UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.940 0,4%  MDAX 34.651 0,4%  Dow 35.912 -0,6%  Nasdaq 15.612 0,8%  Gold 1.821 0,2%  TecDAX 3.546 0,4%  EStoxx50 4.299 0,6%  Nikkei 28.334 0,7%  Dollar 1,1419 0,0%  Öl 86,0 -0,6% 

JETZT aber (Royal Dutch) S(c)H(n)ELL.

Seite 338 von 340
neuester Beitrag: 10.01.22 19:45
eröffnet am: 31.01.08 12:15 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 8491
neuester Beitrag: 10.01.22 19:45 von: penda Leser gesamt: 2538448
davon Heute: 706
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 336 | 337 |
| 339 | 340 Weiter  

434 Postings, 356 Tage Waldemar Cierpinsk.@ Albin

 
  
    
26.11.21 10:36
Zu welchem Kurs stockst du auf?  

79 Postings, 259 Tage iztopenda

 
  
    
26.11.21 11:28
Derzeit kaut Shell keine Aktien mehr zurück.

Entweder sind die 2 MRD erreicht (ich habe es nicht nachgerechnet, denke aber man steht eher so bei 1,6-1,7 Mrd derzeit) oder sie setzen aus bis zur AOH.
Knapp 100 Millionen Aktien hat Shell seit Ende Juli bis Ende letzter Woche eingesammelt, das sind mehr als 1% aller Aktien.

Wer die Gesamtumstände betrachtet und den Horizont etwas weitet und Shell länger als ein paar Wochen halten möchte, kann sich über Tage wie heute nur freuen.
 

4828 Postings, 5672 Tage albino@Waldi Bei 18,xx Euro stocke ich gerne...

 
  
    
1
26.11.21 13:21
.....auf.  
Natürlich ist der Ölpreis kräftiger gefallen, aber er notiert immer noch auf einem Niveau,  bei dem Shell glänzend verdient.  Seit Anfang 2021 ist der Ölpreis, selbst nach dem Abschlag von heute, knapp 50 % gestiegen.
Quartal für Quartal wird hier ein fetter Cash-Flow generiert.  Die Dividende ist auch nicht zu unterschätzen.  

884 Postings, 1791 Tage floxi1Bin erst mal raus

 
  
    
1
26.11.21 13:27
Absturzrisiko mit Blick auf den Chart und wegen Coronasorgen ist mir zu hoch.  

33 Postings, 496 Tage AvH2020Royal Dutch Shell

 
  
    
27.11.21 00:31
Lieber Waldemar,
ich fürchte, dass du noch sehr, sehr lange die Gelegenheit haben wirst, Öl-Aktien zu äußerst niedrigen, günstigen Preisen zu kaufen.  

7 Postings, 52 Tage Ilona SlubbjanekGestern

 
  
    
27.11.21 21:39
brannte es mir schon in den Fingern zu kaufen, aber meine weibliche Intuition sagte nein.

Geht noch weiter runter!

Sobald wir hier Kurse um die 1750 haben ,bin ich bei euch.

Nette  Grüße eure Ilona Slubbjanek  

126 Postings, 600 Tage kauserKurzfristig Druck...OPEC Meeting in Reichweite

 
  
    
27.11.21 22:04
Wenn ich mir die Schlagzeilen so ansehe, dann vermute ich, dass es zu Wochenbeginn noch weiter abwärts gehen dürfte. Die neue Variante scheint jetzt nach und nach in immer mehr Ländern der Welt aufzutreten. Bleibt zu hoffen, dass sich rausstellt, dass die Impfstoffe weiterhin wirksam sind und ggf. noch optimiert werden können, sollte die Wirksamkeit auf die neue Variante bezogen nachlassen.

Anfang Dezember steht soweit ich weiß wieder die OPEC Sitzung an. Manch einer munkelte, dass man die Ölproduktion stärker als erwartet anheben würde. Aber spätestens jetzt mit der Unsicherheit durch die jüngsten Meldungen ist das hoffentlich vom Tisch. Wenn dem so ist und es bzgl der neuen Variante dann hoffentlich in den nächsten Wochen Entwarnung gibt, bin ich mittelfristig positiv gestimmt. Langfristig sowie...daher bleibe ich auch investiert.

Kurzfristig könnte es hier aber durchaus ungemütlich bleiben ... die Meldungen, dass Flugverbindungen oder gar Einreise grundsätzlich eingeschränkt wird, dürften tendenziell mehr werden. In einigen Ländern ist auch ein Lockdown wieder wahrscheinlicher geworden. Vielleicht erinnert man sich aber auch an die Macht der OPEC und das schnelle Anziehen der Ölnachfrage nach dem Reopening der Wirtschaft und lässt Ölpreise und Kurse von Shell und Co. diesmal nicht ganz so gravierend purzeln.

Alles nur meine persönliche Meinung und Gedankengänge...macht euch eure eigenen ;)  

105 Postings, 563 Tage Venkmanweiss nicht

 
  
    
29.11.21 10:02
würde schon gerne wieder rein, aber meiner meinung ist es gerade wie auf rot oder schwarz im kasino wetten. ist omicron so harmlos wie man hoffen kann gehts hier sicher noch deutlich nach oben, ist omicron doch nicht so harmlos für ältere und der impfschutz schlecht dann deutlich nach unten.

hat jemand ein argument das meine einschäzung falsch ist? wenn ja danke fürs teilen.
 

7 Postings, 52 Tage Ilona Slubbjanek@ Venkman

 
  
    
29.11.21 10:53
Mein süßer Freund da soll man nicht zögern!

Ilona hat heute etwas aufgestockt.
Es war mir ein seliges Behagen.

Ilona Slubbjanek  

123 Postings, 2536 Tage Sigi F.@Venkmann

 
  
    
1
29.11.21 13:36
Wie sich das entwickelt kann keiner vorhersagen aber wenn du dir nicht sicher mit der Entscheidung bist,
kaufe dir doch schon mal eine Position nur halt nicht mit dem ganzen Geld was du dafür hast.
Du kannst die Positionen zb. 1/3 oder 1/4 groß machen und je nachdem wie der Markt geht nachkaufen.
Falls es hochschießt hast du aber schon einmal ein Fuß drin.
 

126 Postings, 600 Tage kauserSehe ich wie Sigi

 
  
    
29.11.21 14:54
Wenn ich einen Wert attraktiv finde, aber zu viele Unabwägbarkeiten im Markt sind, dann gehe ich tranchenweise rein. Mit dem Risiko, dass man seine volle Positionsgröße nicht erreicht...aber eben auch mit der Chance, einen besseren Einstandskurs zu bekommen.

Hätte nicht gedacht, dass sich der Ölpreis heute so schnell wieder berappelt. Schöner Bounce. Als langfristig investierter ist?s mir zwar relativ Wurscht, ob sich der Kurs heute oder in 6 Monaten berappelt (Hauptsache langfristig entwickelt es sich operativ alles wie gewünscht), aber eine schöne Momentaufnahme ist?s dennoch.  

302 Postings, 4695 Tage penda@Venkman

 
  
    
29.11.21 15:13
Im schlimmsten Fall bleibt die Rentenkasse voll...  

Clubmitglied, 9970 Postings, 2867 Tage Berliner_USA Börse

 
  
    
3
29.11.21 17:34
ich habe festgestellt, das schon zig mal war so, Shell geht tagsüber hoch, die Amis machen auf und dann folgt ein Verkauf. ich frage mich manchmal, was verkaufen sie denn immer? ob es um Leerverkäufe handelt? keine Ahnung.  

44 Postings, 300 Tage DanielTOVerkauf USA

 
  
    
29.11.21 19:50
Das ist mir auch schon oft aufgefallen, bei General Electric u.a. da konnte man teilweise die Uhr nach stellen :) War ziemlich nervig.  

434 Postings, 356 Tage Waldemar Cierpinsk.Nach 16.00 Uhr kaufen!

 
  
    
29.11.21 21:44
Bringt mir den Gewinn nach Durban!  

1368 Postings, 2258 Tage Trader1728Und

 
  
    
30.11.21 07:54
der Ölpreis fällt wieder wie ein Stein. Ab 8 auch Shell. Wieder Panik an den Märkten.  

Clubmitglied, 9970 Postings, 2867 Tage Berliner_Trader1728

 
  
    
4
30.11.21 17:54
leider die Chance bei 8 zu kaufen bekommen wir nicht so schnell, wie du es dir vorstellst!
Wenn du vernünftig traden möchtest, bist du hier leider falsch.
Unter 20 wird nur noch gesammelt.  

302 Postings, 4695 Tage pendaUnterlagen für die Abstimmung

 
  
    
01.12.21 06:51
Hat schon jemand was von seiner Bank erhalten oder diese gefragt, wann die Unterlagen zugestellt werden. Bis spätestens 8.12. muss das doch erledigt sein.,damit die Stimmen am 10. mit berücksichtigt werden.
 

105 Postings, 563 Tage Venkmaneinmal volltanken bitte

 
  
    
01.12.21 10:59
so hab auch wieder ne erste tranche drin, hoffentlich bleibts die einzige. grad noch mit der 18 vorne rein. das ist schon krass wie schnells hoch und runter geht. ich setzt mal auf sahins ansage das biontech auch vor schweren omicron verläufen schützt (sollte es die überhaupt geben)
dann wird erstmal sicher nicht mehr gefördert bei der super ausrede omicron.  

434 Postings, 356 Tage Waldemar Cierpinsk.@ Venkman

 
  
    
01.12.21 13:21
Wir Shellisten heißen dich herzlichst Willkommen!

Bringt mir den Gewinn nach Shiraz.

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

Clubmitglied, 9970 Postings, 2867 Tage Berliner_#8443

 
  
    
3
01.12.21 16:11
ich rechne mit dem Zugangscode Anfang nächster Woche mit.
Sonst kann man die Frage an die IR Abteilung stellen.  

375 Postings, 370 Tage Inlfuhoher Ölpreis

 
  
    
1
01.12.21 17:18
lässt hier bestimmt bald wieder saftige Dividenden sprießen!

Es ist bestimmt nicht verkehrt sich hier zu positionieren.  

434 Postings, 356 Tage Waldemar Cierpinsk.Wertes Publikum

 
  
    
01.12.21 18:59
Es bleibt volatil in dieser Zeit der Flora?!

Bei günstiger Gelegenheit nachlegen, liegen lassen und Dividende genießen.

Long!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

62 Postings, 448 Tage derHoferSchwimmende Wind-Plattform

 
  
    
01.12.21 21:02

1589 Postings, 4567 Tage BerggeistLangsam ist wieder Zug drauf

 
  
    
02.12.21 09:27
Kurs nur 2 % unter dem Vorrutsch Niveau des Ölpreises.
Geht dieser wieder über 80 USD sehen wir ein neues Hoch, so meine Prognose und Hoffnung  

Seite: Zurück 1 | ... | 336 | 337 |
| 339 | 340 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben