UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Warum die Corona-Seuche in 8 Wo. bewältigt ist

Seite 121 von 129
neuester Beitrag: 20.06.21 10:30
eröffnet am: 18.03.20 10:13 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 3217
neuester Beitrag: 20.06.21 10:30 von: Sturmfeder Leser gesamt: 258429
davon Heute: 262
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 119 | 120 |
| 122 | 123 | ... | 129  Weiter  

19485 Postings, 3025 Tage WeckmannJHU: D nun 3298608 (+21737) bek. Fälle; 81625 Tote

 
  
    
3
26.04.21 04:30
(+83). 2.903.520 wieder virenfrei.
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/...4740fd40299423467b48e9ecf6
25.04. (ca. 03:30 Uhr): 3.276.871 (+13.456) bek. Fälle; 81.542 Tote (+216).
24.04. (ca. 03:10 Uhr): 3.263.415 (+25.288) bek. Fälle; 81.326 Tote (+294).
23.04. (ca. 03:25 Uhr): 3.238.127 (+32.188) bek. Fälle; 81.030 Tote (+237).
22.04. (ca. 04:05 Uhr): 3.205.939 (+22.989) bek. Fälle; 80.793 Tote (+324).
21.04. (ca. 03:55 Uhr): 3.182.951 (+21.306) bek. Fälle; 80.469 Tote (+316).
20.04. (ca. 03:00 Uhr): 3.161.645   (+6.123) bek. Fälle; 80.153 Tote (+174). (Tippfehler am Vortag).
19.04. (ca. 01:40 Uhr): 3.155.522 (+15.839) bek. Fälle; 79.979 Tote (+69).
18.04. (ca. 03:25 Uhr): 3.139.683 (+19.646) bek. Fälle; 79.910 Tote (+148).
17.04. (ca. 01:10 Uhr): 3.120.037 (+25.021) bek. Fälle; 79.762 Tote (+242).
16.04. (ca. 05:20 Uhr): 3.095.016 (+27.219) bek. Fälle; 79.520 Tote (+286).
15.04. (ca. 02:30 Uhr): 3.067.697 (+27.341) bek. Fälle; 79.234 Tote (+310).
14.04. (ca. 03:15 Uhr): 3.040.356 (+15.752) bek. Fälle; 78.924 Tote (+352)
13.04. (ca. 00:30 Uhr): 3.024.604 (+12.446) bek. Fälle; Tote 78.572
12.04. (ca. 00:30 Uhr): 3.012.158 (+21.434) bek. Fälle; Tote 78.425
11.04. (ca. 00:30 Uhr): 2.990.724 (+13.494) bek. Fälle; Tote 78.421
10.04. (ca. 00:30 Uhr): 2.977.230 (+25.401) bek. Fälle
09.04. (ca. 04:31 Uhr): 2.951.829 (+24.257) bek. Fälle; 77.895 Tote
08.04. (ca. 02:40 Uhr): 2.927.572 (+17.670) bek. Fälle; 77.566 Tote (+321).
07.04. (ca. 04:40 Uhr): 2.909.902   (+6.866) bek. Fälle; 77.245 Tote (+175).
06.04. (ca. 03:45 Uhr): 2.903.036   (+6.707) bek. Fälle; 77.070 Tote (+48).
05.04. (ca. 03:35 Uhr): 2.896.329 (+10.300) bek. Fälle; 77.022 Tote (+63).
04.04. (ca. 03:40 Uhr): 2.886.029 (+16.305) bek. Fälle; 76.959 Tote (+88).
03.04. (ca. 03:10 Uhr): 2.871.724 (+18.393) bek. Fälle; 76.871 Tote (+190).
02.04. (ca. 05:10 Uhr): 2.853.331 (+24.110) bek. Fälle; 76.681 Tote (+222).
01.04. (ca. 04:45 Uhr): 2.829.221 (+21.015) bek. Fälle; 76.459 Tote (+230).
31.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.808.206 (+13.257) bek. Fälle; 76.229 Tote (+238).
30.03. (ca. 04:30 Uhr): 2.794.949 (+10.297) bek. Fälle; 75.991 Tote (+64).
29.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.784.652 (+13.976) bek. Fälle; 75.927 Tote (+69).
28.03. (ca. 05:00 Uhr): 2.770.696 (+26.677) bek. Fälle; 75.858 Tote (+153).
27.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.754.019    (+9.411) bek. Fälle; 75.735 Tote (+66).
26.03. (ca. 04:55 Uhr): 2.744.608 (+24.736) bek. Fälle; 75.669 Tote (+328).
25.03. (ca. 03:30 Uhr): 2.709.872 (+20.667) bek. Fälle; 75.341 Tote (+225).
24.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.689.205 (+10.943) bek. Fälle; 75.116 Tote (+292).
23.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.678.262    (+8.261) bek. Fälle; 74.824 Tote (+109).
22.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.670.001 (+11.150) bek. Fälle; 74.715 Tote (+58).
21.03. (ca. 03:30 Uhr): 2.658.851 (+13.652) bek. Fälle; 74.657 Tote (+191).
20.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.645.199 (+16.570) bek. Fälle; 74.466 Tote (+195).
19.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.628.629 (+17.860) bek. Fälle; 74.271 Tote (+228).
18.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.610.769 (+16.094) bek. Fälle; 74.043 Tote (+258).
17.03. (ca. 04:30 Uhr): 2.594.675    (+9.090) bek. Fälle; 73.785 Tote (+282).
16.03. (ca. 03: 55 Uhr): 2.585.385   (+7.543) bek. Fälle; 73.503 Tote (+78)
15.03. (ca. 04:05 Uhr): 2.578.842    (+8.978) bek. Fälle; 73.425 Tote (+56).
14.03. (ca. 04:00 Uhr): 2.569.864 (+10.565) bek. Fälle; 73.369 Tote (+165).
13.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.559.296 (+12.770) bek. Fälle; 73.204 Tote (+236).
12.03. (ca. 03:15 Uhr): 2.546.526 (+13.671) bek. Fälle; 72.968 Tote (+310).
11.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.532.855 (+12.237) bek. Fälle; 72.658 Tote (+311).
10.03. (ca. 03:35 Uhr): 2.520.618   (+6.834) bek. Fälle; 72.347 Tote (+299).
09.03. (ca. 02:50 Uhr): 2.513.784   (+5.187) bek. Fälle; 72.048 Tote (+59).
08.03. (ca. 05:10 Uhr): 2.508.597   (+6.434) bek. Fälle; 71.989 Tote (+90).
07.03. (ca. 03:45 Uhr): 2.502.163   (+8.276) bek. Fälle; 71.899 Tote (+206).
06.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.493.887   (+9.581) bek. Fälle; 71.693 Tote (+273).
05.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.484.306 (+11.410) bek. Fälle; 71.420 Tote (+347).
04.03. (ca. 03:10 Uhr): 2.472.896 (+10.835) bek. Fälle; 71.073 Tote (+375).
03.03. (ca. 02:55 Uhr): 2.462.061    (+6.492) bek. Fälle; 70.698 Tote (+432).
02.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.455.569    (+5.274) bek. Fälle; 70.266 Tote (+157).
01.03. (ca. 02:25 Uhr): 2.450.295    (+6.118) bek. Fälle; 70.109 Tote (+90).
28.02. (ca. 04:00 Uhr): 2.444.177    (+7.671) bek. Fälle; 70.019 Tote (+269).
27.02. (ca. 04:10 Uhr): 2.436.506    (+9.687) bek. Fälle; 69.750 Tote (+423).
26.02. (ca. 03:30 Uhr): 2.426.819 (+10.782) bek. Fälle; 69.327 Tote (+391).
25.02. (ca. 03:05 Uhr): 2.416.037 (+10.774) bek. Fälle; 68.936 Tote (+411).
24.02. (ca. 03:10 Uhr): 2.405.263    (+5.764) bek. Fälle; 68.525 Tote (+426).
23.02. (ca. 02:20 Uhr): 2.399.499    (+4.984) bek. Fälle; 68.079 Tote (+179).
22.02. (ca. 02:50 Uhr): 2.394.515    (+6.094) bek. Fälle; 67.900 Tote (+116).
21.02. (ca. 03:30 Uhr): 2.388.421 (+~7.421) bek. Fälle; 67.784 Tote (+43).
20.02. (00:00 Uhr): ca. 2.381.000 (+~8.790) bek. Fälle; 67.741 Tote (+790).
19.02. (ca. 02:30 Uhr): 2.372.209    (+9.845) bek. Fälle; 66.951 Tote (+479).
18.02. (ca. 02:20 Uhr): 2.362.364    (+9.598) bek. Fälle; 66.472 Tote (+643).
17.02. (ca. 01:05 Uhr): 2.352.766    (+5.910) bek. Fälle; 65.829 Tote (+541).
16.02. (ca. 03:20 Uhr): 2.346.876    (+5.132) bek. Fälle; 65.288 Tote (+272).
15.02. (ca. 01:45 Uhr): 2.341.744    (+4.839) bek. Fälle; 65.016 Tote (+185).
14.02. (ca. 02:25 Uhr): 2.336.905    (+6.491) bek. Fälle; 64.831 Tote (+429).
13.02. (ca. 00:05 Uhr): 2.330.414 (+12.209) bek. Fälle; 64.402 Tote (+544).
12.02. (ca. 02:55 Uhr): 2.321.225    (+9.928) bek. Fälle; 63.858 Tote (+634).
11.02. (ca. 02:15 Uhr): 2.311.297    (+9.246) bek. Fälle; 63.224 Tote (+815).
10.02. (ca. 01:00 Uhr): 2.302.051    (+5.728) bek. Fälle; 62.409 Tote (+536).
09.02. (ca. 01:25 Uhr): 2.296.323    (+4.650) bek. Fälle; 61.873 Tote (+271).
08.02. (ca. 00:25 Uhr): 2.291.673    (+6.670) bek. Fälle; 61.602 Tote (+204).
07.02. (ca. 01:30 Uhr): 2.285.003    (+8.672) bek. Fälle; 61.398 Tote (+555).
06.02. (ca. 02:10 Uhr): 2.276.371 (+10.835) bek. Fälle; 60.843 Tote (+776).
05.02. (ca. 02:15 Uhr): 2.265.536 (+13.032) bek. Fälle; 60.067 Tote (+757).
04.02. (ca. 01:50 Uhr): 2.252.504 (+12.536) bek. Fälle; 59.310 Tote (+1.034).
03.02. (ca. 01:55 Uhr): 2.239.968   (+7.641) bek. Fälle; 58.276 Tote (+780).
02.02. (ca. 01:55 Uhr): 2.232.327   (+6.668) bek. Fälle; 57.496 Tote (+333).
01.02. (ca. 00:15 Uhr): 2.225.659   (+8.425) bek. Fälle; 57.163 Tote (+285).
31.01. (ca. 01:45 Uhr): 2.217.234 (+14.234) bek. Fälle; 56.878 Tote (+592).
30.01. (     00:00 Uhr): ~2.207.000 (+12.438) bek. Fälle; 56.286 Tote (+836).
29.01. (ca. 01:50 Uhr): 2.194.562 (+14.883) bek. Fälle; 55.450 Tote (+952).
28.01. (ca. 01:20 Uhr): 2.179.679 (+15.636) bek. Fälle; 54.498 Tote (+879).
27.01. (ca. 01:10 Uhr): 2.164.043   (+9.387) bek. Fälle; 53.619 Tote (+993).
26.01. (ca. 02:10 Uhr): 2.154.656   (+6.887) bek. Fälle; 52.626 Tote (+458).
25.01. (ca. 00:50 Uhr): 2.147.769 (+10.080) bek. Fälle; 52.168 Tote (+295).
24.01. (ca. 02:15 Uhr): 2.137.689 (+12.449) bek. Fälle; 51.873 Tote (+596).
23.01. (ca. 00:25 Uhr): 2.125.240 (+16.345) bek. Fälle; 51.277 Tote (+896).
22.01. (ca. 02:20 Uhr): 2.108.895 (+18.700) bek. Fälle; 50.381 Tote (+882).
21.01. (ca. 01:50 Uhr): 2.090.195 (+18.580) bek. Fälle; 49.499 Tote (+1.066).
20.01. (ca. 02:05 Uhr): 2.071.615 (+11.240) bek. Fälle; 48.433 Tote (+1.170).
19.01. (ca. 00:05 Uhr): 2.059.375 (+9.246) bek. Fälle; 47.263 Tote (+482).
18.01. (ca. 02:35 Uhr): 2.050.129 (+11.490) bek. Fälle; 46.781 Tote (+317).
17.01. (ca. 00:30 Uhr): 2.038.639 (+14.861) bek. Fälle; 46.464 Tote (+759).
16.01. (ca. 02:05 Uhr): 2.023.778 (+19.767) bek. Fälle; 45.705 Tote (+1.037).
15.01. (ca. 01:30 Uhr): 2.004.011 (+22.998) bek. Fälle; 44.672 Tote (+1.068).
14.01. (ca. 03:00 Uhr): 1.981.013 (+23.225) bek. Fälle; 43.604 Tote (+1.345).
13.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.957.898 (+16.783) bek. Fälle; 42.259 Tote (+993).
12.01. (ca. 01:35 Uhr): 1.941.116 (+11.706) bek. Fälle; 41.266 Tote (+525).
11.01. (ca. 02:40 Uhr): 1.929.410 (+15.082) bek. Fälle; 40.741 Tote (+520).
10.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.914.328 (+19.952) bek. Fälle; 40.221 Tote (+719).
09.01. (ca. 00:50 Uhr): 1.894.376 (+25.114) bek. Fälle; 39.502 Tote (+1.198).
08.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.869.262 (+28.034) bek. Fälle; 38.304 Tote (+990).
07.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.841.228 (+26.663) bek. Fälle; 37.314 Tote (+1.228).
06.01. (ca. 01:45 Uhr): 1.814.565 (+18.341) bek. Fälle; 36.086 Tote (+1.117).
05.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.796.216 (+12.320) bek. Fälle; 34.969 Tote (+369).
04.01. (ca. 01:25 Uhr): 1.783.896 (+10.356) bek. Fälle; 34.596 Tote (+339).
03.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.773.540 (+11.036) bek. Fälle; 34.257 Tote (+372).
02.01. (ca. 02:25 Uhr): 1.762.504 (+16.868) bek. Fälle; 33.885 Tote (+390).
01.01.21 (ca. 01:50 Uhr): 1.745.636 (+25.724) bek. Fälle; 33.495 Tote (+830).
31.12. (ca. 01:50 Uhr): 1.719.912 (+28.157) bek. Fälle; 32.665 Tote (+1.010).
30.12. (ca. 01:30 Uhr): 1.691.755 (+19.112) bek. Fälle; 31.655 Tote (+1.147).
29.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.672.643 (+14.006) bek. Fälle; 30.508 Tote (+475).
28.12. (ca. 03:00 Uhr): 1.658.637 (+12.397) bek. Fälle; 30.033 Tote (+377).
27.12. (ca. 00:45 Uhr): 1.646.240 (+13.504) bek. Fälle; 29.666 Tote (+277).
26.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.632.736 (+18.400) bek. Fälle; 29.389 Tote (+304).
24.12. (ca. 02:05 Uhr): 1.587.903 (+31.328) bek. Fälle; 28.527 Tote (+937).
22.12. (ca. 02:50 Uhr): 1.534.116 (+19.336) bek. Fälle; 26.656 Tote (+402).
20.12. (ca. 00:02 Uhr): 1.494.063 (+25.072) bek. Fälle; 25.899 Tote (+486).
18.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.438.438 (+30.951) bek. Fälle; 24.611 Tote (+745).
16.12. (ca. 00:03 Uhr): 1.377.852 (+20.711) bek. Fälle; 23.100 Tote (+670).
14.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.338.481 (+17.893) bek. Fälle; 21.935 Tote (+284).
12.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.298.776 (+28.344) bek. Fälle; 21.296 Tote (+559).
10.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.242.253 (+23.928) bek. Fälle; 20.251 Tote (+542).
08.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.200.002 (+15.147) bek. Fälle; 19.136 Tote (+272).
06.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.169.762 (+12.248) bek. Fälle; 18.654 Tote (+314).
04.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.128.730 (+22.898) bek. Fälle; 17.861 Tote (+450).
02.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.085.661 (+15.898) bek. Fälle; 16.897 Tote (+417).
30.11. (ca. 01:45 Uhr): 1.055.607 (+13.555) bek. Fälle; 16.205 Tote (+131).
28.11. (ca. 01:20 Uhr): 1.027.325 (+22.018) bek. Fälle; 15.796 Tote (+383).
26.11. (ca. 00:10 Uhr): 983.731 (+20.725) bek. Fälle; 14.984 Tote (+347).
24.11. (ca. 00:10 Uhr): 946.648 (+14.537) bek. Fälle; 14.277 Tote (+186).
22.11. (ca. 02:10 Uhr): 918.241 (+16.715) bek. Fälle; 13.972 Tote (+199).
20.11. (ca. 02:10 Uhr): 878.209 (+23.676) bek. Fälle; 13.505 Tote (+269).
19.11. (ca. 00:20 Uhr): 854.533 (+21.801) bek. Fälle; 13.236 Tote (+292).
17.11. (ca. 02:45 Uhr): 817.526 (+14.580) bek. Fälle; 12.633 Tote (+110).
16.11. (ca. 00:35 Uhr): 802.946 (+14.047) bek. Fälle; 12.523 Tote (+70).
14.11. (ca. 02:10 Uhr): 772.822 (+22.765) bek. Fälle; 12.281 Tote (+197).
12.11. (ca. 03:45 Uhr): 726.176 (+20.536) bek. Fälle; 11.864 Tote (+261).
10.11. (ca. 01:20 Uhr): 688.972 (+16.304) bek. Fälle; 11.408 Tote (+80).
08.11. (ca. 03:40 Uhr): 658.504 (+17.142) bek. Fälle; 11.257 Tote (+104).
06.11. (ca. 02:20 Uhr): 619.186 (+21.827) bek. Fälle; 11.006 Tote (+123).
04.11. (ca. 00:25 Uhr): 577.131 (+16.545) bek. Fälle; 10.717 Tote (+144).
02.11. (ca. 00:45 Uhr): 544.311 (+12.521) bek. Fälle; 10.513 Tote (+30).
31.10. (ca. 00:20 Uhr): 517.720 (+19.366) bek. Fälle; 10.391 Tote (+86).
29.10. (ca. 02:00 Uhr): 479.621 (+16.202) bek. Fälle; 10.218 Tote (+97).
27.10. (ca. 01:10 Uhr): 450.258 (+12.611) bek. Fälle; 10.074 Tote (+30).
25.10. (ca. 00:05 Uhr): 427.509 (+10.033) bek. Fälle; 10.015 Tote (+37).
23.10. (ca. 02:55 Uhr): 403.874 (+12.519) bek. Fälle; 9.928 Tote.
21.10. (ca. 01:10 Uhr): 380.928 (+7.103) bek. Fälle - 9.856 Tote.
19.10. (ca. 02:05 Uhr): 366.982 (+5.248) bek. Fälle - 9.790 Tote.
17.10. (ca. 03:25 Uhr): 356.788 (+7.964) bek. Fälle - 9.748 Tote.
15.10. (ca. 02:40 Uhr): 341.771 (+6.058) bek. Fälle - 9.695 Tote.
13.10. (ca. 02:30 Uhr): 331.131 (+4.822) bek. Fälle - 9.629 Tote.
11.10. (ca. 02:50 Uhr): 323.460 (+2.965) bek. Fälle - 9.609 Tote.
09.10. (ca. 02:50 Uhr): 315.536 (+4.399) bek. Fälle - 9.584 Tote.
07.10. (ca. 03:25 Uhr): 307.127 (+2.456) bek. Fälle - 9.550 Tote.
05.10. (ca. 02:15 Uhr): 301.572 (+1.545) bek. Fälle - 9.533 Tote.
03.10. (ca. 03:55 Uhr): 298.374 (+2.835) bek. Fälle - 9.518 Tote.
01.10. (ca. 04:05 Uhr): 292.913 (+2.442) bek. Fälle - 9.495 Tote.
30.09. (ca. 04:15 Uhr): 290.471 (+1.840) bek. Fälle - 9.483 Tote.
28.09. (ca. 03:45 Uhr): 286.339 (+1.307) bek. Fälle - 9.464 Tote.
26.09. (ca. 03:00 Uhr): 283.712 (+2.366) bek. Fälle - 9.451 Tote.
24.09. (ca. 01:15 Uhr): 279.025 (+1.613) bek. Fälle - 9.423 Tote.
22.09. (ca. 03:55 Uhr): 275.560 (+1.595) bek. Fälle - 9.390 Tote
20.09. (ca. 04:20 Uhr): 272.932 (+1.685) bek. Fälle - 9.388 Tote.
18.09. (ca. 03:35 Uhr): 269.048 (+2.180) bek. Fälle - 9.376 Tote.
16.09. (ca. 04:55 Uhr): 265.014 (+1.792) bek. Fälle - 9.367 Tote.
14.09. (ca. 04:20 Uhr): 261.737 (+920) bek. Fälle - 9.354 Tote.
12.09. (ca. 03:35 Uhr): 259.735 (+1.586) bek. Fälle - 9.348 Tote.
10.09. (ca. 05:20 Uhr): 256.433 (+1.476) bek. Fälle - 9.342 Tote.
08.09. (ca. 04:25 Uhr): 253.626 (+1.898) bek. Fälle - 9.331 Tote.
06.09. (ca. 03:30 Uhr): 251.058 (+775) bek. Fälle - 9.329 Tote.
04.09. (ca. 03:30 Uhr): 248.840 (+1.429) bek. Fälle - 9.322 Tote.
02.09. (ca. 03:40 Uhr): 246.015 (+1.213) bek. Fälle - 9.307 Tote.
31.08. (ca. 03:30 Uhr): 243.305 (+470) bek. Fälle - 9.300 Tote.
29.08. (ca. 04:25 Uhr): 242.126 (+1.555) bek. Fälle - 9.290 Tote.
27.08. (ca. 04:35 Uhr): 239.010 (+1.427) bek. Fälle - 9.285 Tote.
25.08: (ca. 03:40 Uhr): 236.122 (+1.628) bek. Fälle - 9.276 Tote.
23.08. (ca. 03:30 Uhr): 233.861 (+832) bek. Fälle - 9.272 Tote.
21.08. (ca. 03:35 Uhr): 231.292 (+1.586) bek. Fälle - 9.263 Tote.
19.08. (ca. 03:40 Uhr): 228.120 (+1.420) bek. Fälle - 9.241 Tote.
17.08. (ca. 05:10 Uhr): 225.007 (+519) bek. Fälle - 9.235 Tote.
15.08. (ca. 03:15 Uhr): 223.791 (+1.519) bek. Fälle - 9.230 Tote.
14.08. (ca. 04:40 Uhr): 222.281 (+1.422) bek. Fälle - 9.217 Tote.
12.08. (ca. 03:30 Uhr): 219.540 (+1.032) bek. Fälle - 9.208 Tote.
10.08. (ca. 13:35 Uhr): 217.288 (+385) bek. Fälle - 9.202 Tote.
08.08. (ca. 03:55 Uhr): 216.196 (+1.157) bek. Fälle- 9.195 Tote.
06.08. (ca. 03:55 Uhr): 214.113 (+1.285) bek. Fälle - 9.179 Tote.
04.08. (ca. 04:00 Uhr): 212.111 (+891) bek. Fälle - 9.154 Tote.
01.08. (ca. 03:30 Uhr): 210.399 (+864) bek. Fälle - 9.147 Tote.
31.07. (ca. 03:00 Uhr): 209.535 (+989) bek. Fälle - 9.144 Tote.
29.07. (ca. 04:10 Uhr): 207.707 (+595) bek. Fälle - 9.131 Tote.
27.07. (ca. 03:45 Uhr): 206.667 (+409) bek. Fälle - 9.124 Tote.
25.07. (ca. 04:20 Uhr): 205.623 (+742) bek. Fälle - 9.120 Tote.
23.07. (ca. 01:45 Uhr): 204.276 (+559) bek. Fälle - 9.102 Tote.
21.07. (ca. 03:30 Uhr): 203.325 (+713) bek. Fälle - 9.094 Tote.
18.07. (ca. 02:55 Uhr): 202.045 (+595) bek. Fälle - 9.088 Tote.
17.07. (00:00 Uhr):        201.450 (+360) bek. Fälle.
15.07. (ca. 01:20 Uhr): 200.456 (+276) bek. Fälle - 9.078 Tote.
13.07. (ca. 01:50 Uhr): 199.919 (+210) bek. Fälle - 9.071 Tote.
12.07.: 199.709 (+377) bek. Fälle.
10.07. (ca. 01:40 Uhr): 199.001 (+302) bek. Fälle - 9.057 Tote.
09.07. (ca. 01:40 Uhr): 198.699 (+356) bek. Fälle - 9.046 Tote.
07.07. (ca. 02:50 Uhr): 198.064 (+643) bek. Fälle - 9.022 Tote.
05.07. (ca. 02:20 Uhr): 197.198 (+418) bek. Fälle - 9.020 Tote.
04.07. (ca. 03:35 Uhr): 196.780 (+410) bek. Fälle - 9.010 Tote.
02.07. (ca. 01:30 Uhr): 195.893 (+475) bek. Fälle - 8.995 Tote.
30.06. (ca. 02:50 Uhr): 195.042 (+399) bek. Fälle - 8.976 Tote.
27.06. (ca. 01:50 Uhr): 194.036 (+665) bek. Fälle - 8.965 Tote.
26.06. (ca. 01:50 Uhr): 193.371 (+500) bek. Fälle - 8.940 Tote.
24.06. (ca. 01:25 Uhr): 192.480 (+712) bek. Fälle - 8.914 Tote.
22.06. (ca. 02:20 Uhr): 191.272 (+602) bek. Fälle - 8.895 Tote.
20.06. (ca. 04:30 Uhr): 190.299 (+482) bek. Fälle - 8.887 Tote.
19.06. (ca. 02:00 Uhr): 189.817 (+1.213) bek. Fälle - 8.875 Tote.
17.06. (ca. 02:40 Uhr): 188.252 (+570) bek. Fälle - 8.820 Tote.
15.06. (00:00 Uhr): 187.518 (+251) bek. Fälle
13.06. (ca. 02:20 Uhr): 187.226 (+535) bek. Fälle - 8.783 Tote.
12.06. (00:00 Uhr): 186.691 (+169) bek. Fälle
10.06. (ca. 01:30 Uhr): 186.506 (+397) bek. Fälle - 8.736 Tote.
09.06. (ca. 01:50 Uhr): 186.109 (+359) bek. Fälle - 8.695 Tote.
06.06. (ca. 02:15 Uhr): 184.924 (+452) bek. Fälle - 8.658 Tote.
05.06. (ca. 03:15 Uhr): 184.472 (+351) bek. Fälle - 8.635 Tote.
04.06. (ca. 02:45 Uhr): 184.121 (+242) bek. Fälle - 8.602 Tote.
03.06. (ca. 03:40 Uhr): 183.879 (+285) bek. Fälle - 8.563 Tote.
31.05. (ca. 02:45 Uhr): 183.189 (+267) bek. Fälle - 8.530 Tote.
30.05. (ca. 01:50 Uhr): 182.922 (+726) bek. Fälle - 8.504 Tote.
29.05. (ca. 02:00 Uhr): 182.196 bek. Fälle - 8.470 Tote.
25.05. (ca. 03:15 Uhr): 180.328 (+344) bek. Fälle - 8.283 Tote.
24.05. (ca. 03:00 Uhr): 179.986 (+276) bek. Fälle - 8.261 Tote.
23.05. (ca. 02:00 Uhr): 179.710 (+689) bek. Fälle - 8.228 Tote.
22.05. (ca. 01:50 Uhr): 179.021 (+548) bek. Fälle - 8.203 Tote.
21.05. (ca. 02:00 Uhr): 178.473 (+695) bek. Fälle - 8.144 Tote.
20.05. (ca. 02:50 Uhr): 177.778 (+1.227) bek. Fälle - 8081 Tote.
19.05. (ca. 01:55 Uhr): 176.551 (+182) bek. Fälle - 8.003 Tote.
18.05. (ca. 01:45 Uhr): 176.369 (+617) bek. Fälle - 7.962 Tote.
17.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.752 (+519) bek. Fälle - 7.938 Tote.
16.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.233 bek. Fälle (+755) - 7.897 Tote.
15.05. (ca. 01:45 Uhr): 174.478 bekannte Fälle - 7.884 Tote.
14.05. (ca. 02:05 Uhr): 174.098 bekannte Fälle - 7.861 Tote.
13.05. (ca. 02:05 Uhr): 173.171 bekannte Fälle - 7.738 Tote.
12.05. (ca. 02:05 Uhr): 172.576 bekannte Fälle - 7.661 Tote.
11.05. (ca. 02:05 Uhr): 171.879 bekannte Fälle - 7.569 Tote.
10.05. (ca. 03:10 Uhr): 171.324 bekannte Fälle - 7.549 Tote.
09.05. (ca. 03:00 Uhr): 170.588 bekannte Fälle - 7.510 Tote.
08.05. (ca. 02:05 Uhr): 169.430 bekannte Fälle - 7.392 Tote.
07.05. (ca. 02:10 Uhr): 168.162 bekannte Fälle - 7.275 Tote.
06.05. (ca. 02:40 Uhr): 167.007 bekannte Fälle - 6.993 Tote.
05.05. (ca. 02:05 Uhr): 166.137 bekannte Fälle - 6.982 Tote.
04.05. (ca. 02:05 Uhr): 165.664 bekannte Fälle - 6.866 Tote.
03.05. (ca. 02:15 Uhr): 164.967 bekannte Fälle - 6.812 Tote.
02.05. (ca. 02:10 Uhr): 164.077 bekannte Fälle - 6.736 Tote.
01.05. (ca. 02:15 Uhr): 163.009 bekannte Fälle - 6.623 Tote.
30.04. (ca. 02:15 Uhr): 161.197 bekannte Fälle - 6.405 Tote.
29.04. (ca. 02:15 Uhr): 159.735 bekannte Fälle - 6.280 Tote.
28.04. (ca. 02:15 Uhr): 158.434 bekannte Fälle - 6.061 Tote.
27.04. (ca. 02:15 Uhr): 157.770 bekannte Fälle - 5.976 Tote.
26.04. (ca. 03:05 Uhr): 156.418 bekannte Fälle - 5.873 Tote.
25.04. (ca. 02:25 Uhr): 154.545 bekannte Fälle - 5.723 Tote.
24.04. (ca. 02:20 Uhr): 153.129 bekannte Fälle - 5.575 Tote.
23.04. (ca. 02:15 Uhr): 150.648 bekannte Fälle - 5.279 Tote.
22.04. (ca. 02:20 Uhr): 148.291 bekannte Fälle - 5.033 Tote.
21.04. (ca. 02:25 Uhr): 147.065 bekannte Fälle - 4.862 Tote.
20.04. (ca. 02:05 Uhr): 145.184 bekannte Fälle - 4.586 Tote.
19.04. (ca. 02:30 Uhr): 143.342 bekannte Fälle - 4.459 Tote.
18.04. (ca. 02:50 Uhr): 141.397 bekannte Fälle - 4.352 Tote.
17.04. (ca. 02:30 Uhr): 137.698 bekannte Fälle - 4.052 Tote.
16.04. (ca. 02:35 Uhr): 134.753 bekannte Fälle - 3.804 Tote.
15.04. (ca. 02:35 Uhr): 131.359 bekannte Fälle - 3.294 Tote.
14.04. (ca. 02:30 Uhr): 130.072 bekannte Fälle - 3.194 Tote.
13.04. (ca. 02:35 Uhr): 127.854 bekannte Fälle - 3.022 Tote.
12.04. (ca. 02:50 Uhr): 125.452 bekannte Fälle - 2.871 Tote.
11.04. (ca. 03:30 Uhr): 122.171 bekannte Fälle - 2.767 Tote.
10.04. (ca. 02:50 Uhr): 118.235 bekannte Fälle - 2.607 Tote.
09.04. (ca. 02:15 Uhr): 113.296 bekannte Fälle - 2.349 Tote.
08.04. (ca. 02:25 Uhr): 107.663 bekannte Fälle - 2.016 Tote.
07.04. (ca. 03:25 Uhr): 103.374 bekannte Fälle - 1.810 Tote.
06.04. (ca. 02.45 Uhr): 100.123 bekannte Fälle - 1.584 Tote.
05.04. (ca. 03.50 Uhr): 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.
04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.
03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.
02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.      

19485 Postings, 3025 Tage WeckmannWeltweit über 147 Mio (147.292.930) bekannte Fälle

 
  
    
3
26.04.21 16:41
- weltweit 3.111.387 bekannte Corona-Tote.

USA:                 32.077.935 bekannte Fälle - 572.200 bekannte Corona-Tote.
Indien:            17.313.163          "               "   - 195.123        "                       "             .
Philippinen:n 1.006.428          "              "   -    16.853        "                       "             .

JHU: https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/...4740fd40299423467b48e9ecf6  

936 Postings, 460 Tage SturmfederVerdammte Hacke

 
  
    
26.04.21 22:31
Jetzt muss der stets besorgte Bürger vorerst wohl auf den guten Rat von Gevatter Karl verzichten. Karl hat es nämlich erwischt. Plötzlich und irgendwie unerwartet hat die Krankheit zugeschlagen. Nicht auf die Lunge, sondern direkt aufs Auge. Deswegen war OP angesagt. Das wünscht man keinem, wo doch die indische Variante unmittelbar vor der deutschen Haustür steht. Gerade im medizinischen Bereich ist die Gefahr sich noch ganz andere Dinge einzufangen auch nach über einem Jahr Erkenntnisgewinn und geballter Expertenunterstützung keineswegs gebannt.

https://www.rnd.de/promis/...genesung-SQBQ37GDGWOGJQW5CZ7W3P2XBM.html

Aber ich denke, wenn einer die einfachen Regeln der Verhütung kennt, dann ist es unser Karl. Außerdem ist Karl ja geimpft und tut nicht nur so wie sein Fernsehkollege von der Rateshow. Und irgend so ein Schlagersternchen soll dem Liebling der Volksmassen gar ein lustig Liedchen gewidmet haben.

Schlecht bestellt ist es momentan noch um einen aussichtsreichen Listenplatz bei den kommenden Wahlen für unseren Minister für Volksgesundheit und gesunde Volkserziehung in spe. Aber was nicht ist, das kann ja noch hingebogen werden.

https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/...destagswahl-100.html  

51196 Postings, 2583 Tage Lucky79Weckmann... JHU arbeitet mit einem

 
  
    
26.04.21 22:48
Algorithmus...
es sind NICHT die AKTUELLEN Zahlen...
ich nutze sie so, dass ich die Mittelwertskurve der letzten Woche nehme...
dann passts, so schätze ich zu 90%....

Aber den veröffentlichten Zahlen gebe ich locker 10% Spielraum, zum aktuellen "Ist-Zustand"

Präziser wären da die Zahlen vom RKI... glaubs mir...

oder meinst Du Indien u. Angola melden täglich genaue Zahlen....?
 

19485 Postings, 3025 Tage WeckmannJHU: D nun 3312653 (+14045) bek. Fälle; 81786 Tote

 
  
    
4
27.04.21 02:55
(+161). 2.921.400 wieder virenfrei.
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/...4740fd40299423467b48e9ecf6
26.04. (ca. 04:25 Uhr): 3.298.608 (+21.737) bek. Fälle; 81.625 Tote (+83).
25.04. (ca. 03:30 Uhr): 3.276.871 (+13.456) bek. Fälle; 81.542 Tote (+216).
24.04. (ca. 03:10 Uhr): 3.263.415 (+25.288) bek. Fälle; 81.326 Tote (+294).
23.04. (ca. 03:25 Uhr): 3.238.127 (+32.188) bek. Fälle; 81.030 Tote (+237).
22.04. (ca. 04:05 Uhr): 3.205.939 (+22.989) bek. Fälle; 80.793 Tote (+324).
21.04. (ca. 03:55 Uhr): 3.182.951 (+21.306) bek. Fälle; 80.469 Tote (+316).
20.04. (ca. 03:00 Uhr): 3.161.645   (+6.123) bek. Fälle; 80.153 Tote (+174). (Tippfehler am Vortag).
19.04. (ca. 01:40 Uhr): 3.155.522 (+15.839) bek. Fälle; 79.979 Tote (+69).
18.04. (ca. 03:25 Uhr): 3.139.683 (+19.646) bek. Fälle; 79.910 Tote (+148).
17.04. (ca. 01:10 Uhr): 3.120.037 (+25.021) bek. Fälle; 79.762 Tote (+242).
16.04. (ca. 05:20 Uhr): 3.095.016 (+27.219) bek. Fälle; 79.520 Tote (+286).
15.04. (ca. 02:30 Uhr): 3.067.697 (+27.341) bek. Fälle; 79.234 Tote (+310).
14.04. (ca. 03:15 Uhr): 3.040.356 (+15.752) bek. Fälle; 78.924 Tote (+352)
13.04. (ca. 00:30 Uhr): 3.024.604 (+12.446) bek. Fälle; Tote 78.572
12.04. (ca. 00:30 Uhr): 3.012.158 (+21.434) bek. Fälle; Tote 78.425
11.04. (ca. 00:30 Uhr): 2.990.724 (+13.494) bek. Fälle; Tote 78.421
10.04. (ca. 00:30 Uhr): 2.977.230 (+25.401) bek. Fälle
09.04. (ca. 04:31 Uhr): 2.951.829 (+24.257) bek. Fälle; 77.895 Tote
08.04. (ca. 02:40 Uhr): 2.927.572 (+17.670) bek. Fälle; 77.566 Tote (+321).
07.04. (ca. 04:40 Uhr): 2.909.902   (+6.866) bek. Fälle; 77.245 Tote (+175).
06.04. (ca. 03:45 Uhr): 2.903.036   (+6.707) bek. Fälle; 77.070 Tote (+48).
05.04. (ca. 03:35 Uhr): 2.896.329 (+10.300) bek. Fälle; 77.022 Tote (+63).
04.04. (ca. 03:40 Uhr): 2.886.029 (+16.305) bek. Fälle; 76.959 Tote (+88).
03.04. (ca. 03:10 Uhr): 2.871.724 (+18.393) bek. Fälle; 76.871 Tote (+190).
02.04. (ca. 05:10 Uhr): 2.853.331 (+24.110) bek. Fälle; 76.681 Tote (+222).
01.04. (ca. 04:45 Uhr): 2.829.221 (+21.015) bek. Fälle; 76.459 Tote (+230).
31.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.808.206 (+13.257) bek. Fälle; 76.229 Tote (+238).
30.03. (ca. 04:30 Uhr): 2.794.949 (+10.297) bek. Fälle; 75.991 Tote (+64).
29.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.784.652 (+13.976) bek. Fälle; 75.927 Tote (+69).
28.03. (ca. 05:00 Uhr): 2.770.696 (+26.677) bek. Fälle; 75.858 Tote (+153).
27.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.754.019    (+9.411) bek. Fälle; 75.735 Tote (+66).
26.03. (ca. 04:55 Uhr): 2.744.608 (+24.736) bek. Fälle; 75.669 Tote (+328).
25.03. (ca. 03:30 Uhr): 2.709.872 (+20.667) bek. Fälle; 75.341 Tote (+225).
24.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.689.205 (+10.943) bek. Fälle; 75.116 Tote (+292).
23.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.678.262    (+8.261) bek. Fälle; 74.824 Tote (+109).
22.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.670.001 (+11.150) bek. Fälle; 74.715 Tote (+58).
21.03. (ca. 03:30 Uhr): 2.658.851 (+13.652) bek. Fälle; 74.657 Tote (+191).
20.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.645.199 (+16.570) bek. Fälle; 74.466 Tote (+195).
19.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.628.629 (+17.860) bek. Fälle; 74.271 Tote (+228).
18.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.610.769 (+16.094) bek. Fälle; 74.043 Tote (+258).
17.03. (ca. 04:30 Uhr): 2.594.675    (+9.090) bek. Fälle; 73.785 Tote (+282).
16.03. (ca. 03: 55 Uhr): 2.585.385   (+7.543) bek. Fälle; 73.503 Tote (+78)
15.03. (ca. 04:05 Uhr): 2.578.842    (+8.978) bek. Fälle; 73.425 Tote (+56).
14.03. (ca. 04:00 Uhr): 2.569.864 (+10.565) bek. Fälle; 73.369 Tote (+165).
13.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.559.296 (+12.770) bek. Fälle; 73.204 Tote (+236).
12.03. (ca. 03:15 Uhr): 2.546.526 (+13.671) bek. Fälle; 72.968 Tote (+310).
11.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.532.855 (+12.237) bek. Fälle; 72.658 Tote (+311).
10.03. (ca. 03:35 Uhr): 2.520.618   (+6.834) bek. Fälle; 72.347 Tote (+299).
09.03. (ca. 02:50 Uhr): 2.513.784   (+5.187) bek. Fälle; 72.048 Tote (+59).
08.03. (ca. 05:10 Uhr): 2.508.597   (+6.434) bek. Fälle; 71.989 Tote (+90).
07.03. (ca. 03:45 Uhr): 2.502.163   (+8.276) bek. Fälle; 71.899 Tote (+206).
06.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.493.887   (+9.581) bek. Fälle; 71.693 Tote (+273).
05.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.484.306 (+11.410) bek. Fälle; 71.420 Tote (+347).
04.03. (ca. 03:10 Uhr): 2.472.896 (+10.835) bek. Fälle; 71.073 Tote (+375).
03.03. (ca. 02:55 Uhr): 2.462.061    (+6.492) bek. Fälle; 70.698 Tote (+432).
02.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.455.569    (+5.274) bek. Fälle; 70.266 Tote (+157).
01.03. (ca. 02:25 Uhr): 2.450.295    (+6.118) bek. Fälle; 70.109 Tote (+90).
28.02. (ca. 04:00 Uhr): 2.444.177    (+7.671) bek. Fälle; 70.019 Tote (+269).
27.02. (ca. 04:10 Uhr): 2.436.506    (+9.687) bek. Fälle; 69.750 Tote (+423).
26.02. (ca. 03:30 Uhr): 2.426.819 (+10.782) bek. Fälle; 69.327 Tote (+391).
25.02. (ca. 03:05 Uhr): 2.416.037 (+10.774) bek. Fälle; 68.936 Tote (+411).
24.02. (ca. 03:10 Uhr): 2.405.263    (+5.764) bek. Fälle; 68.525 Tote (+426).
23.02. (ca. 02:20 Uhr): 2.399.499    (+4.984) bek. Fälle; 68.079 Tote (+179).
22.02. (ca. 02:50 Uhr): 2.394.515    (+6.094) bek. Fälle; 67.900 Tote (+116).
21.02. (ca. 03:30 Uhr): 2.388.421 (+~7.421) bek. Fälle; 67.784 Tote (+43).
20.02. (00:00 Uhr): ca. 2.381.000 (+~8.790) bek. Fälle; 67.741 Tote (+790).
19.02. (ca. 02:30 Uhr): 2.372.209    (+9.845) bek. Fälle; 66.951 Tote (+479).
18.02. (ca. 02:20 Uhr): 2.362.364    (+9.598) bek. Fälle; 66.472 Tote (+643).
17.02. (ca. 01:05 Uhr): 2.352.766    (+5.910) bek. Fälle; 65.829 Tote (+541).
16.02. (ca. 03:20 Uhr): 2.346.876    (+5.132) bek. Fälle; 65.288 Tote (+272).
15.02. (ca. 01:45 Uhr): 2.341.744    (+4.839) bek. Fälle; 65.016 Tote (+185).
14.02. (ca. 02:25 Uhr): 2.336.905    (+6.491) bek. Fälle; 64.831 Tote (+429).
13.02. (ca. 00:05 Uhr): 2.330.414 (+12.209) bek. Fälle; 64.402 Tote (+544).
12.02. (ca. 02:55 Uhr): 2.321.225    (+9.928) bek. Fälle; 63.858 Tote (+634).
11.02. (ca. 02:15 Uhr): 2.311.297    (+9.246) bek. Fälle; 63.224 Tote (+815).
10.02. (ca. 01:00 Uhr): 2.302.051    (+5.728) bek. Fälle; 62.409 Tote (+536).
09.02. (ca. 01:25 Uhr): 2.296.323    (+4.650) bek. Fälle; 61.873 Tote (+271).
08.02. (ca. 00:25 Uhr): 2.291.673    (+6.670) bek. Fälle; 61.602 Tote (+204).
07.02. (ca. 01:30 Uhr): 2.285.003    (+8.672) bek. Fälle; 61.398 Tote (+555).
06.02. (ca. 02:10 Uhr): 2.276.371 (+10.835) bek. Fälle; 60.843 Tote (+776).
05.02. (ca. 02:15 Uhr): 2.265.536 (+13.032) bek. Fälle; 60.067 Tote (+757).
04.02. (ca. 01:50 Uhr): 2.252.504 (+12.536) bek. Fälle; 59.310 Tote (+1.034).
03.02. (ca. 01:55 Uhr): 2.239.968   (+7.641) bek. Fälle; 58.276 Tote (+780).
02.02. (ca. 01:55 Uhr): 2.232.327   (+6.668) bek. Fälle; 57.496 Tote (+333).
01.02. (ca. 00:15 Uhr): 2.225.659   (+8.425) bek. Fälle; 57.163 Tote (+285).
31.01. (ca. 01:45 Uhr): 2.217.234 (+14.234) bek. Fälle; 56.878 Tote (+592).
30.01. (     00:00 Uhr): ~2.207.000 (+12.438) bek. Fälle; 56.286 Tote (+836).
29.01. (ca. 01:50 Uhr): 2.194.562 (+14.883) bek. Fälle; 55.450 Tote (+952).
28.01. (ca. 01:20 Uhr): 2.179.679 (+15.636) bek. Fälle; 54.498 Tote (+879).
27.01. (ca. 01:10 Uhr): 2.164.043   (+9.387) bek. Fälle; 53.619 Tote (+993).
26.01. (ca. 02:10 Uhr): 2.154.656   (+6.887) bek. Fälle; 52.626 Tote (+458).
25.01. (ca. 00:50 Uhr): 2.147.769 (+10.080) bek. Fälle; 52.168 Tote (+295).
24.01. (ca. 02:15 Uhr): 2.137.689 (+12.449) bek. Fälle; 51.873 Tote (+596).
23.01. (ca. 00:25 Uhr): 2.125.240 (+16.345) bek. Fälle; 51.277 Tote (+896).
22.01. (ca. 02:20 Uhr): 2.108.895 (+18.700) bek. Fälle; 50.381 Tote (+882).
21.01. (ca. 01:50 Uhr): 2.090.195 (+18.580) bek. Fälle; 49.499 Tote (+1.066).
20.01. (ca. 02:05 Uhr): 2.071.615 (+11.240) bek. Fälle; 48.433 Tote (+1.170).
19.01. (ca. 00:05 Uhr): 2.059.375 (+9.246) bek. Fälle; 47.263 Tote (+482).
18.01. (ca. 02:35 Uhr): 2.050.129 (+11.490) bek. Fälle; 46.781 Tote (+317).
17.01. (ca. 00:30 Uhr): 2.038.639 (+14.861) bek. Fälle; 46.464 Tote (+759).
16.01. (ca. 02:05 Uhr): 2.023.778 (+19.767) bek. Fälle; 45.705 Tote (+1.037).
15.01. (ca. 01:30 Uhr): 2.004.011 (+22.998) bek. Fälle; 44.672 Tote (+1.068).
14.01. (ca. 03:00 Uhr): 1.981.013 (+23.225) bek. Fälle; 43.604 Tote (+1.345).
13.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.957.898 (+16.783) bek. Fälle; 42.259 Tote (+993).
12.01. (ca. 01:35 Uhr): 1.941.116 (+11.706) bek. Fälle; 41.266 Tote (+525).
11.01. (ca. 02:40 Uhr): 1.929.410 (+15.082) bek. Fälle; 40.741 Tote (+520).
10.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.914.328 (+19.952) bek. Fälle; 40.221 Tote (+719).
09.01. (ca. 00:50 Uhr): 1.894.376 (+25.114) bek. Fälle; 39.502 Tote (+1.198).
08.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.869.262 (+28.034) bek. Fälle; 38.304 Tote (+990).
07.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.841.228 (+26.663) bek. Fälle; 37.314 Tote (+1.228).
06.01. (ca. 01:45 Uhr): 1.814.565 (+18.341) bek. Fälle; 36.086 Tote (+1.117).
05.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.796.216 (+12.320) bek. Fälle; 34.969 Tote (+369).
04.01. (ca. 01:25 Uhr): 1.783.896 (+10.356) bek. Fälle; 34.596 Tote (+339).
03.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.773.540 (+11.036) bek. Fälle; 34.257 Tote (+372).
02.01. (ca. 02:25 Uhr): 1.762.504 (+16.868) bek. Fälle; 33.885 Tote (+390).
01.01.21 (ca. 01:50 Uhr): 1.745.636 (+25.724) bek. Fälle; 33.495 Tote (+830).
31.12. (ca. 01:50 Uhr): 1.719.912 (+28.157) bek. Fälle; 32.665 Tote (+1.010).
30.12. (ca. 01:30 Uhr): 1.691.755 (+19.112) bek. Fälle; 31.655 Tote (+1.147).
29.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.672.643 (+14.006) bek. Fälle; 30.508 Tote (+475).
28.12. (ca. 03:00 Uhr): 1.658.637 (+12.397) bek. Fälle; 30.033 Tote (+377).
26.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.632.736 (+18.400) bek. Fälle; 29.389 Tote (+304).
24.12. (ca. 02:05 Uhr): 1.587.903 (+31.328) bek. Fälle; 28.527 Tote (+937).
22.12. (ca. 02:50 Uhr): 1.534.116 (+19.336) bek. Fälle; 26.656 Tote (+402).
20.12. (ca. 00:02 Uhr): 1.494.063 (+25.072) bek. Fälle; 25.899 Tote (+486).
18.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.438.438 (+30.951) bek. Fälle; 24.611 Tote (+745).
16.12. (ca. 00:03 Uhr): 1.377.852 (+20.711) bek. Fälle; 23.100 Tote (+670).
14.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.338.481 (+17.893) bek. Fälle; 21.935 Tote (+284).
12.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.298.776 (+28.344) bek. Fälle; 21.296 Tote (+559).
10.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.242.253 (+23.928) bek. Fälle; 20.251 Tote (+542).
08.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.200.002 (+15.147) bek. Fälle; 19.136 Tote (+272).
06.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.169.762 (+12.248) bek. Fälle; 18.654 Tote (+314).
04.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.128.730 (+22.898) bek. Fälle; 17.861 Tote (+450).
02.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.085.661 (+15.898) bek. Fälle; 16.897 Tote (+417).
30.11. (ca. 01:45 Uhr): 1.055.607 (+13.555) bek. Fälle; 16.205 Tote (+131).
28.11. (ca. 01:20 Uhr): 1.027.325 (+22.018) bek. Fälle; 15.796 Tote (+383).
26.11. (ca. 00:10 Uhr): 983.731 (+20.725) bek. Fälle; 14.984 Tote (+347).
24.11. (ca. 00:10 Uhr): 946.648 (+14.537) bek. Fälle; 14.277 Tote (+186).
22.11. (ca. 02:10 Uhr): 918.241 (+16.715) bek. Fälle; 13.972 Tote (+199).
20.11. (ca. 02:10 Uhr): 878.209 (+23.676) bek. Fälle; 13.505 Tote (+269).
19.11. (ca. 00:20 Uhr): 854.533 (+21.801) bek. Fälle; 13.236 Tote (+292).
17.11. (ca. 02:45 Uhr): 817.526 (+14.580) bek. Fälle; 12.633 Tote (+110).
16.11. (ca. 00:35 Uhr): 802.946 (+14.047) bek. Fälle; 12.523 Tote (+70).
14.11. (ca. 02:10 Uhr): 772.822 (+22.765) bek. Fälle; 12.281 Tote (+197).
12.11. (ca. 03:45 Uhr): 726.176 (+20.536) bek. Fälle; 11.864 Tote (+261).
10.11. (ca. 01:20 Uhr): 688.972 (+16.304) bek. Fälle; 11.408 Tote (+80).
08.11. (ca. 03:40 Uhr): 658.504 (+17.142) bek. Fälle; 11.257 Tote (+104).
06.11. (ca. 02:20 Uhr): 619.186 (+21.827) bek. Fälle; 11.006 Tote (+123).
04.11. (ca. 00:25 Uhr): 577.131 (+16.545) bek. Fälle; 10.717 Tote (+144).
02.11. (ca. 00:45 Uhr): 544.311 (+12.521) bek. Fälle; 10.513 Tote (+30).
31.10. (ca. 00:20 Uhr): 517.720 (+19.366) bek. Fälle; 10.391 Tote (+86).
29.10. (ca. 02:00 Uhr): 479.621 (+16.202) bek. Fälle; 10.218 Tote (+97).
27.10. (ca. 01:10 Uhr): 450.258 (+12.611) bek. Fälle; 10.074 Tote (+30).
25.10. (ca. 00:05 Uhr): 427.509 (+10.033) bek. Fälle; 10.015 Tote (+37).
23.10. (ca. 02:55 Uhr): 403.874 (+12.519) bek. Fälle; 9.928 Tote.
21.10. (ca. 01:10 Uhr): 380.928 (+7.103) bek. Fälle - 9.856 Tote.
19.10. (ca. 02:05 Uhr): 366.982 (+5.248) bek. Fälle - 9.790 Tote.
17.10. (ca. 03:25 Uhr): 356.788 (+7.964) bek. Fälle - 9.748 Tote.
15.10. (ca. 02:40 Uhr): 341.771 (+6.058) bek. Fälle - 9.695 Tote.
13.10. (ca. 02:30 Uhr): 331.131 (+4.822) bek. Fälle - 9.629 Tote.
11.10. (ca. 02:50 Uhr): 323.460 (+2.965) bek. Fälle - 9.609 Tote.
09.10. (ca. 02:50 Uhr): 315.536 (+4.399) bek. Fälle - 9.584 Tote.
07.10. (ca. 03:25 Uhr): 307.127 (+2.456) bek. Fälle - 9.550 Tote.
05.10. (ca. 02:15 Uhr): 301.572 (+1.545) bek. Fälle - 9.533 Tote.
03.10. (ca. 03:55 Uhr): 298.374 (+2.835) bek. Fälle - 9.518 Tote.
01.10. (ca. 04:05 Uhr): 292.913 (+2.442) bek. Fälle - 9.495 Tote.
30.09. (ca. 04:15 Uhr): 290.471 (+1.840) bek. Fälle - 9.483 Tote.
28.09. (ca. 03:45 Uhr): 286.339 (+1.307) bek. Fälle - 9.464 Tote.
26.09. (ca. 03:00 Uhr): 283.712 (+2.366) bek. Fälle - 9.451 Tote.
24.09. (ca. 01:15 Uhr): 279.025 (+1.613) bek. Fälle - 9.423 Tote.
22.09. (ca. 03:55 Uhr): 275.560 (+1.595) bek. Fälle - 9.390 Tote
20.09. (ca. 04:20 Uhr): 272.932 (+1.685) bek. Fälle - 9.388 Tote.
18.09. (ca. 03:35 Uhr): 269.048 (+2.180) bek. Fälle - 9.376 Tote.
16.09. (ca. 04:55 Uhr): 265.014 (+1.792) bek. Fälle - 9.367 Tote.
14.09. (ca. 04:20 Uhr): 261.737 (+920) bek. Fälle - 9.354 Tote.
12.09. (ca. 03:35 Uhr): 259.735 (+1.586) bek. Fälle - 9.348 Tote.
10.09. (ca. 05:20 Uhr): 256.433 (+1.476) bek. Fälle - 9.342 Tote.
08.09. (ca. 04:25 Uhr): 253.626 (+1.898) bek. Fälle - 9.331 Tote.
06.09. (ca. 03:30 Uhr): 251.058 (+775) bek. Fälle - 9.329 Tote.
04.09. (ca. 03:30 Uhr): 248.840 (+1.429) bek. Fälle - 9.322 Tote.
02.09. (ca. 03:40 Uhr): 246.015 (+1.213) bek. Fälle - 9.307 Tote.
31.08. (ca. 03:30 Uhr): 243.305 (+470) bek. Fälle - 9.300 Tote.
29.08. (ca. 04:25 Uhr): 242.126 (+1.555) bek. Fälle - 9.290 Tote.
27.08. (ca. 04:35 Uhr): 239.010 (+1.427) bek. Fälle - 9.285 Tote.
25.08: (ca. 03:40 Uhr): 236.122 (+1.628) bek. Fälle - 9.276 Tote.
23.08. (ca. 03:30 Uhr): 233.861 (+832) bek. Fälle - 9.272 Tote.
21.08. (ca. 03:35 Uhr): 231.292 (+1.586) bek. Fälle - 9.263 Tote.
19.08. (ca. 03:40 Uhr): 228.120 (+1.420) bek. Fälle - 9.241 Tote.
17.08. (ca. 05:10 Uhr): 225.007 (+519) bek. Fälle - 9.235 Tote.
15.08. (ca. 03:15 Uhr): 223.791 (+1.519) bek. Fälle - 9.230 Tote.
14.08. (ca. 04:40 Uhr): 222.281 (+1.422) bek. Fälle - 9.217 Tote.
12.08. (ca. 03:30 Uhr): 219.540 (+1.032) bek. Fälle - 9.208 Tote.
10.08. (ca. 13:35 Uhr): 217.288 (+385) bek. Fälle - 9.202 Tote.
08.08. (ca. 03:55 Uhr): 216.196 (+1.157) bek. Fälle- 9.195 Tote.
06.08. (ca. 03:55 Uhr): 214.113 (+1.285) bek. Fälle - 9.179 Tote.
04.08. (ca. 04:00 Uhr): 212.111 (+891) bek. Fälle - 9.154 Tote.
01.08. (ca. 03:30 Uhr): 210.399 (+864) bek. Fälle - 9.147 Tote.
31.07. (ca. 03:00 Uhr): 209.535 (+989) bek. Fälle - 9.144 Tote.
29.07. (ca. 04:10 Uhr): 207.707 (+595) bek. Fälle - 9.131 Tote.
27.07. (ca. 03:45 Uhr): 206.667 (+409) bek. Fälle - 9.124 Tote.
25.07. (ca. 04:20 Uhr): 205.623 (+742) bek. Fälle - 9.120 Tote.
23.07. (ca. 01:45 Uhr): 204.276 (+559) bek. Fälle - 9.102 Tote.
21.07. (ca. 03:30 Uhr): 203.325 (+713) bek. Fälle - 9.094 Tote.
18.07. (ca. 02:55 Uhr): 202.045 (+595) bek. Fälle - 9.088 Tote.
17.07. (00:00 Uhr):        201.450 (+360) bek. Fälle.
15.07. (ca. 01:20 Uhr): 200.456 (+276) bek. Fälle - 9.078 Tote.
13.07. (ca. 01:50 Uhr): 199.919 (+210) bek. Fälle - 9.071 Tote.
12.07.: 199.709 (+377) bek. Fälle.
10.07. (ca. 01:40 Uhr): 199.001 (+302) bek. Fälle - 9.057 Tote.
09.07. (ca. 01:40 Uhr): 198.699 (+356) bek. Fälle - 9.046 Tote.
07.07. (ca. 02:50 Uhr): 198.064 (+643) bek. Fälle - 9.022 Tote.
05.07. (ca. 02:20 Uhr): 197.198 (+418) bek. Fälle - 9.020 Tote.
04.07. (ca. 03:35 Uhr): 196.780 (+410) bek. Fälle - 9.010 Tote.
02.07. (ca. 01:30 Uhr): 195.893 (+475) bek. Fälle - 8.995 Tote.
30.06. (ca. 02:50 Uhr): 195.042 (+399) bek. Fälle - 8.976 Tote.
27.06. (ca. 01:50 Uhr): 194.036 (+665) bek. Fälle - 8.965 Tote.
26.06. (ca. 01:50 Uhr): 193.371 (+500) bek. Fälle - 8.940 Tote.
24.06. (ca. 01:25 Uhr): 192.480 (+712) bek. Fälle - 8.914 Tote.
22.06. (ca. 02:20 Uhr): 191.272 (+602) bek. Fälle - 8.895 Tote.
20.06. (ca. 04:30 Uhr): 190.299 (+482) bek. Fälle - 8.887 Tote.
19.06. (ca. 02:00 Uhr): 189.817 (+1.213) bek. Fälle - 8.875 Tote.
17.06. (ca. 02:40 Uhr): 188.252 (+570) bek. Fälle - 8.820 Tote.
15.06. (00:00 Uhr): 187.518 (+251) bek. Fälle
13.06. (ca. 02:20 Uhr): 187.226 (+535) bek. Fälle - 8.783 Tote.
12.06. (00:00 Uhr): 186.691 (+169) bek. Fälle
10.06. (ca. 01:30 Uhr): 186.506 (+397) bek. Fälle - 8.736 Tote.
09.06. (ca. 01:50 Uhr): 186.109 (+359) bek. Fälle - 8.695 Tote.
06.06. (ca. 02:15 Uhr): 184.924 (+452) bek. Fälle - 8.658 Tote.
05.06. (ca. 03:15 Uhr): 184.472 (+351) bek. Fälle - 8.635 Tote.
04.06. (ca. 02:45 Uhr): 184.121 (+242) bek. Fälle - 8.602 Tote.
03.06. (ca. 03:40 Uhr): 183.879 (+285) bek. Fälle - 8.563 Tote.
31.05. (ca. 02:45 Uhr): 183.189 (+267) bek. Fälle - 8.530 Tote.
30.05. (ca. 01:50 Uhr): 182.922 (+726) bek. Fälle - 8.504 Tote.
29.05. (ca. 02:00 Uhr): 182.196 bek. Fälle - 8.470 Tote.
25.05. (ca. 03:15 Uhr): 180.328 (+344) bek. Fälle - 8.283 Tote.
24.05. (ca. 03:00 Uhr): 179.986 (+276) bek. Fälle - 8.261 Tote.
23.05. (ca. 02:00 Uhr): 179.710 (+689) bek. Fälle - 8.228 Tote.
22.05. (ca. 01:50 Uhr): 179.021 (+548) bek. Fälle - 8.203 Tote.
21.05. (ca. 02:00 Uhr): 178.473 (+695) bek. Fälle - 8.144 Tote.
20.05. (ca. 02:50 Uhr): 177.778 (+1.227) bek. Fälle - 8081 Tote.
19.05. (ca. 01:55 Uhr): 176.551 (+182) bek. Fälle - 8.003 Tote.
18.05. (ca. 01:45 Uhr): 176.369 (+617) bek. Fälle - 7.962 Tote.
17.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.752 (+519) bek. Fälle - 7.938 Tote.
16.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.233 bek. Fälle (+755) - 7.897 Tote.
15.05. (ca. 01:45 Uhr): 174.478 bekannte Fälle - 7.884 Tote.
14.05. (ca. 02:05 Uhr): 174.098 bekannte Fälle - 7.861 Tote.
13.05. (ca. 02:05 Uhr): 173.171 bekannte Fälle - 7.738 Tote.
12.05. (ca. 02:05 Uhr): 172.576 bekannte Fälle - 7.661 Tote.
11.05. (ca. 02:05 Uhr): 171.879 bekannte Fälle - 7.569 Tote.
10.05. (ca. 03:10 Uhr): 171.324 bekannte Fälle - 7.549 Tote.
09.05. (ca. 03:00 Uhr): 170.588 bekannte Fälle - 7.510 Tote.
08.05. (ca. 02:05 Uhr): 169.430 bekannte Fälle - 7.392 Tote.
07.05. (ca. 02:10 Uhr): 168.162 bekannte Fälle - 7.275 Tote.
06.05. (ca. 02:40 Uhr): 167.007 bekannte Fälle - 6.993 Tote.
05.05. (ca. 02:05 Uhr): 166.137 bekannte Fälle - 6.982 Tote.
04.05. (ca. 02:05 Uhr): 165.664 bekannte Fälle - 6.866 Tote.
03.05. (ca. 02:15 Uhr): 164.967 bekannte Fälle - 6.812 Tote.
02.05. (ca. 02:10 Uhr): 164.077 bekannte Fälle - 6.736 Tote.
01.05. (ca. 02:15 Uhr): 163.009 bekannte Fälle - 6.623 Tote.
30.04. (ca. 02:15 Uhr): 161.197 bekannte Fälle - 6.405 Tote.
29.04. (ca. 02:15 Uhr): 159.735 bekannte Fälle - 6.280 Tote.
28.04. (ca. 02:15 Uhr): 158.434 bekannte Fälle - 6.061 Tote.
27.04. (ca. 02:15 Uhr): 157.770 bekannte Fälle - 5.976 Tote.
26.04. (ca. 03:05 Uhr): 156.418 bekannte Fälle - 5.873 Tote.
25.04. (ca. 02:25 Uhr): 154.545 bekannte Fälle - 5.723 Tote.
24.04. (ca. 02:20 Uhr): 153.129 bekannte Fälle - 5.575 Tote.
23.04. (ca. 02:15 Uhr): 150.648 bekannte Fälle - 5.279 Tote.
22.04. (ca. 02:20 Uhr): 148.291 bekannte Fälle - 5.033 Tote.
21.04. (ca. 02:25 Uhr): 147.065 bekannte Fälle - 4.862 Tote.
20.04. (ca. 02:05 Uhr): 145.184 bekannte Fälle - 4.586 Tote.
19.04. (ca. 02:30 Uhr): 143.342 bekannte Fälle - 4.459 Tote.
18.04. (ca. 02:50 Uhr): 141.397 bekannte Fälle - 4.352 Tote.
17.04. (ca. 02:30 Uhr): 137.698 bekannte Fälle - 4.052 Tote.
16.04. (ca. 02:35 Uhr): 134.753 bekannte Fälle - 3.804 Tote.
15.04. (ca. 02:35 Uhr): 131.359 bekannte Fälle - 3.294 Tote.
14.04. (ca. 02:30 Uhr): 130.072 bekannte Fälle - 3.194 Tote.
13.04. (ca. 02:35 Uhr): 127.854 bekannte Fälle - 3.022 Tote.
12.04. (ca. 02:50 Uhr): 125.452 bekannte Fälle - 2.871 Tote.
11.04. (ca. 03:30 Uhr): 122.171 bekannte Fälle - 2.767 Tote.
10.04. (ca. 02:50 Uhr): 118.235 bekannte Fälle - 2.607 Tote.
09.04. (ca. 02:15 Uhr): 113.296 bekannte Fälle - 2.349 Tote.
08.04. (ca. 02:25 Uhr): 107.663 bekannte Fälle - 2.016 Tote.
07.04. (ca. 03:25 Uhr): 103.374 bekannte Fälle - 1.810 Tote.
06.04. (ca. 02.45 Uhr): 100.123 bekannte Fälle - 1.584 Tote.
05.04. (ca. 03.50 Uhr): 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.
04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.
03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.
02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.        

19485 Postings, 3025 Tage WeckmannLucky, dann vergleich doch mal die Zahlen:

 
  
    
4
27.04.21 03:06
JHU: 26.04. ca. 04:30 Uhr:    3.298.608 (+21.737) bek. Fälle; 81.625 Tote (+83).
RKI: 26.04. 00:00 Uhr:             3.299.325 (+11.907)      "      "     ; 81.624 Tote (+60). https://covid-karte.de/ letzte Zahlen

JHU: 27.04. (02:55 Uhr):      3.312.653 (+14.045) bek. Fälle; 81.786 Tote (+161).

Wer hat nun aktuellere Zahlen?  

51196 Postings, 2583 Tage Lucky79Weckmann... ich nutze die JHU Zahlen NICHT...

 
  
    
27.04.21 08:34
interessieren mich nicht die Bohne...
milde gesagt... sind die für den A...ch.!

Weltweit hat das RKI die präzisesten Zahlen... wenn auch hier Meldeverzögerungen
auftreten... dann nicht in dem Maß wie in anderen Ländern.

 

51196 Postings, 2583 Tage Lucky79#3006 natürlich.... weil da ein Algorithmus

 
  
    
1
27.04.21 08:36
arbeitet... der die Zahlen "vorhersagt" und mit Wahrscheinlichkeit
dann annimmt...

Es sind KEINE gemeldeten Zahlen... die gleichen die dann erst übers Wochenmittel an.
Darum... brauch ich die nicht.  

51196 Postings, 2583 Tage Lucky79Einziger Nutzen... beim unbedarften Volk

 
  
    
2
27.04.21 08:38
Panik auszulösen...
wobei die meisten die ich so kenne, haben eh keine Angst mehr vor Corona....
viele hadern eher mit der Impfung.

Bizarre Situation... in die uns aber unsere Regierung geführt hat.

Einziges Ergebnis der dt. Regierungsarbeit in Sachen Corona war,
dass die Menschen so sehr verunsichert sind... dass sie nach "Wahrheiten" im Netz suchen.

Totalversagen.  

4422 Postings, 6859 Tage DingSCHWEIZ: weiterhin erfreulich

 
  
    
3
27.04.21 18:48
Trotz einer Infektionsrate (Anzahl der täglichen Neuinfektionen) ähnlich der von Deutschland ist die Zahl der täglichen "Corona-Todesfälle" weiterhin nur im 1-stelligen Bereich : https://www.worldometers.info/coronavirus/country/switzerland/

Und natürlich weiterhin keine Übersterblichkeit. Eher eine Untersterblichkeit. https://www.euromomo.eu/graphs-and-maps

Übrigens: Die Zahl der "Corona-Todesfälle" von Deutschland nähert sich langsam derjenigen der Schweiz an (Todesfälle pro 1 Million Einwohner,  https://www.worldometers.info/coronavirus/ )
Täglich sterben in Deutschland ca. 3.000 Menschen, pro Jahr ca. eine knappe Million, ob mit oder ohne Corona. Es ist also vollkommen unsinnig und veranwortungslos, ich würde fast sagen eine bewusste Irreführung, wenn man von 80.000 Corona-Todesfällen spricht.

Meine persönliche Meinung.
 

4422 Postings, 6859 Tage DingTodesursache Isolation

 
  
    
27.04.21 20:48

Eine Vernachlässigung in der Pflege kommt dann noch dazu.
https://www.youtube.com/watch?v=jpv0rXket2E


 

4422 Postings, 6859 Tage DingTodesursache Isolation II

 
  
    
1
28.04.21 09:44
Um es deutlich zu sagen:
Die Zwangsisolierung der Pflegeheime hat sicher durch die dadurch erfolgte Isolation der Heimbewohner eine erhebliche Anzahl von Todesopfern gefordert. Das Leid der Angehörigen, die gezwungen wurden, ihre Mütter und Väter alleine ver... zu lassen, kommt dann noch dazu.
 

936 Postings, 460 Tage SturmfederTrotz aua Auge

 
  
    
1
28.04.21 17:10
plappert Karl munter weiter. Es gibt ja nicht nur Fernsehen. Zur Zeit ist er der Meinung, dass die Herdenimmunität nicht die Bohne taugt. Mir ist das ja für gewöhnlich sowieso alles viel zu hoch und deshalb konzentriere ich mich lieber auf die Dinge, die ich noch begreifen kann. Jetzt werden auch noch die Toten nach einer Impfung gegen das Corona-Virus immer jünger. Woran das nur liegen mag? Die dürfen sich aber auch nicht beschweren, denn ohne echtes Risiko ein Wagnis einzugehen, ist nun mal auch nicht besonders schlau, wie ich finde. Doch was will man machen, wir leben halt in so einer Zeit.  

19485 Postings, 3025 Tage WeckmannJHU: D nun 3.393.721 bek. Fälle; 82.948 Tote.

 
  
    
4
01.05.21 02:31
3.008.640 wieder virenfrei.
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/...4740fd40299423467b48e9ecf6
27.04. (ca. 02:50 Uhr): 3.312.653 (+14.045) bek. Fälle; 81.786 Tote (+161).
26.04. (ca. 04:25 Uhr): 3.298.608 (+21.737) bek. Fälle; 81.625 Tote (+83).
25.04. (ca. 03:30 Uhr): 3.276.871 (+13.456) bek. Fälle; 81.542 Tote (+216).
24.04. (ca. 03:10 Uhr): 3.263.415 (+25.288) bek. Fälle; 81.326 Tote (+294).
23.04. (ca. 03:25 Uhr): 3.238.127 (+32.188) bek. Fälle; 81.030 Tote (+237).
22.04. (ca. 04:05 Uhr): 3.205.939 (+22.989) bek. Fälle; 80.793 Tote (+324).
21.04. (ca. 03:55 Uhr): 3.182.951 (+21.306) bek. Fälle; 80.469 Tote (+316).
20.04. (ca. 03:00 Uhr): 3.161.645   (+6.123) bek. Fälle; 80.153 Tote (+174). (Tippfehler am Vortag).
19.04. (ca. 01:40 Uhr): 3.155.522 (+15.839) bek. Fälle; 79.979 Tote (+69).
18.04. (ca. 03:25 Uhr): 3.139.683 (+19.646) bek. Fälle; 79.910 Tote (+148).
17.04. (ca. 01:10 Uhr): 3.120.037 (+25.021) bek. Fälle; 79.762 Tote (+242).
16.04. (ca. 05:20 Uhr): 3.095.016 (+27.219) bek. Fälle; 79.520 Tote (+286).
15.04. (ca. 02:30 Uhr): 3.067.697 (+27.341) bek. Fälle; 79.234 Tote (+310).
14.04. (ca. 03:15 Uhr): 3.040.356 (+15.752) bek. Fälle; 78.924 Tote (+352)
13.04. (ca. 00:30 Uhr): 3.024.604 (+12.446) bek. Fälle; Tote 78.572
12.04. (ca. 00:30 Uhr): 3.012.158 (+21.434) bek. Fälle; Tote 78.425
11.04. (ca. 00:30 Uhr): 2.990.724 (+13.494) bek. Fälle; Tote 78.421
10.04. (ca. 00:30 Uhr): 2.977.230 (+25.401) bek. Fälle
09.04. (ca. 04:31 Uhr): 2.951.829 (+24.257) bek. Fälle; 77.895 Tote
08.04. (ca. 02:40 Uhr): 2.927.572 (+17.670) bek. Fälle; 77.566 Tote (+321).
07.04. (ca. 04:40 Uhr): 2.909.902   (+6.866) bek. Fälle; 77.245 Tote (+175).
06.04. (ca. 03:45 Uhr): 2.903.036   (+6.707) bek. Fälle; 77.070 Tote (+48).
05.04. (ca. 03:35 Uhr): 2.896.329 (+10.300) bek. Fälle; 77.022 Tote (+63).
04.04. (ca. 03:40 Uhr): 2.886.029 (+16.305) bek. Fälle; 76.959 Tote (+88).
03.04. (ca. 03:10 Uhr): 2.871.724 (+18.393) bek. Fälle; 76.871 Tote (+190).
02.04. (ca. 05:10 Uhr): 2.853.331 (+24.110) bek. Fälle; 76.681 Tote (+222).
01.04. (ca. 04:45 Uhr): 2.829.221 (+21.015) bek. Fälle; 76.459 Tote (+230).
31.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.808.206 (+13.257) bek. Fälle; 76.229 Tote (+238).
30.03. (ca. 04:30 Uhr): 2.794.949 (+10.297) bek. Fälle; 75.991 Tote (+64).
29.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.784.652 (+13.976) bek. Fälle; 75.927 Tote (+69).
28.03. (ca. 05:00 Uhr): 2.770.696 (+26.677) bek. Fälle; 75.858 Tote (+153).
27.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.754.019    (+9.411) bek. Fälle; 75.735 Tote (+66).
26.03. (ca. 04:55 Uhr): 2.744.608 (+24.736) bek. Fälle; 75.669 Tote (+328).
25.03. (ca. 03:30 Uhr): 2.709.872 (+20.667) bek. Fälle; 75.341 Tote (+225).
24.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.689.205 (+10.943) bek. Fälle; 75.116 Tote (+292).
23.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.678.262    (+8.261) bek. Fälle; 74.824 Tote (+109).
22.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.670.001 (+11.150) bek. Fälle; 74.715 Tote (+58).
21.03. (ca. 03:30 Uhr): 2.658.851 (+13.652) bek. Fälle; 74.657 Tote (+191).
20.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.645.199 (+16.570) bek. Fälle; 74.466 Tote (+195).
19.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.628.629 (+17.860) bek. Fälle; 74.271 Tote (+228).
18.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.610.769 (+16.094) bek. Fälle; 74.043 Tote (+258).
17.03. (ca. 04:30 Uhr): 2.594.675    (+9.090) bek. Fälle; 73.785 Tote (+282).
16.03. (ca. 03: 55 Uhr): 2.585.385   (+7.543) bek. Fälle; 73.503 Tote (+78)
15.03. (ca. 04:05 Uhr): 2.578.842    (+8.978) bek. Fälle; 73.425 Tote (+56).
14.03. (ca. 04:00 Uhr): 2.569.864 (+10.565) bek. Fälle; 73.369 Tote (+165).
13.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.559.296 (+12.770) bek. Fälle; 73.204 Tote (+236).
12.03. (ca. 03:15 Uhr): 2.546.526 (+13.671) bek. Fälle; 72.968 Tote (+310).
11.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.532.855 (+12.237) bek. Fälle; 72.658 Tote (+311).
10.03. (ca. 03:35 Uhr): 2.520.618   (+6.834) bek. Fälle; 72.347 Tote (+299).
09.03. (ca. 02:50 Uhr): 2.513.784   (+5.187) bek. Fälle; 72.048 Tote (+59).
08.03. (ca. 05:10 Uhr): 2.508.597   (+6.434) bek. Fälle; 71.989 Tote (+90).
07.03. (ca. 03:45 Uhr): 2.502.163   (+8.276) bek. Fälle; 71.899 Tote (+206).
06.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.493.887   (+9.581) bek. Fälle; 71.693 Tote (+273).
05.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.484.306 (+11.410) bek. Fälle; 71.420 Tote (+347).
04.03. (ca. 03:10 Uhr): 2.472.896 (+10.835) bek. Fälle; 71.073 Tote (+375).
03.03. (ca. 02:55 Uhr): 2.462.061    (+6.492) bek. Fälle; 70.698 Tote (+432).
02.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.455.569    (+5.274) bek. Fälle; 70.266 Tote (+157).
01.03. (ca. 02:25 Uhr): 2.450.295    (+6.118) bek. Fälle; 70.109 Tote (+90).
28.02. (ca. 04:00 Uhr): 2.444.177    (+7.671) bek. Fälle; 70.019 Tote (+269).
27.02. (ca. 04:10 Uhr): 2.436.506    (+9.687) bek. Fälle; 69.750 Tote (+423).
26.02. (ca. 03:30 Uhr): 2.426.819 (+10.782) bek. Fälle; 69.327 Tote (+391).
25.02. (ca. 03:05 Uhr): 2.416.037 (+10.774) bek. Fälle; 68.936 Tote (+411).
24.02. (ca. 03:10 Uhr): 2.405.263    (+5.764) bek. Fälle; 68.525 Tote (+426).
23.02. (ca. 02:20 Uhr): 2.399.499    (+4.984) bek. Fälle; 68.079 Tote (+179).
22.02. (ca. 02:50 Uhr): 2.394.515    (+6.094) bek. Fälle; 67.900 Tote (+116).
21.02. (ca. 03:30 Uhr): 2.388.421 (+~7.421) bek. Fälle; 67.784 Tote (+43).
20.02. (00:00 Uhr): ca. 2.381.000 (+~8.790) bek. Fälle; 67.741 Tote (+790).
19.02. (ca. 02:30 Uhr): 2.372.209    (+9.845) bek. Fälle; 66.951 Tote (+479).
18.02. (ca. 02:20 Uhr): 2.362.364    (+9.598) bek. Fälle; 66.472 Tote (+643).
17.02. (ca. 01:05 Uhr): 2.352.766    (+5.910) bek. Fälle; 65.829 Tote (+541).
16.02. (ca. 03:20 Uhr): 2.346.876    (+5.132) bek. Fälle; 65.288 Tote (+272).
15.02. (ca. 01:45 Uhr): 2.341.744    (+4.839) bek. Fälle; 65.016 Tote (+185).
14.02. (ca. 02:25 Uhr): 2.336.905    (+6.491) bek. Fälle; 64.831 Tote (+429).
13.02. (ca. 00:05 Uhr): 2.330.414 (+12.209) bek. Fälle; 64.402 Tote (+544).
12.02. (ca. 02:55 Uhr): 2.321.225    (+9.928) bek. Fälle; 63.858 Tote (+634).
11.02. (ca. 02:15 Uhr): 2.311.297    (+9.246) bek. Fälle; 63.224 Tote (+815).
10.02. (ca. 01:00 Uhr): 2.302.051    (+5.728) bek. Fälle; 62.409 Tote (+536).
09.02. (ca. 01:25 Uhr): 2.296.323    (+4.650) bek. Fälle; 61.873 Tote (+271).
08.02. (ca. 00:25 Uhr): 2.291.673    (+6.670) bek. Fälle; 61.602 Tote (+204).
07.02. (ca. 01:30 Uhr): 2.285.003    (+8.672) bek. Fälle; 61.398 Tote (+555).
06.02. (ca. 02:10 Uhr): 2.276.371 (+10.835) bek. Fälle; 60.843 Tote (+776).
05.02. (ca. 02:15 Uhr): 2.265.536 (+13.032) bek. Fälle; 60.067 Tote (+757).
04.02. (ca. 01:50 Uhr): 2.252.504 (+12.536) bek. Fälle; 59.310 Tote (+1.034).
03.02. (ca. 01:55 Uhr): 2.239.968   (+7.641) bek. Fälle; 58.276 Tote (+780).
02.02. (ca. 01:55 Uhr): 2.232.327   (+6.668) bek. Fälle; 57.496 Tote (+333).
01.02. (ca. 00:15 Uhr): 2.225.659   (+8.425) bek. Fälle; 57.163 Tote (+285).
31.01. (ca. 01:45 Uhr): 2.217.234 (+14.234) bek. Fälle; 56.878 Tote (+592).
30.01. (     00:00 Uhr): ~2.207.000 (+12.438) bek. Fälle; 56.286 Tote (+836).
29.01. (ca. 01:50 Uhr): 2.194.562 (+14.883) bek. Fälle; 55.450 Tote (+952).
28.01. (ca. 01:20 Uhr): 2.179.679 (+15.636) bek. Fälle; 54.498 Tote (+879).
27.01. (ca. 01:10 Uhr): 2.164.043   (+9.387) bek. Fälle; 53.619 Tote (+993).
26.01. (ca. 02:10 Uhr): 2.154.656   (+6.887) bek. Fälle; 52.626 Tote (+458).
25.01. (ca. 00:50 Uhr): 2.147.769 (+10.080) bek. Fälle; 52.168 Tote (+295).
24.01. (ca. 02:15 Uhr): 2.137.689 (+12.449) bek. Fälle; 51.873 Tote (+596).
23.01. (ca. 00:25 Uhr): 2.125.240 (+16.345) bek. Fälle; 51.277 Tote (+896).
22.01. (ca. 02:20 Uhr): 2.108.895 (+18.700) bek. Fälle; 50.381 Tote (+882).
21.01. (ca. 01:50 Uhr): 2.090.195 (+18.580) bek. Fälle; 49.499 Tote (+1.066).
20.01. (ca. 02:05 Uhr): 2.071.615 (+11.240) bek. Fälle; 48.433 Tote (+1.170).
19.01. (ca. 00:05 Uhr): 2.059.375 (+9.246) bek. Fälle; 47.263 Tote (+482).
18.01. (ca. 02:35 Uhr): 2.050.129 (+11.490) bek. Fälle; 46.781 Tote (+317).
17.01. (ca. 00:30 Uhr): 2.038.639 (+14.861) bek. Fälle; 46.464 Tote (+759).
16.01. (ca. 02:05 Uhr): 2.023.778 (+19.767) bek. Fälle; 45.705 Tote (+1.037).
15.01. (ca. 01:30 Uhr): 2.004.011 (+22.998) bek. Fälle; 44.672 Tote (+1.068).
14.01. (ca. 03:00 Uhr): 1.981.013 (+23.225) bek. Fälle; 43.604 Tote (+1.345).
13.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.957.898 (+16.783) bek. Fälle; 42.259 Tote (+993).
12.01. (ca. 01:35 Uhr): 1.941.116 (+11.706) bek. Fälle; 41.266 Tote (+525).
11.01. (ca. 02:40 Uhr): 1.929.410 (+15.082) bek. Fälle; 40.741 Tote (+520).
10.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.914.328 (+19.952) bek. Fälle; 40.221 Tote (+719).
09.01. (ca. 00:50 Uhr): 1.894.376 (+25.114) bek. Fälle; 39.502 Tote (+1.198).
08.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.869.262 (+28.034) bek. Fälle; 38.304 Tote (+990).
07.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.841.228 (+26.663) bek. Fälle; 37.314 Tote (+1.228).
06.01. (ca. 01:45 Uhr): 1.814.565 (+18.341) bek. Fälle; 36.086 Tote (+1.117).
05.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.796.216 (+12.320) bek. Fälle; 34.969 Tote (+369).
04.01. (ca. 01:25 Uhr): 1.783.896 (+10.356) bek. Fälle; 34.596 Tote (+339).
03.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.773.540 (+11.036) bek. Fälle; 34.257 Tote (+372).
02.01. (ca. 02:25 Uhr): 1.762.504 (+16.868) bek. Fälle; 33.885 Tote (+390).
01.01.21 (ca. 01:50 Uhr): 1.745.636 (+25.724) bek. Fälle; 33.495 Tote (+830).
31.12. (ca. 01:50 Uhr): 1.719.912 (+28.157) bek. Fälle; 32.665 Tote (+1.010).
30.12. (ca. 01:30 Uhr): 1.691.755 (+19.112) bek. Fälle; 31.655 Tote (+1.147).
28.12. (ca. 03:00 Uhr): 1.658.637 (+12.397) bek. Fälle; 30.033 Tote (+377).
26.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.632.736 (+18.400) bek. Fälle; 29.389 Tote (+304).
24.12. (ca. 02:05 Uhr): 1.587.903 (+31.328) bek. Fälle; 28.527 Tote (+937).
22.12. (ca. 02:50 Uhr): 1.534.116 (+19.336) bek. Fälle; 26.656 Tote (+402).
20.12. (ca. 00:02 Uhr): 1.494.063 (+25.072) bek. Fälle; 25.899 Tote (+486).
18.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.438.438 (+30.951) bek. Fälle; 24.611 Tote (+745).
16.12. (ca. 00:03 Uhr): 1.377.852 (+20.711) bek. Fälle; 23.100 Tote (+670).
14.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.338.481 (+17.893) bek. Fälle; 21.935 Tote (+284).
12.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.298.776 (+28.344) bek. Fälle; 21.296 Tote (+559).
10.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.242.253 (+23.928) bek. Fälle; 20.251 Tote (+542).
08.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.200.002 (+15.147) bek. Fälle; 19.136 Tote (+272).
06.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.169.762 (+12.248) bek. Fälle; 18.654 Tote (+314).
04.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.128.730 (+22.898) bek. Fälle; 17.861 Tote (+450).
02.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.085.661 (+15.898) bek. Fälle; 16.897 Tote (+417).
30.11. (ca. 01:45 Uhr): 1.055.607 (+13.555) bek. Fälle; 16.205 Tote (+131).
28.11. (ca. 01:20 Uhr): 1.027.325 (+22.018) bek. Fälle; 15.796 Tote (+383).
26.11. (ca. 00:10 Uhr): 983.731 (+20.725) bek. Fälle; 14.984 Tote (+347).
24.11. (ca. 00:10 Uhr): 946.648 (+14.537) bek. Fälle; 14.277 Tote (+186).
22.11. (ca. 02:10 Uhr): 918.241 (+16.715) bek. Fälle; 13.972 Tote (+199).
20.11. (ca. 02:10 Uhr): 878.209 (+23.676) bek. Fälle; 13.505 Tote (+269).
19.11. (ca. 00:20 Uhr): 854.533 (+21.801) bek. Fälle; 13.236 Tote (+292).
17.11. (ca. 02:45 Uhr): 817.526 (+14.580) bek. Fälle; 12.633 Tote (+110).
16.11. (ca. 00:35 Uhr): 802.946 (+14.047) bek. Fälle; 12.523 Tote (+70).
14.11. (ca. 02:10 Uhr): 772.822 (+22.765) bek. Fälle; 12.281 Tote (+197).
12.11. (ca. 03:45 Uhr): 726.176 (+20.536) bek. Fälle; 11.864 Tote (+261).
10.11. (ca. 01:20 Uhr): 688.972 (+16.304) bek. Fälle; 11.408 Tote (+80).
08.11. (ca. 03:40 Uhr): 658.504 (+17.142) bek. Fälle; 11.257 Tote (+104).
06.11. (ca. 02:20 Uhr): 619.186 (+21.827) bek. Fälle; 11.006 Tote (+123).
04.11. (ca. 00:25 Uhr): 577.131 (+16.545) bek. Fälle; 10.717 Tote (+144).
02.11. (ca. 00:45 Uhr): 544.311 (+12.521) bek. Fälle; 10.513 Tote (+30).
31.10. (ca. 00:20 Uhr): 517.720 (+19.366) bek. Fälle; 10.391 Tote (+86).
29.10. (ca. 02:00 Uhr): 479.621 (+16.202) bek. Fälle; 10.218 Tote (+97).
27.10. (ca. 01:10 Uhr): 450.258 (+12.611) bek. Fälle; 10.074 Tote (+30).
25.10. (ca. 00:05 Uhr): 427.509 (+10.033) bek. Fälle; 10.015 Tote (+37).
23.10. (ca. 02:55 Uhr): 403.874 (+12.519) bek. Fälle; 9.928 Tote.
21.10. (ca. 01:10 Uhr): 380.928 (+7.103) bek. Fälle - 9.856 Tote.
19.10. (ca. 02:05 Uhr): 366.982 (+5.248) bek. Fälle - 9.790 Tote.
17.10. (ca. 03:25 Uhr): 356.788 (+7.964) bek. Fälle - 9.748 Tote.
15.10. (ca. 02:40 Uhr): 341.771 (+6.058) bek. Fälle - 9.695 Tote.
13.10. (ca. 02:30 Uhr): 331.131 (+4.822) bek. Fälle - 9.629 Tote.
11.10. (ca. 02:50 Uhr): 323.460 (+2.965) bek. Fälle - 9.609 Tote.
09.10. (ca. 02:50 Uhr): 315.536 (+4.399) bek. Fälle - 9.584 Tote.
07.10. (ca. 03:25 Uhr): 307.127 (+2.456) bek. Fälle - 9.550 Tote.
05.10. (ca. 02:15 Uhr): 301.572 (+1.545) bek. Fälle - 9.533 Tote.
03.10. (ca. 03:55 Uhr): 298.374 (+2.835) bek. Fälle - 9.518 Tote.
01.10. (ca. 04:05 Uhr): 292.913 (+2.442) bek. Fälle - 9.495 Tote.
30.09. (ca. 04:15 Uhr): 290.471 (+1.840) bek. Fälle - 9.483 Tote.
28.09. (ca. 03:45 Uhr): 286.339 (+1.307) bek. Fälle - 9.464 Tote.
26.09. (ca. 03:00 Uhr): 283.712 (+2.366) bek. Fälle - 9.451 Tote.
24.09. (ca. 01:15 Uhr): 279.025 (+1.613) bek. Fälle - 9.423 Tote.
22.09. (ca. 03:55 Uhr): 275.560 (+1.595) bek. Fälle - 9.390 Tote
20.09. (ca. 04:20 Uhr): 272.932 (+1.685) bek. Fälle - 9.388 Tote.
18.09. (ca. 03:35 Uhr): 269.048 (+2.180) bek. Fälle - 9.376 Tote.
16.09. (ca. 04:55 Uhr): 265.014 (+1.792) bek. Fälle - 9.367 Tote.
14.09. (ca. 04:20 Uhr): 261.737 (+920) bek. Fälle - 9.354 Tote.
12.09. (ca. 03:35 Uhr): 259.735 (+1.586) bek. Fälle - 9.348 Tote.
10.09. (ca. 05:20 Uhr): 256.433 (+1.476) bek. Fälle - 9.342 Tote.
08.09. (ca. 04:25 Uhr): 253.626 (+1.898) bek. Fälle - 9.331 Tote.
06.09. (ca. 03:30 Uhr): 251.058 (+775) bek. Fälle - 9.329 Tote.
04.09. (ca. 03:30 Uhr): 248.840 (+1.429) bek. Fälle - 9.322 Tote.
02.09. (ca. 03:40 Uhr): 246.015 (+1.213) bek. Fälle - 9.307 Tote.
31.08. (ca. 03:30 Uhr): 243.305 (+470) bek. Fälle - 9.300 Tote.
29.08. (ca. 04:25 Uhr): 242.126 (+1.555) bek. Fälle - 9.290 Tote.
27.08. (ca. 04:35 Uhr): 239.010 (+1.427) bek. Fälle - 9.285 Tote.
25.08: (ca. 03:40 Uhr): 236.122 (+1.628) bek. Fälle - 9.276 Tote.
23.08. (ca. 03:30 Uhr): 233.861 (+832) bek. Fälle - 9.272 Tote.
21.08. (ca. 03:35 Uhr): 231.292 (+1.586) bek. Fälle - 9.263 Tote.
19.08. (ca. 03:40 Uhr): 228.120 (+1.420) bek. Fälle - 9.241 Tote.
17.08. (ca. 05:10 Uhr): 225.007 (+519) bek. Fälle - 9.235 Tote.
15.08. (ca. 03:15 Uhr): 223.791 (+1.519) bek. Fälle - 9.230 Tote.
14.08. (ca. 04:40 Uhr): 222.281 (+1.422) bek. Fälle - 9.217 Tote.
12.08. (ca. 03:30 Uhr): 219.540 (+1.032) bek. Fälle - 9.208 Tote.
10.08. (ca. 13:35 Uhr): 217.288 (+385) bek. Fälle - 9.202 Tote.
08.08. (ca. 03:55 Uhr): 216.196 (+1.157) bek. Fälle- 9.195 Tote.
06.08. (ca. 03:55 Uhr): 214.113 (+1.285) bek. Fälle - 9.179 Tote.
04.08. (ca. 04:00 Uhr): 212.111 (+891) bek. Fälle - 9.154 Tote.
01.08. (ca. 03:30 Uhr): 210.399 (+864) bek. Fälle - 9.147 Tote.
31.07. (ca. 03:00 Uhr): 209.535 (+989) bek. Fälle - 9.144 Tote.
29.07. (ca. 04:10 Uhr): 207.707 (+595) bek. Fälle - 9.131 Tote.
27.07. (ca. 03:45 Uhr): 206.667 (+409) bek. Fälle - 9.124 Tote.
25.07. (ca. 04:20 Uhr): 205.623 (+742) bek. Fälle - 9.120 Tote.
23.07. (ca. 01:45 Uhr): 204.276 (+559) bek. Fälle - 9.102 Tote.
21.07. (ca. 03:30 Uhr): 203.325 (+713) bek. Fälle - 9.094 Tote.
18.07. (ca. 02:55 Uhr): 202.045 (+595) bek. Fälle - 9.088 Tote.
17.07. (00:00 Uhr):        201.450 (+360) bek. Fälle.
15.07. (ca. 01:20 Uhr): 200.456 (+276) bek. Fälle - 9.078 Tote.
13.07. (ca. 01:50 Uhr): 199.919 (+210) bek. Fälle - 9.071 Tote.
12.07.: 199.709 (+377) bek. Fälle.
10.07. (ca. 01:40 Uhr): 199.001 (+302) bek. Fälle - 9.057 Tote.
09.07. (ca. 01:40 Uhr): 198.699 (+356) bek. Fälle - 9.046 Tote.
07.07. (ca. 02:50 Uhr): 198.064 (+643) bek. Fälle - 9.022 Tote.
05.07. (ca. 02:20 Uhr): 197.198 (+418) bek. Fälle - 9.020 Tote.
04.07. (ca. 03:35 Uhr): 196.780 (+410) bek. Fälle - 9.010 Tote.
02.07. (ca. 01:30 Uhr): 195.893 (+475) bek. Fälle - 8.995 Tote.
30.06. (ca. 02:50 Uhr): 195.042 (+399) bek. Fälle - 8.976 Tote.
27.06. (ca. 01:50 Uhr): 194.036 (+665) bek. Fälle - 8.965 Tote.
26.06. (ca. 01:50 Uhr): 193.371 (+500) bek. Fälle - 8.940 Tote.
24.06. (ca. 01:25 Uhr): 192.480 (+712) bek. Fälle - 8.914 Tote.
22.06. (ca. 02:20 Uhr): 191.272 (+602) bek. Fälle - 8.895 Tote.
20.06. (ca. 04:30 Uhr): 190.299 (+482) bek. Fälle - 8.887 Tote.
19.06. (ca. 02:00 Uhr): 189.817 (+1.213) bek. Fälle - 8.875 Tote.
17.06. (ca. 02:40 Uhr): 188.252 (+570) bek. Fälle - 8.820 Tote.
15.06. (00:00 Uhr): 187.518 (+251) bek. Fälle
13.06. (ca. 02:20 Uhr): 187.226 (+535) bek. Fälle - 8.783 Tote.
12.06. (00:00 Uhr): 186.691 (+169) bek. Fälle
10.06. (ca. 01:30 Uhr): 186.506 (+397) bek. Fälle - 8.736 Tote.
09.06. (ca. 01:50 Uhr): 186.109 (+359) bek. Fälle - 8.695 Tote.
06.06. (ca. 02:15 Uhr): 184.924 (+452) bek. Fälle - 8.658 Tote.
05.06. (ca. 03:15 Uhr): 184.472 (+351) bek. Fälle - 8.635 Tote.
04.06. (ca. 02:45 Uhr): 184.121 (+242) bek. Fälle - 8.602 Tote.
03.06. (ca. 03:40 Uhr): 183.879 (+285) bek. Fälle - 8.563 Tote.
31.05. (ca. 02:45 Uhr): 183.189 (+267) bek. Fälle - 8.530 Tote.
30.05. (ca. 01:50 Uhr): 182.922 (+726) bek. Fälle - 8.504 Tote.
29.05. (ca. 02:00 Uhr): 182.196 bek. Fälle - 8.470 Tote.
25.05. (ca. 03:15 Uhr): 180.328 (+344) bek. Fälle - 8.283 Tote.
24.05. (ca. 03:00 Uhr): 179.986 (+276) bek. Fälle - 8.261 Tote.
23.05. (ca. 02:00 Uhr): 179.710 (+689) bek. Fälle - 8.228 Tote.
22.05. (ca. 01:50 Uhr): 179.021 (+548) bek. Fälle - 8.203 Tote.
21.05. (ca. 02:00 Uhr): 178.473 (+695) bek. Fälle - 8.144 Tote.
20.05. (ca. 02:50 Uhr): 177.778 (+1.227) bek. Fälle - 8081 Tote.
19.05. (ca. 01:55 Uhr): 176.551 (+182) bek. Fälle - 8.003 Tote.
18.05. (ca. 01:45 Uhr): 176.369 (+617) bek. Fälle - 7.962 Tote.
17.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.752 (+519) bek. Fälle - 7.938 Tote.
16.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.233 bek. Fälle (+755) - 7.897 Tote.
15.05. (ca. 01:45 Uhr): 174.478 bekannte Fälle - 7.884 Tote.
14.05. (ca. 02:05 Uhr): 174.098 bekannte Fälle - 7.861 Tote.
13.05. (ca. 02:05 Uhr): 173.171 bekannte Fälle - 7.738 Tote.
12.05. (ca. 02:05 Uhr): 172.576 bekannte Fälle - 7.661 Tote.
11.05. (ca. 02:05 Uhr): 171.879 bekannte Fälle - 7.569 Tote.
10.05. (ca. 03:10 Uhr): 171.324 bekannte Fälle - 7.549 Tote.
09.05. (ca. 03:00 Uhr): 170.588 bekannte Fälle - 7.510 Tote.
08.05. (ca. 02:05 Uhr): 169.430 bekannte Fälle - 7.392 Tote.
07.05. (ca. 02:10 Uhr): 168.162 bekannte Fälle - 7.275 Tote.
06.05. (ca. 02:40 Uhr): 167.007 bekannte Fälle - 6.993 Tote.
05.05. (ca. 02:05 Uhr): 166.137 bekannte Fälle - 6.982 Tote.
04.05. (ca. 02:05 Uhr): 165.664 bekannte Fälle - 6.866 Tote.
03.05. (ca. 02:15 Uhr): 164.967 bekannte Fälle - 6.812 Tote.
02.05. (ca. 02:10 Uhr): 164.077 bekannte Fälle - 6.736 Tote.
01.05. (ca. 02:15 Uhr): 163.009 bekannte Fälle - 6.623 Tote.
30.04. (ca. 02:15 Uhr): 161.197 bekannte Fälle - 6.405 Tote.
29.04. (ca. 02:15 Uhr): 159.735 bekannte Fälle - 6.280 Tote.
28.04. (ca. 02:15 Uhr): 158.434 bekannte Fälle - 6.061 Tote.
27.04. (ca. 02:15 Uhr): 157.770 bekannte Fälle - 5.976 Tote.
26.04. (ca. 03:05 Uhr): 156.418 bekannte Fälle - 5.873 Tote.
25.04. (ca. 02:25 Uhr): 154.545 bekannte Fälle - 5.723 Tote.
24.04. (ca. 02:20 Uhr): 153.129 bekannte Fälle - 5.575 Tote.
23.04. (ca. 02:15 Uhr): 150.648 bekannte Fälle - 5.279 Tote.
22.04. (ca. 02:20 Uhr): 148.291 bekannte Fälle - 5.033 Tote.
21.04. (ca. 02:25 Uhr): 147.065 bekannte Fälle - 4.862 Tote.
20.04. (ca. 02:05 Uhr): 145.184 bekannte Fälle - 4.586 Tote.
19.04. (ca. 02:30 Uhr): 143.342 bekannte Fälle - 4.459 Tote.
18.04. (ca. 02:50 Uhr): 141.397 bekannte Fälle - 4.352 Tote.
17.04. (ca. 02:30 Uhr): 137.698 bekannte Fälle - 4.052 Tote.
16.04. (ca. 02:35 Uhr): 134.753 bekannte Fälle - 3.804 Tote.
15.04. (ca. 02:35 Uhr): 131.359 bekannte Fälle - 3.294 Tote.
14.04. (ca. 02:30 Uhr): 130.072 bekannte Fälle - 3.194 Tote.
13.04. (ca. 02:35 Uhr): 127.854 bekannte Fälle - 3.022 Tote.
12.04. (ca. 02:50 Uhr): 125.452 bekannte Fälle - 2.871 Tote.
11.04. (ca. 03:30 Uhr): 122.171 bekannte Fälle - 2.767 Tote.
10.04. (ca. 02:50 Uhr): 118.235 bekannte Fälle - 2.607 Tote.
09.04. (ca. 02:15 Uhr): 113.296 bekannte Fälle - 2.349 Tote.
08.04. (ca. 02:25 Uhr): 107.663 bekannte Fälle - 2.016 Tote.
07.04. (ca. 03:25 Uhr): 103.374 bekannte Fälle - 1.810 Tote.
06.04. (ca. 02.45 Uhr): 100.123 bekannte Fälle - 1.584 Tote.
05.04. (ca. 03.50 Uhr): 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.
04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.
03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.
02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.        

53830 Postings, 4762 Tage FillorkillUm es deutlich zu sagen

 
  
    
4
01.05.21 11:46
'Die Zwangsisolierung der Pflegeheime hat sicher durch die dadurch erfolgte Isolation der Heimbewohner eine erhebliche Anzahl von Todesopfern gefordert. Das Leid der Angehörigen, die gezwungen wurden, ihre Mütter und Väter alleine ver... zu lassen, kommt dann noch dazu'

Das ist natürlich eine Lüge, in jeder Hinsicht, um es deutlich zu sagen. Und oben drauf auch ein Witz, insofern die Massnahmenkritiker bekanntlich auf der einen Seite den Virus Freefloat einforderten, wofür man lediglich 'die Vulnerablen' konsequent genug hätte wegsperren müssen und gleichzeitig Krokodilstränen dort zu vergiessen, wo mit dem Wegsperren ernstgemacht wurde.

In der Realität der Pflegeheime gab es IMMER Zugang für Angehörige von Bewohnern in der (erwartbaren) Sterbephase, auch während Corona-Ausbrüchen. Im saldo wurde Bewegungsfreiheit und Sozialkontakte eingeschränkt und damit die Lebensqualität sicher gedrückt. Dass DARAN gestorben wurde ist allerdings nur eine Behauptung, die weder belegbar noch wirklich trennbar ist vom Schicksal eines Heimbewohners, das er auch ohne Corona erleidet.

Man darf aber dazu sagen, dass es für viele Bewohner mit der Bewegungsfreiheit sowieso nicht mehr so grossartig aussieht und für viele regelmässiger Besuch von Angehörigen nur eine ferne Erinnerung darstellt. Ebenso kann man festhalten, dass es zu falschen Schlussfolgerungen kommt, wenn man das Leben eines sehr alten Menschen in und ausserhalb der Heime aus der eigenen Perspektive beurteilen und unter die eigenen Maßstäbe von Lebensqualität subsumieren will.

Sehr alte Menschen leben häufig nach innen, weit weg in einer besseren Vergangenheit, und ihre Schnittstelle zur Gegenwart beschränkt sich häufig auf die Interaktion mit den Pflegepersonen und das existentielle Bedürfnis bei ihnen sicher aufgehoben zu sein. Zu glauben ihnen fehlten die Events und Aufgeregtheiten des eigenen Lebens und die um das Pflegebett gescharte Grossfamilie wäre ihr höchstes Glück kann ein grosser Irrtum sein.  
-----------
a la primera línea en pandemia

53830 Postings, 4762 Tage FillorkillSehr alte Menschen leben häufig nach innen

 
  
    
5
01.05.21 13:10
In unserer Einrichtung hat mich eine Beobachtung fast aus den Socken gehauen:  Kein einziger Bewohner zeigte, ob mit Demenzdiagnose oder ohne, irgendwelche Anzeichen einer Irritation, Verunsicherung oder Angst, als wir von heute auf morgen maskiert, tw auch bekittelt und bebrillt auftraten. Die Bewohner reagierten so als handele es sich um das normalste von der Welt. Erwartbar gewesen wäre das glatte Gegenteil, insofern dem nonverbalen Anteil an der Kommunikation, vor allem dem mimischen, immer besonders hohes Gewicht zugesprochen wurde. Doch für die Bewohner schien alles ok zu sein, blieben die vertraute Umgebung, die vertrauten Rituale, die vertrauten Stimmen doch dieselben. Die Verkleidung trat dahinter zurück, wurde als solche offenbar gar nicht wahrgenommen.  
-----------
a la primera línea en pandemia

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeEs ging aber schon häufiger durch die Medien,

 
  
    
1
01.05.21 20:51
dass Angehörige beklagten, dass sie in den letzten Stunden ihrer Eltern nicht bei ihnen sein durften.


-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemme..

 
  
    
1
01.05.21 20:55
https://www.deutschlandfunkkultur.de/...e.html?dram:article_id=491379
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

53830 Postings, 4762 Tage Fillorkillin den letzten Stunden ihrer Eltern nicht bei ihne

 
  
    
2
01.05.21 21:37
Oben ist die Rede von Pflegeheimen. Die Kliniken sind bzw waren da restriktiver, jedenfalls sofern es sich um hochinfektöse Patienten handelt. Der Zugang zu einem Intensivpflichtigen war allerdings auch schon vor Corona restringiert. Ob und wenn ja wann einer verstirbt ist bekanntlich nicht immer absehbar. Liegt er noch auf der Intensiv, wird ja noch um sein Leben gerungen. Häufig bleibt auch objektiv einfach keine Zeit um Abschied zu nehmen. Man würde sich wünschen, die Klinken hätten doch ein Weg gefunden, die Abschiednahme dann wenn sie möglich gewesen wäre zuzulassen.

Haben sie aber leider nicht und das mit einer pandemischen Lage begründet. Jetzt kann man natürlich mit Brömme sagen, die in der Klinik hätten keine Ahnung, es gebe überhaupt keine pandemische Lage, worüber sich jeder in den 'freien Medien' informieren könne. Deshalb seien auch alle Massnahmen erstens sinnlos und zweitens Beweis einer 'Agenda', wahrscheinlich um Leute grundlos quälen zu können.  Aber niemand der real Verantwortung trägt wird sich diesen Schuh anziehen.

Zudem möchte ich daran erinnern, dass vor allem in der ersten Welle in Kliniken ohne hinreichende Schutzausrüstung gearbeitet werden musste, was immer wieder fatale Massenausbrüche getriggert hat, die inbesondere auch unter Klinikpersonal zu erheblichen Verlusten führten. Das strikte Besuchsverbot zu dieser Zeit diente also ganz wesentlich nicht nur dem Patienten-, sondern auch dem Selbstschutz.  
-----------
a la primera línea en pandemia

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeEntschuldige mal. was legst du mir da wieder in

 
  
    
1
01.05.21 22:01
den Mund?

Ich habe nie behauptet, dass es keine pandemische Lage gebe. Geschweige denn dass alle Maßnahmen sinnlos sind und von einer Agenda habe ich garantiert ebenfalls noch nie gesprochen.

Soll das jetzt Satire sein, oder wirfst du hier wirklich mit den dümmsten Unterstellungen um dich?
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeAuch wenn du in deinem einfältigen

 
  
    
1
01.05.21 22:12
Schwarz-Weiß-Denken das eh nie kapieren wirst : Es gibt nicht nur verrückte Pandemieleugner auf der einen Seite und autoritätshörige, verantwortundbewusste Befürworter der härtesten Maßnahmen auf der anderen Seite.

Es gibt auch Leute, die sich einfach Gedanken machen, welche Maßnahmen zu welchem Zeitpunkt angemessen sind.

Und im Augenblick zeichnet sich ja genau das ab, was viele erwartet haben, dass sich die Situation entspannt, genau wie letztes Jahr im Frühjahr, diesmal noch unterstützt durch eine schnell wachsende Impfquote. Und ganz bestimmt nicht durch das panisch durchgepeitschte Notfallgesetz.
Man braucht doch nur ein Blick über die Grenzen werfen, um zu sehen, dass wir mit diesen Maßnahmen ziemlich alleine stehen - aber das sind warscheinlich alles verrückte Pandemieleugner um uns herum.




-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeZu Beginn der Pandemie war ich selbstverständlich

 
  
    
3
01.05.21 22:19
auch für den Lockdown, da es zu dem Zeitpunkt kaum eine Alternative gab.
Aber mittlerweile ist über ein Jahr vergangen, man hat etliche Studien ausgewertet und ist in vielen Bereichen etwas schlauer geworden, wie z.B. wo und wie man sich am häufigsten ansteckt.
Dementsprechend kann man auch unter Berücksichtigung einiger Vprsichtsmaßnahmen vieles wieder erlauben, ohne dass sich das Infektionsgeschehen nennenswert verschlimmert.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

53830 Postings, 4762 Tage Fillorkillwir mit diesen Maßnahmen ziemlich alleine stehen

 
  
    
3
02.05.21 00:01
Die Pandemieprävention ist in allen westlichen Gesellschaften im Prinzip dieselbe: Free Float für die produktive Arbeit und kompensatorische Belastung des Privatsektors in Abhängigkeit von der Inzidenz. Unterschiede gibt es in der Frage, ab wann welche Inzidenz noch als tolerabel eingeschätzt wird und ebenso im Verhältnis zwischen der Prävention in Eigenregie und der administrativ veranlassten Prävention. Wenn die Niederlande oder Florida bei sinkender Inzidenz bereits öffnen, während D bei noch steigender nochmal (symbolisch) anzieht, ist das keine Konkurrenz alternativer Modelle, sondern zeigt lediglich die ungleichzeitigen Verlaufsformen ein und desselben Modells.  
-----------
a la primera línea en pandemia

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeAb wann welche Inzidenz noch als tolerabel

 
  
    
1
02.05.21 00:20
Da scheint es dann aber sehr große Unterschiede in der Bewertung zu geben, wenn Holland bei 300 öffet und wir bei hundert verschärfen.

Außerdem ist die Inzidenz als einziger Maßstab mehr als fragwürdig, erst gestern kam im absolut unverdächtigen S-H-Magazin ein Medizin-Statistiker zu Wort, der ebenfalls die Schwäche des Inzidenzwertes darlegte. Die Daten sind überhaupt nicht vergleichbar.
https://www.ardmediathek.de/video/...LTQ1MzktOGZlNC0wYTlkN2EzODNjOTY/
ab Minute 9
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeUnd es ist bestimmt witzig, wenn du troiz

 
  
    
02.05.21 00:26
Ausgangssperre draußen rumläufst und dann dem Polizisten erklärst, dass du dachtest, das sei nur symbolisch gemeint gewesen mit dem Verbot.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

Seite: Zurück 1 | ... | 119 | 120 |
| 122 | 123 | ... | 129  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben