Porsche: verblichener Ruhm ?

Seite 576 von 584
neuester Beitrag: 23.09.22 18:33
eröffnet am: 02.04.08 14:12 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 14589
neuester Beitrag: 23.09.22 18:33 von: FredoTorped. Leser gesamt: 3509466
davon Heute: 1017
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 574 | 575 |
| 577 | 578 | ... | 584  Weiter  

25276 Postings, 3218 Tage Galearisvielleicht hat er ja recht

 
  
    
1
12.07.22 15:28
und muss  nichts extra schlecht reden.  

25276 Postings, 3218 Tage Galearisna ? Hat Bernie doch recht?

 
  
    
13.07.22 10:30
für`s Erste jedenfalls ?  

11721 Postings, 6828 Tage fuzzi08ken100 - Einstieg mit Hebel

 
  
    
14.07.22 16:39
Für einen Einstieg mit Hebel rate ich zu einem open end Turbo-Call. der müsste natürlich das mutmaßliche Korrektur-Tief antizipieren, damit Du einen hohen Hebel wählen kannst, ohne zuviel Risiko zu gehen.
Wenn Du z.B. in der Gegend von 55,- Euro einsteigst, könntest Du einen Strike von knapp unter 45,- oder 40,- Euro wählen. Damit wärst Du selbst bei einer Kurshalbierung (102,-/2 = 51,- Euro) nicht k.o.

Die vorgenannten Zahlen dienen nur der Illustration und stellen keine konkrete Handlungsempfehlung dar! Entscheiden mass das jeder selbst.  

5 Postings, 169 Tage engel.vor oder nach ipo kaufen ?

 
  
    
19.07.22 12:36
würdet ihr vor dem ipo oder nach dem kaufen was wäre den besser und sinnvoller?  

11721 Postings, 6828 Tage fuzzi08Kaufzeitpunkt

 
  
    
1
19.07.22 17:55
"Der Aktionär" sieht ein technisches Kaufsignal bei 68,- Euro, das aber bereits überschritten ist. Das nächste Signal sieht er bei Rückeroberung der 50-Tagelinie, die bei aktuell 80,- Euro liegt und fallend ist.

Taktisch wäre ein Einstieg per sofort mit einer ersten Position vertretbar. Nummer zwei wäre nach der Rückeroberung der 50 TL dran. Nummer drei dann kurz vor dem IPO. Allerdings vermute ich, dass die Party beim IPO schon weitgehend gelaufen ist. Dem kann man mit einem Vorgriff wie beschrieben vorbeugen. Die Käufe möglichst nur an schwachen Tage tätigen.  

375 Postings, 1914 Tage DjangokillerJetzt aber

 
  
    
1
20.07.22 08:24
bevor der Zug abfährt !  

4468 Postings, 4382 Tage sonnenschein2010das

 
  
    
1
20.07.22 11:06
nenne ich mal optimistischer Ausblick!

Vor geplantem Börsengang : Porsche kündigt Rekordumsatz an

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/...rekordumsatz-an-18181529.html

IPO wohl etwas weniger schwer als erwartet:

https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle23475678.html

 

375 Postings, 1914 Tage DjangokillerOnvista's Preisziel

 
  
    
21.07.22 09:13
ist etwas Verwirrend 60 ??? Laut mehreren Medien ist das Durchschnittliche Kursziel 101.33 ? !! mit Kaufen eingestuft ! Würde mich sehr freuen wenn ONVISTA,
das mal berichtigt !  

25276 Postings, 3218 Tage Galearisviel geht da nicht mehr

 
  
    
21.07.22 18:00
nur letzter Versuch was nach oben zu treiben
Risiko  fast aller Aktien überwiegt , ausser eventuell Gold-Silberminen.
Kein Rat zu was. Nur Meinung, viel Glück.
https://goldswitzerland.com/de/...pulation-zum-scheitern-manipuliert/

 

375 Postings, 1914 Tage DjangokillerGalearis : Das ist

 
  
    
22.07.22 08:14
nicht Nur beim Gold SO, Schau mal was vor zwei Jahren mit Öl passiert ist, minus 30% !!
Hast du etwa an der Tankstelle um deinen Tank zu Befüllen, Geld bekommen !???  

4386 Postings, 1642 Tage neymarKarl Ehlerding

 
  
    
2
22.07.22 10:40

11721 Postings, 6828 Tage fuzzi08Auf den Punkt gebracht:

 
  
    
1
22.07.22 11:54
Michael Grünauer (als Analyst für The Motley Fool, Alexandria/Virginia) gibt anlässlich des bevorstehenden IPOs von Porsche eine überschlägige Einschätzung der Bewertung von Porsche ab.
Zunächst vergleicht er Porsche mit dem Luxusautomobilhersteller Ferrari und stellt fest, dass dessen
KGV von 40,2 "aktuell nicht realistisch" sei. Aber dann kommt es:

"Dennoch sollte ein Wert zwischen 15 bis 20 in Anbetracht steigender Umsatzerlöse und Margen aus meiner Sicht auf jeden Fall möglich sein. Das ergäbe eine MK Porsches in Höhe von 101,2 bis 135 Mrd. Euro.
Zur Erinnerung: derzeit beträgt die MK inklusive Marken wie Porsche, Audi, Skoda, Seat, Lamborghini, Bentley, Ducati und Volkswagen lediglich 86 Mrd."

Grünauer stellt fest, dass das IPO eine hohe zweistellige Milliardensumme an stillen Reserven generiert, die "teilweise als Sonderdividende an die Anleger ausgeschüttet werden könnten"

Sein Fazit:
"Für mich sind die Aktien von Volkswagen und der Porsche Automobil Holding die aussichtsreichsten Wertpapiere im DAX. Denn durch den Börsengang des Sportwagenherstellers Porsche sollte eine Neubewertung des gesamten Konzerns stattfinden."

Mein Fazit:
Dass Porsche alleine mehr Wert hat, als der gesamte übrige VW-Konzern, habe ich schon vor Wochen mehrfach geschrieben. Vor diesem Hintergrund sind die aktuellen Kurse völlig aus dieser Welt und daher ein Geschenk des Himmels, bei dem man aller "German Angst" zum Trotz an schwächeren Tagen sofort zugreifen sollte.
Wäre Porsche ein US-Unternehmen, läge der Kurs bei mehreren Hundert Dollar. Nun ja, Porsche ist nun mal kein US-Unternehmen. Aber sobald das IPO durch ist, werden sich die Amis in Scharen für Porsche begeistern. Mit entsprechenden Kursfolgen.  

3682 Postings, 4287 Tage TheodorSPorsche und VW

 
  
    
22.07.22 12:29
mal was zum lesen übers Wochenende:

https://www.undervalued-shares.com/...erview-zum-80-geburtstag/aff/9/

habs im Porsche Forum "geklaut".

Fazit: Also muss ich mir doch noch VW Stämme kaufen, oder doch Vorzüge??
Cap und hermannb, ihr seid doch die Automobil-Spezialisten, was meint ihr ??
p.s. eilt nicht......

Allen ein schönes Wochenende, mit Hitze und Sonne pur.  

3682 Postings, 4287 Tage TheodorSSorry für 14388

 
  
    
22.07.22 12:32
ist für Mercedes Forum.
Euch aber auch ein schönes Wochenende.  

4468 Postings, 4382 Tage sonnenschein2010CEO

 
  
    
22.07.22 21:41
Blume übernimmt VW-Chefposten von Diess
und bleibt CEO von Porsche.

Er genießt das volle Vertrauen der EIgentümerfamilien Porsche und Piech
wird berichtet....

Damit wird das IPO noch wahrscheinlicher, hat ja schon mehrfach ordentlich dafür getrommelt ;-)

Schönes Woe allerseits!
 

4981 Postings, 7989 Tage Nobody IIHeute nachgekauft

 
  
    
25.07.22 11:52
Depot Volumen wieder auf Ursprungsvolumen angepasst. War ja durch Gewinnmitnahmen teilweise ausgestiegen. Einstandskurs von 56 auf 60,7 angehoben, Dividendenaussicht von über 3? erfüllt Invest Kriterium für mich und hoffe noch auf eine kleine Rallye wegen IPO.  
-----------
Gruß Nobody II
PS: Tippfehler u. Rechtschreibfehler sind meist der Autokorrektur geschuldet.

146 Postings, 4281 Tage hudlwickWas muss denn noch passieren,

 
  
    
25.07.22 22:32
bis endlich das VW Gesetz fällt?
Kann denn irgend jemand noch etwas Positives von diesem Konstrukt ableiten? Ausser einer massiven Gefährdung des gesamten Konzerns? Natürlich abgesehen von den Befindlichkeiten der Politik und den Gewerkschaftsvertretern.  

25276 Postings, 3218 Tage Galeariserst wenn sich ein Doppelboden so bei 60

 
  
    
26.07.22 13:00
bildet schau ich  wieder hin.  

5609 Postings, 416 Tage Highländer49Porsche

 
  
    
1
28.07.22 13:58

4468 Postings, 4382 Tage sonnenschein2010Porsche Zahlen waren Top

 
  
    
02.08.22 12:41
und auch VW lässt sich nicht lumpen;-)

... und jetzt startet Porsche auch noch mit eBikes durch ... hehe
https://newsroom.porsche.com/de/2022/unternehmen/...e-gmbh-29232.html

Das sollte dem Kurs doch Flügel verleihen
oder wird jetzt mit Taiwan erstmal die nächste "Angst-Sau" durchs Dorf getrieben?
 

25276 Postings, 3218 Tage Galearis"waren "

 
  
    
03.08.22 10:08

4468 Postings, 4382 Tage sonnenschein2010"sind"

 
  
    
03.08.22 12:54
im Gegensatz zu BMW, hehe

aber immerhin alles auf Erholungspfad ;-)  

10284 Postings, 7206 Tage big lebowskySonderausschüttung VW

 
  
    
03.08.22 13:37
Porsche IPO verspricht den VW Aktionären eine Sonderdividende-/ Ausschüttung. Diese würde dann ja auch an die Porsche SE gezahlt werden. Aber: Zahlt Porsche SE dann auch eine Sonderdividende? Oder nutzen die Familien P und P dieses Geld zur Teilfinanzierung ihres Porsche AG Erwerbs ..?
-----------
Quod licet Iovi non licet bovi...

312 Postings, 465 Tage Bailoutwarum...

 
  
    
03.08.22 14:15
sollte die Porsche SE eine Sonderdividende bezahlen ? Die bekommen doch anteilig ihre Sonderdividende von VW.  

Seite: Zurück 1 | ... | 574 | 575 |
| 577 | 578 | ... | 584  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben