AfD überzeugt bei hessischen Kommunalwahlen

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 08.03.16 20:56
eröffnet am: 06.03.16 20:42 von: Veggie Anzahl Beiträge: 99
neuester Beitrag: 08.03.16 20:56 von: joker67 Leser gesamt: 7498
davon Heute: 6
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

799 Postings, 2166 Tage VeggieAfD überzeugt bei hessischen Kommunalwahlen

 
  
    
22
06.03.16 20:42
Die AfD hat eine Woche vor den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg unglaublich gute Ergebnisse bei den hessischen Kommunalwahlen erreicht. Nach aktuellen Trend reicht es in Frankfurt für 12, in Gießen für 15 und in Wiesbaden gar für 16 Prozent für die junge Partei.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
73 Postings ausgeblendet.

24319 Postings, 7714 Tage modDas Dumme ist

 
  
    
7
07.03.16 11:09
Diese Typen, die sich in den etablierten Parteien nach oben
geschummelt, gemobbt und brutal gedrängelt haben, lernen
nichts daraus, da sie zwar meistens gut reden können, aber sonst
nichts in der Birne haben.
... wie es in der AfD ist, weiss ich nicht.
Allerdings vermute ich, dass .....
-----------
Freies Land !    
... noch

19522 Postings, 7621 Tage gurkenfred#75: in der afd hat dieser trend seit frühjahr

 
  
    
1
07.03.16 11:12
2015 immer mehr zugenommen.......  

12950 Postings, 5238 Tage kostoleni#32 wieso? Studioaffen und Claqueure war doch

 
  
    
1
07.03.16 13:43
freundschaftlich gemeint. Ich bin mir auch sicher, dass die Damen und Herren jeder 2-3 25-jährige nordafrikanische Muselmanen bei sich zu Hause aufnehmen, darauf aufpassen, dass die sich voll integriert verhalten (- o.k. total verdreckte Kochstellen, wie gestern im Fernsehen zu sehen, dafür können die nix, weil der bezahlte Reinigungsdienst noch nicht da war -)  und für alle entstehenden Kosten aufkommen. Danke!  

32151 Postings, 6886 Tage Börsenfanmuss man da jetzt Angst bekommen ?

 
  
    
4
07.03.16 13:46
 
Angehängte Grafik:
bartmin.jpg (verkleinert auf 96%) vergrößern
bartmin.jpg

898 Postings, 2318 Tage columbus23Kiiwii ,was ist los im Taunus :-)

 
  
    
2
07.03.16 17:16
Über die Flüchtlingspolitik haben sie ihr Urteil gesprochen, jedenfalls haben das so viele getan, dass die AfD Ergebnisse teils um die 15 Prozent erzielte, so im Main-Taunus-Kreis und in Gießen.

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/...wahl-in-hessen-14109673.html

 

1891 Postings, 2595 Tage m-t89Löschung

 
  
    
1
07.03.16 17:27

Moderation
Zeitpunkt: 08.03.16 14:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - ausländerfeindliche Stimmungsmache. Unbelegbare Erfahrungsberichte.

 

 

1891 Postings, 2595 Tage m-t89keiner hat mir geholfen, was gehört

 
  
    
07.03.16 17:35
wenn die nicht aufgehört hätten weil Autos gehupt haben, wär ich TOD GEWESEN...  

15322 Postings, 3365 Tage DAXERAZZI@mt-89, ich hoffe, du warst beim Arzt

 
  
    
1
07.03.16 18:50
und hast dich untersuchen lassen! Und natürlich Anzeige erstattet!

Die Sprachstörungen solltest du auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen. Womöglich entstehen sonst irreversible Schäden ...

Gute Besserung!  

898 Postings, 2318 Tage columbus23@kiiwii wo liegt "Bad Karlshafen"

 
  
    
07.03.16 19:50
im Osten ???  :-)))))))))))

Kommunalwahlen in Hessen:

Die AfD erzielte mit 22,3 Prozent in Bad Karlshafen ihr bestes Ergebniss



 

14737 Postings, 4806 Tage Karlchen_VWenn Du da über die Brücke gehst, biste in NRW.

 
  
    
1
07.03.16 19:57
Und wenn Du an der anderen Seite des Städtchens den Berg hoch läufst, biste in Niedersachsen. So in etwa.  

533 Postings, 2307 Tage preis2.0Da seht ihrs , in diese Richtung wird es immer

 
  
    
07.03.16 20:13

129861 Postings, 6594 Tage kiiwii83 - das liegt an der Weser, irgendwo im Norden;

 
  
    
07.03.16 21:20
gehört eigentlich nicht mehr zu Hessen...


Im übrigen hat die AfD in Karlshafen nicht 22,3 %, sondern nur 14 % der Stimmen bekommen. (hr-text S. 121)
 

4503 Postings, 7655 Tage verdiDas muß man den Medien, zumindest den seriösen,

 
  
    
07.03.16 22:04
schon ankreiden. Anstatt zu schreiben: "In Büdingen ist die AfD nicht angetreten, deshalb haben die Leute die alternative braune Partei NPD gewählt." wird jetzt nach Erklärungen gesucht, warum ein Ort, "der bisher nicht als braunes Nest gilt", plötzlich braun wählt. *kopfschüttel*

LEUTE, DA BRAUCHEN WIR KEINE ERKLÄRUNGEN
Hessen: Nach ersten Auszählungen stimmten in Büdingen 14 Prozent für die NPD. Rechtsextreme hatten gegen eine Flüchtlingsunterkunft gehetzt.
 

4503 Postings, 7655 Tage verdiWas ich noch vergessen habe:

 
  
    
1
07.03.16 22:16
LEUTE, BÜDINGEN IST WENIGER BRAUN ALS WIESBADEN(16%) ODER GIEßEN(15%)!!  

129861 Postings, 6594 Tage kiiwiiwas soll die Relativiererei ? Braun ist braun !

 
  
    
07.03.16 22:31

4503 Postings, 7655 Tage verdiSag ich doch.;-)

 
  
    
07.03.16 22:43

129861 Postings, 6594 Tage kiiwiiwo ?

 
  
    
07.03.16 22:48

4503 Postings, 7655 Tage verdiIn #87

 
  
    
07.03.16 23:01
"In Büdingen ist die AfD nicht angetreten, deshalb haben die Leute die alternative braune Partei NPD gewählt."  

19522 Postings, 7621 Tage gurkenfredgibts in büdingen besonders viele

 
  
    
08.03.16 08:49
büdchen oder wieso heisst das kaff so?????  

15322 Postings, 3365 Tage DAXERAZZIBüdingen kein braunes Nest?

 
  
    
2
08.03.16 09:00
Der NPD-Landesverband in Hessen gilt als schwach, der Wetteraukreis dagegen als Hochburg der Rechtsextremen. Die gesamte Region Oberhessen sei historisch anfällig für rechtes Gedankengut, sagt Alexandra Kurth, Politikwissenschaftlerin der Uni Gießen. Der erste unabhängige Antisemit im Reichstag war 1887 Otto Böckel aus dem Wahlkreis Marburg-Kirchhain. Später waren die Hitler-Faschisten in den Dörfern der Gegend besonders erfolgreich.

Regelmäßig Parteikader in der Stadt

Heute ist die NPD vor Ort vergleichsweise gut aufgestellt. Der stellvertretende Landesvorsitzende Daniel Lachmann sitzt seit 2006 in der Büdinger Stadtverordnetenversammlung. Bei der Bürgermeisterwahl im vergangenen Jahr landete er bei 8,2 Prozent der Stimmen - noch bevor die ersten Flüchtlinge kamen.

In einem Lokal im Stadtteil Orleshausen treffen sich regelmäßig hohe Parteikader. Auch Bundeschef Frank Franz war schon da. Bei den Wahlen pflastert die NPD die Region mit Plakaten zu. "Da gehen die anderen Parteien fast unter", sagt Politologin Kurth.

Quelle Spiegel online.de  

1454 Postings, 4554 Tage Reise#92

 
  
    
08.03.16 09:05

54239 Postings, 5781 Tage RadelfanAfD und braun? Eine ganz unerhörte Unterstellung!

 
  
    
1
08.03.16 09:05
Schau nur hier in diverse Schräds, dann siehste, dass genau das Gegenteil der Fall ist!


:-)))))
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

799 Postings, 2166 Tage VeggieHessenweit 13,20% für AfD

 
  
    
4
08.03.16 17:03
CDU                       28,2%   -5,5

SPD                        28,0%   -3,5

GRÜNE                  11,6%   -6,7

DIE LINKE               3,7%   +1,0

FDP                          6,3%   +2,4

PIRATEN                 0,6%   -0,7

AfD                         13,2%  

53290 Postings, 4050 Tage boersalino"Dann ist das nicht mehr mein Volk !"

 
  
    
1
08.03.16 20:35
Ich gönn mir schon mal ein Copyright.  

45572 Postings, 6733 Tage joker67Pinocchio-Partei ist jedes Mittel recht...

 
  
    
2
08.03.16 20:56
AfD fälscht ?Abendzeitung?-Schlagzeile auf Facebook | WAZ.de
Was nicht passt, wird passend gemacht? Eine Zeitung hat Anwälte eingeschaltet, weil die AfD eine Überschrift völlig verfremdet hat.
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben