch für sich , am ende werden die schwachen Hände rausgespüllt und es geht wieder aufwärts. Der Impfstoff macht der Wirtschaft Hoffnung, aber ein Einbruch von Gold Richtung 1600$ wäre für mich nur in Verbindung mit keinen weiteren Stimmuli möglich. Es wird aber weiter Geld gedruckt, deshalb nur eine Korrektur. Und wie gesagt ich glaube das wir am ende der Korrektur angekommen sind. Man sollte aber zurzeit nicht alle paar Minuten auf die Kurse schauen.Das tief trifft man oft nicht, ich bin aber zuversichtlich über die nächste Zeit.

Keine Handlungsempfehlung und nur meine Meinung!
-----------
Carpe diem

538 Postings, 189 Tage Jacky ColaMerkel, Löw und Gisdol müssen weg

 
  
    
1
24.11.20 14:34
;)
Glaube ich schaue heute nicht mehr hin....und bald ist ja Feiertag in USA  

403 Postings, 460 Tage Silbär85Ältere Menschen kaufen kein Bitcoin

 
  
    
24.11.20 16:02
Ich bin doch nicht 10 Jahre im EM-Markt unterwegs, um dann am Anfang der Gelddruckorgie zu verkaufen. Wobei... es soll ja Leute geben, die auf eigenen Schmerz stehen. Ich steh da ehr auf jetzt Zähne zusammenbeißen und in wenigen Monaten dann Helikopter fliegen... ;)

Evt. riskiere ich morgen noch ein paar Wheaton oder Francos nachzukaufen. Bin aber eigentl. schon längst mehr als All-In.  

712 Postings, 1270 Tage larrywilcox...

 
  
    
24.11.20 16:08
"Am Ende werden die schwachen Hände rausgespült"...wenn ich so einen Schwachsinn immer lesen muss...Drehen wir es um...die Zittrigen sind noch im EM-Markt und haben verpennt umzuschichten. Auf die falschen Propheten gebaut.  

4403 Postings, 5443 Tage BozkaschiExtrem Werte

 
  
    
5
24.11.20 16:23
ich finde es immer interessant wenn bestimmte extreme Werte in G&S erreicht werden das sich User zu Wort melden und ihre ach so tolle Umschichtung verkünden. Und sonst hört man nix von ihnen ;) Jetzt ist auch wieder ein guter Zeitpunkt um aus dem nichts aufzutauchen und seine tolle Umschichtung zu verkünden. Ich folge keinem Propheten und bin überzeugt von dem Sektor, falls Gold bald viel höher steht dann hört man wieder andere ;)
-----------
Carpe diem

1610 Postings, 465 Tage GoldkinderDie Zittrigen sind noch im EM-Markt

 
  
    
3
24.11.20 16:34
zumindest interessant. Ich hatte es immer so verstanden, dass die Anleger mit den festen Händen überzeugt von dem jeweiligen Markt sind und Abschläge ruhig aushalten und die Zitterhände halt die Nerven verlieren. Aber wenn selbst das jetzt verdreht/umgekehrt wird, dann muss ich wohl mal völlig neu denken - und überhaupt, die Erde ist doch ne Scheibe...  

4403 Postings, 5443 Tage BozkaschiFenixoro

 
  
    
24.11.20 16:50
scheiß Zeitpunkt für Bohrergebnisse !

FenixOro Intercepts Multiple High Grade Gold Veins in First Drill Hole at Abriaqui Including 32 g/t Gold

15:00 Uhr  |  GlobeNewswire

TORONTO, Nov. 24, 2020 - FenixOro Gold Corp. (CSE:FENX, OTCQB:FDVXF, Frankfurt:8FD) is pleased to announce that assay results from the first drill hole demonstrate high grade gold and silver intercepts at the Abriaqui project in Antioquia, Colombia.

Assays returned from first hole, results pending on three additional holes completed
Significant additional vein and stockwork type mineralization with wider zones noted in visual analysis of all holes with pending assays
These intercepts when combined with surface and mine samples extend minimum vertical range of 20+ g/t Au in veins to greater than 1 km
Intercepts at depth indicate correlation with shallow surface mines and soil anomalies
Seven intercepts in hole P001001 including:
0.70m @ 19.75 g/t Au and 58.8 g/t Ag
2.60m @ 9.09 g/t Au and 6.3 g/t Ag
Including
1.20m @ 14.81 g/t Au and 9.1 g/t Ag
0.39m @ 13.10 g/t Au and 19.7 g/t Ag

At least three generations of veining indicate multiple pulses of mineralization

https://www.goldseiten.de/artikel/...iaqui-Including-32-g~t-Gold.html
-----------
Carpe diem

4403 Postings, 5443 Tage BozkaschiGrande Portage

 
  
    
24.11.20 16:54
Grande Portage Resources Reports New Assay Results from Its Herbert Gold Project in S.E. Alaska

15:00 Uhr  |  Newsfile

Vancouver, November 24, 2020 - Grande Portage Resources Ltd. (TSXV: GPG) (OTCQB: GPTRF) (FSE: GPB) ("Grande Portage" or "the Company") is pleased to announce additional assay results from its recently completed drill program at its Herbert Gold Project located in S.E Alaska. The following discussion presents only the results to date from Pad T, the northern most pad which tested the North vein, Goat vein, Sleeping Giant, Ridge veins and the Main vein. Future news releases will disclose results from Pads U, Y, H, and the balance of T.

Assays to date from 2020 Pad T are shown in the summary table below:

      Hole      From        To   Intrvl.                              §
      Name       (m)       (m)       (m)§Au, g/t Location
     20T-2     29.45      37.5      8.05     5.820§Eastern Goat, hanging wall
    20T-2B    292.24     293.7      1.46    43.030     Ridge          §
    20T-2B    332.68    334.08      1.40    17.293§N. Strand of Main Vein
    20T-2B    390.40    394.19      3.79     3.842§Main Vein
     20T-3    133.61    136.96      3.35     2.012§H.W. Satellite to Goat V.
     20T-3    181.23    183.94      2.71    52.337§Goat Vein
     20T-5    228.82    229.25      0.43     8.113§Footwall strand of Goat
     20T-6    109.26    109.70      0.44     7.069§H.W. Satellite to Goat V.
     20T-6    145.38    147.00      1.62    15.266§Goat Vein
     20T-6    251.90    254.04      2.14     2.552§Sleeping Giant
     20T-6    293.05    294.12      1.07     7.543§Sleeping Giant
     20T-6    416.80    418.76      1.96     5.782§Main Vein
     20T-7    145.31    145.75      0.44     7.128§H.W. Satellite to Goat V.
     20T-7    182.79    186.53      3.74    10.527§Goat Vein
     20T-7    259.79    264.02      4.23     2.516§Footwall strand of Goat
     20T-7    295.83    299.05      3.22    20.701§Sleeping Giant
     20T-7    465.13    468.04      2.91     7.083§Main Vein
     20T-8    165.31    166.42      1.11     3.351§Goat Vein
     20T-8    422.26    424.89      2.63    18.674§Main Vein
     20T-9    397.37    399.48      2.11     1.210§Main Vein
The Main and Goat veins have extraordinarily strong and consistent east-west structures with numerous associated splays and satellite structures which are often well-mineralized and constitute future drill targets. Most notable among the veins found in the structural block between the Goat and the Main veins are the Ridge, the North Strand of the Main vein, and the newly recognized Sleeping Giant. Veins located in this block tend to be shorter and not as predictable as the Goat, Main and Deep Trench veins, but often have rich gold values and are expected to contribute significantly to the total gold resource in the Herbert system.

Drilling on the Goat vein from Pad T was mainly designed to test the eastern limits of previously known mineralization. Hole 20T-5 was the eastern-most hole drilled from this platform (about 200 meters east of previous drilling) and intersected approximately 5 meters of strong shearing and hydrothermal alteration, confirming the continuance of the mineralized structure. Hole 20T-6, drilled 30 meters to the west, also hit strong shearing but with lower grade gold values.

However, just 30 meters into the hanging wall in 20T-6, a satellite structure or splay of the Goat vein returned an impressive 1.62 meters assaying 15.27 g/t Au with visible gold in the core. This suggests that during the mineralizing event the gold followed the hanging wall split instead of the main Goat structure due to the prevailing structural parameters at the time. Additionally, only approximately 10 meters further west and 40 meters below that intersection with the Goat vein in 20T-6, hole 20T-7 revealed a 7-meter Goat vein intercept which contained a 3.74 meter zone assaying 10.527 g/t Au within which has a 68cm section contained 51.33 g/t Au with visible gold. The Company will conduct follow-up drilling in this area for greater definition and understanding.

https://www.goldseiten.de/artikel/...Gold-Project-in-S.E.-Alaska.html
-----------
Carpe diem

3628 Postings, 4497 Tage Alfons1982Brigadier und die ersten Bohrlöcher

 
  
    
24.11.20 17:01
Brigadier mit ordentlichen ersten Treffern was das Gold angeht. Was ist aber mit Silber ? Das waren jetzt normale Werte und nichts besonderes, sollte jedoch hier eine starke Goldmineralisierung vorhanden sein wird es in der Kombi mit Silber interessant wie ich finde.

https://www.minenportal.de/artikel/...er-46-Gramm-Gold-pro-Tonne.html  

306 Postings, 247 Tage Wasserstoffkopf@Jacky Cola - Krypto

 
  
    
1
24.11.20 17:04
"Bitcoin über 19.000. warum fliehen die Gelder nur in den „sicheren“ Hafen Bitcoin ? Verstehe das nicht ."

Nun schön locker bleiben, laß die Kryptojünger sich die blutige Nase holen, dann geht alles wieder in Edelmetalle  ;-)
Das wird da so enden wie einst der "Neue Markt". Die Großen machen irgendwann die ebenso große Kasse und das wird es dann gewesen sein.
Schließlich gibt es da nicht den physischen  Regulator wie beim Gold & Silber.

Übrigens ist das jetzt in EM ein guter Zeitpunkt zu kaufen bzw. zu verbilligen wer Cash hat, ist doch logisch.
Teilweise hatten wir bei den Wasserstoffen die Tage einen extremen Hype, 200% in einer Woche ist etwas irreal, da gucke ich mir schon wieder langsam die Stoppunkte an und die Gewinne gehen dann wieder hier in die Minen.
KIngston, Nova, Trillium und auch Abraplata sieht doch heute trotzdem gut aus.
Euro Sun + Discovery will ich ja wieder haben. Unigold ist erstmal gestern noch raus, wird irgendwann auch wieder reingeholt.

Was Fosterville angeht: Bevor da nix ganz tot ist, beerdige ich nix. Habe ich an meinen jahrelangen Cannabis- und Lithiumleichen gesehen, die sind plötzlich wieder putzemunter und auf gut Grünkurs.  

3628 Postings, 4497 Tage Alfons1982Exploits New Gold Anomalie

 
  
    
24.11.20 17:10
https://www.minenportal.de/artikel/...2-Soil-Samples-for-SGH-An~.html
Auch CMC Metals mit neuster geophysikalischer Untersuchung die laut Unternehmen positiv verlaufen ist.
https://www.minenportal.de/artikel/...-Silver-Hart-Project-Yukon.html  

4403 Postings, 5443 Tage Bozkaschi@Alfons die Bohrergebnisse

 
  
    
24.11.20 17:11
von Brigadier scheinen nicht gut anzukommen.
-----------
Carpe diem

4403 Postings, 5443 Tage BozkaschiBussler Live

 
  
    
24.11.20 17:17

153 Postings, 268 Tage Silversurfer76Deja vu..

 
  
    
2
24.11.20 17:22
...oder wie das heißt. Ist halt alles dreckig, was in diesem Markt von statten geht. Ein größerer Aufschwung muss immer vorher mit einem Abverkauf beginnen. Die Stimmung ist so, wie es im März war und danach kam die erste Impulswelle im Minensektor. Wird dieses Mal auch so sein und ich hoffe das ist nicht nur Zweckoptimismus...:-)

GDXJ weiter aufgestockt, das Weihnachtsgeld muss in den Markt!

Kopf hoch Kollegen, hat niemand gesagt, dass es leicht wird...nicht in diesem Sektor!  

153 Postings, 268 Tage Silversurfer76Copper Mountain Mining

 
  
    
1
24.11.20 17:31
habe ich jetzt mal meine 5000 Stück verkauft für 1.37CAD, damit mal gut 100% Gewinn eingefahren. Da ist sicherlich noch viel mehr drinnen, eventuell nach einem Rücksetzer gehe ich wieder rein, sollte einer kommen.

Mit dem Geld werde ich noch etwas aufstocken, muss erst mal schauen...GDXJ und streaming Gesellschaften wird es werden!  

Seite: Zurück 1 | ... | 822 | 823 |
| 825 | 826 | ... | 940  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben