UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AMG Advanced Metallurgical Group

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 30.06.19 12:17
eröffnet am: 03.04.12 12:44 von: atitlan Anzahl Beiträge: 38
neuester Beitrag: 30.06.19 12:17 von: Tender24 Leser gesamt: 15103
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 |
Weiter  

1457 Postings, 1871 Tage calligulaZahlen sind da.

 
  
    
02.08.18 08:20
Siehe Quelle: https://www.ariva.de/news/...group-n-v-reports-second-quarter-7102809 Sehen auf den ersten Blick gut aus, werden aber in der aktuellen Situation (Handelskrieg/Trump/Klimawandel) keine große Beachtung erringen können.  

466 Postings, 770 Tage Tender24Korrigiert mich, wenn ich falsch liege!

 
  
    
03.05.19 10:05
Aber, wenn der CEO am 1.5. sagt:" Based on the growth opportunities that exist throughout AMG's portfolio, including AMG Vanadium's spent catalyst recycling expansion in Cambridge, Ohio, AMG Mineração's Lithium project in Brazil and the creation of AMG's new segment, AMG Technologies, AMG expects to deliver an EBITDA level of $350 million, or more, in 5 years, or less." , dann hätten wir bei heutigem Kurs ein mögliches  kgv in 5 Jahren von ca 2,5.  
Die, die hier schon länger drin sind... was ist der CEO für ein Typ? Haut der gerne mal auf die Kacke oder ist ehr ehr solide?  

1457 Postings, 1871 Tage calligula@ Tender24 zu #27

 
  
    
03.05.19 17:32
AMG ist sehr solide aufgestellt, bzw. das Management ist eher als konservativ zu betrachten. Fakt ist, AMG hatte in der jüngeren Vergangenheit erheblich unter dem schwachen Vanadium- Preis zu leiden. Das derzeitige Kursziel, selbst mit den ganz ohne Zweifel eher enttäuschenden Zahlen, liegt laut ING bei 45-46,- ?uro. Die Schätzung datiert vom 02.05.2019. An der tagesaktuellen Kursentwicklung kannst Du erkennen, dass der Markt gestern ein ?wenig? überreagiert hatte. Die ?Schnäppchenjäger? schlagen deshalb zu. Du solltest nicht unterschätzen, dass immer noch das ?Zauberwort? Graphene in diesem Wert (AMG) enthalten ist und bleibt. Zurzeit ist das hexamere  Wundermaterial in der Bedeutungslosigkeit verschwunden, aber Du kannst darauf wetten wollen, sobald die Flugzeugbetreiber gezwungen sein sollten, sich an einer etwaigen CO²- Abgabe beteiligen zu müssen, wird das Thema Gewichtreduktion im Flugverkehr aktueller als je zuvor. AMG steht dann, in der ?Pole- Position?, es braucht halt nur etwas Geduld und gute Kaufkurse, welche Tagesaktuell absolut gegeben sind. Durch seine Diversifizierung in unterschiedlichste Rohstoffe, überwiegen hier eher die Chancen, dem ohne Zweifel auch vorhandenem Risiko. Aber Vorsicht, alles nur Spekulation und von daher keine etwaige Kaufempfehlung.  

466 Postings, 770 Tage Tender24Hey calligula,

 
  
    
03.05.19 18:05
bin ja durch dich auf AMG gestossen ( vom Haydale Forum) und hab mich mit dem Wert beschäftigt und für investierbar befunden ^^. Hab am 30.4. mein Kauflimit bei 27,10? (aus heutiger Sicht muss ich sagen "leider") erfüllt bekommen und war gestern recht geschockt, als das so runtergerauscht ist. Aber bei meinen Graphen-Werten bin ich´s ja gewohnt, dass es erst mal runter rauscht. Und gegen Haydale war das gestern ehr ein milder Abschlag! Anyway... denke, dass da bewertungstechnisch der ein oder andere Euro mehr hier zu rechtfertigen wären. Schaun wir mal. Haydale hat sich auch schon wieder ein wenig berappelt. Und Graphene halte ich insgesamt für eine sehr spannende Sache, da nicht nur Flugzeuge leichter werden könnten (müssen), sondern auch der ganze Automobil- und Verkehrsbereich. Auch hier gilt es, leichter zu bauen, um weniger Energie zu brauchen (ehr wegen der Reichweite als wegen CO2!)  

1225 Postings, 4188 Tage MENATEP@Tender24

 
  
    
08.05.19 06:50
mir ging es exakt wie dir - hab mich auch über meine Stücke bei 27,00 Stück gefreut  

466 Postings, 770 Tage Tender24was....

 
  
    
09.05.19 14:20
...spricht die Charttechnik? Ist irgendwo ein Boden zu erwarten?  

1225 Postings, 4188 Tage MENATEP@Tender24

 
  
    
10.05.19 04:55
gute Frage.

Schräg finde ich ja, dass die Aktienrückkaufsprogramm durchführen und das Ding schmiert trotzdem so ab.  

1457 Postings, 1871 Tage calligulaNicht schräg, sondern logisch.

 
  
    
10.05.19 20:35
Der Aktienkurs wird derzeit von  zwei Faktoren in den Keller gedrückt. 1. Ex- Dividende am 03.05.2019 und 2. Donald Trump sorgt dafür, dass ?ausländische? (aus US Sicht) Aktien, spez. chinesische als auch europäische, in den Keller geschickt werden können. Die Angst vor einer weltweiten Rezession erhält dadurch natürlich ?neue Nahrung?, was sich wiederum in eine Verunsicherung der Märkte augenscheinlich darstellen lässt. Hier sind expliziert Rohstoffe besonders stark betroffen.    

466 Postings, 770 Tage Tender24der Markt scheint...

 
  
    
11.06.19 15:05
... eine Abspaltung von AMG-Techs positiv zu sehen. Bekommen wir jetzt neue Aktien dazu oder wie soll das laufen? Hat das in der Art schon jemand mal mitgemacht?  

1225 Postings, 4188 Tage MENATEP@Tender24

 
  
    
11.06.19 15:25
ja, so war es zumindest bei mir und einer griechischen Bude.
Musst du nix tun  

1457 Postings, 1871 Tage calligula@ Tender zu 34

 
  
    
11.06.19 20:19
Wird in etwa so ablaufen wollen. Da es sich hierbei um einen Spin- off aus dem Mutterkonzern handelt, gleichzeitig aber Geld für die neuen Anteilsscheine der ?neuen Tochtergesellschaft? in Umlauf gebracht, somit zusätzlich Erlöse erzielt werden können, wird man uns ?Altaktionären? höchst wahrscheinlich ein Kontingent an Aktien kostenlos zur Verfügung stellen wollen, zum Ausgleich sozusagen für den abgespaltenen ?Mehrwert?. Muss nicht so laufen, kann auch mit reduzierten Vorkaufspreisen gearbeitet werden, aber meist ist die 1. Variante am wahrscheinlichsten.  Meist eine lohnenswerte Angelegenheit und zeitgleich eine zusätzliche Diversifizierung Deiner jeweiligen Anlageklassen.  

1 Posting, 1198 Tage stksat|229088867Entwicklung der letzten Tage...

 
  
    
18.06.19 10:27
Kann sich jemand das satte Minus der letzten Tage erklären? Hab die letzte News kurz überflogen, konnte aber nichts gravierendes feststellen...  

466 Postings, 770 Tage Tender24aller guten Dinge sind drei:

 
  
    
30.06.19 12:17
vielleicht klappts ja jetzt, die 100-Tageline mal nachhaltig zu überschreiten. Dann wäre rein vom Chart her wieder schön Luft nach oben. Das Rückkaufprogramm ist zu 78% abgeschlossen. Kursfördernd hat es bis jetzt ja nicht gerade gewirkt.  

Seite: Zurück 1 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben