UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 874
neuester Beitrag: 26.11.20 10:25
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 21848
neuester Beitrag: 26.11.20 10:25 von: Aktienmensc. Leser gesamt: 3689864
davon Heute: 6946
bewertet mit 39 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
872 | 873 | 874 | 874  Weiter  

553 Postings, 573 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz

 
  
    
39
18.10.19 14:15


DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
872 | 873 | 874 | 874  Weiter  
21822 Postings ausgeblendet.

54 Postings, 20 Tage Ramto@damon008

 
  
    
1
25.11.20 22:28
Du schreibst, dein Post sei nicht gehaltvoll. ich sehe das anders, das ist vielleicht der gehaltvollste Post seit längerer Zeit, auch wenn er keine neuen Infos zu BNTX enthält.

Ich bin erst seit einigen Wochen hier angemeldet, habe aber auch schon festgestellt, dass hier schnell die Emotionen überhand nehmen und das ganze auf eine persönliche Ebene abgleitet. Eigentlich wie in jedem Internet Forum. Und dich nehme mich selbst nicht davon aus.

Hier treffen sich Börsenexperten, Greenhorns, Trader, Kleinanleger und fachlich (in Biotech/Pharma) vorgebildete Menschen (zähle mich zu den letzteren), deren Interessen und Beiträge jeder zunächst einmal ernst nehmen sollte. Man muss ja nicht antworten. Spinner, Aufschneider und Streitsucher entlarven sich meist selbst. Daher wünsche ich uns allen etwas mehr Gelassenheit, Sachlichkeit und vor allen Dingen Respekt im Umgang miteinander.

 

54 Postings, 20 Tage Ramto@damon008, Temperaturproblem

 
  
    
25.11.20 23:22
Eigentlich ist es das einzige Problem, das Biontech hat. Man hatte dem bisher nicht die Bedeutung zugemessen, die man nun auch selbst sieht. Der Schwerpunkt lag auf der Entwicklung eines optimalen Impfstoffs.

Ugur Sahin hat aber schon im Oktober gesagt, das der Impfstoff, aufgetaut bei normaler Kühlschranktemperatur, ca. 1 Woche haltbar ist. Dies legt nahe, dass er auch einige (längere) Zeit bei -20 C aufbewahrt werden kann, zumindest über Wochen, die Prüfungen laufen. Ich rechne schon bald mit positiven Ergebnissen und sehe das ganz gelassen.



 

1685 Postings, 245 Tage 0815trader33UK

 
  
    
3
25.11.20 23:31
Der Nationale Gesundheitsdienst NHS sei angewiesen worden, sich für eine Impfstoff-Verabreichung ab dem 1. Dezember bereitzuhalten, berichtet der "Telegraph?.
Wenn die Briten ab 1.12. impfen wollen, muss die Zulassung in den nächsten 3 Werktagen erfolgen...
diesen  Do, Fr, Mo  

28 Postings, 801 Tage JoeyMainhattanBrasilien: Health Surveillance Agency (Anvisa)

 
  
    
1
25.11.20 23:40

2290 Postings, 2474 Tage Kuzey0815

 
  
    
25.11.20 23:43
Danke für den post, die nachricht ist aber schon bekannt.  

2290 Postings, 2474 Tage KuzeyNachborslich in amiland

 
  
    
25.11.20 23:43
Aktüel Kurs über 105$  

18 Postings, 64 Tage 747eNYTimes berichtet

 
  
    
1
25.11.20 23:44

"Ein wesentlicher Fehler in Studien mit dem von AstraZeneca und der Universität Oxford entwickelten Coronavirus-Impfstoff hat Zweifel an positiven Daten zu seiner Wirksamkeit aufkommen lassen."


Quelle: https://twitter.com/nytimes/status/1331725025137876996?s=20

 

190 Postings, 89 Tage ms_rockyAstrazeneca haben das Vertrauen verspielt

 
  
    
1
25.11.20 23:47
Die Entwickler wissen selbst nicht warum eine 1,5 Dosis bessere Ergebnisse erzielt als 2x voll Dosis.
Es wird kritisiert, dass die 1,5 Dosis an lediglich < 55 Jährigen und nur in UK (versehentlich) getestet wurde. Also keine ethnische Diversifikation und nicht bei älteren (Zielgruppe). Auch Daten von insgesamt 2800 Teilnehmern gepaart mit viel Intransparenz werden als zu wenig gewertet.

Wie es aussieht ist AstraZeneca Monate entfernt von einer EUA. Kann sich die Welt das leisten

https://www.google.de/amp/s/www.nytimes.com/2020/...a-oxford.amp.html  

190 Postings, 89 Tage ms_rocky747

 
  
    
1
25.11.20 23:49
warst schneller. War gerade dabei den Beitrag zu tippen. Danke!  

203 Postings, 169 Tage FashTheRoadAstrazeneca

 
  
    
26.11.20 00:15
Und bei Astrazeneca hat man lediglich eine Einfachblindstudie durchgeführt ..... nicht wie bei
Biontech und Moderna eine Doppelblindstudie.

1 Definition
Als Doppelblindstudie bezeichnet man eine randomisierte kontrollierte Studie, bei der weder der Versuchsleiter (bei klinischen Studien der Arzt) noch die Studienteilnehmer (Patienten) Kenntnis über die jeweilige Gruppenzugehörigkeit (Kontrollgruppe, Experimentalgruppe) haben.

2 Hintergrund
Die Doppelblindstudie dient der Verhinderung einer Verzerrung der Studienergebnisse durch die Ausschaltung von Rosenthal- und Hawthorne-Effekt.


Bei der von Astrazeneca durchgeführten Einfchblindstudie wusste lediglich der Proband nicht was er erhalten hat !!


https://www.astrazeneca.com/media-centre/...ases/2020/azd1222hlr.html  

9158 Postings, 4244 Tage AkhenateFür die positive Entwicklung der Aktie

 
  
    
2
26.11.20 06:32
scheint mir diese Nachricht von großer Wichtigkeit:

https://www.globenewswire.com/news-release/2020/...mmuntherapien.html

Hier geht es darum KI sprich Künstliche Intelligenz für die weitere  Entwicklung des Impfstoffes einzusetzen, nicht zuletzt in Hinblick auf die Krebsforschung. Damit potenziert sich der Stellenwert des Unternehmens, das auch beweist, daß es wichtige Informationen geschickt zu lancieren weiß.

Mal sehen wie sich das auf den Aktienverlauf heute entwickelt.

-----------
Beware the Ides of Merz

23 Postings, 49 Tage dstieraktuellerer Artikel zu UK

 
  
    
1
26.11.20 06:35

53 Postings, 22 Tage Denker1978hier noch der Bericht zu Astrazeneca auf deutsch

 
  
    
2
26.11.20 07:22
Sieht momentan nicht so gut aus für die, gut für uns, schlecht für die Menschheit

https://de.sputniknews.com/panorama/...-zu-impfstoff-von-astrazeneca/  

15 Postings, 14 Tage AlmeidaAZ

 
  
    
26.11.20 07:52
AZ hatte immer wieder von Problemen berichtet. Auch von schwer erkrankten Personen. Also ich denke mal sehr gut für die Welt, dass dieser skandalöse Impfstoff jetzt bereits auffliegt, bevor weitere Menschenleben gefährdet werden!

Kommen ja genug nach. AZ kann ja anbieten, unseren Impfstoff zu produzieren. Her mit den Kapazitäten;-)  

60 Postings, 27 Tage ma_koIch bin

 
  
    
26.11.20 07:53
mal gespannt was die Aktie heute ohne bzw. morgen mit dem abgespeckten Handel in den USA macht. Und natürlich wann das UK die Zulassung erteilt.  

23 Postings, 49 Tage dstierzum Teil OT

 
  
    
1
26.11.20 07:59
So eine Information wünsche ich mir mal von unseren Regierungen! Steht auch was über Pfizer/Biontech drinnen.

https://www.gov.uk/government/publications/...an/covid-19-winter-plan

 

190 Postings, 89 Tage ms_rockyErklärungsversuch für die Verwirrung bei AstraZene

 
  
    
26.11.20 08:49
Angeblich Sputnik ist besser dran weil zwei unterschiedliche Adeno Viren in der ersten und zweiten Dosis.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/118731/...-koennte-als-AZD1222  

203 Postings, 169 Tage FashTheRoadAstrazeneca

 
  
    
1
26.11.20 09:18
Desweiteren ist fraglich, warum Astrazeneca in ihrer ersten Auswertung nicht Ergebnisse aus Japan
oder Südafrika mit einbezogen hat ..... dort läuft die Phase 3 ja auch ?!

 

14 Postings, 219 Tage DRSlaiderAktienkurse Biontech und Moderna

 
  
    
26.11.20 09:21
Gibt es einen konkreten Grund warum der Biontech Kurs aktuell rum dümpelt und der von Moderne auch heute in die höhe geht?

Danke für die Info  

14 Postings, 219 Tage DRSlaiderAktienkurse Biontech und Moderna

 
  
    
26.11.20 09:23
Bei der aktuellen  Marktkap.  von Moderne nicht nachvollziehbar.  

2290 Postings, 2474 Tage KuzeyWeil

 
  
    
26.11.20 09:24
Moderna eine Ami Bude ist und guten PR betreibt und biontech eine deutsche Firma ist und Amerika gelistet ist und kein so gutes PR betreibt.  

14 Postings, 219 Tage DRSlaiderAktienkurse Biontech und Moderna

 
  
    
1
26.11.20 09:29
Heute treiben aber die Europäer den Kurs hoch und nicht die Robinhoods und Co.  

1511 Postings, 3621 Tage leonardo50618Legt euch wieder hin

 
  
    
26.11.20 09:30
Groß steigen wird sie auch heute nicht, schade.  

543 Postings, 220 Tage Julian.50Einfach

 
  
    
1
26.11.20 10:00
Entspannt bleiben. BioNTech geht seinen Weg. Und 1% Minus sollten wohl alle aushalten. Die meisten halten doch jetzt eh länger, bei den News die noch kommen werden. Also wieso so unentspannt?  
LG  

15 Postings, 6 Tage Aktienmensch123Zulassung

 
  
    
1
26.11.20 10:25
Bald sollte die Zulassung in GB kommen. Biontech geht seinen weg.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
872 | 873 | 874 | 874  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben