Power für die Zukunft? - UNITED ENERGY GROUP

Seite 7 von 39
neuester Beitrag: 25.04.21 02:09
eröffnet am: 26.06.09 19:21 von: Winthorpe Anzahl Beiträge: 953
neuester Beitrag: 25.04.21 02:09 von: Birgitfrtza Leser gesamt: 104772
davon Heute: 3
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 39  Weiter  

2337 Postings, 4501 Tage DELUXE_traderGestriges Hoch 0,046 - SK 0,041

 
  
    
27.09.12 08:27
Aktuell 0,03 ;))))  

3142 Postings, 4347 Tage Marvin15dann haste

 
  
    
27.09.12 09:24
nen guten Einstiegskurs....keine Sorge die dreht heute noch ins Plus....massives Interesse vorhanden  

4948 Postings, 3807 Tage Realtime-Gurustarkes interesse

 
  
    
27.09.12 09:26
sehe ich auch so.. interesse ist vorhanden.....  

3142 Postings, 4347 Tage Marvin15momentan

 
  
    
27.09.12 09:36
noch SPEKU, ob United bei dem Projekt in Serbien Teilhaber sein wird, bzw. Aufträge erhält.
So war es vom Management versprochen. naja Volumen ist extrem......

Alles drin, dass hat man ja heute morgen gesehen......einige Stopps haben gegriffen und schwupps 2 Cent.....jetzt 3,3 Cent:)

wäre ein toller Reversal :)  

3142 Postings, 4347 Tage Marvin15ist

 
  
    
27.09.12 10:15
das eine perverse Kursmanipulation....erst das 0 Stück getaxe runter und jetzt TAXE 0,020 zu 0,023

bin echt gespannt wie das hier ausgeht  

1195 Postings, 5231 Tage kurtxx@marvin15

 
  
    
27.09.12 10:54
Werter User@marvin15

Goenne hier jedem *Speki* neidlos fette Gewinne.

Aber woher haben Sie die Info, dass das Management etwas von Beteiliegung an Projekten gesprochen hat?

Gruesse  

4948 Postings, 3807 Tage Realtime-GuruRT 0,03

 
  
    
27.09.12 12:22
so wir sind aktuell wieder bei 0,03...  

3142 Postings, 4347 Tage Marvin15@kurtxx

 
  
    
1
27.09.12 13:35
hab ich in anderen Foren gelesen z.b. WO.
bzw. auf der Internet-Präsenz von UEG ist eine NEWS aus dem vergangen Jahr zu lesen, dass UEG mit RWE an dem Wasserkraftwerk-Projekt in Serbien dran ist.

Gestern nun der Zuschlag für RWE, deswegen die Spekulation das hier UEG ebenfalls Teilhaber sein wird. Eine schlagkräftige News gibt es bisher nicht, sonst wäre der Kurs auch nicht um 3 Cent sondern ein großes Stück höher.
Wer auf eine Beteiligung setzt kann durchaus die Kurse nutzen, mit dem hohen Risiko es kommt nichts und wir pendel wieder zwischen 1-2 Cent!

grüße  

1195 Postings, 5231 Tage kurtxx@Marwin15

 
  
    
27.09.12 14:24
Werter User@Marwin15

Besten Dank fuer Ihre Antwort, die grundsaetzlich teile.

Wobei, es wird ja in den in diversen Foren vieles *mutmassliches* geschrieben ohne Beleg.
Gruesse  

3142 Postings, 4347 Tage Marvin15Verkäufer

 
  
    
1
27.09.12 15:52
haben fertig so wie es scheint........vll gibts bis Handelsende SK auf TH......mal schaun wobei es egal ist.....mir wäre wichtig, dass sie UEG endlich mal äußert ob die Beteitligung am Projekt geklappt hat oder ob sie wieder in die Röhre schaun  

1195 Postings, 5231 Tage kurtxx@Marvin15

 
  
    
27.09.12 19:10
Werter User@Marvin15

Also ich weiss es auch nicht.
Leider ist zu vermuten, dass Ihre 2te These zutrifft.

GrueSse  

308 Postings, 5514 Tage johnnie11Auf zu 10 cent

 
  
    
1
28.09.12 14:15

234 Postings, 6817 Tage devo26ueg und rwe

 
  
    
1
28.09.12 16:20
zu erinen
   google übersetzung

Die Zusammenarbeit zwischen RWE und United Energy Group in
Bosnien-Herzegowina / Republika Srpska unternimmt wichtigen Schritt in Richtung
Realisation

17. November 2009 - Die deutsch-serbische Energie-Abkommen zwischen RWE, der
Serbischen Energieversorger JP Elektroprivreda Srbije (EPS) und der serbischen Regierung
das war in Kraft gestern unterzeichnet stellt einen wichtigen Meilenstein in
die Zusammenarbeit zwischen dem Energieversorger RWE und United Energy Group (UEG) in
der Republik Srpska. UEG und RWE haben vereinbart, als Finanzinvestition kooperieren
Partner bei der Umsetzung hydro-Kraftwerksprojekte auf dem Fluss Drina. Die
Drina Lage ist einer der drei potenziellen Standorten in RWE genannten
Energie Partnerschaftsabkommen mit der serbischen Regierung und dem serbischen
Utility EPS.

Im Rahmen des Energie-Vereinbarung, Projekte an der oberen Drina
wurden identifiziert, deren Standorte befinden sich in der politisch-territorialen befindet
Teilung Srpska. Da der Fluss Drina verbindet die Republik Srpska mit
Serbien, würde das Unternehmen die grenzüberschreitende Bedeutung für die davon ausgehen
Bereitstellung von Energie und Versorgungssicherheit für die gesamte Region. Moderne
Pumpspeicher-und run-of-river Kraftwerk Technologie wird
verwendet werden, um in der Region erhebliche Potenzial der Wasserkraft zu erschließen und zu einem sicheren
CO2-freie Energieversorgung für die Bevölkerung.

Erst vor einigen Wochen hatte UEG ihre Absicht, realisieren und betreiben ein bekannt
Gaskraftwerk in der serbischen Grenzstadt Loznica zusammen mit seinen
strategischer Partner DECOTRA Technik d.o.o. (DECOTRA).

Hinweis für die Redaktionen:

United Energy Group plc ist ein unabhängiges börsenotiertes Energie-Unternehmen. Gegründet im
2006 konzentrierte sich das Unternehmen zunächst auf das Gebiet der Energieproduktion.
Während der vergangenen zwei Jahre hat sich die UEG erheblich weiterentwickelt und
agiert nunmehr in den Geschäftsbereichen Energy Consulting, Energy Trading,
und Energy Investments. Das Unternehmen hat damit zum globalen Markt reagiert
Trends, wie sie einen signifikanten Beitrag zur Energieversorgung leisten soll
Sektor und zur Deckung der wachsenden Energiebedarf weltweit.

RWE zählt zu den fünf führenden Strom-und Gasunternehmen. Die
Unternehmen ist in der Erzeugung, Handel, Transport und Vertrieb von aktiven
Strom und Gas. RWE 72.000 Mitarbeiter versorgen 20 Millionen Kunden
mit Strom und Gas in Europa. In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2009, RWE
verzeichnete rund EUR24 Milliarden Euro Umsatz. Essent, die vor kurzem
Übernahme durch RWE, verzeichnete einen


Umsatz von 9 Mrd. EUR im Jahr 2008. RWE läuft derzeit die größte
Investitionsprogramm ihrer Geschichte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von
über 32 Mrd. EUR im Jahr 2012 und ist damit einer der größten Investoren in
Europa. Den erneuerbaren Energien kommt eine Schlüsselrolle, mit Investitionen in Höhe von
EUR1bn pro Jahr.

Forward-Looking Statements
Diese Mitteilung enthält möglicherweise bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die
sind Absichtserklärungen, Strategien und Meinungen in Bezug auf die
Zukunft und auf die Erwartungen der United Energy Group und ihrer Tochtergesellschaften.
Alle hierin enthaltenen Aussagen basieren auf Informationen auf der Grundlage der
jeweiligen Tag der Geschäftsführung von UEG und die tatsächlichen Ereignisse können variieren
je nach Eintritt zukünftiger Ereignisse, die unter Umständen nicht unter
um der Kontrolle der Geschäftsleitung, einschließlich Risiken und Unsicherheitsfaktoren, dass
kann das tatsächliche Ergebnis wesentlich abweichen. Solche Risiken und
Faktoren gehören, ohne darauf beschränkt zu sein, die Auswirkung von Erwerbungen
kann für das Unternehmen und ihre Kapitalstruktur, Explorationsergebnisse haben,


http://www.dgap.de/news/corporate/...-energy-group-in_6490_607671.htm  

308 Postings, 5514 Tage johnnie11Es geht weiter + 14;7 %

 
  
    
01.10.12 09:50

3142 Postings, 4347 Tage Marvin15ja

 
  
    
01.10.12 10:29
läuft gut.....hat ebend bisher kaum wer auf dem Schirm :)

Wie weit das wohl geht?! :)  

308 Postings, 5514 Tage johnnie112009 ist die schon mal bis 0,20 cent

 
  
    
01.10.12 10:38

703 Postings, 4564 Tage jaso1Bestätigung ganz aktuell

 
  
    
01.10.12 17:39
United Energy Group plc

DGAP-News: United Energy Group plc / Schlagwort(e): Sonstiges
United Energy Group plc

01.10.2012 / 17:33

--------------------------------------------------


CORPORATE NEWS

United Energy Group und RWE Innogy besiegeln gemeinsames
Wasserkraft-Engagement in der Republik Srpska
28. September 2012 - RWE Innogy, die Republik Srpska - eine Teilrepublik
von Bosnien und Herzegowina - und der staatliche Energieversorger
Elektroprivreda Republike Srpske (ERS) haben in Banja Luka eine
strategische Partnerschaft zur Entwicklung, Bau und Betrieb von vier
Wasserkraftwerken geschlossen. Zuvor war RWE Innogy in einem offiziellen
Ausschreibungsverfahren als geeignetster Kandidat ausgewählt worden und
hatte vergangenen Mittwoch die entsprechenden Verträge im Beisein des
Präsidenten Milorad Dodik in Banja Luka unterzeichnet.

In den kommenden Jahren sollen über Projektgesellschaften am Fluss Drina
vier Wasserkraftwerke mit insgesamt 210 Megawatt (MW) installierter
Leistung untersucht und entwickelt werden. Nach positivem Ergebnis der
Machbarkeitsstudien und nach Abschluss der Planungen, könnte ab 2014 mit
dem Bau des ersten Wasserkraftwerks begonnen werden. Die gesamte
Kraftwerkskette soll zukünftig jährlich rund 750 Gigawattstunden (GWh)
Strom produzieren.

Bei einem der lokalen Partner von RWE, mit deren Hilfe der Markt
erschlossen wurde, handelt es sich um uns, die United Energy Group (UEG).
'Wir freuen uns sehr, dass diese für unsere Südosteuropa-Strategie
wichtigen Verträge nun zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen ist', so
UEG-CEO Dr. Rolf Haferkamp.

Die Bauzeit für die Errichtung jedes der vier Wasserkraftwerke im
Einzugsgebiet der oberen Drina wird mit rund fünf Jahren veranschlagt. Der
Fluss Drina bildet auf einem großen Teil seines Verlaufs, unterhalb der
geplanten Kraftwerkskette, die Grenze zwischen Bosnien und Herzegowina und
Serbien. Er erstreckt sich über 486 Kilometer und mündet in die Sava und
von dort aus über die Donau in das Schwarze Meer.




Die United Energy Group plc ist ein unabhängiges, börsengelistetes
Energieunternehmen Nach der Gründung im Jahr 2006 setzte das Unternehmen
den Fokus zunächst auf das Gebiet der Energieproduktion. In den vergangenen
zwei Jahren hat sich die UEG erheblich weiterentwickelt und agiert nunmehr
in den Geschäftsbereichen Energy Consulting, Energy Trading und Energy
Investments. Damit passt sich das Unternehmen den globalen
Marktentwicklungen an, mit dem Ziel, einen signifikanten Beitrag im Bereich
der Energieversorgung zu leisten und dem weltweit wachsenden Energiebedarf
zu begegnen.


RWE Innogy ist im RWE-Konzern für den Ausbau der erneuerbaren Energien
zuständig.




Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich
zukunftsbezogene und auf die Erwartungen der United Energy Group und ihrer
Tochtergesellschaften bezogene Erklärungen, Absichten, Strategien und
Meinungen enthalten. Alle hierin enthaltenen Aussagen basieren auf seitens
der Geschäftsführung von UEG an dem entsprechenden Tag verfügbaren
Informationen, und tatsächliche Ergebnisse können je nach Eintritt
zukünftiger Ereignisse innerhalb und außerhalb der Kontrolle der
Geschäftsleitung variieren, einschließlich Risiken und
Unsicherheitsfaktoren, welche erhebliche Abweichungen tatsächlicher
Ergebnisse verursachen könnten. Solche Risiken und Faktoren beinhalten
unter anderem die Auswirkung von Erwerbungen auf die Gesellschaft und ihre
Kapitalstruktur, Explorationsergebnisse, Marktbedingungen, Stabilität des
Erdöl- und Erdgaspreises, dem operativen Betrieb der Erdöl- und
Erdgasproduktion innewohnende Unsicherheitsfaktoren, unerwarteter zukünftig
erforderlicher Investitionsbedarf, Wettbewerb, staatliche Vorschriften und
andere Faktoren.


Ende der Corporate News

--------------------------------------------------

01.10.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

--------------------------------------------------


187060 01.10.2012

Topics..: COL DGA TOD EXP GER OIL
Products: DPA-AFX  

3142 Postings, 4347 Tage Marvin15korrekt NEWS

 
  
    
01.10.12 17:48
United Energy Group plc

17:40 01.10.12

DGAP-News: United Energy Group plc / Schlagwort(e): Sonstiges
United Energy Group plc

01.10.2012 / 17:33


--------------------------------------------------

CORPORATE NEWS

United Energy Group und RWE Innogy besiegeln gemeinsames
Wasserkraft-Engagement in der Republik Srpska
28. September 2012 - RWE Innogy, die Republik Srpska - eine Teilrepublik
von Bosnien und Herzegowina - und der staatliche Energieversorger
Elektroprivreda Republike Srpske (ERS) haben in Banja Luka eine
strategische Partnerschaft zur Entwicklung, Bau und Betrieb von vier
Wasserkraftwerken geschlossen. Zuvor war RWE Innogy in einem offiziellen
Ausschreibungsverfahren als geeignetster Kandidat ausgewählt worden und
hatte vergangenen Mittwoch die entsprechenden Verträge im Beisein des
Präsidenten Milorad Dodik in Banja Luka unterzeichnet.

In den kommenden Jahren sollen über Projektgesellschaften am Fluss Drina
vier Wasserkraftwerke mit insgesamt 210 Megawatt (MW) installierter
Leistung untersucht und entwickelt werden. Nach positivem Ergebnis der
Machbarkeitsstudien und nach Abschluss der Planungen, könnte ab 2014 mit
dem Bau des ersten Wasserkraftwerks begonnen werden. Die gesamte
Kraftwerkskette soll zukünftig jährlich rund 750 Gigawattstunden (GWh)
Strom produzieren.

Bei einem der lokalen Partner von RWE, mit deren Hilfe der Markt
erschlossen wurde, handelt es sich um uns, die United Energy Group (UEG).
'Wir freuen uns sehr, dass diese für unsere Südosteuropa-Strategie
wichtigen Verträge nun zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen ist', so
UEG-CEO Dr. Rolf Haferkamp.

Die Bauzeit für die Errichtung jedes der vier Wasserkraftwerke im
Einzugsgebiet der oberen Drina wird mit rund fünf Jahren veranschlagt. Der
Fluss Drina bildet auf einem großen Teil seines Verlaufs, unterhalb der
geplanten Kraftwerkskette, die Grenze zwischen Bosnien und Herzegowina und
Serbien. Er erstreckt sich über 486 Kilometer und mündet in die Sava und
von dort aus über die Donau in das Schwarze Meer.


Die United Energy Group plc ist ein unabhängiges, börsengelistetes
Energieunternehmen Nach der Gründung im Jahr 2006 setzte das Unternehmen
den Fokus zunächst auf das Gebiet der Energieproduktion. In den vergangenen
zwei Jahren hat sich die UEG erheblich weiterentwickelt und agiert nunmehr
in den Geschäftsbereichen Energy Consulting, Energy Trading und Energy
Investments. Damit passt sich das Unternehmen den globalen
Marktentwicklungen an, mit dem Ziel, einen signifikanten Beitrag im Bereich
der Energieversorgung zu leisten und dem weltweit wachsenden Energiebedarf
zu begegnen.
RWE Innogy ist im RWE-Konzern für den Ausbau der erneuerbaren Energien
zuständig.  

234 Postings, 6817 Tage devo26ueg rwe

 
  
    
01.10.12 17:50
01.10.12, 17:33
United Energy Group plc

United Energy Group plc / Schlagwort(e): Sonstiges

01.10.2012 / 17:33

--------------------------------------------------


CORPORATE NEWS

United Energy Group und RWE Innogy besiegeln gemeinsames
Wasserkraft-Engagement in der Republik Srpska
28. September 2012 - RWE Innogy, die Republik Srpska - eine Teilrepublik
von Bosnien und Herzegowina - und der staatliche Energieversorger
Elektroprivreda Republike Srpske (ERS) haben in Banja Luka eine
strategische Partnerschaft zur Entwicklung, Bau und Betrieb von vier
Wasserkraftwerken geschlossen. Zuvor war RWE Innogy in einem offiziellen
Ausschreibungsverfahren als geeignetster Kandidat ausgewählt worden und
hatte vergangenen Mittwoch die entsprechenden Verträge im Beisein des
Präsidenten Milorad Dodik in Banja Luka unterzeichnet.

In den kommenden Jahren sollen über Projektgesellschaften am Fluss Drina
vier Wasserkraftwerke mit insgesamt 210 Megawatt (MW) installierter
Leistung untersucht und entwickelt werden. Nach positivem Ergebnis der
Machbarkeitsstudien und nach Abschluss der Planungen, könnte ab 2014 mit
dem Bau des ersten Wasserkraftwerks begonnen werden. Die gesamte
Kraftwerkskette soll zukünftig jährlich rund 750 Gigawattstunden (GWh)
Strom produzieren.

Bei einem der lokalen Partner von RWE, mit deren Hilfe der Markt
erschlossen wurde, handelt es sich um uns, die United Energy Group (UEG).
’Wir freuen uns sehr, dass diese für unsere Südosteuropa-Strategie
wichtigen Verträge nun zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen ist’, so
UEG-CEO Dr. Rolf Haferkamp.

Die Bauzeit für die Errichtung jedes der vier Wasserkraftwerke im
Einzugsgebiet der oberen Drina wird mit rund fünf Jahren veranschlagt. Der
Fluss Drina bildet auf einem großen Teil seines Verlaufs, unterhalb der
geplanten Kraftwerkskette, die Grenze zwischen Bosnien und Herzegowina und
Serbien. Er erstreckt sich über 486 Kilometer und mündet in die Sava und
von dort aus über die Donau in das Schwarze Meer.




Die United Energy Group plc ist ein unabhängiges, börsengelistetes
Energieunternehmen Nach der Gründung im Jahr 2006 setzte das Unternehmen
den Fokus zunächst auf das Gebiet der Energieproduktion. In den vergangenen
zwei Jahren hat sich die UEG erheblich weiterentwickelt und agiert nunmehr
in den Geschäftsbereichen Energy Consulting, Energy Trading und Energy
Investments. Damit passt sich das Unternehmen den globalen
Marktentwicklungen an, mit dem Ziel, einen signifikanten Beitrag im Bereich
der Energieversorgung zu leisten und dem weltweit wachsenden Energiebedarf
zu begegnen.


RWE Innogy ist im RWE-Konzern für den Ausbau der erneuerbaren Energien
zuständig.  

3142 Postings, 4347 Tage Marvin15jetzt

 
  
    
01.10.12 17:59
ist die Spekulation vorbei und was handfestes auf dem Tisch.......so, da haben sich wohl schon einige zuvor eingedeckt und sind richtig gelegen.  

141 Postings, 3892 Tage ATWE10c noch diese Woche?

 
  
    
02.10.12 09:24

3142 Postings, 4347 Tage Marvin15so

 
  
    
02.10.12 10:11
wie es momentan aussieht eher nicht....ask wurde oberhalb der 4 Cent zugestellt und es besteht relativ hohe Abgabebereitschaft.......da müssten jetzt schon ca. 3mio Stück aus dem ASK gesogen werden dann wäre der weg erstmal frei.  

1 Posting, 3780 Tage KansatiUnited Energy Group:WKN: A0MSRR - NEWS Mit RWE in

 
  
    
03.10.12 19:05

United Energy Group:WKN: A0MSRR - NEWS Mit RWE in eine blühende Zulunft

************************

United Energy Group
ISIN: DE000A0MSRR3
WKN: A0MSRR
Symbol: UTX1

***********************

DGAP Corporate News
DGAP-News: United Energy Group plc

01.10.2012, 17:35:33

DGAP-News: United Energy Group plc / Schlagwort(e): Sonstiges United Energy Group plc

01.10.2012 / 17:33

--------------------------------------------------


CORPORATE NEWS

United Energy Group und RWE Innogy besiegeln gemeinsames Wasserkraft-Engagement in der Republik Srpska 28. September 2012 - RWE Innogy, die Republik Srpska - eine Teilrepublik von Bosnien und Herzegowina - und der staatliche Energieversorger Elektroprivreda Republike Srpske (ERS) haben in Banja Luka eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung, Bau und Betrieb von vier Wasserkraftwerken geschlossen. Zuvor war RWE Innogy in einem offiziellen Ausschreibungsverfahren als geeignetster Kandidat ausgewählt worden und hatte vergangenen Mittwoch die entsprechenden Verträge im Beisein des Präsidenten Milorad Dodik in Banja Luka unterzeichnet.

In den kommenden Jahren sollen über Projektgesellschaften am Fluss Drina vier Wasserkraftwerke mit insgesamt 210 Megawatt (MW) installierter Leistung untersucht und entwickelt werden. Nach positivem Ergebnis der Machbarkeitsstudien und nach Abschluss der Planungen, könnte ab 2014 mit dem Bau des ersten Wasserkraftwerks begonnen werden. Die gesamte Kraftwerkskette soll zukünftig jährlich rund 750 Gigawattstunden (GWh) Strom produzieren.

Bei einem der lokalen Partner von RWE, mit deren Hilfe der Markt erschlossen wurde, handelt es sich um uns, die United Energy Group (UEG). 'Wir freuen uns sehr, dass diese für unsere Südosteuropa-Strategie wichtigen Verträge nun zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen ist', so UEG-CEO Dr. Rolf Haferkamp.

Die Bauzeit für die Errichtung jedes der vier Wasserkraftwerke im Einzugsgebiet der oberen Drina wird mit rund fünf Jahren veranschlagt. Der Fluss Drina bildet auf einem großen Teil seines Verlaufs, unterhalb der geplanten Kraftwerkskette, die Grenze zwischen Bosnien und Herzegowina und Serbien. Er erstreckt sich über 486 Kilometer und mündet in die Sava und von dort aus über die Donau in das Schwarze Meer.




Die United Energy Group plc ist ein unabhängiges, börsengelistetes Energieunternehmen Nach der Gründung im Jahr 2006 setzte das Unternehmen den Fokus zunächst auf das Gebiet der Energieproduktion. In den vergangenen zwei Jahren hat sich die UEG erheblich weiterentwickelt und agiert nunmehr in den Geschäftsbereichen Energy Consulting, Energy Trading und Energy Investments. Damit passt sich das Unternehmen den globalen Marktentwicklungen an, mit dem Ziel, einen signifikanten Beitrag im Bereich der Energieversorgung zu leisten und dem weltweit wachsenden Energiebedarf zu begegnen.


RWE Innogy ist im RWE-Konzern für den Ausbau der erneuerbaren Energien zuständig.




Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich zukunftsbezogene und auf die Erwartungen der United Energy Group und ihrer Tochtergesellschaften bezogene Erklärungen, Absichten, Strategien und Meinungen enthalten. Alle hierin enthaltenen Aussagen basieren auf seitens der Geschäftsführung von UEG an dem entsprechenden Tag verfügbaren Informationen, und tatsächliche Ergebnisse können je nach Eintritt zukünftiger Ereignisse innerhalb und außerhalb der Kontrolle der Geschäftsleitung variieren, einschließlich Risiken und Unsicherheitsfaktoren, welche erhebliche Abweichungen tatsächlicher Ergebnisse verursachen könnten. Solche Risiken und Faktoren beinhalten unter anderem die Auswirkung von Erwerbungen auf die Gesellschaft und ihre Kapitalstruktur, Explorationsergebnisse, Marktbedingungen, Stabilität des Erdöl- und Erdgaspreises, dem operativen Betrieb der Erdöl- und Erdgasproduktion innewohnende Unsicherheitsfaktoren, unerwarteter zukünftig erforderlicher Investitionsbedarf, Wettbewerb, staatliche Vorschriften und andere Faktoren.


Ende der Corporate News

--------------------------------------------------

01.10.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

--------------------------------------------------


187060 01.10.2012

--------------------------------------------------
Firmenname: United Energy Group plc; Land: Deutschland; VWD Selektoren: 1C;

Quelle/Link: http://www.vwd.de/vwd/markt.htm?u=0&...38802&offset=0
Moderation
Zeitpunkt: 04.10.12 09:23
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

 

4945 Postings, 8055 Tage KINIAbverkauf zu Ende?

 
  
    
10.10.12 11:39

4945 Postings, 8055 Tage KINI0,025 TH +9%

 
  
    
10.10.12 18:31

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 39  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben