UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11518 von 11625
neuester Beitrag: 28.10.20 13:49
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 290613
neuester Beitrag: 28.10.20 13:49 von: sue.vi Leser gesamt: 21873098
davon Heute: 7667
bewertet mit 356 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11516 | 11517 |
| 11519 | 11520 | ... | 11625  Weiter  

24106 Postings, 3617 Tage charly503und ich dachte immer,

 
  
    
1
24.09.20 18:19
man pumpt nur Luft und Abwasser,  Goldwalze.  

24106 Postings, 3617 Tage charly503ich meine wirklich die feiern,

 
  
    
24.09.20 18:22
sonst würden sie den Lesern reinen Wein einschenken und natürlich logisch auf die Barrikaden gehen.
Allerdings sind sie dann ihren Job los. Wäre auch besser so.  

355 Postings, 123 Tage SymbaLeserbrief

 
  
    
7
24.09.20 18:29
"Ein Leser hat mir kürzlich einen langen Brief darüber geschrieben, wie er sich über all diese „Plandemie“ fühlt"

"Sie wissen, dass es nicht tödlich ist, sich nicht mehr ausbreitet und Lockdown die wenigen kleinen Unternehmen tötet, die noch lebensfähig sind. Doch Boris besteht nun darauf, die Versammlung von mehr als 6 Personen zu verbieten"

"In Australien und Spanien wurde die Polizei mit übermäßiger Gewalt gegen Personen ohne Maske gefasst. Einschüchternd, nicht wahr? Ich denke, ich muss möglicherweise einen verwenden. Die Wissenschaft ist jedoch klar - Masken bieten keinen Schutz."

"Wir wissen also, dass diese neuen Beschränkungen nicht von der Sorge der Behörde um unsere Gesundheit getrieben werden. Und was ist der Unterschied zwischen dem heutigen Standort und der Tatsache, dass die Polizei zu Ihrer Tür kommt und Sie wegen eines Verstoßes gegen ihre Protokolle festnimmt? Was ist der Unterschied zwischen unserem derzeitigen Stand und einem unterdrückerischen Polizeistaat?"

"Stellen Sie sich diesen November vor. Die Deutsche Bank bricht zusammen und dies löst eine globale Bankenkrise aus. Europa hat keine Möglichkeit, seine Banken zu retten, da alle europäischen Volkswirtschaften so beschädigt sind und 20% der Arbeitnehmer bereits entlassen wurden. Es ist eine Bankenkrise im griechischen Stil gegen Steroide. In der Erwartung täglicher Bargeldlimits ziehen die Leute Bargeld heraus. Physisches Gold wird bereits vom Markt verschwunden sein."

"Die Banken werden ihren am stärksten gefährdeten Kunden - den Fluggesellschaften - bereits den Stecker gezogen haben, sodass praktisch keine Flugzeuge fliegen."

"Und wenn Sie dies getan haben, müssen Sie aufgrund der Sofortmaßnahmen zur Verhinderung der zweiten Welle von Covid an Ihrem Zielort unter Quarantäne gestellt werden. In einem Hotel unter militärischer Bewachung (wie in Neuseeland) für 4 Wochen auf eigene Kosten und mit häufigen Tests eingesperrt, um sicherzustellen, dass Sie kein Beförderer sind. Mit vollständigen biometrischen Daten, die gesammelt und in einem EU-weiten Register abgelegt werden. In der Praxis bedeutet dies, dass das Reisen so anstrengend wird, dass eine Flucht aus Ihrer Heimat nahezu unmöglich ist."

"Warum sehen wir uns eine solche Katastrophe an, wenn ihr Ziel kein Polizeistaat ist? Niemand zerstört die Wirtschaft der Welt und schafft versehentlich die Voraussetzungen für eine 10-jährige Depression. Dies muss eine geplante, absichtliche Zerstörung eines Großteils der globalen Zivilisation sein."

"Die Weltwirtschaft ist bereits zum Scheitern verurteilt. Die bereits unterbrochenen Lieferketten sorgen dafür, dass es nur noch schlimmer wird. Sobald der Derivatemarkt weg ist und die Banken die für Importeure und Exporteure entscheidenden Kreditlinien nicht mehr finanzieren können, wird der Handel zusammenbrechen und somit die Nahrungsmittelversorgung eingestellt."

"Was werden sie mit Millionen arbeitsloser, verängstigter Menschen tun? "

Quelle:
https://www.theburningplatform.com/2020/09/24/...n-uk-let-me-explain/  

12 Postings, 34 Tage HaibeckenDie Tage sind nicht leicht für uns Goldanleger

 
  
    
2
24.09.20 18:37
Edelmetalle stehen momentan unter Druck. Auch die Minenaktien brechen teils deutlich ein. Gestern musste auch die Aktie des weltweit zweitgrößten Goldproduzenten Barrick Gold deutlich Federn lassen. Am Ende sank der kurs um 4,5 prozent  

15511 Postings, 5811 Tage pfeifenlümmelzu #929

 
  
    
24.09.20 19:28
Der US Dollar wird nun wahrscheinlich wieder schwächer und stützt die Edelmetalle.  

24106 Postings, 3617 Tage charly503für KK2019

 
  
    
2
24.09.20 19:30
weil er gestern so freundlich war, mir nen schwarzen auf meinen Beitrag zu verpassen!
x Das Coronavirus mutiert ? wie gefährlich ist das?  x
https://www.spektrum.de/news/...irus-mutiert-wie-gefaehrlich-ist-das/  

8563 Postings, 2825 Tage Sternzeichen#287884 Statistik richtig lesen und deuten!

 
  
    
6
24.09.20 20:00
Bei Covid-19 tönen die am lautesten die schon davor ein Problem mit Zahlen hatten und all zu oft sich auch in den Medien bei deuten der Zahlen blamiert haben. Und sieht man in allen Partei und endet bei der Führung ihre Mathematik schwäche die man durch umdeuten kaschiert. Und bei Vovid-19 wollen diese Politiker auf einmal Virologen und Mathematikprofessoren auf einmal sein und das merkt man welch Unsinn dann verbreitet wird. Selbst beim bayrischen fallt diese beiden hirnfunktionell Fehlfunktion  auf, der sich an schickt Kanzler zu machen.

Diese Coronestatistiken sind ? simpel ausgedrückt ? eine zahlenmäßige Erfassung von Erscheinungen und zumeist Ergebnisse empirischer Erhebungen und Untersuchungen, häufig im Rahmen empirischer Sozialforschung (Empirie von griechisch empireia = Erfahrung, Erfahrungswissen), leider in deutschland von den Pateien staatlich ghelenkt und damit ist das RKI nicht mehr unabhändig sondern teil der Politiker und zur Transformationlenkung umgeleitet. Gewonnen werden die Daten und Zahlen auf unterschiedliche Weise und mittels verschiedener Methoden der empirischen Sozialforschung

1.    Gesamterhebungen
2.     Repräsentativen Untersuchungen
3.     Verschiedenen Arten von Umfragen die aber nur unter Parteikollegen und ausgesuchte Genossen
        gemacht wurde.
4.     Längerfristig angelegten Beobachtungen
5.     Inhaltsanalysen


Die ermittelten Zahlen werden ausgewertet und oftmals in Form von Tabellen oder Diagrammen veröffentlicht.

Solche Diagramme und Tabellen findet man in den Medien recht häufig. Doch wie liest man sie? Und worauf sollte man achten?

"Vertraue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast!" und was findet unter der Pandemie tatsächlich statt?

Und wie erzeugt man Angst? Statistiken erscheinen uns oft als objektiv und wahr/richtig, dabei können sie durch eine falsche bzw. verzerrende Darstellungsweise der Daten oder durch fehlende Informationen den Betrachter in seiner Wahrnehmung manipulieren und einen falschen Eindruck erwecken.

Die nächsten Zahlen stehen doch schon vorher fest wenn man allein heute liest was ein CDU und CSU Politiker in den Medien gesagt hatte.

Statistics are like bikinis. What they reveal is suggestive, but what they conceal is vital.

Statistik ist für mich das Informationsmittel der Mündigen. Wer mit ihr umgehen kann, kann weniger leicht manipuliert werden.

Sternzeichen
 

15511 Postings, 5811 Tage pfeifenlümmelBald kein Einblick mehr?

 
  
    
6
24.09.20 20:11
Tichys Einblick bald nicht mehr?
-----
"Das Magazin und die dazugehörige Online-Plattform gehören für viele Politiker aus dem rechtspopulistischen Spektrum zur Pflichtlektüre. Tichy war von 2007 bis 2014 Chefredakteur der "Wirtschaftswoche"."
https://www.tagesschau.de/inland/tichy-stiftung-101.html
------
Tichy hat sich mit seiner blöden Bemerkung über den G-Punkt selbst ein Bein gestellt.
Logischerweise führt diese Bemerkung nun zu einer äußerst willkommene Gelegenheit, ihn mundtot zu machen.
Links hat Vorfahrt ist die neue Verkehrsregel.  

15511 Postings, 5811 Tage pfeifenlümmelSpürbare Verbesserungen

 
  
    
2
24.09.20 20:17
Gramm habe die notwendige Reform des MAD?initiiert, begleitet und so spürbare Verbesserungen erwirkt?, hieß es in einer Pressemitteilung.
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...abgeloest-16969594.html
----------------
Nach den spürbaren Verbesserungen kommt nun der spürbare Ruhestand.
 

3242 Postings, 1459 Tage QasarDie Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen

 
  
    
10
24.09.20 20:20
bezweifeln wohl auch einzelne Politiker:
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...rus/26209144.html
"Entwicklungsminister Müller: ?An den Folgen der Lockdowns werden weit mehr Menschen sterben als am Virus?
Der CSU-Politiker spricht im Interview über die Notwendigkeit des Lieferkettengesetzes, seinen Ärger über die Wirtschaftsverbände und die EU-Flüchtlingspolitik..."

Ein Einzelfall? Ob er noch an den Kabinettstisch der Frau FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda darf?  

3242 Postings, 1459 Tage Qasar#933 Das war natürlich kompletter Blödsinn

 
  
    
2
24.09.20 20:31
woher will er denn wissen, dass Herr/Frau/Div. Chebli so einen Punkt hat? Ich finde es als hochgradig sexistisch, Menschen mit dieser Unterstellung als Frau einzustufen.
(hey, Geschlecher spielen doch überhaupt keine Rolle mehr!)
Solche plumpen Unterstellungen können nur von einem ausgewachsenen Rechtspopulisten kommen. Gut dass Chebli so viele Rechtsanwälte kennt. Die werden ihm schon heimleuchten in seinen rechtsradikalen Kaninchenbau.  

55 Postings, 90 Tage zweifellos#...615

 
  
    
24.09.20 20:36
Ich habe mit ""witzig"" bewertet, weil der Post in Unkenntnis aller Sachlagen geschrieben wurde.  

55 Postings, 90 Tage zweifellosKorrektur !

 
  
    
24.09.20 20:38
Das war natürlich der Post #287915  

355 Postings, 123 Tage SymbaDer Spahn

 
  
    
4
24.09.20 20:44

"Er frage sich auch, in welchem Land diese Menschen gerade lieber wären als in Deutschland. Diese Frage habe er bislang aber nicht beantwortet bekommen."

Quelle:
https://www.n-tv.de/politik/...-nach-Beleidigung-article22058429.html

Die wichtige Frage wäre, welche Regierung diese Menschen gerade lieber hätten. Hat er sich diese Frage gestellt?  

1072 Postings, 269 Tage ScheinwerfererWeißt wer den größten Besen

 
  
    
24.09.20 20:45
besitzt in #30? Wer wird das nur sein? <?  

24106 Postings, 3617 Tage charly503Herr Söder talkt

 
  
    
3
24.09.20 20:46
x Söder: Coronavirus ?ist wohl noch ansteckender als früher? x
Untersuchtr ihn woher er das hat!  

3242 Postings, 1459 Tage Qasar#938 Danke

 
  
    
1
24.09.20 21:08
ich habe das WITZIG wie befohlen in INTERESSANT korrigiert.

Oder habe ich da die Sachlage wieder falsch verstanden?  

918 Postings, 741 Tage MambaDer bayrische Seher

 
  
    
6
24.09.20 21:19
Alois Irlmaier hatte 90% Trefferquote bei seinen Vorhersagen. Aber die Menschheitsverblödung hat er vergessen.  Milliarden Menschen werden wegen einem Schnupfen drangsaliert und gezwungen einen Maulkorb zu tragen . Dass es mal 69 verschiedene Geschlechter gibt , hatte er auch nicht auf´m Radar . Na gut - Männer in Frauenkleidern gibt´s auch im VATIKAN - das konnte er nicht sehen. Vom massiven  Wertverlust des Geldes sprach er aber . Ob er auch sah , dass die Grünlinge bald Eier legen , da sie Reptiloiden sind , weiss ich nicht .
ps:
Habt Ihr schon gehört dass der Drosten  in den USA schon angeklagt wurde - während er hierzulande vom GrüßAugust Steinbeisser das Bundesverdienstkreuz erhalten hat ?  

24106 Postings, 3617 Tage charly503in dem Beitrag Söder steht auch was ganz wichtig

 
  
    
3
24.09.20 21:22
witziges Symba. Receycling von Verbrennerautos!! Na da wird ja Bayern noch nen Bockbieranstich nach feiern auf 'm Hof von BMW. Suchen bei ET  

24106 Postings, 3617 Tage charly503Sammelklage steht Mamba,

 
  
    
3
24.09.20 21:24
aber bitte selber suchen angewöhnen, so kompliziert ist das nicht  

1972 Postings, 447 Tage KK2019Ich kenne niemanden

 
  
    
6
24.09.20 21:27
der an Covid19 gesorben ist.
Ich kenne niemanden der an Covid19 erkrannt ist.
Ich kenne niemanden, der sich mit SARSCov2'angesteckt hat.
Ich kenne niemanden, der jemanden kennt, der Bekannte hat, denen Vorgenanntes passiert ist.

Ich kenne nur Menschen, die ihren Job verloren haben.
Ich kenne nur Unternehmen, die Standorte schliessen oder insolvent sind.

https://www.heise.de/news/...e-in-Deutschland-schliessen-4911967.html

Ich kenne unsere Regierung.  

1972 Postings, 447 Tage KK2019Noch vergessen

 
  
    
3
24.09.20 21:31

8563 Postings, 2825 Tage Sternzeichen#287946/7 Bitte als Ironie kennzeichnen!

 
  
    
1
24.09.20 21:31

1972 Postings, 447 Tage KK2019Staatswirtschaft

 
  
    
5
24.09.20 21:32

918 Postings, 741 Tage MambaDie habe sich

 
  
    
1
24.09.20 21:41
das vom Staats-Sozialismus in Venezuela abgeguggt .  

Seite: Zurück 1 | ... | 11516 | 11517 |
| 11519 | 11520 | ... | 11625  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben