Power für die Zukunft? - UNITED ENERGY GROUP

Seite 2 von 39
neuester Beitrag: 25.04.21 02:09
eröffnet am: 26.06.09 19:21 von: Winthorpe Anzahl Beiträge: 953
neuester Beitrag: 25.04.21 02:09 von: Birgitfrtza Leser gesamt: 103223
davon Heute: 3
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 39  Weiter  

1359 Postings, 5303 Tage evt101Ausblick

 
  
    
10.01.11 09:54
Meiner Meinung müssen wir nur die 0,15 Cent knacken.

Dann ist der Weg frei bis in den Eurobereich .

Schätze im Sommer wird es abgehen.  

234 Postings, 6744 Tage devo26warten...

 
  
    
12.01.11 18:31
es sollen news  erst in 2q erwatet werden  

1359 Postings, 5303 Tage evt1012 Q

 
  
    
1
17.01.11 11:10
es könnte aber vorher schon kräftig knallen...  

2 Postings, 4959 Tage eurotrading2 Q

 
  
    
17.01.11 17:30

Auch ich warte mit Rund 220.000 Stück auf den Startschuss und den Knall !!!

 

 

1359 Postings, 5303 Tage evt101LOL

 
  
    
18.01.11 16:37
Da scheinen aber einige kalte Füße zu bekommen, dass der Zug zu früh los fährt.

Siehe Sperrung...  

1359 Postings, 5303 Tage evt101Unglaublich

 
  
    
21.01.11 06:21
die Parallelen mit Balda. Als ich im November 2008 ein neues Thema mit Kursziel Eurobereich aufgemacht habe, wurde dieses auch gesperrt.

Genauso jetzt.

Auch das Handelsvolumen erinnert mich stark an Aktien kurz vor der Explosion!!!  

1995 Postings, 7716 Tage JudasCharttechnisch betrachtet

 
  
    
22.01.11 07:12
liegt hier ein klarer Abwärtstrend vor, als nächstes wird das Jahrestief des vergangenen  Jahres getestet und entweder der Kurs dreht von da wieder nach oben oder es geht weiter nach unten.
Neuigkeiten vom Unternehmen sind erst zu erwarten wenn die das Wetter besser wird.  

1359 Postings, 5303 Tage evt101Lächerlich

 
  
    
24.01.11 09:23
Peinlicher Versuch mit ein paar Mini-Ordern den Kurs zu drücken.

Euro wir kommen...!!!  

1359 Postings, 5303 Tage evt10110 Cent

 
  
    
24.01.11 12:31
mit Sicherheit bis Freitag!  

1359 Postings, 5303 Tage evt101Serbien

 
  
    
24.01.11 13:12
Erster erkennbarer wechsel schon da.

Für Frau Kaspers  ist jetzt Frau Osmangagig die Ansprechpartnerin!  

1359 Postings, 5303 Tage evt101Rebound

 
  
    
24.01.11 13:39
kann man förmlich riechen...  

12 Postings, 4604 Tage pupshupe@Judas

 
  
    
24.01.11 17:04

Ich denke auch ohne News geht es noch weiter nach unten 0,02 ist denkbar leicht erreicht , nur meine Meinung .

 

 

 

1995 Postings, 7716 Tage JudasWie schon

 
  
    
24.01.11 20:36
gesagt ein klarer Abwärtstrend und wenn ich mir das Geschäftsfeld betrachte brauchen die gutes Wetter :-)  

234 Postings, 6744 Tage devo26ueg

 
  
    
26.01.11 14:28

1995 Postings, 7716 Tage Judasso das Jahrestief

 
  
    
31.01.11 20:49
haben sie durchbrochen, jetzt gehts zum alltime low  

9389 Postings, 4573 Tage arasuhier gibts kein alltime low.

 
  
    
04.02.11 17:29

93 Postings, 4616 Tage Stockkick300Tiefstand in November 2008 0,02

 
  
    
21.02.11 10:41
Bei dem Abwärtstrend ist es möglich, diese Region wieder anzusteuern.  

1995 Postings, 7716 Tage Judas@ arasu

 
  
    
1
25.02.11 10:03
Natürlich gibt es ein alltime low, spätestens bei Null ist Schluß und das nächste Ziel liegt bei 0,03 wenn keine positiven Nachrichten kommen.  

833 Postings, 4624 Tage Raptor11UEG

 
  
    
04.03.11 20:21
Habe gelesen das BP upstream assets an United Energy Group für 775 Mill verkauft oder bin ich fehlinformiert. Leider findet man sehr wenig Infos. Hat jemand Infos über die Geschäftsbilanzen von UEG ?  

833 Postings, 4624 Tage Raptor11Hier die Info

 
  
    
04.03.11 20:26
BP verkauft Upstream-Assets in Pakistan an United Energy Group


London (aktiencheck.de AG) - Der britische Ölkonzern BP plc teilte am Dienstag mit, dass er ein Abkommen zum Verkauf fast aller seiner Explorations- und Produktions-Assets in Pakistan an die United Energy Group Ltd. (UEG) geschlossen hat.

AnzeigeJetzt mit Produkten der Société Générale in Rohstoffe investieren.

Den Angaben zufolge zahlt die UEG dem BP-Konzern für die Assets insgesamt 775 Mio. Dollar in bar. Die Assets, bestehend aus neun Produktions- und Explorationsblocks in der Provinz Sindh und vier Offshore-Explorationsblocks im Arabischen Meer, werden von der BP Pakistan Exploration and Production Inc., der BP Pakistan (Badin) Inc. und der BP Exploration Alpha Ltd. gehalten. Die Transaktion soll im ersten Halbjahr 2011 abgeschlossen werden, hieß es.
Der jüngste Verkauf ist Teil der im Juli 2010 angekündigten Strategie von BP, bis Ende 2011 Assets im Wert von bis zu 30 Mrd. Dollar zu veräußern.  

9389 Postings, 4573 Tage arasudas mit vietnam ist doch

 
  
    
16.03.11 17:52
super. vietnam wird eh ein comer!  

9389 Postings, 4573 Tage arasuder kurs dürfte nicht

 
  
    
16.03.11 18:06
tiefer als 0,034 fallen. ich denke da hängt der hammer.  

930 Postings, 4323 Tage Jamaica_RumWas haltet ihr von der News?

 
  
    
1
18.03.11 14:29

Ich finde hier will wohl wieder ein Unternehmens-Windbeutel am Mega-Trend der regenerativen Energien partizipieren.

Ich denke nicht, dass dies den Kurs beflügeln sollte. Hier ist keine Substanz in der Meldung drin.

 

United Energy Group plc: 'Strategiewechsel zu erneuerbaren Energien war richtig'

United Energy Group plc / Schlagwort(e): Sonstiges

18.03.2011 / 14:06

'Strategiewechsel zu erneuerbaren Energien war richtig'

Haslemere, Vereinigtes Königreich - 18. März 2011 - Dr. Rolf Haferkamp, CEO
der United Energy Group plc, sieht die im Jahr 2009 getroffene
Entscheidung, die UEG strategisch auf den Bereich der erneuerbaren Energien
auszurichten,  durch die aktuellen energiepolitischen Diskussionen

bestätigt.

'Es war richtig, diesen Strategiewechsel vorzunehmen. Die Japan-Katastrophe
hat uns gezeigt, dass eine Forcierung der weltweiten Energieversorgung
mittels erneuerbarer Energie zwingend erforderlich ist. Damit wird nicht
nur die Solarenergie neuen Aufwind bekommen, sondern auch Wasserkraftwerke
oder mechanisch-biologische Aufbereitungsanlagen, wie wir sie in
Süd-Ost-Europa und Vietnam planen, werden zu den zukunftsfähigen
Technologien gehören.'

So will beispielsweise Bundesumweltminister Norbert Röttgen die Einführung
neuer alternativer Energien in Deutschland beschleunigen und
EU-Energiekommissar Günther Oettinger fordert eine gemeinsame weltweite
Energiepolitik unter Einbindung erneuerbarer Energien und pan-europäische
Netze, die den Strom dorthin transportieren, wo er gebraucht wird.

'Japan verändert die Energiepolitik der ganzen Welt. In diesem Zusammenhang
rechnen wir mit einer anziehenden Nachfrage nach ,sauberem' Strom', der
auch unseren aktuellen und  geplanten Projekten Auftrieb verschaffen wird',
so Haferkamp.

United Energy Group plc

Die United Energy Group plc ist ein unabhängiges, börsengelistetes
Energieunternehmen. Nach der Gründung im Jahr 2006 setzte das Unternehmen
den Fokus zunächst auf das Gebiet der Energieproduktion. In den vergangenen
zwei Jahren hat sich die UEG erheblich weiterentwickelt und agiert nunmehr
in den Geschäftsbereichen Energy Consulting, Energy Trading und Energy
Investments. Damit passt sich das Unternehmen den globalen
Marktentwicklungen an, mit dem Ziel, einen signifikanten Beitrag im Bereich
der Energieversorgung zu leisten und dem weltweit wachsenden Energiebedarf
zu begegnen.


Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich
zukunftsbezogene und auf die Erwartungen der United Energy Group und ihrer
Tochtergesellschaften bezogene Erklärungen, Absichten, Strategien und
Meinungen enthalten. Alle hierin enthaltenen Aussagen basieren auf seitens
der Geschäftsführung von UEG an dem entsprechenden Tag verfügbaren
Informationen, und tatsächliche Ergebnisse können je nach Eintritt
zukünftiger Ereignisse innerhalb und außerhalb de
r Kontrolle der
Geschäftsleitung variieren, einschließlich Risiken und
Unsicherheitsfaktoren, welche erhebliche Abweichungen tatsächlicher
Ergebnisse verursachen könnten. Solche Risiken und Faktoren beinhalten
unter anderem die Auswirkung von Erwerbungen auf die Gesellschaft und ihre
Kapitalstruktur, Explorationsergebnisse, Marktbedingungen, Stabilität des
Erdöl- und Erdgaspreises, dem operativen Betrieb der Erdöl- und
Erdgasproduktion innewohnende Unsicherheitsfaktoren,
unerwarteter zukünftig erforderlicher Investitionsbedarf, Wettbewerb,
staatliche Vorschriften und andere Faktoren.

Kontakt:
Business Network Marketing- und Verlagsgesellschaft mbH
Corinna Kaspar
Fasanenstraße 47, 10719 Berlin
Tel. +49 (0) 30 / 81 46 46 00
Fax +49 (0) 30 / 81 46 46 046
Email: ir@unitedenergy.com


Ende der Corporate News

--------------------------------------------------

18.03.2011 Veröffentlich
ung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

--------------------------------------------------


116104 18.03.2011  
 

 

1675 Postings, 4679 Tage PlaymixHier könnte der Kurs bald

 
  
    
18.03.11 14:43

durch schnelle Zukäufe durch die Decke gehen. Diese Aktie ist noch unentdeckt finde ich und erneuerbare Energie liegen zur Zeit voll im Trend. Nur meine persönliche Meinung, keine Kaufempfehlung.

 

811 Postings, 4274 Tage Solartraderhab mir auch mal welche besorgt

 
  
    
18.03.11 14:46
vielleicht springt sie ja im Sog von enro auch an?  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 39  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben