UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 -0,1%  Öl 112,9 1,3% 

Schutz von Anlagebetrügern

Seite 3 von 11
neuester Beitrag: 28.11.12 08:52
eröffnet am: 18.01.11 08:33 von: störtebeker Anzahl Beiträge: 265
neuester Beitrag: 28.11.12 08:52 von: störtebeker Leser gesamt: 63913
davon Heute: 3
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11  Weiter  

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerDer totale Schutz

 
  
    
06.02.11 12:46

Der Neugierige will wissen, was bietet IR?

Der Knopf "IR" bietet

  • Prospekt
  • Kaufvertrag für Aktien
  • Zeichnungsschein

OFF LIMITS!!  Für den normalen user erscheint

  • Geschützt: Prospekt
  • Geschützt: Kaufvertrag für Aktien
  • Geschützt: Zeichnungsschein


Dieser Artikel ist durch ein Passwort geschützt.
Um ihn anzusehen, trage es bitte hier ein:

Passwort:

Prima. Da sind wir voll geschützt. Wer nicht zeichnen kann, verliert auch kein Geld. DANKE!

Ich will nicht behaupten, daß die Informationen dahinter das Licht der Öffentlichkeit scheuen, aber ich erwarte, daß MLB alsbald hier eine Erklärung abgibt.

 

 

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerLöschung

 
  
    
06.02.11 13:07

Moderation
Zeitpunkt: 06.02.14 12:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Verleumdung lt. Meldung.

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerLöschung

 
  
    
06.02.11 15:21

Moderation
Zeitpunkt: 10.02.11 10:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Namensverunglimpfung - und Beleidigung (zum wiederholten Mal)

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerLöschung

 
  
    
06.02.11 15:32

Moderation
Zeitpunkt: 06.04.11 10:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerLöschung

 
  
    
06.02.11 15:40

Moderation
Zeitpunkt: 10.02.11 10:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Regelverstoß - und Beleidigung

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerLöschung

 
  
    
06.02.11 16:03

Moderation
Zeitpunkt: 10.02.11 10:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Namensverunglimpfung - Bitte endlich mal sachlich diskutieren. (Beleidigung zum wiederholten Mal)

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerGütetest für meinestrasseundich.de

 
  
    
06.02.11 17:12

Man bürgt mit seinem guten Namen
(@onlinerclub: ist ernstgemeint, nicht zur täglichen Belustigung in Euren Büros.
Wieviele Büros habt Ihr denn als Kleinunternehmer?)

http://www.onlinerclub.de/Perspektive2015.pdf

Selbstdarstellung Seite 74

2008 lernten sich Olaf Kaul und Robert Hofmann kennen und beide entwickelten gemeinsam das Community-Projekt Meine Straße & ich!
Aus dieser Zusammenarbeit ergab sich die Analyse des klassischen Fach- & Einzelhandels, die in Ihrer Konsequenz die Gründung des onliner clubs nach sich zog.

Meine Straße & ich! GmbH
-onliner club-
Vorm Westerberg 24
55437 Appenheim


Servicezentrale Mainz-Kastel
Peter Sander Straße 8
55252 Wiesbaden
Tel: 06134-29 11 40


Direktion Hamburg
Sperberhorst 6
22459 Hamburg

Referenzen von OK hatten wir flüchtig angesehen. Bleibt Partner Robert Hofmann.

http://msui-wi.taunus.de/ewerkwi/index.php?option=com_impressum&view=impressum&Itemid=9

 

http://www.bestseller-hotelvermarktung.de/43266.html 

Onlinerclub - Wir schreiben Ihr Unternehmen nach vorne !
Olaf Kaul & Robert Hofmann
www.onlinerclub.de

Meine Strasse & ich -                                                                 
Lebe Deine Nachbarschaft Olaf Kaul                
www.meinestrasseundich.de

Hats was gebracht? Wem??

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerLöschung

 
  
    
06.02.11 17:27

Moderation
Zeitpunkt: 10.02.11 10:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - Lt. Löschantrag stehen die genannten Personen in keinem Zusammenhang. Bitte zukünftig Belege für die Behauptungen liefern.

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerOpen Market TV AG 2010 & openmarkettv.ru

 
  
    
06.02.11 20:25

Auf der russischen Ausgabe

http://openmarkettv.ru/

mit

© 2011 Copyright. openmarket.TV.
© Open Market TV AG 2010

ebenfalls ein nervendes wummerndes Intro.

Die Abfrage bei  http://whois.domaintools.com/openmarkettv.ru

domain:     OPENMARKETTV.RU
nserver:    ns1.acox.net.
nserver:    ns2.acox.net.
state:      REGISTERED, DELEGATED, UNVERIFIED
org:        OPEN MARKET TV AG
phone:      +1 7275367100
e-mail:     
registrar:  RU-CENTER-REG-RIPN
created:    2010.11.09
paid-till:  2011.11.09
source:     TCI

Die Abfrage bei http://www.whoisbucket.com/browse/tag-Openmarkettv.Ru%2F

Not Found
The requested URL /browse/tag-Openmarkettv.Ru/ was not found on this server.

Nicht sehr überraschend die Warnung von McAffee:

Verdächtige Website!

 
Angehängte Grafik:
verdaechtige_seite_openmarkettv.jpg (verkleinert auf 98%) vergrößern
verdaechtige_seite_openmarkettv.jpg

23529 Postings, 5143 Tage schlauerfuchsDas riecht nach Ärger...

 
  
    
3
10.02.11 10:27
Melder: onlinerclub
Zeitpunkt: 10.02.11 10:12
Grund: Verletzung von Bildrechten. Namentliche Erwähnung von Dr. Sam Osmanagich in diffamierendem Zusammenhang. Gruß Olaf Kaul

wir weisen darauf hin, dass weitere Verstöße gegen onlinerclub, Olaf Kaul, Robert Hofmann und gegen Kunden und Mandanten unseres Unternehmens rechtliche Konsequenzen auch gegen die Bertreiber diese Forum nach sich ziehen.

Melder: onlinerclub
Zeitpunkt: 10.02.11 10:16
Grund: Robert Hofmann steht in keinem Zusammenhang mit den hier genannten Personen und Unternehmen.

wir weisen darauf hin, dass weitere Verstöße gegen onlinerclub, Olaf Kaul, Robert Hofmann und gegen Kunden und Mandanten unseres Unternehmens rechtliche Konsequenzen auch gegen die Bertreiber diese Forum nach sich ziehen.

Melder: onlinerclub
Zeitpunkt: 10.02.11 10:16
Grund: Nautik Recovery Worldwide ist ein Kunde von uns in der Onlinervermarktung. www.meinestarsseundich.de vertreibt KEINE Beteiligungen. Das ist falsch und gelogen, irreführend

wir weisen darauf hin, dass weitere Verstöße gegen onlinerclub, Olaf Kaul, Robert Hofmann und gegen Kunden und Mandanten unseres Unternehmens rechtliche Konsequenzen auch gegen die Bertreiber diese Forum nach sich ziehen.
-----------
The quick brown fox jumps over the lazy dog.

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerGeheimkonferenzen verändern

 
  
    
22.02.11 21:20
...           die Welt.
als da waren die Geheimkonferenzen in
Casablanca, Teheran, Jalta und Potsdam
mit den Bossen
Churchill, Roosevelt, Stalin

die immer ein wenig hinter dem Reücken des oder der anderen intrigierten.  

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerLöschung

 
  
    
22.02.11 21:51

Moderation
Zeitpunkt: 06.04.11 10:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

740 Postings, 4137 Tage demagogeHatte heute auch eine (Geheim) Konferenz

 
  
    
2
22.02.11 22:41
die war so geheim

und diskret

anonym

etc

Ort:   00

Energie wurde dort freigesetzt , kann ich dir sagen
unberrschbar (hab´aber s´Fenster aufgemacht)

und revoluzzermässig -> ohne Wasser (und ohne Chemie)

und erst der Eintrittspreis
den Serway Bonus 0,50? , gleich n´Snickers gekauft  

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerMutationen brandneu

 
  
    
23.02.11 11:55

aus obiger Quelle, brandneu :

Handelsregister - Registre du commerce - Registro di commercio ZG Mutationen - Mutations - Mutazioni

World Wide Search AG, in Zug, CH-170.3.034.774-6, Aktiengesellschaft

(SHAB Nr. 17 vom 25.01.2011, S. 20, Publ. 6001708).

Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Heimrich, Sabrina,
deutsche Staatsangehörige, in St. Gallen, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift.

Tagesregister-Nr. 2479 vom 17.02.2011 / CH-170.3.034.774-6 / 06046032

 

Was das bedeutet? Na!

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerGeld zurück bei Anlagebetrug

 
  
    
23.02.11 12:43

Um wieder einmal zum ursprünglichen Ansatz zu kommen.

Wenn man schon einmal über den Löffel barbiert worden ist, dann läuft man Gefahr, gleich noch einmal eingeseift und rasiert zu werden.

Eine Masche wurde Anfang der 1980er Jahre publik.
Das geht folgendermaßen vor sich

Zunächst Beschwichtigungen seitens der Betrüger.

Aufforderung, Geld nachzuschießen, um dann aber "garantiert" die Verluste wettzumachen. Begleitet von netten und frommen Sprüchen wie:

"Man muß sich doch noch in die Augen schauen können!"

Aber die Jungs sind eiskalt und skrupellos.

Entweder springen ein paar ab und zocken die Betrogenen weiter ab, oder es gehört zum Plan. Dann kommen eines Tages "Retter" mit einem Angebot, etwa Bildung einer Schutzgemeinschaft und Beitritt, ein paar Gröschelchen für die laufenden Kosten, dann kommt die Sammelbüchse nun vorgeblich für einen gemeinsamen Rechtsanwalt. 

und dann Tschüß!

Einen "dinglichen Arrest" haben gelegentlich Anwälte hinbekommen, aber zumeist haben die Gauner das Geld verjublet oder versteckt.

Ein uralter Hinweis, aber in der Sache zutreffend:

Abzocker am Werk

 

 

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerLöschung

 
  
    
23.02.11 13:21

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.11 09:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Anschuldigung ohne Beleg

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerFührungszeugnis

 
  
    
23.02.11 14:13

Wer sich bei einer Versicherung als Vertreter / Makler bewirbt, muß ziemlich "die Hosen herunterlassen", und u. a. ein aktuelles Führungszeugnis vorlegen.

Auch die Zulassung als Immobilienmakler nach  §34c Gewerbeordnung fordert diesen Nachweis.

Nach den Skandalen um Kindesmißbrauch ist gesetzlich die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses vorgeschrieben. Bei der Kapitalanlage hinkt der Schutz weit hinter den Erfordernissen hinterher. Versuche mal einer, von den smarten Aktienverkäufern solch einen Heiligenschein abzufordern! Die sind einfach nur Scheinheilige!!

Nitschewo. Die "Initiatoren" leben nach dem Prinzip der drei Affen, Hauptsache, es wird gut verkauft, der Rest interessiert uns nicht.

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerLöschung

 
  
    
23.02.11 14:42

Moderation
Zeitpunkt: 11.03.11 12:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - Verlinkungen auf Posting, die wiederum Behauptungen ohne Quellennachweis liefern, sind selbst auch keine Beweisquellen

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerKeine Straße für Obdachlose

 
  
    
25.02.11 11:42

das gehört zu den Mosaiksteinchen des Straßenbaus.

Es gibt "Meine Straße & ich", aber es gibt auch vom gleichen Initiator Robert Hofmann

"Keine Straße & ich! e. V.".

aus http://www.presseportal.de/pm/74825/1374430/meine_strasse_und_ich :

 "lieber machen wir es am Standort Frankfurt richtig, ehe wir die Welt erobern", so Initiator Hofmann

Zusätzlich hat Meine Straße & ich ein Hilfsprojekt für Obdachlose ins Leben gerufen. "Keine Straße e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen ohne Dach über dem Kopf nachhaltig in ein neues Leben zu führen.

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerwer will 25.000 Euro??

 
  
    
25.02.11 11:48

Donnerwetter!!! da kukkstuabakariert:

Deutsche Hilfsorganisationen lehnen Spenden ab

Robert Hofmann, Initiator des Vereins "Keine Straße & ich! e. V.". "25.000 Euro sind eine Menge Geld – und keine der angesprochenen Organisationen wollte das Geld haben", stellt Hofmann fest.

- - - - - -

Vielleicht findet sich hier jemand, der die 25.000,- € aus gemeinem Nutzen annimmt. Adresse des Geldgebers siehe oben!

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerSchiffsfriedhof gesucht

 
  
    
25.02.11 15:45

da kann der Investor in aller Regel auch bestens sein Geld bestatten. Die Aussichten auf den Fund von mehr als ein paar alte Vasen und vermoderte Knochen sind schon dürftig und wenig prickelnd. Aber es gibt Angebote

www.nautik-recovery.de

www.meinestrasseundich.de/nautik/

www.schiffsbergung.de

die in diesem Falle jedoch immer wieder dort auf exakt der gleichen Seite enden, wo  Multimillionär Klaus Keppler "Gewinne in Aussicht stellt" und gleichzeitig die Hand aufhält .....

"Design by Semeraro & powered by onliner club " Olaf Kaul. Schön,  .

Zitate mit Anführungszeichen, damit es mir nicht so geht wie dem Gutti.

"Klaus Keppler: Geboren 1938, aufgewachsen am Bodensee, entdeckte Klaus Keppler schon früh seine Faszination für die Unterwasserwelt. Dabei interessierte ihn jedoch weniger die Tier- und Pflanzenwelt, sondern vielmehr versunkene Gegenstände...   "

auch versunkenes Geld??

"Investments mit Tiefgang" lautet die Verheißung

"Mehr noch als der Hauch von Abenteuer und die Aussicht hoher Renditen steht die Sicherheit des eingebrachten Kapitals im Vordergrund. Wir stellen Ihnen hier Projekte vor, die erschlossen und deren Wert und Ertrag gegen die Kosten der Bergung gerechnet sind. "

Unter Beteiligung

"Grundsätzlich sind wir nach dem Erfolg der Forbes in der Lage, Projekte aus eigenen Mitteln zu finanzieren" sagt Klaus Keppler. "Nun ist der Verkauf des Fundes aus der Forbes noch nicht abgeschlossen, sodass wir noch ein paar Monate warten müssten, um den Inhalt des Sung Wracks zu heben". 
 

Eine große Chance für Anleger. Entscheidend ist, dass das Projekt bereits komplett erschlossen ist. Suchen und Entdecken neuer Schiffe sowie die Sicherung des Fundes beinhalten das größte Risiko für das Unternehmen. Dieses Risiko hat Nautik Recovery für Investoren bereits ausgeschlossen.
 

- Weshalb sollen Fremde an einer sicheren und bereits mit eigenen Mitteln durchführbaren Aktion beteiligt werden?

- Wenn es kein Risiko gibt, weshalb gehen die erfolgreichen Schatzsucher dann nicht einfach zu einer Bank anstatt sich mit der Suche und Überzeugung zahlloser Spekulanten abzuplagen?

- Und überhaupt, wenn schon die Investoren jetzt mindestens mit einer Verdreifachung Ihres Kapitals rechnen können, dann müßte der Boss wesentlich mehr verdient haben.

- Man ist ja auch nicht kleinlich: unter Bergung werden "Ca. 45.000 Silbermünzen" genannt, unter "Der Fund" sind es "ca 35.000 Silbermünzen". Hat einer in die Kasse gegriffen? Wird bei der Auszahlung auch so großzügig abgerechnet??

 Klaus Keppler steuert bald schon auf die 74 Jahre zu. Entweder war er erfolgreich, dann sollte er saniert sein und nicht mehr anderer Leute Geld benötigen.

Braucht er aber Geld, stellt sich in Anbetracht seines Alters die Frage nach Sicherheiten um so mehr! "Normale" Rentner bekommen schon keine Kreditkarte mehr ...

- Wenn es Rechtsstreitigkeiten gibt, was nicht unwahrscheinlich bei derlei Abenteuern ist, was muß man ins Kalkül ziehen?

NAUTIK RECOVERY WORLDWIDE Inc., Klaus Keppler, Brickel Avenue, Miami Florida 33131, USA

Ein Rechtsstreit von Deutschland aus ist mehr als mühsam und mit Hilfe amerikanischer Anwälte kann man ein kleines Vermögen (zusätzlich zu einem eingetretenem Schaden) loswerden.

Oder PING PONG mit anderen Zuständigkeiten, weil

Office Indonesien
Jl. lodan Raya No2
Komp. Ruko Lodan
Centre Blok T No. 5
Kel. Ancol Pademangan,
Jakarta Pusat - 14430

Im Zweifelsfalle finanziert man einem Senior mit 73 Lenzen sein Vergnügen auf hoher See.

Kommt jetzt wieder ein Antrag auf Löschung oder werden nachprüfbare Fakten und Garantien vorgetragen?
Dieses Risiko hat Nautik Recovery für Investoren bereits ausgeschlossen.

Um auch das zu klären:
Den Versuch eines Anlagebetruges unterstelle ich in keiner Weise, aber die Unwägbarkeiten und Risiken bewerte ich so, daß ich lieber auf die 400 Flaschen mit überlagertem Wein vom Meeresboden verzichte und mir ein paar gute Tropfen von Madam Klicko gönne.

Ahoi!

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekertoten Manns Kiste

 
  
    
25.02.11 15:48

zum Mitsingen

http://www.musicanet.org/robokopp/Lieder/15mann.html

 

Fuffzehn Mann auf des toten Manns Kiste,
Ho ho ho und 'ne Buddel mit Rum!
Fuffzehn Mann schrieb der Teufel auf die Liste,
Schnaps und Teufel brachten alle um! Ja!

Fuffzehn Mann auf des toten Manns Kiste,
Ho ho ho und 'ne Buddel mit Rum!
Fuffzehn Mann schrieb der Teufel auf die Liste,
Schnaps und Teufel brachten alle um! Ja!

Schnaps und Teufel brachten alle um!

 

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerDas Betrugssystem Helmut K.

 
  
    
25.02.11 21:39

Das Betrugssystem Helmut K.  

Seit 1996 will ein Aschaffenburger Hedge-Fonds-Experte 17,5 Prozent Rendite pro Jahr erwirtschaftet haben. Jetzt sitzt er in Haft - und Banken wie Privatanleger bangen um einen dreistelligen Millionenbetrag.   ...

-----

Das Einschreiten der Finanzaufsicht bedeutet keineswegs das Karriereende für den selbst ernannten Hedge-Fonds-Manager. Sie ist der Turbo. Fortan fungiert Kiener nur noch als "Berater". Dieser Begriff ist nicht geschützt. Im Mittelpunkt stehen zwei Fonds auf den Jungferninseln, die K1 Invest Ltd. und die K1 Global Ltd. Dort nimmt man es nicht nur mit der Aufsicht und der Regulierung nicht so genau. "Wenn jemand eine Investmentfirma in anderen EU-Staaten oder in EU-assoziierten Staaten auflegt, kann er letztlich auch in Deutschland Geld einsammeln. Dazu zählen auch die Jungferninseln", sagt der Anlegeranwalt Klaus Nieding.

---- Kiener soll Barclays Zielfonds mit Namen wie Nauticus, Silverback, Consistent Return und Mezzanine Financing präsentiert haben, die von Verwaltern wie Panther Investment Advisors oder Oceanus Asset Management gelenkt werden. Doch laut Haftbefehl handelt es sich um Tarnfirmen, die Kiener selbst mit Partnern aufgesetzt haben soll. Diese sollen das Geld - 200 Mio. $ allein über die genannten Vehikel - entweder direkt in Kieners K1-Fonds auf den Jungferninseln geleitet haben. Oder aber sie sollen, so der Haftbefehl, Mittel abgezwackt haben - etwa für das zweistrahlige Geschäftsflugzeug Bombardier Global Express (Seriennummer: 9004), einen Bell-Hubschrauber, ein Piaggio-Kurzstreckenflugzeug, Immobilien in Florida und Aschaffenburg.

----Kieners treue Vertriebsvasallen wollen all das nicht glauben. Schon seit Jahren und oft mit anwaltlicher Hilfe wettern sie gegen Kritiker, die in Internetforen die märchenhafte Rendite der Produkte anzweifeln.

----  Dieser Artikel wurde uns von der Finacial Times Deutschland zur Verfügung gestellt. wissen.de ist für dessen Inhalt nicht verantwortlich.

 

1416 Postings, 4357 Tage störtebekerSein Verteidiger

 
  
    
25.02.11 21:51
Honorar doppelt verrechnet

Rechtsanwalt Lutz Libbertz war (ist?) u. a. tätig für Hedge-Fonds-Manager Helmut Kiener

feine Gesellschaft ....

 

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben