UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 2172
neuester Beitrag: 27.11.21 14:31
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 54286
neuester Beitrag: 27.11.21 14:31 von: Galearis Leser gesamt: 9051164
davon Heute: 3145
bewertet mit 68 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2170 | 2171 | 2172 | 2172  Weiter  

1204 Postings, 4047 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    
68
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2170 | 2171 | 2172 | 2172  Weiter  
54260 Postings ausgeblendet.

2427 Postings, 6756 Tage SARASOTAS3300: was ist jetzt mit meiner Frage

 
  
    
26.11.21 13:53
nach dem Zoo?  

6256 Postings, 1191 Tage S3300Nachdem du

 
  
    
3
26.11.21 13:55
letzten Deal gebrochen hast (war ja klar) werde ich auf KEINE Fragen deinerseits eingehen.


Und jetzt Lehn dich zurück und genieß den LH Kurs. KBVLER hatte wieder mal recht.  

1335 Postings, 4166 Tage BOS67was für ein niveau hier...

 
  
    
26.11.21 13:58
Das lädt förmlich ja zum Einstieg ein  

2427 Postings, 6756 Tage SARASOTALöschung

 
  
    
26.11.21 13:59

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.21 16:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2427 Postings, 6756 Tage SARASOTALöschung

 
  
    
26.11.21 14:03

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.21 16:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Klardaten

 

 

6256 Postings, 1191 Tage S3300Kenn jemand

 
  
    
1
26.11.21 14:06
das 52 Wochen tief bei LH?

Clap clap.  

788 Postings, 911 Tage thetom200Schon verückt in

 
  
    
5
26.11.21 14:42
Corona-Zeite in eine Airline zu investieren....
auch noch in eine Deutsche Aktie.

Das war wirklich meine blödeste Entscheidung diese Jahr!  

691 Postings, 394 Tage Alivehinterher

 
  
    
1
26.11.21 14:49
ist man immer schlauer. Also mal wieder aussitzen.    

6256 Postings, 1191 Tage S3300Thethom

 
  
    
1
26.11.21 14:54
Mach dir nichts draus, hast ja wenigsten etwas daraus gelernt.
Da können sich einige Fanboys ne Scheibe von abschneiden.  

2427 Postings, 6756 Tage SARASOTAafrikanischer Virus schon in Europa

 
  
    
1
26.11.21 15:52
angekommen!  Jetzt kann man darauf warten bis die Amis wieder schließen.  

1890 Postings, 1530 Tage TheAnalyst51Super Chancen

 
  
    
1
26.11.21 17:27
meine ich, werde mich hier weiter eindecken, solche Kurse bekommen wir nicht wieder so schnell und nach Corona wirds besser?

immer dran denken?.

Impfstoff ist KOSTENLOS für jeden - Impfung ist dagegen völlig UMSONST :-)  

16175 Postings, 3357 Tage MaydornLufthansa

 
  
    
26.11.21 17:31
Nochmal ne Long Tranche drin.
Danke.  

2732 Postings, 977 Tage RoothomKurs

 
  
    
2
26.11.21 17:39
"solche Kurse bekommen wir nicht wieder so schnell"

Das wird sich in Kürze zeigen...

Sollte eintreten, was die aktuellen Nachrichten andeuten, wird schnell klar werden, dass die jüngste KE nicht ohne Grund zu 3,58? kam.

Und da war von potentiellem neuen lockdown nicht mal die Rede.  

65 Postings, 1472 Tage axel_bNachkaufkurse

 
  
    
3
26.11.21 17:47
Jeder, der nun meint, hier sind gute Nachkaufkurse.. Ich lese es immer und immer wieder. Erst, wenn der Nachkaufkurs von Vorgestern noch  weit unterschritten wird, dann hört man nichts mehr.
Warum sollte man ausgerechnet jetzt Nachkaufen? Wenn sich ein Teil der Ängste bestätigt, dann werden die Kurse doch noch ganz woanders landen. Warum soll man dieses Risiko eingehen?

Ich teile die Meinung von Roothom.. schaut doch mal drauf, was in den letzten 2 Jahren passiert ist. Es dauert nicht 2-3 Jahre, bis das alles wieder da ist, wo es mal war. Es ist alles verwässert. Die Zukunft unklar. Jetzt Nachkaufen ist ein reiner Zock auf die nächsten 3 Wochen. Kann man machen.. aber das auch noch geil finden?

 

3122 Postings, 5059 Tage dolphin69Nachkaufkurse

 
  
    
3
26.11.21 18:05
jetzt bereits nachzukaufen, finde ich zu optimistisch und auch zu früh...wir stehen gerade Mitten in der vierten Welle...und ich befürchte, dass die Einschränkungen (lockdown) in den nächsten Wochen noch heftiger werden...das alles wird die Börse (und insb. die Aktien der Mobilität) nicht beflügeln.  

unabhängig davon gehe ich jedoch auch davon aus, dass wir auch die vierte Welle überwinden werden und dann auch wieder andere Kurse auf dem Zettel stehen werden.

ich bleibe weiterhin an der Seitenlinie und beobachte die Airlines (auch die amerikanischen) und Fraport.  

227 Postings, 270 Tage ZertifikatehändlerXetra

 
  
    
2
26.11.21 18:57
Tagestief, Wochentief und Jahrestief!
Desweiteren zurück im langrfristigen Abwärtstrend und sehr schwaches Börsenumfeld.
m.M.n Montag neues Tief mit gap. Luft bis Coronatief bei etwa 5?.
Bin soeben bei 5.50? recht riskant mit 7er Hebel ko endlos Schein drin.
Keine Empfehlung, Totalverlust möglich.
 

227 Postings, 270 Tage Zertifikatehändlerder Schein ist short, klar

 
  
    
1
26.11.21 19:09

27 Postings, 106 Tage Thomas0077Lufthansa mit Techniksparte an die Börse?

 
  
    
26.11.21 19:40

1022 Postings, 3805 Tage mrymenWas für eine Zeit.

 
  
    
2
26.11.21 21:15
Jetzt geht das gleiche Spiel von vorne los.
Staat könnte wieder einsteigen
Noch mehr Verluste, Schulden
Weitere KE
Wohin führt das bloß?
Es wurde doch mit einer massiven Erholung 2022 gerechnet.
Übernahme fällt ja aus.
Verstaatlichung?
Überleben wird die LH. Da bin ich mir sicher.
 

794 Postings, 120 Tage fob229357651überleben ?

 
  
    
26.11.21 22:29
also da würde ich mich eher nicht so weit aus de Fenster lehnen!  

Clubmitglied, 138 Postings, 387 Tage lupus60Tja

 
  
    
27.11.21 02:06
Tampa (Florida)???
Wenn schon Sonne dann aber richtig in CBT, Rückflüge günstig aydin-international ohne Test  

1022 Postings, 3805 Tage mrymenLiquidität 2022, wenn keine Erholung?

 
  
    
27.11.21 11:44
Wie sieht es eingentlich mit den Finanzen der LH aus, sollte sich die Flugbewegung 2022 nicht erholen?
Also, falls wie 2021?
Dann verbrennen die Fluggesellschaften auch in 2022 massiv Kohle.
Reicht das Finanzpolster der LH, um auch 2022 mit Verluste zu überstehen?
Oder muß der Statt dann wieder einspringen?
Dass die LH nicht Pleite gehen wird, da bin ich mir sich. Der Statt wird dafür sorgen, dass D eine Fluggesellschaft hat...
Der Kurs wird auch nicht ewig runter gehen.
Irgendwo wird ein Stopp sein, wo Investoren langfristig einsammeln.
Wohl zw. 5 und 4,50e. Wer weiß...
Auf eine Dividende muß man wohl Jahre verzichten.
Reine zockerei halt...  

950 Postings, 1075 Tage NaggamolWie war des nochmal im Deutschunterricht .....

 
  
    
27.11.21 14:04

950 Postings, 1075 Tage NaggamolNormal gesehen ist die LH Zahlungsunfähig

 
  
    
27.11.21 14:08
die Aktie ist eigentlich bei vielleicht 50 Cent zu sehen. Ich lang die nicht mal mit der Kneifzange an  

23333 Postings, 2917 Tage Galearisfallen lassens die jedenfalls nicht

 
  
    
27.11.21 14:31
aber wo der Kuars an Boden find`, is mir aber a Rätsel.
Kein Rat zu was.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2170 | 2171 | 2172 | 2172  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben