UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 418
neuester Beitrag: 27.09.21 00:13
eröffnet am: 29.12.20 20:06 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 10446
neuester Beitrag: 27.09.21 00:13 von: Bhwe Leser gesamt: 1583289
davon Heute: 1850
bewertet mit 80 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
416 | 417 | 418 | 418  Weiter  

34154 Postings, 3638 Tage lo-sh2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

 
  
    
80
29.12.20 20:06
Liebes Traderkollegium,

Willkommen in 2021 - ein verseuchtes Jahr hinter uns, ein hoffentlich teilweise virusfreies Jahr vor uns. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits stelle ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, meine täglichen Trades ein.  
Darüber hinaus freue ich mich auf eure Tipps zu Indizes, Forex, Rohstoffe, Aktien - Top-Tipps,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info sind, neben unserer Seite 2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
https://www.cnbc.com/world/?region=world
https://www.wallstreet-online.de/indizes/put-call-sentiment-dax-index
https://www.finanzen.net/

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für alle, zugunsten eines zunehmenden Depots, und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten hier genannten Kurzbezeichnungen für den Handel sind:
LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Auf ein GUTES NEUES JAHR 2021 !  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
416 | 417 | 418 | 418  Weiter  
10420 Postings ausgeblendet.

16953 Postings, 2069 Tage Potter21Termine + Dax-Wochenausblick 27.09.-01.10.2021

 
  
    
5
25.09.21 17:47

"Kommende Woche werden About You, Borussia Dortmund, Hella und H&M Geschäftszahlen zum abgelaufenen Quartal vorlegen. Covestro, GEA Group, Novartis und Totalenergies laden jeweils zum Kapitalmarkttag und Daimler lädt zur außerordentlichen Hauptversammlung zur Abspaltung der Lkw-Sparte.

Wichtige Termine

  • Frankreich ? Verbrauchervertrauen
  • Frankreich ? Verbraucherpreisindex
  • Deutschland ? Verbraucherpreisindex
  • Europa ? Verbraucherpreisindex
  • Europa ? Geschäftsklimaindex
  • USA ? Aufträge langlebiger Wirtschaftsgüter
  • USA ? Frühindikatoren, August
  • USA ? Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe

    Chart: DAX®

    Widerstandsmarken: 15.600/15.730 Punkte

    Unterstützungsmarken: 14.850/15.020/15.135/15.365/15.480 Punkte

    Zum Wochenschluss kam der DAX® nach einmal unter Druck und fiel zurück in den Abwärtstrend. Unterstützung findet das Aktienbarometer zwischen 15.365 und 15.480 Punkten. Kaufsignale zeigen sich frühestens oberhalb von 15.600 Punkten."

    DAX®in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

    Betrachtungszeitraum: 21.06.2021? 24.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

    DAX®in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

    Betrachtungszeitraum: 23.09.2014? 22.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

    Quelle:  Wochenausblick: DAX40 mit turbulenter ersten Woche. Öl, Daimler und Inflationszahlen im Fokus! - onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG)

     

    4913 Postings, 4923 Tage namanWahlen 2021

     
      
        
    1
    25.09.21 20:01
    zum Thema der Wahlen. Eigentlich ganz einfach. Es wird gewählt werden die Parteien werden sich nicht einigen und wir werden eine Übergangsregierung haben, so wie wir es schon einmal hatten und dann muss die Frau Merkel wahrscheinlich noch ein jahr lang herhalten, oder Vizekanzler Scholz.

    Wünsche allen einen schönen Sonntag  
    -----------
    Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

    3782 Postings, 3316 Tage exit58@heavymax

     
      
        
    6
    26.09.21 08:22
    "PS: 100k Gewinn bei Dax unter 15k wäre zu erwarten" - da Du als langjähriger Börsianer und Trader sicher ein vernünftiges MM und CRV bei Deinen Trades hast, darf man ein siebenstelliges Portfolio vermuten. Da würde ich den kurzfristigen Ansatz immer hinten anstellen und lieber schauen wer mir auch in Zukunft die Millionen nicht abnimmt.

    Bye the way, in Deutschland ist zwar vieles über die letzten Jahre schlechter geworden, wir jammern aber immer noch auf sehr hohem Niveau. Ich bin beruflich und privat schon gut rumgekommen in der Welt, war aber letztlich immer wieder zufrieden dass ich hier in good old Germany wohnen darf. Mittlerweile verbringe ich sogar meine Urlaube überwiegend in der Heimat.

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag und dass die Wahl so ausgeht, dass es für Dich passt.  

    10282 Postings, 4773 Tage musicus1heavy, ich bin mit dir und

     
      
        
    2
    26.09.21 09:26
    hoffe auf ein entsprechendes ergebnis  und nicht allzu langer  zeit  einer neuen regierungsbildung....
    we will see.....daumendrück  

    6001 Postings, 3340 Tage tuorTMoin zum Renten Update am Sonntag aussem Urlaub

     
      
        
    8
    26.09.21 09:28
    Immer diese Qual mit der Wahl......
    Am Ende kommt ne Regierung der "Etablierten" auch ganz große Groko genannt....
    AfD,die Linke und die Überraschungs Partei "Die Basis" gehen in die Opposition
    Warum??? Einmal Berufspolitiker, immer Berufspolitiker.....

    Rückblick:
    BHP,BP ,Sino und SSE zahlten die Divis 91-94
    Verfallstag-Short brachte wieder ein ++
    Bundestagswahl Short läuft noch ne Woche....passend dazu ab morgen mal wieder ein Gebert Short

    Ausblick:
    Ares Cap, Gladstone Cap ,Imp.Brands, Pennantpark Inv und Simon Prop mit den Divis Nr 95-99
    AGNC, Annaly Cap und BAT handeln exDiv....ebenfalls mit record date
    Gebert und Bundestagswahl SO
    Was vergessen wurde, wird nachgereicht

    Günstig, bzw prozyklisch Short:
    AbbVie (SRS)
    BHP
    ETFL23
    Ferrexpo
    First Graphene
    Fresnillo
    Hecla Mining
    MLP
    Omega Healthcare (+SRS)
    Viatris
    Western Union (SRS)

    zu teuer, bzw prozyklisch Long:
    Annaly Cap
    Antero Midstream (SRS)
    BP
    Enbridge
    Gazprom
    ING
    Lumen Tech (+SRS)
    Oneok

    Ich wünsche noch einen unspannenden Wahlsonntag
    Think big and get rich

    Trout

     

    56455 Postings, 5183 Tage heavymax._cooltrad.Merkel hat doch selbst vergeigt d. ihre Passivität

     
      
        
    2
    26.09.21 12:13
    viel zu spät ist sie im Wahlkampf für Ihren selbst auserwählten Kandidaten aktiv geworden. Ihr Vermächtnis wackelt daher bedenklich. Bei einem derart hohen Briefwahlanteil von ca. 40%- 50% die bereits vor Wochen abgestimmt haben, kommt das dicke Ende freilich nun erst ganz zum Schluss. Damals lag die SPD noch weit vorne in der Wählergunst& Laschet war noch deutlicher abgeschlagen.

    @exit.. Ich zahle gerne meine Steuern weil ich mir es auch leisten kann. Andererseits hat alles auch seine Grenzen. Meine Privatinsel ist keine Fantasie sondern Realität, somit ist meine Fluchtburg jederzeit existent. Im Rentenalter hat man daher gewisse Optionen.

    Schlimmer finde ich das bei einer ROT_ROT_GRÜN geführten Regierung künfig viele mittelständische Firmen wohl in D das Handtuch werfen. So haben mir jüngst in München zwei Unternehmer erklärt ins Ausland abwandern zu wollen, wenn erhebliche Steuererhöhungen drohen, die werfen dann hin!


    -----------
    Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

    91 Postings, 257 Tage Cadeoro76EUR USD

     
      
        
    1
    26.09.21 12:20
    Hallo,

    am Donnerstag war bei 1,1755 Schluss und der Long von Montag mit Ziel 1,1770/80 wurde dann ausgestoppt, nur um am Freitag wieder an der 1,1750 zu stehen. Ärgerlich!
    Nächstes Mal SL unter letztes Tief setzen. Merken!
    Der Wochenschluss über 1,17 gibt noch Hoffnung auf eine grüne Monatskerze. Die Marken sind nach oben 1,1750, 70/80 und 1,1820. Darüber 1,1910 und 1,1950.
    Nach unten hält 1,1700 noch, dann 1,1660/70 und 1,1600.

    Je nach Wahlausgang alles offen. Auch im DAX. Ich denke jetzt, dass er sich langsam abrollt und erst Anfang nächsten Jahres kräftig nachgibt. Das Chartbild sieht so aus. Die Aussage 14200/13800 in 2-3 Wochen nehme ich nach dem starken Konter erstmal zurück :-)

    Grüße

     
    Angehängte Grafik:
    eurusd_2021-09-26_12-04-10.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
    eurusd_2021-09-26_12-04-10.png

    56455 Postings, 5183 Tage heavymax._cooltrad.wählen ist wichtigste Bürgerpflicht in Deutschland

     
      
        
    4
    26.09.21 14:34
    Herr Laschet freilich muß noch etwas üben, ist wohl überfordert?

    https://www.gmx.net/magazine/politik/wahlen/...ssen-gewaehlt-36205050
    -----------
    Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

    56455 Postings, 5183 Tage heavymax._cooltrad.um 15:00 schreite ich zur Tat

     
      
        
    2
    26.09.21 14:35
    Ergebnis noch offen!
    -----------
    Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

    1694 Postings, 1569 Tage HansiSalamiAm besten rot grün.

     
      
        
    2
    26.09.21 14:40
    Wenn es zu rot rot grün kommt, können die tollen Sozis mal zeigen was sie können.
    Dann bin ich sicher, dass das Boot wieder ganz schnell in Richtung politischer Mitte steuert  

    1694 Postings, 1569 Tage HansiSalamiWäre halt für die die unseren Staat am laufen

     
      
        
    2
    26.09.21 14:42
    Halten und Steuern zahlen erstmal hart.
    Der Leistungsträger wird erst bluten  

    1694 Postings, 1569 Tage HansiSalamiTippe aber auf eine Überraschung durch die FDP.

     
      
        
    2
    26.09.21 14:44
    Sag in meinem jugendlichen Leichtsinn um die 15 Prozent. Eher mehr  

    1868 Postings, 2337 Tage frechdax1Die Hauptsache ist man kann

     
      
        
    4
    26.09.21 15:21
    jeden Tag aufstehen.  

    56455 Postings, 5183 Tage heavymax._cooltrad.PS#10429: an Peinlichkeit ja kaum zu übertreffen

     
      
        
    4
    26.09.21 15:35
    -----------
    Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
    Angehängte Grafik:
    screenshot_2021-09-26_at_15-29-....png
    screenshot_2021-09-26_at_15-29-....png

    3782 Postings, 3316 Tage exit58@heavymax

     
      
        
    5
    26.09.21 15:46
    ist doch gut wenn man immer einen Plan B hat. Mir ist es eigentlich egal wer regiert, solange wir nicht zu weit an den rechten oder linken Rand kommen. Sollte das zu meinen Lebzeiten noch mal der Fall sein und ich noch bei halbwegs wachem Verstand sein, müsste ich wohl auch die Konsequenzen ziehen und Deutschland den Rücken kehren. Extreme Situationen vertrage ich in meinem Alter halt nicht mehr so gut.  
    Die Politiker sind ja sobald sie in Amt und Würden sind sehr wandelbar und sichern sich schon die "Posten nach der politischen Karriere". Da gucken die schon dass man bei entsprechendem Einkommen nicht zu viele Steuern zahlt. Als Beispiel kann man sich Schröder oder noch besser Joschka Fischer anschauen. Die treten ihre Ideale von früher mehr mit Füssen als der Ottonormalverbraucher. Da predigt keiner mehr alles fürs Volk und mit dem Fahrrad fährt der Joschka auch schon lange nicht mehr weil es zu viel Platz im Kofferrau wegnimmt.

    Et kütt wie et kütt und man muss für sich selbst das Beste draus machen.  

    13774 Postings, 1638 Tage SzeneAlternativSo so

     
      
        
    26.09.21 15:54
    Herr Laschet hat also die CDU gewählt. Sehr interessant.  

    2037 Postings, 3822 Tage tickNichtwähler oder einfach nur blöd im Kopf?

     
      
        
    26.09.21 16:13
    Selbst im Busch ist nur ein Wahlzettel, der unleserlich eingeworfen wird gültig.
    Auf so einen Kack überhaupt anzuspringen, z.B. wie das Laufband in der ARD, zeigt wie hörig und fremdbestimmt man auch auf der anderen Seite sein kann. Was ist eigentlich das Gegenteil von Lügenpresse? Vollbescheuert?  

    6499 Postings, 2305 Tage dd90lasches Verhalten

     
      
        
    1
    26.09.21 17:51
    tritt offen zutage, unfähig als ...
    Eigentlich für das Meiste was ich mir wünschen würde    

    6001 Postings, 3340 Tage tuorTMal so als mehrfacher Wahlhelfer

     
      
        
    2
    26.09.21 18:02
    Mir ist nix bekannt,wie man den Wahlzettel einwerfen muss....ich kann den jedem zeigen, wenn ich Lust darauf habe!!
    Oder wird da kritisiert, dass die Striche über den Kreis hinaus gehen??
    Meiner Meinung nach, sind das Versuche, die Wahlen zu manipulieren.
    Meine Meinung hierzu, ist neutral zu bewerten.
    Es sollte eine neutrale Wahl sein!O.Pocher, bzw die freien Wähler, haben versucht, die Wahlen illegalerweise zu beeinflussen, indem sie Prognosen vorzeitig veröffentlichen.
    Btw....ist die Wahl mal wieder gegen die Verfassung.....Direktmandate/Überhangmandate!!!
    Sie verstößt gegen das Wahlrecht  

    1555 Postings, 4455 Tage BerggeistRot-Rot-Grün

     
      
        
    26.09.21 18:22
    Interessant ist wirklich die Debatte vor der Wahl. Jetzt hat die Like gerade die 5 % und könnte noch nicht mal in den Bundestag kommen... Mit den ersten Hochrechnungen muss quasi CDU oder FDP in der Regierung sein...Somit für den Dax nicht so schlecht...
    Für mich richt es nach Schwarz Gelb Grün...aber mal sehen ;)  

    5974 Postings, 1875 Tage derdendemannSodele

     
      
        
    1
    26.09.21 19:00
    Also die Hochrechnung begeistert die Wochenend Händler. Sicherlich nicht sehr belastbar wegen des geringen Volumens. Aber nimmt man die Taxierung von 18:55 ist ein Freudensprung eher wahrscheinlich als ein größeres down gap.

    Die Statistik würde es anders herum als wahrscheinlich zulassen. Aber was ist schon normal dieses Jahr. Die Märkte kennen kein Gut oder schlecht. Lediglich kaufen kaufen kaufen.  

    2037 Postings, 3822 Tage tick@ tuorT, nein Du darfst Deinen Wahlzettel

     
      
        
    3
    26.09.21 19:54
    niemandem zeigen, auch nicht fotografieren:

    https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/...8abb-1595477a4c01
     
    Angehängte Grafik:
    bwl.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
    bwl.png

    15578 Postings, 3296 Tage MaydornDax

     
      
        
    26.09.21 19:58
    Kann mal jemand nachschauen, ob Angie Merkel Ihren Wahlzettel seinerzeit richtig
    gefaltet hat??

    Fragt mal die Menschen im Ahrtal, was Sie von Laschet halten?
    Danke.  

    1694 Postings, 1569 Tage HansiSalamiWahl ist doch fuer Konservative gut gelaufen.

     
      
        
    26.09.21 22:27
    Die Cdu wird wieder in die Spur finden und die sozialistischen Anwandlungen ala Merkel ablegen, denn sonst gehts in die Bedeutungslosigkeit.
    Wissen die Fuehrenden Koepfe.


    Das gefährlichste Szenarion waere fuer mich ein, weiterso cdu spd. Glaube ich aber nicht.
    Wenn der Laschet schlau ist angelt er sich die fdp  

    618 Postings, 811 Tage BhweLI 15570 TP 15800 SL 15450

     
      
        
    1
    27.09.21 00:13
    So mal gucken was die futures so anbrennen. Nachdem das linksbündnis vom Tisch ist sollte es Aufbruchstimmung geben. Die FDP doch sehr wahrscheinlich an einer Regierung beteiligt. Ist mE positiv sodass der nächste squeeze kommt sowie auch nachts im future Markt die Absicherungen aufgelöst werden  

    Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
    416 | 417 | 418 | 418  Weiter  
       Antwort einfügen - nach oben

      5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 321crv, Alter_Falter, elliottdax, oInvest, futureworld