UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 

Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 2189 von 2252
neuester Beitrag: 27.11.21 22:35
eröffnet am: 27.05.20 02:07 von: Allisica17 Anzahl Beiträge: 56292
neuester Beitrag: 27.11.21 22:35 von: trade2030 Leser gesamt: 9599328
davon Heute: 1384
bewertet mit 131 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2187 | 2188 |
| 2190 | 2191 | ... | 2252  Weiter  

3350 Postings, 500 Tage TelemannPowell bestätigt tapern

 
  
    
2
22.10.21 18:14
und schließt auch eine Zinserhöhung bei anhaltend hoher Inflation nicht aus.

Shorts könnten doch noch mal Glück haben.
Ich warte aber lieber geduldig auf einen größeren Rücksetzer, um long reinzugehen. Bei dem Zockermarkt ist mir shorten zu gefährlich  

675 Postings, 894 Tage LuxusasketShorts und Glück

 
  
    
1
22.10.21 18:29
Wenn man Short mit hohem Hebel handelt, dann stimmt die Aussage. Wenn man Short > KO 17500 und Long < KO 13500 geschickt handelt, dann läuft Short nicht schlechter als Long. Wollte ich nur so nebenbei erwähnt haben.
Reich wird man aber nur mit Hebel 50+ All-in in eine Richtung, wenn man alles richtig macht. So wie das der eine oder andere hier schon oft mitgeteilt hat. ;-)  

3388 Postings, 564 Tage pazillatele

 
  
    
2
22.10.21 18:31
Du sollst richtig zuhören. Tälern ab Mitte 2022 aber keine zinserhöhungen hat er gesagt.
Sprich der Long rockn Roll Train läuft bis dahin wie auf Ketten weiter.  

14412 Postings, 1700 Tage SzeneAlternativDann sollte man jetzt ja all in gehen...-)

 
  
    
1
22.10.21 18:34

675 Postings, 894 Tage LuxusasketGenau

 
  
    
2
22.10.21 18:36
Wenn möglich noch mit Kredit auf Haus und Hof ;-)  

1851 Postings, 446 Tage AlNightLong78Aber nur bis

 
  
    
22.10.21 18:36
15.599 heut Abend erstmal  

56599 Postings, 5245 Tage heavymax._cooltrad.Wir handeln doch die Zukunft @pazilla..

 
  
    
3
22.10.21 18:39
und das ist nunmehr tapern und alsbald auch Zinserhöhungen
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

14412 Postings, 1700 Tage SzeneAlternativIch bleib dabei

 
  
    
6
22.10.21 18:41
Notwendige Bedingung heute : Schluss über 530 (ja)
Hinreichende Bedingung: Nachhaltige 600 (nein)
Solange beide Bedingungen nicht eintreten, bleibe ich kurzfristig short mit Ziel 15050. Bei 14800 Restverkauf der Shorts.
Über 600 Tagesschluss: Verkauf Shorts, Kauf Longs.
 

14412 Postings, 1700 Tage SzeneAlternativLuxusasket

 
  
    
1
22.10.21 18:42
Manche würden mich Sicherheit auch ihre Schwiegermutti als Sicherheit bei der Bank hinterlegen.-)  

56599 Postings, 5245 Tage heavymax._cooltrad.PS: z.B. Autowerte sollen global steigen?

 
  
    
22.10.21 18:44
Trotz Produktionsstopps infolge Chips und nun auch noch Alu Mangels..
lol
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

675 Postings, 894 Tage LuxusasketSzenealternativ

 
  
    
2
22.10.21 18:55
Lieber nicht, da muss ich womöglich noch Geld nachschießen ;-)  

3350 Postings, 500 Tage Telemann@pazilla

 
  
    
2
22.10.21 19:01
Also ich habe folgendes gelesen:

Powell: Fed Would Raise Rates if It Sees Serious Risks of Higher Inflation Expectations

Und genau das habe ich auch geschrieben. Zinserhöhungen sind bei anhaltend hoher Inflation nicht ausgeschlossen ;)  

3350 Postings, 500 Tage TelemannPowell sagte auch. dass

 
  
    
2
22.10.21 19:04
er eine anhaltend hohe Inflation bis Mitte 2022 erwartet. Er geht bis dahin auch von vollbeschäftigung aus.
In Summe heißt es für mich: Leute, wir werden die Zinsen erhöhen wenn jetzt nicht unerwartete etwas anderes passiert  

3350 Postings, 500 Tage TelemannAllerdings begreife ich nicht so ganz, wieso

 
  
    
22.10.21 19:06
die Renditen nach seinen Aussagen gefallen sind. Das scheint mir etwas seltsam.
Deshalb lieber mal abwarten was der Markt daraus macht  

10572 Postings, 3124 Tage Spekulatius1982Moin

 
  
    
1
22.10.21 19:29
Wieso steigt der Bitcoin nicht?
Jedesmal bei Ausrufen von 100000 rummst es  

969 Postings, 1489 Tage SnoookeA2PBXB

 
  
    
1
22.10.21 19:55
Wer war dabei ??      Ist das die erste Welle ???

Ich war nicht dabei...  

584 Postings, 265 Tage trade2030Bitcoin

 
  
    
22.10.21 20:10
wie gesagt war die Korrektur absehbar fällig

BTC und Greenidge sollten/könnten eigentlich nach dieser Logik so in etwa ab hier beide kurzfristig wieder steigen (keine Empfehlung)  

584 Postings, 265 Tage trade2030franklin wireless corp (fkwl)

 
  
    
22.10.21 20:11
heute gut gehalten, evtl. rebound ?  

584 Postings, 265 Tage trade2030waitr inc

 
  
    
22.10.21 20:12
1/3 nachgekauft (keine Empfehlung)  

1851 Postings, 446 Tage AlNightLong78Verkauf: DAX Long

 
  
    
2
22.10.21 22:03
Kk: 15.540
VK: 15.555
2 CFDs

Short Order für die Vorbörse bei 15.575 hinterlegt (2cfds). Wollte nicht die Gebühren über das WE bezahlen. Ziel dann GapClose Xetra 15.522 (FDax)

Euch ein schönes Wochenende!  

765 Postings, 814 Tage AusnahmefehlerKollege Szene-Du bist ein um Klassen besserer

 
  
    
10
22.10.21 23:34
Trader wie der Großmeister. Alles aber wirklich alles was ich von Ihm gelesen habe war Bockmist-

Möglicherweise bin ich zu spät in das Forum gekommen und seine Glanzleistung lag am Anfang. Kann auch an der Handelsphase damals gelegen haben, nach dem Corona Crash hat man blind kaufen können und alles ist geflogen. Dann kam die Zeit als sich jede Drecksaktie pushen lies und geflogen ist.

Ich schaue hier nur ab und an rein und mit Verlaub wäre es mir scheiß egal ob ich hier gesperrt werde.

Fakt ist die Müllaktien die er empfohlen hat hatten immer das gleiche Schema im Chart. Anstieg ersichtlich - Gekko plärrt er steigt ein , haut ein 400 - 500 Prozent Ziel raus und ich habe oft genug gelesen das er dann nach 10-30 % ausgestiegen ist.
Ist natürlich vollkommen legitim und bis dahin auch blitzsauberes Trading, wer macht schon schnelle 10-30 % auf die schnelle
Aber seine ständigen dümmlichen Kursziele von weiteren 300 - 400 % nachdem sich der Müll schon verdoppelt bis verdreifacht hat hinterlassen ein Geschmäckle.

und wirklich alles was ich mitnotiert habe sind momentan absolute Rohrkrepierer.

Letztendlich ist mir auch das scheiß egal, Denn ich habe von dem Müll nichts mitgehandelt und bin auch heilfroh-

Was ich mir lediglich erlaube ist zusagen , das das mit Trading nix aber rein gar nix zu tun hat.

Als Glücksspiel ist es sicherlich interessant.

Keiner der guten Trader lässt Positionen soviele Punkte ins Minus laufen. Man kommt immer wieder rein und raus.

Wenn Marken gebrochen werden geht man raus und an dennächsten Marken wieder rein.

Aber wie gesagt mit Millionen am Konto braucht man das halt nicht mehr.

und nein das ist kein Neid und kein Bashing. Aber so einen Müll zu proklamieren ist verantwortlungslos  
anderen Foristen gegenüber die dem Gott des Forums folgen.

Hier gibts es genug Clowns die Ihr bisschen erspartes einsetzen und das ist nunmal dann sehr schnell weg.

Aber ich lasse Euch jetzt wieder alleine spielen ich möchte ja nicht an seinem Lack kratzen -

Das er in Kürze seine Einstiege short von irgendwas um die 15000 und 15100 wieder sieht ist sehr wahrscheinlich. Allerdings hat sich der Markt halt um einige hundert Punkte hin und her bewegt hat.

Aber wer hat der hat...

Wenn es soweit ist könnte Ihr ja wieder seine Statue putzen.

 

407 Postings, 121 Tage Forrest.GumpEndlich

 
  
    
1
22.10.21 23:44
mal wieder jemand mit Ahnung. Danke!  

969 Postings, 1489 Tage Snoooke@ Ausnahme....

 
  
    
1
23.10.21 01:32
Das sind halt seine Ideen.  Mehr nicht.  Wenn da was nicht so läuft wie er es vorraussieht, dann ist das eben so.

Wo sind denn deine Ideen ?

Ja ich weis, wer nichts macht, macht auch keine Fehler............  

969 Postings, 1489 Tage SnoookeLöschung

 
  
    
2
23.10.21 01:35

Moderation
Zeitpunkt: 24.10.21 17:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

14412 Postings, 1700 Tage SzeneAlternativSorry, ich kanns nicht mehr hören, Jungs

 
  
    
8
23.10.21 10:02
Stellt bitte euren eigenen Einschätzungen oder Trades hier rein anstatt auf andere, die es tun im Nachhinein draufzukloppen.
Es ist immer dasselbe: Die in der Mehrzahl erfolgreichen Trades von Gekko werden kaum noch kommentiert. Sobald er mit einem Trade im Minus ist, kommen irgendwelche, meist diesselben User, auf einmal um die Ecke und laden ihren Frust auf ihn  ab.
Wer nicht genug Kohle hat, um nachzuladen, wie Gekko oder Geier, macht ebenfalls alles falsch.
Man kauft in geplanten Tranchen nach, teilt sich seine zur Verfügung stehende Kohle ein und kann es dementsprechend genauso händeln wie ein Gekko oder ein Geier.
Das Argument mit "ewig nachkaufen können weil Millionär" zieht nicht.
Und jetzt ist hoffentlich Schluss .-)
 

Seite: Zurück 1 | ... | 2187 | 2188 |
| 2190 | 2191 | ... | 2252  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben