UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.459 2,2%  MDAX 33.134 2,2%  Dow 34.168 -0,4%  Nasdaq 14.173 0,2%  Gold 1.820 -1,5%  TecDAX 3.411 1,7%  EStoxx50 4.165 2,1%  Nikkei 27.011 -0,4%  Dollar 1,1243 0,0%  Öl 89,8 1,9% 

BASF

Seite 1 von 291
neuester Beitrag: 26.01.22 19:53
eröffnet am: 20.11.06 13:17 von: Georg_Büch. Anzahl Beiträge: 7252
neuester Beitrag: 26.01.22 19:53 von: Buggi62 Leser gesamt: 2487664
davon Heute: 367
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
289 | 290 | 291 | 291  Weiter  

4292 Postings, 5571 Tage Georg_BüchnerBASF

 
  
    
48
20.11.06 13:17

BASF: Shortpositionen aufbauen?
--------------------------------
Auch wenn die Aktie von BASF jüngst über das bisherige Verlaufshoch bei 68,45 Euro ausgebrochen ist, kann die Gesamtlage des Aktienkurses nicht rundweg als bullish bezeichnet werden.


 


 - Doppeltop oder Aufbruch zu neuen Ufern, lautete die Devise. ( mic )


Also ACHTUNG aufpassen was kommt !

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
289 | 290 | 291 | 291  Weiter  
7226 Postings ausgeblendet.

302 Postings, 4145 Tage schalkmanEher 70

 
  
    
2
25.01.22 21:53

96 Postings, 3044 Tage Sniepa43Einer sieht

 
  
    
25.01.22 21:55
bei BASF ja schon 200 .Ich hoffe er hat recht.  

2809 Postings, 1973 Tage sfoa#7229 -

 
  
    
1
26.01.22 10:22
200 Eu bei BASF, warum nicht!? Verdreifachung, kein Problem. Besser: "Zeitproblem" :-)  Bei jedem soliden (Umsatz-/Gewinnwachstum u.a. strukturellen Gegebenheiten) Unternehmen der Old Economy was sich gut am Markt behaupten kann, egal ob zyklisch oder nicht, zeigt die Historie, daß das ein ganz normaler Werdgang ist. BASF stand auch mal bei 20 Euro... Im Moment schaut es bei BASF doch als weltgrößtes Chemieunternehmen (Umsatz) ganz gut aus. Und wenn die Verantwortlichen nicht alles "an Zeit und F+E" verbrennen und verpennen, ja dann sollte die Zukunft doch ganz gut ausschauen. Wer nicht an die Zukunft und Aufstellung bei BASF am Markt glaubt, der glaubt auch nicht an eine Kursentwicklung bis zu den 200 Euronen. Wissen und vorhersagen kann es KEINER! Gut so, sonst wäre Börse als Handelsplattform überflüssig...  

1796 Postings, 345 Tage ST2021BASF erwartet noch höhere Gewinne

 
  
    
1
26.01.22 10:47

1796 Postings, 345 Tage ST2021Ich schaue immer 3 Jahre zurück

 
  
    
2
26.01.22 10:58
Den höchsten Kurs nehme ich immer als Grundlage und das waren 75Euro und meist werden die irgendwann wieder erreicht in einem gesunden Unternehmen. Und das Passt auch noch mit der Dividende es sind bei 75 Euro immer noch 4,5 %. allem investierten weiter viel Erfolg so macht es wieder spaß an der Börse.  

2809 Postings, 1973 Tage sfoader überwiegende Anteil der

 
  
    
2
26.01.22 11:01
Analysten erwartet gute kommende Zahlen (Umsatz+Gewinn). Es scheint tatsächlich in diese "gute Richtung" zu gehen. Und, wie allgemein bekannt ist, ist BASF schon seit jeher, unabhängig der aktiven Vorstände, eher konservativ mit Erwartungen. Diese Art der Zurückhaltung mag zwar nicht jeder, ich schon. Das macht ein Unternehmen in schwierigen Zeiten m.M. nach glaubwürdiger und seriöser. Bin seit über 30 Jahren in der Aktie drin (keine anderenBASF-Anlageformen!) und habe wirklich "gute Kohle" mit BASF gemacht, weil ich immer wieder auch Gewinne mitgenommen habe und Wiedereinstiege genutzt habe. Kumulativ hat sich mein Bestand sukzessive erhöht. Von den kumulierten, aufgelaufenen Dividendenzahlungen ganz zu schweigen :-)))  Da bei BASF die Volatilität nicht in extrem kurzen Zeitabständen erfolgte (manchmal recht lange Zeiten zum Aussitzen...), habe ich stets günstige Zeitpunkte für Aus- und Einstiege getroffen. Sehr viel besser als in anderen Einzelaktien. Viel Erfolg mit BASF @all, sfoa  

96 Postings, 3044 Tage Sniepa43Hey ST

 
  
    
1
26.01.22 11:06
Gehe mal 4 Jahre in deiner Analyse zurück dann sind wir nämlich bei 95.
Auch nicht schlecht.  

1796 Postings, 345 Tage ST2021SNIEPA43

 
  
    
1
26.01.22 11:22
ich bin da immer etwas vorsichtiger bei Dividenden Aktien man darf nicht vergessen das die Dividende vom Kurs abgezogen wird und nach der Dividende auch der ein oder andere aussteige  was absolut in Ordnung ist. Aber dafür ist man in Dividenden Aktien etwas mehr abgesichert man kann da auch schon mal die Kurse aussitzen. und darum habe ich nur Dividenden Aktien. Bin auch schon aus dem Berufsleben und da ist es ein sehr schönes Zubrot. Zinsen gibt es ja nicht.  

96 Postings, 3044 Tage Sniepa43@ST 2021

 
  
    
1
26.01.22 12:01
Vielen Dank für deine Ausführung, bin in der gleichen Situation und sehe es genauso.
Ebenfalls nur Dividenden Aktien.  

981 Postings, 290 Tage dannell3@Sniepa43 200 EUR

 
  
    
1
26.01.22 14:13
"Sniepa43: Einer sieht 25.01.22 21:55#7229  
bei BASF ja schon 200 .Ich hoffe er hat recht."

Der bin ich.  :)
Einer gegen alle... die letzte Woche hier alle moegliche... falsche Thesen vertreten haben.
Ich hoffe ehrlich die haben sich ganz an Basf AG und mich ausverkauft.
Ich hoffe die kaufen auch gerade nicht und in kommenden zwei Jahren auch nicht (Goldene Basf Zeiten)... um nicht zu nerven und ihre Verwirrheit hier nicht zu uebertragen.

Wieso 200?
1. Also wie oft beschrieben und hier wissenschaftlich und von guter Quelle besser erklaert...:
https://www.youtube.com/watch?v=B_nGEj8wIP0&t=640s
... alleine die Inflation der letzten 2 Jahre und kommende 1 oder 2 steigern das Buchwert und daraus auch die kuenftige Profite (in EUR, nicht Kaufkraft ausgedrueckt)... bring das fairste value ueber 100.

2. Auch oft beschrieben und um nicht wiedermals zu versuchen ab min 14,30 in Paar kurzen Saetzen genau das was ich beschreibe (jeder wollte schnelles Geld ohne mal Zusaemenhaenge des Investmens zu kennen. Zum Schluss un immer nach dem KAter ... man fragt nach VALUE):
https://www.youtube.com/watch?v=B_nGEj8wIP0&t=640s

3. Kein Konkurrent in der Welt ist bezueglich der NACHHALTIGKEIT und Diversitaet des Wirtschaftens so Nachhaltig wie BASF. Die Investitionen in die NAchhaltigkeit (Darunter auch Winterschall gemeint aber nicht nur...) haben Jahrelang die Aktie gekostet. Jetzt kommt das PAYBACK.
Es kommt ein Bonbon...Extrazahlung, Spinoff... in absehbarer Zeit.

4. Die sind ernst Grosszuegig mit Divis und es ist zu erwarten dass dies das Erkennungsmerkmal bleibt.  Der Staat/Partner auch wird die Aktie  fuer Renten abkaufen.

5. Die Brutto Marge wird stark Wachsen (Batterien, GasImporte, H2...)

Ich konnte noch 6 Punkte aufzaehlen, aber kein Bock.
Dies reicht schon.  

2809 Postings, 1973 Tage sfoa@Sniepa,

 
  
    
3
26.01.22 14:16
so ist es, so war es mit den 95 Euro. Wenn Du im Thread mal weit, weit zurück blätterst, wirst Du lesen können, wo ich ÜBER 90 Eu Gewinne mitgenommen habe. Bei knapp über 70 wieder, zu früh, rein, und bei 38,...Eu kräftig aufgestockt :-)  Das kan man hier von mir nachlesen und bestätigt meine Strategie bei BASF zu Gewinnmitnahmen und Wiedereinstieg. Garantie habe ich aber auch keine in Zukunft, dass es immer reibungslos funktioniert.  

981 Postings, 290 Tage dannell3Vanguard

 
  
    
1
26.01.22 14:24
... man hat hier meine Infos geloescht (weil Keine Quellangabe).

Meine Quellen sind hart erarbeitet und keiner hier hat mir dabei geholfen
Daher ... ich stelle mir das vor... besser gesagt:
Keiner, buchstaeblich keiner der groessten Anlaeger ...Institutionalsm Fonds etc. ...hat vergangene Woche verkauft. Auch nicht gekauft.
Alles relativ kleine Anlaeger die Volatilitaet bewirkt.
Groessere Fische + BASF haben die Kleinere geschlueckt.

Vangueard hat sich in Vorwochen auch etwas Verstaerkt. Jeder kann es ueberpruefen. Wenn er wollte und wueste/weiss wie.
Wie es weiter aussieht ... habe keine Kugel... aber so eine Aktie muss man finden und wegen der relativen Staerke wenn man Stockpicken muss, ist es die erste Wahl.

Auch wenn eines Tages Konjunktur anspringt, hat man als Erster den Wachstum realisiert.

;)  

1796 Postings, 345 Tage ST2021DANNELL3

 
  
    
26.01.22 14:29
Auf Englisch ist für mich nichts mehr was meint er denn?  

2 Postings, 1 Tag ORB007Dividenden Aktien

 
  
    
26.01.22 14:36
Welche anderen Dividenden Aktien aus Deiner eigenen Erfahrung wuerdest Du empfehlen ?  

2 Postings, 1 Tag ORB007ST2021

 
  
    
26.01.22 14:42
Welche anderen Dividenden Aktien aus Deiner eigenen Erfahrung wuerdest Du empfehlen ?  

981 Postings, 290 Tage dannell3@ST2021: DANNELL3

 
  
    
26.01.22 14:57
Es ist nicht etwas was du in kurzester Zeit wissen musst aber ich kann es waermstens empfehlen.
Mein Tip - locke jemanden der englisch kann mit 2 Flaschen guten Wein und was zum Knabbern an und schaut das gemeinsam genussvoll an.

Gite Diviaktien gibt es, abe man muss sie ganz gut kennenlernen, sich einlesen, hinterfragen,  vergleichen mit allem...

Ich kann nur sagen - es ist wichtig die sind aus verschiedenem Sektor, verschiedenem Land , antagonistisch, individuellen beduerfnissen angepasst etc. ...  

981 Postings, 290 Tage dannell3ORB007: Dividenden Aktien

 
  
    
26.01.22 15:04
Vielleicht am wichtigsten... du musst sich dermassen gut mit deinem Investment vertraut machen dass du auch erkennen kannst was der Wert deiner Meinung gegenueber Meinung anderer die was sugerrieren ist.
Die gibt es immer und sind oft falsch. Absichtlich...oder nicht.

Und zumindest gelegentlich am Ball bleiben. Ist nicht immer unanstrengend.  

1796 Postings, 345 Tage ST2021ORB007

 
  
    
26.01.22 15:25
Ich hatte sonst RWE,  E-on ,Telefónica Deutschland dann bin ich in Gazprom ist aber sehr unsicher Politisch werde abwarten dann eventuell raus. Bin jetzt in Eutelsat Frankreich 0,94 Cent Dividende investiert Zahlen in Monat 11 Dividende Covestro bin ich investiert Zahlen 3,51 Euro Dividende und BASF zahlen 3,40 Euro Dividende. Habe T.D nur verkauft weil ich nach der Dividende sehr gut im Plus war habe ich den Gewinn mitgenommen. Würde bei T.D beim passenden Kurs immer wieder einsteigen Dividende ist Steuer frei über 7%.  

1796 Postings, 345 Tage ST2021ORB007

 
  
    
26.01.22 15:44
ich hatte vor Jahren Pro7 war eine Dividenden perle nur da habe ich mich sowas von mit verzogt ich hatte Einstiegs Kurse von 23 Euro und sie ist bis auf 6 Euro runtergegangen hat keiner mit gerechnet für mich war das Marktmanipulation dann haben sie noch ohne Grund die Dividende ausgesetzt. Und heute besitzt Berlusconis ein riesen Paket Pro 7 Aktien.  

981 Postings, 290 Tage dannell3@st Reality

 
  
    
26.01.22 15:49
https://hauptversammlungs-termine.de/dividende-covestro/

Hoffe deine Erwartungen von CovestroDivi werden wahr.  

1796 Postings, 345 Tage ST2021Covestro

 
  
    
26.01.22 16:15
https://www.finanzen.net/dividende/covestro die info habe ich das ist mehr  als bei BASF  

981 Postings, 290 Tage dannell3@st

 
  
    
26.01.22 16:26
Ich weiss nicht wie das Zustande kommt und aktualisiert wird.
Werden wir sehen ob Verlass drauf...  

981 Postings, 290 Tage dannell3Der Gute

 
  
    
26.01.22 18:07
... Andreas Beck sagt jetzt auch dasselbe:
https://youtu.be/SZgee4rLQzo?t=102  

22 Postings, 374 Tage wokri@ST2021

 
  
    
1
26.01.22 19:29
z.B. Allianz WKN 840400 oder Münchener Rück WKN 843002, evtl noch Hannover Rück WKN 840221
Ich bin breit gestreut, aber die habe ich schon länger, als Divi-Aktien. Mein Gedankengang ist folgender: kaufe ich Fonds, verlangt der Fondmanager für die Verwaltung seinen Anteil. Versicherungen machen was ähnliches, lassen mich als Anteilseigner aber nicht dafür bezahlen. Natürlich besteht die Gefahr, von Katastrophen. Na und? Wird eben die Prämie erhöht. Allianz und MüRü sind schon die Kings, und haben sehr gute Divi.
Hier noch eine Seite, für Divi-Jäger: https://www.dividendenchecker.de/perlen.php

Wünsche euch allen viel Erfolg!  

196 Postings, 2571 Tage Buggi62Kauft einfach Dividenden Aktien

 
  
    
1
26.01.22 19:53
Die seit über 50 Jahren immer zahlen und regelmäßig erhöhen. Die werden auch in Zukunft sicheres Einkommen generieren. Meine Dividenden liegen bei dem doppelten meiner Rente fast ohne Risiko.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
289 | 290 | 291 | 291  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben