UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 11721
neuester Beitrag: 25.11.20 17:28
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 293019
neuester Beitrag: 25.11.20 17:28 von: silverfreaky Leser gesamt: 22246074
davon Heute: 8818
bewertet mit 356 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11719 | 11720 | 11721 | 11721  Weiter  

5866 Postings, 4760 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
356
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11719 | 11720 | 11721 | 11721  Weiter  
292993 Postings ausgeblendet.

20369 Postings, 2550 Tage Galearisich verstehs schon

 
  
    
1
25.11.20 12:43
jeder der  die scheinbar einer Part.. angehört will da in den Bundestag rein , um die Diaät abzukassieren und was "darzustellen ". Was nach aussen "verkauft " wird ist eine ganz andere Sache.
 

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerGalearis: da ich nicht "zu viel gepinkelt" habe

 
  
    
1
25.11.20 12:45
#292993

Galearis, frag doch das Wasser, Wasser sei ein Informationsspeicher und könnte dir, die passende Auskunft geben?  

24479 Postings, 3645 Tage charly503hattest denn meine Beiträge

 
  
    
1
25.11.20 12:48
und die des GoldHamer gestern, nicht konsumiert Galearis?
Wurde doch fast wissenschaftlich begründet!
Aber, die Aufzeichnungen von vor etwa 350 Millionen Jahren, werden schon etwas verblichen sein, sodas es nur noch Vermutungen geben wird!  

20369 Postings, 2550 Tage GalearisBrühgurk, e keine brauchbaren Anworten

 
  
    
1
25.11.20 12:49
dann kannst das posten  gleich lassen.  

12804 Postings, 3639 Tage SchwarzwälderMerkel samt Mit-Grüne läuten endg. Ruin ein...

 
  
    
8
25.11.20 13:04

Gekonnt wäre mehr als nur untertrieben, mit welcher Rasanz Merkel samt Grünen, SPD und
anderen Öko - Co² - Träumern samt ihrem ./. 55 % Reduktions - Weltrettungsprogramm das
einst 4.-stärkste Land der Welt u.a. durch Deindustrialisierung senkrecht in den Boden rammt !
Die selbstzerstörerische, endgültige  Abwicklung Deutschlands unter Merkel nimmt immer
beängstigendere, immer schneller fortschreitende (Schnell-) Züge an.

Aus dem Net: "Reihenweise verlagern die deutschen Automobilkonzerne die Produktion ihres jahrzehntelangen Erfolgsgaranten, des Verbrennungsmotors, in`s Ausland ? und damit einen        Großteil der Wertschöpfung und Arbeitsplätze gleich mit. Die Chinesen können ihr Glück über         soviel Irrsinn kaum fassen ? und lachen sich schlapp über Merkeldeutschland, in dem grüne       Ideologie u. Klimawahn erfolgreich für die nachhaltigste Deindustrialisierung seit 1945 sorgen."

Die Chisen freuen sich über die Maßen über diese für sie excellent guten Nachrichten !
Nachdem BMW bekannt gab, daß in seinem Stammwerrk in München keine erfolgreichen OTTO
Motoren mehr produziert werden, verlegt nun auch Daimler (Dank Wirtschaftsexpertin Merkel)            seine Verbrennungsmotorenproduktion in`s Ausland ! Mercedes wird dann ab 2024 gemein-
sam mit dem chinsischen Autohersteller Geely 100.000-e seiner Motoren pro Jahr IN CHINA
FERTIGEN !
Damit wird durch Merkels grüner Ausstiegsschwachsinn, aus der Verbrennertech-
nologie bis 2030 auszusteigen, hunderttausende Arbeitsplätze kosten ! Der Erhalt dieser Arbeits-
plätze in einer der wichtigtsen Schlüsseltechnologoien des ex-leistungsstarken Landes wurde
damit leichtfertig verspiel und spielt den Chinesen hervorragend in die Hände ! Merkel schlägt
immer größere Leck`s in das sich bereits jetzt in Havarie befindliche Schiff namens U-Deutsch-        land. Aber was soll`s, schließlich retten wir die Welt durch unsere dann (- 55%) 0,5 - 1 %-igen          Reduzierung der weltweiten Abgase das Klima ! (China baut u. plant gerade  um 750 Kraftwerke !)
Die hier mit großem Getöse von Merkel, Altmaier, den Grünen etc. dann eingesparten CO2-Emis-
sionen werden nun im kommunistischen China ausgestoßen ? der Planet und nicht nur der, son-
dern auch China`s Staatschef Li Ping-yeah, sagen vielmals danke Frau Merkel, echt gut gemcht !

Von der Leyen würde wie bei den Italy-Geschenken sagen: "Das ist erneut gelebte Solidatität gegen-
über dem hilfsbedüftigen China ! DENN. Deutschland und ergo somit auch Europa ist ja nicht mehr      zu helfen ! Und nur der Klarheit wegen, diese haben es ja auch nicht besser verdient, denn schließ-
lich haben ja alleine in Dummland 87 % der Wahlberechtigten im exakten Wissen von Merkels
sozialistisch ausgerichteter Marschrichtung, selbst nach den Geschehnissen in 2015 auch noch
2017 87% der Urnengänger (nicht der Wahlberechtigten !) Merkel den Schlüssel für diese Politik
in die Hand gegeben. Die Politik hunderttausende hochqualifizierte Deutsche p.A. aus dem Land           zu treiben, höchstwichtige Schlüsselindustrien m. schwersten Wettbewerbsnachteilen zu versehen
und samt der gesamten, verfehlten Klimapolitik hunderttausende Arbeitsplätze zu vernichten u.
damit die Steuereinnahmen massiv zu reduzieren und weiter wie seit Jahren einfach zuzusehen,
wie US-Riesen  Amazon, Microsoft, Burger, Mac Donald, Apple, Google u.a.m. hier Milliardenumsätze tätigen aber keine Steuern bezahlen, oder Merkel über die EZB vertragswidrig fortgesetzt marodeste
Staaten immer wieder auf Kosten de eigenen Steuersclaven finanziert, um damit die EU nochvein
klein wenig "über Wasser" zu halten...
Kommt jetzt auch noch die CO2 Abgabe hinzu, die höchsten Energiepreise der Welt, fehlender Net-
Kabel- und immer stärker marodierende Infrastruktur, massivste Absenkung der Schulleistungen
mit den entsprechenden Ergebnissen der Hochschulabgänger hinzu, immer höhere, strangulie-
rende Steuern- und Abgaben, Zerstörung des Mittelstandes und damit verbunden deutl. Reduktion
der wichtigen Inlandsnachfrage durch weitere Arbeitsplatzverlkuste, massiver Zunahmen durch
den Import von zu Leistungsanspruchsberechtigten politisierten hinzu, ist Merkels und Steinmeiers
propagierte "Teilhabe" für alle erreicht ! Alle nehmen in wenigen Jahren an der Armut und dem
ganz bewusst wider besserem Wissen produzierten Wohnungsnotstand u. Perspektivlosigkeit teil !
Merkel u. Steinmeier prangerten lange Zeit zu recht an, daß früher einmal eine Rasse eine andere
Rasse von Menschen für sich arbeiten ließ ! Wie nannte man das noch einmal, ist mir grad entfallen..
Heutè macht Merkel genau das selbe, nur umgekehrt, und siehe da, jetzt ist das selbe Verwerfliche        o.k. und wer von dieser Ansicht abweicht ist rechtsradikal oder Nazi, ganz nach belieben ...  

Die ganz großen Gewinner der Abrißbirne sind die heute schon jubelnden Chinesen... welche sich
jetzt schon die Augen reiben über den rekordverdächtig schnellen Niedergang Germany`s !
Aber, es gilt wie immer in Berlin: "Deutschland hilft gerne - vorwiegend in der ersten Reihe !"              

Handelsblatt:
DAIMLER UND GEELY
Geheimprojekt ?Horus?: Chinesen bauen künftig im großen Stil Mercedes-Motoren
Daimler und Geely werden in China und Europa ab 2024 gemeinsam Ottomotoren in hohen Stückzahlen fertigen. Das soll hunderte Millionen Euro sparen.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-F7q7IO79cf2RdINtWmt7-ap4

Fazit: Deutschland geht mit Siebenmeilenstiefeln in der internationale, wirtschaftliche, politische u.     droht in kurzer Ziet in einer nie dagewesenen Bedeutungslosigkeit zu versinken, wirft hunderte von Milliarden für eine bald nicht mehr zu finanzierende, Masseneinwanderung samt gescheitereter Integration,  für eine damit einhergehende Importkriminalität, Gendersprache, EU, Rettungspakete,
u.v.a.m. hinaus. Eine sich verfestigende Umverteilungsmaschinerie welche die Fleißigen bestraft
und die Nichtarbeitsverpflichteten massiv belohnt, ist auf dem besten und schnellsten Weg in den
Sozialismus, welchen das Land garantiert nicht übeleben wird ! Irreparable Billionenschäden sind
auch schon die Ergebnisse der bisherigen, desaströsen Politik !

Merkel und Co sind eben die ?Achse des Guten sind mutige, diversifizierte, bunte, vielfältige Schritte                um den Aufbau der chinesischen Infrastruktur u. Wirtschaft nachhaltigst voran zu treiben !"
Wie sagte Laschet einmal sinngemäß: WER außer Merkel soll es denn machen ... ?"

 

3337 Postings, 1487 Tage Qasarlt. der evang.

 
  
    
3
25.11.20 13:22
Käsman gibt es kein Recht auf Weihnachten, siehe Tichys Einblick.
Was würde ein Moslem erwiedern, wenn man ihm das Recht auf den Ramadan abspricht?

Noch etwas fiel mir auf in der gestrigen ARD-Tagesschau, in der man offenbar Sophie Scholl und Anne Frank verwechselte.
Eine Demonstrantin meinte, sie fühle sich langsam wie Sophie Scholl in einem totalitären System ohne Gegenrede. Die ARD holte die Antisemitismus-keule raus und ließ den Zentralrat beklagen dass es blasphemisch sei, sich mit einer Märtyrerin der Naziherrschaft zu vergleichen. Aber was hat Sophie Scholl, eine dt. Studentin damit zu tun? Sie wollte D vor den Nazis retten und nicht nur die J.

Der Vergleich ist passend, da man ja mittlerweile ähnliche Repressalien erleidet wie Oppositionelle im 3.R., vom Jobverlust bis zum Ausschluss aus Vereinen u.a. Zwangsmaßnahmen.
 

8505 Postings, 3605 Tage farfarawayFlucht aus Berlin, nur weg

 
  
    
5
25.11.20 14:06
- die Vietnamesen sind schon weg, die hatten da keinen Platz mehr...
auch die Quang Binh Bande hat massiv eingebüßt...

- Ngoc-Thien und den "Barmherzigen" gibt es auch schon lange nicht mehr...
die Litauer werden auch immer weniger...

- Mittlerweile teilen sich die paar noch verbliebenen afrikanischen Kleinst-Drogendealer (< 5%),
den Markt mit den Araber und Libanesen Clans... (95%)

- Auch in der Prostitution und dem Glücksspiel dominieren die Südländer. Aktive Hell Angels findet man fast keine mehr... die haben sich größtenteils überwiegend türkisch dominierten Clubs angeschlossen.

- Die Box- u. Kampfsportszene als Rekrutierung "agency" ist nun fest in türkisch stämmiger Hand

So verändert sich die Geschäftslage in Berlin. Abwanderung wird mit teilweiser illegaler Zuwanderung kompensiert

https://www.dw.com/de/...und-corona-nur-raus-aus-der-stadt/a-54461821
 

237 Postings, 1988 Tage pinktreezu lachen mit Kurzarb Geld ?

 
  
    
1
25.11.20 14:41
So lange, bis sie rausgefunden haben, was Progressionsvorbehalt bedeutet.  

2145 Postings, 475 Tage KK2019pinktree

 
  
    
25.11.20 14:45
Wenn ich das ganze Jahr Kurzarbeitergeld bekomme (und keine weiteren ESt-steuerpflichtigen Einkünfte habe) ist der Progressionsvorbehalt wie groß?

Jetzt aber wie aus der Pistole geschossen: ?

 

9933 Postings, 4947 Tage 1ALPHA#292986 auf Biden hoffen,

 
  
    
1
25.11.20 14:47
charly503? Ich hoffe auf Niemanden, schon gar nicht auf einen US Präsidenten, bin einfach zu oft eines Besseren belehrt worden und mir inzwischen sicher, dass der gesunde Menschenverstand, Erfahrung + Selbstdenken unverzichtbar sind. Da macht man zwar auch Fehler, wird aber nicht bewußt getäuscht.

Wenn man dann noch optimistisch, fröhlich, stolz, offen und selbstbewußt durchs Leben schreitet, braucht man auch weder Merkel noch Biden um zu erkennen, wohin der Hase läuft.

Dass dieser Hase (Gold) Haken schlägt, ist normal, denn die Puppenspieler im Hintergrund teilen nicht.  

20369 Postings, 2550 Tage GalearisKäsmo

 
  
    
25.11.20 14:57
war das nicht die, die besoffen gefahren ist ?  

24479 Postings, 3645 Tage charly503nun 1Alpha

 
  
    
1
25.11.20 15:19
dann habe ich wohl Deine Hoffnung auf Biden im Beitrag #2984, offensichtlich falsch verstanden.
Dann bitte sorry, aber ich denke, er wird es nicht!  

2145 Postings, 475 Tage KK2019Allein die Umsetzung

 
  
    
25.11.20 15:43
eines solchen Vorschlags würde tausende Bürokraten und Parasiten-Stellen in GKVs/PKVs überflüssig machen:

https://www.versicherungsbote.de/id/4899588/...ziert-Reformvorschlag/

Der Hair Silver meint ja ich bin Feind des Sozialen. Nein ich bin ein Feind des Sozialismus, denn der Sozialismus sorgt dafür, dass von unten nach verteilt wird. Hat der Hair Silver das nicht in seiner geliebten DDÄR gesehen?

Der Sozialismus verspricht das soziale Paradies aber schafft in Wahrheit nur die Hölle!
 

237 Postings, 1988 Tage pinktreeWenn ich das ganze Jahr Kurzarbeitergeld bekomme

 
  
    
25.11.20 15:46
Kennst du so jemanden?  

2145 Postings, 475 Tage KK2019pinktree

 
  
    
25.11.20 15:53
Warum wird das erhöhte Kurzarbeitergeld bis Ende 2021 ausgezahlt? In diesem Jahr fing es im März an. Ich kenne einige die seitdem auf meine Kosten blau machen. Müssen sich keinen neuen Job suchen etc. find ich bequem. Das Erwachen wird unbequem.

Außerdem nicht nett eine Frage mit Gegenfrage zu beantworten: Wie wärs mit einer Antwort?

---

Nach Argumentation unserer Regierung rechtfertigt Weihnachten Massenmord! Finde ich wirklich konsequent. Ostern wäre aber passender gewesen:

https://www.focus.de/politik/deutschland/...kel-will_id_12665596.html  

2145 Postings, 475 Tage KK2019alle schimpfen auf den Trump

 
  
    
1
25.11.20 15:59
die Finanzpolitik der USA unter Biden wird genauso erschreckend wie die in der EU. Man versucht die Inflation in gleichlaufende Währungen zu verstecken. Die Yellen sorgt ja schon für einen ordentlichen Euroanstieg. Die verurteilte Lagarde wird ihrem neuen Vorbild folgen. Im Dezember.

Noch ist Gold (echtes Gold, kein Katzengold auf Papier) günstig.  

245 Postings, 178 Tage waswiewosolange

 
  
    
5
25.11.20 16:12
die Menschen nicht begreifen, damit Corona nicht annähernd so schlimme Auswirkungen auf uns Menschen hat wie die Grippe, wird sich nichts ändern.
Es werden Menschen die am Herzinfarkt, Schlaganfall, Thrombose usw. sterben zu den Corona Toten gezählt. Dazu kommt, damit viele der Corona Toten an ihrem Lebensende angekommen waren und so oder so gestorben wären.
Sämtliche uns vorgelegte Daten zu den Corona infizierten und Toten weltweit sind gefakt.  

24479 Postings, 3645 Tage charly503wie um Himmels Willen kommst KK2019

 
  
    
25.11.20 16:15
im Dezember auf Biden. Was erzählst denn Du hier??  

9933 Postings, 4947 Tage 1ALPHA#293012 Er meint

 
  
    
1
25.11.20 16:23
wahrscheinlich die Ankündigung von Lagarde, im Dezember seitens der EZB zu handeln (mehr Euros).
Die Abstimmung Richtung Biden soll am 14.Dez. kommen.  

24479 Postings, 3645 Tage charly503aber was wird wenn Biden nicht,

 
  
    
25.11.20 16:32
Aktivitäten derzeit zu Hauf das die Wahlen eventuell manipuliert wurden????
Aber nicht in unseren Medien.Die Zeiten, das wir solches nicht wissen dürfen, sind glaube ich, vorbei.  

2145 Postings, 475 Tage KK2019charly

 
  
    
2
25.11.20 16:40
wo schreibe ich Biden und Dezember? Frau EZB-Chefin wird am 10.12. die Geldmenge ausweiten, Begründung: Corona und Green Deal. Biden wirds dann später machen, aber Frau Yellen FED Chefin 14-18 (Obama-Geschöpf) (https://de.wikipedia.org/wiki/Janet_Yellen) ist bekannt und hat sich ja auch schon entsprechend positioniert.

Wer die Personen und Zusammenhänge kennt, versteht was ich sage. Für andere könnte es missverständlich sein (was ich in 010 schrieb).

Bist du mir noch sauer wegen "Newton"?  

14883 Postings, 2833 Tage NikeJoeDer homo hygienicus

 
  
    
25.11.20 16:55
Hier ist ein interessantes (philosophisches) Gespräch:

Der homo hygienicus und der Hygienismus
https://www.youtube.com/watch?v=h-y2hSt9uOY


Zum Thema Wissenschaft:
"Wissenschaft ist heute ein Drittmittel-Bordell"
Das wichtigste Kriterium ist heute das Drittmittel.
Im Wissenschafts-Bordell: "Da machen wir Karriere, wenn wir uns vom Drittmittel-Geber ficken lassen."
;-)  

1218 Postings, 1104 Tage tomtom88Willkommen in Absurdistan - Masken auf Parkplätzen

 
  
    
1
25.11.20 17:01
und die neue 800 qm Regel werden es nicht bringen, was soll dieser Unsinn???

Die Bezugnahme auf die reine Verkaufsfläche ist doch völliger Unsinn, wenn sich dann hinterher alle an der Kasse drängen da die Lebensmittelhändler die Hälfte des Personals in Kurzarbeit schicken können und nicht alle Kassen geöffnet sind.

Was jetzt passiert ist die blanke Hilflosigkeit - statt mal valide Zahlen zu erheben - nur blinder Aktionismus ohne Verstand! Hier haben die Kantinen und Cafes an den Schulen und Hochschulen geschlossen, die Konsequenz die Schüler fahren zu viert oder fünft in einem Auto durch den Drive-In Schalter!

Abends treffen sich alle mit Einkaufswagen und Bier vor den Supermärkten um Zeit miteinander zu verbringen, Rentner kaufen immer noch Kleinstmengen damit sie Morgen wieder zum Einkaufen gehen können. Die Busse sind voll, statt die Klassen zu entzerren oder ganz digital zu unterrichten was ja in der Oberstufe kein Problem sein dürfte - Halber Anzahl Schüler, halber Transport, halbe Kontakte....

Nun soll die EU prüfen, ob nicht auch die Skisaison verboten werden kann; bitte was in aller Welt muss noch passieren dass die Politiker wieder zur Vernunft kommen und nicht das eigene Volk vollends ruinieren???

Wir haben immer noch keine Millionen Tote, eine starke Grippesaison kostet mehr Leben, das sind dann nach "blöder Söder zwei Flugzeugabstürze" am Tag - Ironie off!

Die Raucher, dicken Diabetiker, Trinker, Junkies und 40.000 Krankenhausopfer die an resistenten Krankenhauskeimen sterben wären ganze Divisionen an Jumbo Jets die jeden Tag in Deutschland abstürzen würden - bitte aufhören!

Die von Ihnen Verantwortliche jetzt vorsätzlich begangenen "Kollateralschäden" werden nicht nur ganze Teile der Wirtschaft in den Ruin treiben, sondern in deren Folge tiefste soziale Risse herbeiführen die eine komplette Gesellschaft radikalisieren könnten.

Haben Sie ein derart kurzes historisches Gedächtnis, dass Ihnen entgangen ist was nach dem verlorenen 1. Weltkrieg in Deutschland passiert ist? Die Reparationen an die Alliierten wurden in Gold bezahlt, das Thema mit der "Bazooka" hat schon damals  nicht funktioniert!

Aus 5 Mrd Haushaltsüberschuss sind nun bald 160 Mrd Defizit geworden; in nur einem Jahr! - irgendwann wird das beste Sozialsystem kollabieren; es muss nur noch eine weitere Krise oder ein Krieg hinzukommen und die Leute werden dermaßen radikalisiert sein....
- Geschichte wiederholt sich leider immer wieder - DAS sind Fakten!


 

24479 Postings, 3645 Tage charly503wegen Newton keineswegs

 
  
    
25.11.20 17:03
wurde ja auch von mir scherzhafter Weise zur Kenntnis genommen. Jedoch zum Biden würde ich mich ganz doll zurückhalten. Das erwachen kommt noch!  

14431 Postings, 2965 Tage silverfreakyDieser Söder ist der absolute Tiefpunkt.

 
  
    
3
25.11.20 17:28
Der hat echt verschärft einen an der Waffel.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11719 | 11720 | 11721 | 11721  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben