Neometals Aktie

Seite 25 von 27
neuester Beitrag: 06.10.22 08:46
eröffnet am: 12.04.16 09:47 von: Greeny Anzahl Beiträge: 654
neuester Beitrag: 06.10.22 08:46 von: Nick-Rider Leser gesamt: 211628
davon Heute: 157
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 21 | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 Weiter  

2062 Postings, 4582 Tage 38downhillNeometals steigt bei US-amerikanischem

 
  
    
1
28.03.22 10:48
Batterienentwickler TYFAST, die mit Vanadium-basierten Kathoden arbeiten, ein.

https://wcsecure.weblink.com.au/pdf/NMT/02503197.pdf  

709 Postings, 4379 Tage Nick-RiderDas ist ein sehr sinnvolles Invest

 
  
    
1
28.03.22 20:54

2062 Postings, 4582 Tage 38downhillDie kommerzielle Batterie-Recycling-

 
  
    
3
30.03.22 21:12
Anlage in Hilchenbach (heisst das so?) ist offiziel eröffnet. Und das schon seit vorgestern. (Schaut eigentlich ausser mir niemand regelmässig in die NEOMETALS-Anouncements?) Eine formale Betriebserlaubnis steht aber anscheinend noch aus ... Lest selbst.

https://wcsecure.weblink.com.au/pdf/NMT/02503696.pdf  

709 Postings, 4379 Tage Nick-Riderklar,

 
  
    
1
31.03.22 08:45
täglich wird geschaut & gelesen...  

709 Postings, 4379 Tage Nick-RiderPreise gehen weiter hoch

 
  
    
2
01.04.22 08:29
Ich würde mal sagen die super Nachrichten bei Allkem (vorher Orocobre) pushen auch heute Neometals.
"Ground Breakers: Allkem to more than double spodumene prices this quarter as lithium price goes ballistic" ;-)
https://stockhead.com.au/resources/...s-lithium-price-goes-ballistic/

Und dann noch die aussteheden News bei Neometals...Also, weiter auf zu neuen Höhen...:-)  

105 Postings, 5466 Tage henner55Nik,

 
  
    
1
22.04.22 10:33
Betriebserlaubnis ist da, da müssten doch auch mal Kommentare kommen und der Kurs abgehen oder?  

8811 Postings, 2314 Tage ReeccoHmmm.. Ich glaube

 
  
    
1
28.04.22 21:36
Ich werde heute Nacht mal ein Auge auf den Aussi-Chart werfen.  

709 Postings, 4379 Tage Nick-RiderMit Mercedes ist eingetütet

 
  
    
2
13.05.22 06:07

2062 Postings, 4582 Tage 38downhill...oder von der NEOMETALS Homepage

 
  
    
2
13.05.22 09:39
https://wcsecure.weblink.com.au/pdf/NMT/02521295.pdf

Hoffen wir mal, dass das das Ende der Abwärtsbewegung ist (und bleibt).  

709 Postings, 4379 Tage Nick-Riderohne

 
  
    
13.05.22 10:52
Putin's geistigen Blackout gäbe es jetzt die + 12% von etwa 1,30? aus. Schade, aber ich denke tiefer sollte es nicht mehr gehen, zumindest so lange der Wahnsinnige nicht an den roten Knopf kommt und in China nicht nochmal eine drastische Verschärfung der Coronalage erfolgt.  

41 Postings, 151 Tage GabrielaTMHNeometals

 
  
    
1
17.05.22 05:59
Hallo in die Runde, neben themarketherald.com.au gibt es nun auch die deutschsprachige Variante themarketherald.de, hier wird täglich über australische und kanadische Aktien-Unternehmen berichtet.

z.B. über Neometals

themarketherald.de/neometals-wkn-a12g4j-und-mercedes-benz-planen-­gemeinsam-ueber-tochtergesellschaften-eine-batterie-recyclinganla­ge-2022-05-13  

41 Postings, 151 Tage GabrielaTMHLöschung

 
  
    
17.05.22 05:59

Moderation
Zeitpunkt: 17.05.22 12:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

2062 Postings, 4582 Tage 38downhillLetzte Präsentation wurde hier

 
  
    
5
30.05.22 09:22
anscheinend gar nicht verlinkt, ist schon ein paar Tage alt :

https://wcsecure.weblink.com.au/pdf/NMT/02521688.pdf

Spätestens jetzt sollte die Anlage in Hilchenbach im kommerziellen Betrieb laufen. Wird spannend, was wir dazu als nächstes erfahren dürfen.
Und im Juni sollten die nächsten Informationen zur Vanadiumrückgewinnung in Skandinavien anstehen.  

1522 Postings, 4081 Tage BroudiHier wirds langsam auch bitter

 
  
    
1
22.06.22 12:04
Von 1,4 auf unter 0,6 in paar Wochen, schöner Mist .. bald bin ich wieder am 0,28er EK und hab nicht einen Euro verdient :D Börse ist gerade der absolut Hass  

226 Postings, 859 Tage gershares38downhill immer am Ball und GabrielaTMH

 
  
    
2
08.07.22 08:51
liefert einen Link der noch unbekannt war, das hilft bei Entscheidungen.
Hauptsächlich auf Grund der Charttechnik, aber auch wegen der fundamentalen Daten geht an Neometals kein Weg vorbei. Die erste Position ist eröffnet mit einer EK von ?0,711.
Die letzte Presentation, sowie die News lassen hier einiges Erwarten, die Großen am Markt wie Mercedes lassen sich von NMT Dienstleistung ins Haus. Viele noch kleine Anlagen gehen bis zum Herbst in Produktion. Das Management kündigt an und setzt konsequent um was angekündigt wurde. Offenbar hat NMT vor die Marktlücke für Batterie Recycling nicht nur hier zu schließen. Die umstruckturierung vom Explorer zum Recycler ist noch im Gang, aber wird die schon angeschobene Batterie Aufarbeitung nicht behindern, da sich die Kompetenzen nicht widersprechen. Für das Recyling muss NMT nicht explorieren oder eine Mine bauen, dafür wird nach der ersten Phase ohne die EV Batterien in der zweiten Phase die Rohstoffrückgewinnung für Lithium, Kobalt, Nickel, zum gewollten Rohstofffaktor von 25% in der EU. Ausserdem beinhaltet die timeline für die nächsten Jahre genügend Zulauf in Form neuer Projekte. Mit der geringen Kapex für die Umsetzung der großen Anlagen hat NMT einen weiteren Vorteil gegenüber den Kosten eines Explorers um in Produktion zu kommen, wie allein die europäischen Lithium Explorer es zeigen. Bei so viel Vorteilen bleibt weing Platz für negative Kritik, die dürfte ähnlich liegen wie die bei den Explorern, Platz für die Anlagen und Genehmigungen in unserer Bürokratie zu bekommen, sowie die ausstehenden Patente, dürften ein Thema sein. Aber bisher konnte NMT alle Hürden meistern, das sollte auch in Zukunft gelingen. Da ist der EK von ?0,711 nicht mit zu vielen Risiken verbunden. NMT hat es bewiesen, es läuft bereits...
 

709 Postings, 4379 Tage Nick-RiderBeim Vanadium-Rückgewinnungsprojekt

 
  
    
2
08.07.22 09:39

2062 Postings, 4582 Tage 38downhill...und für die Sparte Batterie-recycling...

 
  
    
1
10.07.22 00:47
... wurde mittlerweile auch eine Abteilungs-Chefin installiert, anscheinend eine kompetente Frau :

https://wcsecure.weblink.com.au/pdf/NMT/02537639.pdf

und ja, die News zur Vanadium-Rückgewinnung klingen auch sehr gut :

https://wcsecure.weblink.com.au/pdf/NMT/02540043.pdf

...der Kursverlauf der letzten paar Wochen ist MIR allerdings schon auch ganz schön heftig auf die Füße gefallen ....

 

226 Postings, 859 Tage gersharesLithium Vanadium Zellen

 
  
    
10.07.22 02:41
https://www.industr.com/de/vanadium-das-neue-lithium-2647734
https://www.akkuparts24.de/...oxid-Lithium-3V-20mAh-liegend-Print-1-1

Für mich ist die Lithium Vanadium Zelle neu, davon hab ich bisher noch nichts gehört. Aber man kann sie schon kaufen. Das wirft ein neues Licht auf das Vanadium Recycling von NMT. Angeblich soll die Anlage in Finnland schon Ende 2024 zum größten Vanadium Produzenten Europas werden. Vanadium Batterien in großen Strom-Netzen als Puffer der Erneuerbaren sind schon länger bekannt, wie 2015 in Tussenhausen.
https://www.elektronikpraxis.vogel.de/...stet-das-stromnetz-a-503252/

 

226 Postings, 859 Tage gersharesVanadium war bisher kein kritischer Rohstoff

 
  
    
10.07.22 19:48
Wenn für die Lithium Batterien eine Reihe kritischer Rohstoffe anzuführen sind, dann zuerst Litium, danach Kobalt, Nickel, Mangan, Zinn, Graphite, Kupfer. Ob und in welchem Umfang Vanadium eine Rolle spielt könnte bestenfalls mit den großen Vanadium-Redox-Flow-Batterien (VRFB) als Pufferbatterien in den Stromversorgungsnetzen zu tun haben.
https://theenergyst.com/...-storage-can-be-much-cheaper-than-lithium/
Da stehen gewaltige Anstrengungen bevor. Was auch einleuchtet. Entsprechend der nicht ständig vorhandenen Energie aus Sonne und Wind, muss in den Netzen unter verschiedenen Aspekten Energie aus Speichern schnell abrufbar sein. Hohe Kapazitätzen über kurze Zeit oder hohe Kapazitäten über lange Zeiträume zu speichern. Beides erfüllt die VRFB.
https://theenergyst.com/...-storage-can-be-much-cheaper-than-lithium/
Eine andere Möglichkeit sind Pumpspeicherkraftwerke, eines wird für Deutschland in Norwegen betrieben und ist über Unterwasserstromleitungen verbunden.

Aber vielleicht ist da etwas ganz anderes, das in der allgemeinen Batterie Forschungs Pipeline wartet, was geradezu eine Revolution wäre? Laut Swatch ist die Forschung abgeschlossen und man will in 2 -3 Jahren Marktreife erreichen. Dann wäre Vanadium in der EU sehr wertvoll, da es soweit mir bekannt keine Vanadium Lagerstätten in der EU gibt.

https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/...troautos-entwickelt/
https://ecomento.de/2017/02/07/...g-abgeschlossen-erste-tests-folgen/

Angeblich sollen diese Vanadiumpentoxid Batterien testet sie Geely. Der Link ist schon 5 Jahre alt, entweder funktioniert es nicht oder die Probleme werden immer noch bearbeitet. Den Lithium Fans wird das nicht gefallen. Vielleicht verschwindet diese Erfindung, in einer Schublade bis der erste Lithumboom vorbei ist und der Rohstoff Li zu knapp wird?
 

226 Postings, 859 Tage gersharesBilder zu Finnland

 
  
    
10.07.22 19:51

38893 Postings, 8127 Tage Robingerade

 
  
    
12.07.22 16:42
News: Kooperationsvereinbarung mit Mercedes  rechtskräftig .  Bringt aber nix am Kurs  

2062 Postings, 4582 Tage 38downhilloder auch einfach ein update

 
  
    
19.07.22 00:06
zum Stand von Primobius/der Lithiumbatterierecyclingsparte von Neometals themselves :

https://wcsecure.weblink.com.au/pdf/NMT/02541829.pdf  

2062 Postings, 4582 Tage 38downhill....heute erfreuliche +13% in Australien

 
  
    
3
28.07.22 10:57
und auf Anhieb finde ich keine "News", die das begründen würden. Vielleicht haben sich die australischen Aktienkäufer einfach mal hingesetzt und nachgedacht.

Bei meiner Suche nach "News" bin ich allerdings über dieses aktuelle (allerdings bezahlte) Interview mit Chris Reed von Cruz Investor gestolpert. Schon auch interessant :

https://www.youtube.com/watch?v=MngGafq8Wt4


 

Seite: Zurück 1 | ... | 21 | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben