UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

IVU - sachlich und konstruktiv

Seite 295 von 307
neuester Beitrag: 18.01.21 10:15
eröffnet am: 08.01.15 20:16 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 7665
neuester Beitrag: 18.01.21 10:15 von: Netfox Leser gesamt: 1805789
davon Heute: 937
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 293 | 294 |
| 296 | 297 | ... | 307  Weiter  

2737 Postings, 3829 Tage nuujWirkung

 
  
    
1
09.11.20 16:44
eines vorr. Impfstoffs (Pfizer/BioNtech) sind heute echt kurstreibend. Dazu noch Joe. Es gibt Hoffnung, dass sich so bis Ostern 21 die Covidpandemie wesentlich verringert. Davon kann IVU profitieren, alldieweil Bus, Bahn, Flieger in die Normalität kommen können. Das bedeutet Arbeit und verm. Verträge für IVU. Ist echt eine klasse Aktie. Und wenn dann bald noch Curecac mit einem Impfstoff kommt, dann ist doch wieder viel Licht am Horizont.  

143 Postings, 6384 Tage lefilou9Guten Abend..am 19.11 kommen Zahlen

 
  
    
2
09.11.20 18:26
..und andere Aktien sind kurzfristig vielversprechender  

2737 Postings, 3829 Tage nuujEs ist halt so

 
  
    
09.11.20 21:00
es gibt vielversprechende shares und nicht vielversprechende shares. Das ist nun mal so bei der Börse. Wie war das noch mit dem Schimpansen und den Dartpfeilen?  

308 Postings, 1595 Tage Dualis_777IVU gewinnt Auftrag der Regiobahn

 
  
    
9
10.11.20 10:50

3524 Postings, 4030 Tage JulietteNicht der größte Auftrag, könnte aber

 
  
    
3
10.11.20 11:15
ein schöner Referenzauftrag für weitere Aufträge anderer Regionalbahnen sein/werden  

3474 Postings, 1252 Tage CoshaIch freu mich über jedes Mosaiksteinchen

 
  
    
3
10.11.20 11:32
das dazu kommt.
Und in der Mitteilung stehen auch wieder zwei wichtige Infos drin, die alle Annahmen bestätigen, dass IVU weiter kontinuierlich wachsen wird und für Anleger ein Krisenfestes Investment ist.
0  Gewinnung von Neuaufträgen und Verwirklichung der Projekte wird nicht durch Corona Auflagen behindert.
0  Wieder einmal beweist IVU, mit welchem Tempo ein solches Projekt realisiert werden kann
 

1346 Postings, 3768 Tage sonnenschein2010IVU

 
  
    
2
10.11.20 12:17
ist mein absolutes Lieblingsinvest. In der Ruhe liegt die Kraft und das zeigt auch dieser Thread!

Es wurden die letzte Woche tatsächlich mal größere Blöcke gehandelt, z.B. 10.000 bei 13,25 und gestern wieder bei 15,25. Das wären dann 20.000 ? Gewinn innerhalb einer Woche .

Goethe macht seine Sache gut ;-)  

3474 Postings, 1252 Tage CoshaMAV - START Ungarn

 
  
    
17
11.11.20 09:30
Der langjährige IVU Kunde MAV-START, die Staatsbahn Ungarns, hat erneut einen Auftrag an die IVU vergeben, es handelt sich dabei um den Bereich Wartung und Weiterentwicklung der im Einsatz befindlichen IVU.rail Standardsoftware.

https://ted.europa.eu/...1640-2020:TEXT:DE:HTML&src=0&tabId=0  

261 Postings, 173 Tage moneymakerzzzdachte der Montag

 
  
    
2
11.11.20 17:10
bringt uns über die 16. War wohl nix. Mit den Jahreszahlen wird aber auch diese Marke fallen. Die ganzen Aufträge aus Europa zeigen, wie sehr IVU hier sich als Technologieführer etabliert hat.

pS: Wartungsaufträge bringen eigentlich immer ne schöne Marge...  

3524 Postings, 4030 Tage JulietteEigenkapitalforum Deutsche Börse

 
  
    
15
17.11.20 12:40
" ...Auf der heutigen Präsentation der Gesellschaft auf dem Eigenkapitalforum der Deutsche Börse ließ sich Vorstandschef Martin Müller-Elschner zwar keine Details zu den Zahlen entlocken. Die Aussagen des Vorstandsvorsitzenden lassen aber durchblicken, dass die Neunmonatszahlen durchaus gut ausfallen könnten...."

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=147818  

2367 Postings, 7714 Tage Netfox@Juliette Nach dem Kursverlauf der letzten Monate

 
  
    
3
17.11.20 14:18

zu urteilen, gibt es zumindest keine Insiderproblematik bei IVU.wink

 

101055 Postings, 7615 Tage Katjuschakann natürlich sein, dass man bei der Hardware

 
  
    
6
17.11.20 15:58
leichte Verzögerungen aufgrund Corona im Q4 sehen könnte, so dass vielleicht die Umsatzprognose nicht ganz geschafft wird bzw. sich ins der Umsatz dann ins nächste Jahr verschiebt.
Aber das kommt ja im Ergebnis eh nicht an. Wichtig ist, ob man die "mindestens 12,5 Mio ? Ebit" bestätigt, und davon gehe ich aus. Rohertrag und Ebit-Marge auf den Rohertrag bleiben weiter die wichtigen Größen. Aber das sieht man bei IVU nach 9 Monaten eh noch nicht. Muss man sich ja nur mal ans letzte Jahr zurpckerinnern, was da nach 9M gemeldet wurde und wo man dann am Jahresende landete.
Ich sag es nur nochmal, weil sich neu dazu gekommene Anleger immer wieder darüber wundern.

-----------
the harder we fight the higher the wall

3474 Postings, 1252 Tage CoshaDat is wohl wahr

 
  
    
9
17.11.20 16:12
Auf der anderen Seite ist so eine Formulierung vom CEO Müller-Elschner aber auch schon ein deutlicher Fingerzeig; Pushiger wird es von Seiten der IVU nicht mehr.  

3524 Postings, 4030 Tage JulietteEigenkapitalforum

 
  
    
16
18.11.20 17:08
Am Dienstag, den 17. November 2020 präsentierte CEO Martin Müller-Elschner die IVU beim diesjährigen virtuellen Deutschen Eigenkapitalforum. Laden Sie hier die Folien herunter:

https://www.ivu.de/fileadmin/ivu/pdf/.../ger/2020/IVU_EKF_2020_de.pdf  

261 Postings, 173 Tage moneymakerzzznix neues

 
  
    
18.11.20 20:53
aber schöner überblick, warum man kein Stück hier verkaufen sollte. Das Lademanagement/Ebus Thema wird meiner Meinung nach das Wachstum nochmal beschleunigen. Wenn man IVU dann als Hightech-UN wahrnimmt sind auch andere Multiple drin. Alles nur eine Frage der Zeit und Geduld. Nach dem Centrotec und Gfg Desaster heute würd ich es besonders Katjuscha gönnen :)

mal sehen, was die Zahlen bringen.  

101055 Postings, 7615 Tage KatjuschaAm besten gefällt mir eigentlich der stetig

 
  
    
18.11.20 21:03
steigende Anteil wiederkehrender Umsätze. Und das dürften hochmargige Umsätze sein.

Die Seite mit der Ausschüttungsquote auf Basis des AG-Gewinns ist etwas gewöhnungsbedürftig. Aber gut, bei IVU was zu kritisieren, grenzt an Blasphemie. ;)

IVU liegt jedenfalls wie auf Schienen, auch wenn ich morgen nix besonderes erwarte.
-----------
the harder we fight the higher the wall

41 Postings, 463 Tage Lumpeaktuelle Lage IVU - ÖPNV -

 
  
    
18.11.20 22:35

Servus zusammen,

wie schätzen die anderen die aktuelle Lage bei IVU in Bezugnahme auf die Belastung des öffentlichen Nahverkehrs ein? Der ÖPNV verzeichnet seit Monaten nur einen Bruchteil an Fahrgästen und Einnahmen. Gegensätzlich gibt es seit Jahren einen Investitionsstau in der Digitalisierung des ÖPNV. Der ÖPNV ist ein wichtiger Kundenstamm für die IVU, daher ist die Frage wie sehr bzw. ob es sich überhaupt in den Geschäftszahlen niederschlagen wird.



wikifolio Lumpe

 

101055 Postings, 7615 Tage KatjuschaScroll ma zurück! Wurde hier schon 2-3x diskutiert

 
  
    
1
18.11.20 23:13
-----------
the harder we fight the higher the wall

201 Postings, 1452 Tage pikbubeIVU

 
  
    
19.11.20 09:33
auf gehts, lade die Zahlen hoch - die Spannung steigt  ;-)  

3474 Postings, 1252 Tage CoshaZunächst mal

 
  
    
1
19.11.20 09:49
gehen wir alle gemütlich Mittag machen.
Außerdem geht es nur um die Q-3 Zahlen, da kann man ganz entspannt bleiben.  

201 Postings, 1452 Tage pikbube@ Cosha Zahlen sollten

 
  
    
19.11.20 09:58
doch gegen 10 Uhr kommen - ich hab erst um 12.00 Uhr Mittag machen.  

3474 Postings, 1252 Tage CoshaIn einem knappen Stündchen

 
  
    
1
19.11.20 10:14
Schade das die  bei IVU offensichtlich soviel zu tun haben, daß es wohl nicht mehr für eine zweite Kundenzeitung in diesem Jahr kommen wird.  

101055 Postings, 7615 Tage KatjuschaKleine Vorwarnung

 
  
    
4
19.11.20 10:29
Wie man schon im Q2 Bericht und der EK-Präsentation gesehen hat, ist die Mitarbeiteranzahl in den letzten Monaten so stark gestiegen wie noch nie, und zwar expotenziell.

Also nicht wundern, wenn der Gewinn mal temporär in dieser Investitionsphase nicht so stark steigt wie das manch ein Optimist erwartet!

Zeigt aber auch mal wieder das enorme Wachstumspotenzial, von dem offensichtlich auch der Vorstands für die nächsten Jahre ausgeht. Ich denke, vor allem international werden wir die nächsten Jahre noch sehr interessante Aufträge sehen, die erhebliches Wachstum bringen werden.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

246 Postings, 2513 Tage Smylneue Mitarbeiter

 
  
    
1
19.11.20 10:37
ja, schon krass wieviel man hier einstellt und es sind auf der Homepage noch weitere offene Stellen,
wenn das Umsatzwachstum damit schritt hält die nächsten Jahre, haben wir noch viel freude ;-)  

308 Postings, 1595 Tage Dualis_777Beruhigend finde

 
  
    
19.11.20 10:37
ich aber, dass sich die Fluktuation von Mitarbeitern offensichtlich in vertretbaren Grenzen hält.    

Seite: Zurück 1 | ... | 293 | 294 |
| 296 | 297 | ... | 307  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben