UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.720 -0,2%  MDAX 35.151 0,1%  Dow 35.757 0,0%  Nasdaq 15.559 0,3%  Gold 1.789 -0,2%  TecDAX 3.845 -0,1%  EStoxx50 4.218 -0,1%  Nikkei 29.098 0,0%  Dollar 1,1591 0,0%  Öl 85,4 -0,8% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 5002 von 5133
neuester Beitrag: 27.10.21 12:45
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 128322
neuester Beitrag: 27.10.21 12:45 von: Edible Leser gesamt: 21085363
davon Heute: 8584
bewertet mit 184 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5000 | 5001 |
| 5003 | 5004 | ... | 5133  Weiter  

9029 Postings, 4846 Tage Motox1982etf

 
  
    
22.09.21 18:34
Jo würde nix bringen, sind gerüchte ...  

9029 Postings, 4846 Tage Motox1982ich

 
  
    
1
22.09.21 18:56
fress einen besen wenn 2021 keiner mehr genehmigt wird.

die anträge allein zeigen welch interesse daran herscht, die sec ist unter zugzwang, instis wollen in den bitcoin.  

1152 Postings, 711 Tage Edible@Motox

 
  
    
22.09.21 18:59
Was haben denn Gerüchte mit nix bringen zutun. Ist doch wieder Bullshit. Natürlich bringt so ein ETF nicht viel. Wenn ich die Wahl zwischen einen direkten Invest in Bitcoin und einem ETF habe, dann wähle ich doch das direkte Invest. Ein direktes Invest bietet demgegenüber nur Vorteile. 1) Steuerfreiheit ab 1 Jahr 2) Besitz ist geklärt. 3) Wenn Bitcoin eine Währung ist^^, dann habe ich sie in der Tasche. 4) Kosten  

2153 Postings, 1451 Tage gebrauchsspurWelche Borsten bevorzugst Du?

 
  
    
1
22.09.21 19:00
Von Wildschweinen oder lieber Rinder- oder Pferdehaar?
Oder besser Kunststoff?

Nur für den Fall, dass es doch noch bis 2022 dauert ... ;)  

9029 Postings, 4846 Tage Motox1982gebrauchsspur

 
  
    
1
22.09.21 19:01
einen aus schokolade ;)  

2153 Postings, 1451 Tage gebrauchsspurEdible bleibt weiter in seiner Realität gefangen

 
  
    
2
22.09.21 19:02
Bei ihm dreht sich die ganze Welt offenbar nur um ihn. Daher "bringt so ein ETF nicht viel".  

9029 Postings, 4846 Tage Motox1982edible

 
  
    
22.09.21 19:04
und wenn es wie es gebrauchspur gesagt hat nur über etf möglich/erlaubt ist zu investieren?

warum herscht ein solch grosser andrang wenn man e direkt investieren könnte?

Instis wollen direkt in den bitcoin investieren mit 1 zu 1 deckung über einen etf.  

9029 Postings, 4846 Tage Motox1982instis

 
  
    
1
22.09.21 19:06
wollen scheinbar nicht in futures und nicht über bitcoin börsen kaufen.

allein die etf anträge, denke es sind 21 was ich gelesen hatte, sagen mir da warten zig milliarden an der seitenlinie.

kanada gibt bereits einen, aber das big money kommt mit dem us etf da geh ich jede wette ein.  

9029 Postings, 4846 Tage Motox1982allein

 
  
    
22.09.21 19:08
die meldung wird den kurs explodieren lassen, weil jeder weis dass es dann eine geldschwemme geben wird.  

2153 Postings, 1451 Tage gebrauchsspurZudem gibt es schon ETF in USA

 
  
    
2
22.09.21 19:26
Das ist die Microstrategy-Aktie...  

181 Postings, 5095 Tage oestareichakorn...

 
  
    
4
22.09.21 20:24
..edi... mm41 .. was sagt euch die heutige fed-entscheidung? und warum steigt der btc darauf an??

ein rätsel für euch.... wenn ihr was drauf habt gebt mir die erklärung bis morgen...
in der erklärung von der fed kommt es genau auf EIN WORT an ... ich bin gespannt ob euer grips dafür reicht mir das schlüssig zu erklären.   ;-)  

14214 Postings, 4683 Tage RoeckiBTC.BS Day High 44,031.8516

 
  
    
22.09.21 20:40
 
Angehängte Grafik:
tsitl.png
tsitl.png

1281 Postings, 502 Tage Micha01@motox

 
  
    
22.09.21 20:57
Was sind in deiner Definition "Instis"?  

9029 Postings, 4846 Tage Motox1982Micha

 
  
    
22.09.21 21:00
Unternehmen, banken ...

keine privaten investoren.  

554 Postings, 1280 Tage Mr49Nach langer Zeit mal wieder

 
  
    
1
22.09.21 21:19
Bin hier null aktiv, da ich mittlerweile andere Kanäle viel informativer finde und man nicht zwangsweise die Trolle aussortieren muss. Ich bin echt zufrieden, 2018 bärenmarkt haben einige wie ich auch, geahnt was ein run uns bevorsteht, einige Beiträge geteilt und mir gehts finanziell seitdem sehr viel besser.
Eine einzige Sache wollte ich loswerden, wartet ab auf Q4, diesen Jahres natürlich, es wird sehr sehr wild (positiv).
Viel Erfolg an alle  

10283 Postings, 2504 Tage MM41Löschung

 
  
    
22.09.21 21:57

Moderation
Zeitpunkt: 23.09.21 22:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

9029 Postings, 4846 Tage Motox1982Psv eindhoven

 
  
    
2
22.09.21 21:57
hält nun auch bitcoin in deren bilanz.

massenadoption auch jetzt im fussball angekommen!  

247 Postings, 294 Tage McTecMotox das war knapp :-)

 
  
    
22.09.21 22:05

9029 Postings, 4846 Tage Motox1982MM41

 
  
    
22.09.21 22:05
ist schon eingepreisst wenn du aufgrund von experten etwas ableitest ..  

35 Postings, 43 Tage johe8bitcoin und (einige) Co. werden die Welt

 
  
    
22.09.21 22:09
vereinfachen.

Bisheriges Kartensystem: entweder PIN oder Unterschrift, da entscheidet der Laden:
https://www.t-online.de/finanzen/geld-vorsorge/...-unterschrift-.html

daraus folgt: Man muß sich eine Quittung aushändigen lassen (=Müll), und anschließend auch noch
                          die Abbuchung kontrollieren.
Btc auf der Handy-Wallet, z.B. 100? (in Fiat) Guthaben, bezahlt z.B. 30?, kann man sofort sehen, ist wie mit Bargeld bezahlen.

Wichtig ist natürlich, dass man mehrere Wallets benutzt: 1 Sparbuch-Wallet, ein Bargeld-Wallet, u.a.  

35 Postings, 43 Tage johe8Wir sollten hier im Forum

 
  
    
22.09.21 22:20
besser mehr praktisch denken, wie könnte btc und Co. in Zukunft alltäglich funktionieren,
welche Anforderungen stelle ich?
Würde vielen newcomern helfen, btc und Co. im Alltag zu verstehen.

Wird Zeit, dass sich der Monsterhype von der Zocker-/Spekulationsseite in Richtung
alltägliche Anwendung wendet. Informatiker sind ja hier genug unterwegs.  

9029 Postings, 4846 Tage Motox1982johe8

 
  
    
2
22.09.21 22:36
bitcoin statt sparbuch ist doch schon eine alltägliche anwendung, nur weil man keine transaktionen macht heißt das ja nicht dass das keine anwendung ist.

für das tägliche bezahlen gibts karten von coinbase z.b.

oder die lightning wallets am handy das funktioniert ja schon tadellos,in el salvador  nutzen das über eine million bürger da wird man bestimmt auch viel feedback bekommen was noch zu verbessern ist etc.

möglichkeiten gibt es bereits viele für den alltag um bei amazon einzukaufen oder überall dort wo debit/kreditkarten akzeptiert werden.

das wird aber nicht im großen stille gemacht da bitcoin zu wertvoll ist, die meisten behalten bitcoin und machen ihn deswegen zu einem wertaufbewahrungsmittel, was auch am besten zu ihm passt da er durch die 1MB Blocksize ja stark begrenzt dafür extrem sicher ist.

ich finde man muss bitcoin nicht künstlich anstupsen damit etwas damit gemacht wird, dass passiert bereits und ist im vollem gange, die menschen könnten wenn sie wollten aber sehen den wert von bitcoin einfach am größten in zu halten.

jeder macht was er will damit und die die den wert der flexibilität erkennen, halten ihn statt zu nutzen, ein kreislauf der unweigerlich in einen store of value führt und immer mehr führen wird, sprich die kurse steigen weiter und weiter ...

 

9029 Postings, 4846 Tage Motox1982natürlich

 
  
    
22.09.21 22:40
hat der bitcoin in el salvador einen anderen verwendungszweck als hier zu lande.

el salvador dient er dazu geld vom ausland ins inland zu bringen ohne viel an gebühren zahlen zu müssen.

hier bei uns store of value, keiner zahlt damit oder nur wenige.

je nach region wird bitcoin anders genutzt und genau das macht ihn aus.

bitcoin ist ja nur die technologie nicht das endprodukt.

 

35 Postings, 43 Tage johe8Wir sollten hier im Forum

 
  
    
1
22.09.21 22:53
besser mehr praktisch denken, wie könnte btc und Co. in Zukunft alltäglich funktionieren,
welche Anforderungen stelle ich?
Würde vielen newcomern helfen, btc und Co. im Alltag zu verstehen.

Wird Zeit, dass sich der Monsterhype von der Zocker-/Spekulationsseite in Richtung
alltägliche Anwendung wendet. Informatiker sind ja hier genug unterwegs.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5000 | 5001 |
| 5003 | 5004 | ... | 5133  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: preisfuchs