UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Volkswagen Vorzüge

Seite 554 von 559
neuester Beitrag: 17.05.21 13:54
eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 13955
neuester Beitrag: 17.05.21 13:54 von: Alexanderak. Leser gesamt: 2934745
davon Heute: 1015
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 552 | 553 |
| 555 | 556 | ... | 559  Weiter  

20481 Postings, 6485 Tage harry74nrwLol

 
  
    
22.03.21 18:47
Handelsblatt: Der Autoindustrie drohen neue Lieferengpässe

https://hbapp.handelsblatt.com/cmsId/27028740.html  

24 Postings, 56 Tage GrayWolfVW vs. Tesla

 
  
    
22.03.21 18:48
Ich denke, dass sich beide Marktkapitalisierungen in der Mitte treffen werden.

--------------------------------------------------
Disclaimer: Dieser Beitrag ist keine Handlungsempfehlung und keine Aufforderung ein Wertpapier zu kaufen. Es handelt sich hier nur um meine persönliche Meinung.
 

5211 Postings, 3856 Tage Börsenpirat@GrayWolf

 
  
    
2
22.03.21 19:31
....dann die Stämme bei 1650 circa. Kursprognose bei Tesla inzwischen 3000 ;-))  

724 Postings, 339 Tage Micha01Oder

 
  
    
22.03.21 21:03
Tesla halbiert und VW verdoppelt sich;)  

527 Postings, 1313 Tage spirolino@GRAYWOLF

 
  
    
22.03.21 22:57
wäre schön, wenn Deine Prognose, dass sich die Marktkapitalisierungen treffen werden treffen würden.
Bin heute am Morgen kurzentschlossen VW Vorzüge als Langfristanlage gekauft und der Verlauf des ersten Tages entsprach den Hoffungen. So ganz überrascht hat mich der Sprung nach Söllners Kursziel nicht. Weil eigentlich nicht sein kann, dass Volkswagen und Tesla synchron laufen, habe ich mir am Nachmittag zur Tesla Faktorzertifikate Short gekauft. Das Timing hat gepasst.
Bei Tesla kam es in der letzten Nasdaq Handelsstunde so... Manchmal muss man auch ein wenig Glück haben:  
Angehängte Grafik:
tesla.jpg
tesla.jpg

527 Postings, 1313 Tage spirolinosorry

 
  
    
22.03.21 22:59
Man kann hier nicht mehr editieren, Ihr versteht den ersten Satz schon.  

315 Postings, 257 Tage 229286526XDMfalsche Prognose

 
  
    
22.03.21 23:08
Ich denke es wird für Tesla ein pos. Langfrsitverlauf geben- ich halte es mit Art Invest  

4313 Postings, 4625 Tage clever_handelnunter 200

 
  
    
22.03.21 23:41
Diese Woche wieder. Ankündigungsweltmeister VW, gleich auf mit der Regierung.  

4313 Postings, 4625 Tage clever_handelnund denke mal nur an

 
  
    
22.03.21 23:42
Zölle seitens USA oder China bald....  

527 Postings, 1313 Tage spirolinoMunteres Raten

 
  
    
3
23.03.21 09:05
Ein wenig mehr Gehalt würde man sich in einem Finanz-Thread schon wünschen. Einer vermutet Zölle, ein anderer glaubt an ARK und Billionen-Fantasien, ein weiterer kürt einen Weltmeister und nochmal ein anderer hat die Weisheit mit dem Löffel gefressen, weiß wo's lang geht. Fundierte Beiträge wären wünschenswert. Vielleicht versuche ich es noch mal an anderer Stelle.
 

19214 Postings, 5262 Tage RPM1974Zölle auf was?

 
  
    
3
23.03.21 09:53
USA Produktion in Chatta. China Produktion in X Standorten. Meinst auf Grundstoffe und Halbzeuge?

Das trifft dann wieder alle Produzenten.  

4313 Postings, 4625 Tage clever_handelnrpm

 
  
    
23.03.21 11:01
Glaubst das China, Indien und USA... VW Staatsbetrieb ihre Märkte überlassen. Chipmangel auch ein erstes Zollspielchen.  

19214 Postings, 5262 Tage RPM1974Klage von Prevent gegen VW

 
  
    
23.03.21 11:06
In USA nicht zugelassen.  

27323 Postings, 4185 Tage WeltenbummlerWir kaufen alles wieder zu 272 ? ein

 
  
    
1
23.03.21 11:06

19214 Postings, 5262 Tage RPM1974Glaubst Du Deutschland

 
  
    
1
23.03.21 11:12
Hat Tesla nicht gerade zu eingeladen in Deutschland für den EU Markt zu produzieren?

Wer im Land ist, bleibt auch.
Import ist Selbstmord.
Darum ist Customizing das Gebot der Stunde.
Wer den Land Arbeit bringt und Steuern zahlt is welcome.

Gilt für EU, USA und China. Am extremsten in Indien.
 

408 Postings, 392 Tage dat wedig nich ist .Jetzt geht dieser gestige Dünnpfiff wieder los...

 
  
    
2
23.03.21 12:05
wir kacken 200 Gramm und setzen auf fallende Würste...Ironie  

1530 Postings, 642 Tage Egbert_reloadedAuch wir haben kräftig investiert

 
  
    
1
23.03.21 15:40
Wir haben drei belegte Brötchen gekauft: eins mit Eiersalat, eins mit Käse und eins mit Lachs. Darüber hinaus einen Kaffe Togo. Es hat uns bestens gemundet. Ein sicheres Signal für steigende Kurse, die uns gut gefallen werden. Darüber hnaus sind wir uns sicher, dass jetz so ziemlich alle Hartgeldzocker, stop-loss-Setzer, daytrader, nighttrader, day & nighttrader, momentumtrader, zocker, glücksspieler und andere "Experten" aus der Aktie gekickt wurden. Die gefühlt 20.000 Corona-Panik tut ein übriges. Oh Gott, wir werden alles sterben. Wir alle. Verkauft eure Aktien, lasst euch das Geld auszahlen, zündet es an und inhaliert den Rauch. Es ist das wirksamste Mittel gegen Corona. Schalten Sie auch das nächste Mal wieder ein, wenn es heißt: "Wir machen uns die Börse, wie sie uns gefällt." Und jetzt husch, husch, schließt euch alle wieder im Keller ein.  (sorry, musste mal sein.)  

724 Postings, 339 Tage Micha01Der Chipmangel wird wohl noch etwas anhalten

 
  
    
24.03.21 18:51

27323 Postings, 4185 Tage WeltenbummlerTechnische Gegenreaktion kommt ab heute, nach dem

 
  
    
25.03.21 09:38

724 Postings, 339 Tage Micha01@harry

 
  
    
29.03.21 13:03
die Realität ist, das VW das was es plant umsetzt um Gegensatz zum Ankündigungsweltmeister Tesla.
Wer hier in nem Artikel Arkinvest als Referenz zieht...

Und es wird nicht VW und auch nicht Tesla die Marktherrschaft haben.
es werden zig Marken hier diverse Marktanteile haben. Je nach Region in der Welt unterschiedlich.
Es gibt keinen Hersteller der nicht jetzt schon zig E Modelle hat....  

67208 Postings, 7872 Tage KickyTesla will 3000 GWh herstellen VW 240 GWh

 
  
    
29.03.21 13:10
Tesla hat auf dem Battery Day im September 2020 vorgestellt, im Jahr 2030 weltweit 3.000 GWh aus eigener Produktion zu liefern. Diese Mengen werden von Tesla selbst produziert und obendrein wollen sie alle Batterien kaufen, die ihre Zulieferer liefern können. Die genannten weltweiten Mengen liegen damit also um einige höher als die 240 GWh von VW in Europa. Ausserdem will Musk diese Batterien möglichst standortnah inBrandenburg und USA herstellen
https://www.elektroauto-news.net/2021/...g-hinter-tesla-zurueckbleibt
das hat mich wirklich erstaunt nach den 6 geplanten Batteriefabriken von VW  

724 Postings, 339 Tage Micha01Stand jetzt stellt Tesla noch keine Batterien her

 
  
    
29.03.21 13:34
und man plant nur dies in "long term" zu tun.. Ist in Grünheide btw. die Batteriefertigung nun endlich beantragt worden?

Zitate aus SEC Bericht von Tesla S.17:
"Currently, we rely on suppliers such as Panasonic for these cells."
"In the long term, we intend to supplement cells from our suppliers with cells manufactured by us, which we believe will be more efficient, manufacturable at greater volumes and cost-effective than currently available cells. However, our efforts to develop and manufacture such battery cells have required and may require significant investments, and there can be no assurance that we will be able to achieve these targets in the timeframes that we have planned or at all"

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1318605/...a-10k_20201231.htm

VW hat konkret Lieferverträge mit Northvolt, an denen VW mindestens 20% hält und hält an Quantumscape auch höhere Anteile
https://ecomento.de/2021/03/17/...teil-an-batterie-startup-northvolt/  

Seite: Zurück 1 | ... | 552 | 553 |
| 555 | 556 | ... | 559  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben