ITMPower

Seite 227 von 234
neuester Beitrag: 21.09.21 07:43
eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 5831
neuester Beitrag: 21.09.21 07:43 von: Schattenemin. Leser gesamt: 1592501
davon Heute: 31
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 225 | 226 |
| 228 | 229 | ... | 234  Weiter  

65 Postings, 953 Tage PolarlysKursanstieg

 
  
    
1
29.06.21 12:07
so ungesund wie im Januar und das jetzt ohne Neuigkeiten. Die ersten Zittrigen laufen jetzt dem Kurs hinterher. Bei meinem EK von 0,57 € kann ich ruhig schlafen. Der Tenbagger steht erneut ins Haus. Mit Linde wird das Ding schon werden. Es braucht nur noch einige Jahre.  

788 Postings, 3247 Tage winhelIch habe auch voll auf Linde gesetzt

 
  
    
1
29.06.21 14:54
nachdem ich ITM bereits ab 31 Cent gesammelt hatte, bin ich, was ich noch nie gemacht habe, beim Eistieg von Linde all in gegangen und konnte so zum Mischkurs von 45 EuroCent 80000 Stück einsammeln. Ich kann dabei äußerst ruhig schlafen, denn wenn nicht Linde, wer soll und kann ansonsten Megawatt 100+/Gigawatt-Anlagen bauen. Bei 9 bis 10 Euro erst werde ich schwach.  

3962 Postings, 2008 Tage ede.de.knipserErstaunlich starkes Chartbild

 
  
    
5
30.06.21 07:55
Ohne zu Zucken überwindet ITM den Abwärtstrend und das diese Woche mit Bravour!
Dies sorgt natürlich für Anschlusskäufe und weiterer Aufwärtsdynamik.

Nächstes Ziel wären die 550P (6,15-6,25?) jedoch sollte dann ein Pullback für eine Verschnaufpause und ein Energiesammeln für neue Anstiege eingeplant werden. Die 550£ sind der nächste Widerstand, aber ob ITM nach dem Anstieg diese Energie noch hat?

Wir werden es sehen.

ede  
Angehängte Grafik:
itm1j.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
itm1j.png

788 Postings, 3247 Tage winhelTaskforce Wasserstoff

 
  
    
30.06.21 11:35
Das würde doch gut passen, Chile - Linde - ITM.
Juan Carlos Jobet, Minister für Energie und Bergbau, war in den letzten Tage auch schon bei ITM und hat sich die Gigafabrik angeschaut.
Einfach abwarten.
https://www.energate-messenger.de/news/213347/...eZ9RhAgi9qm80NaO8h-c

https://www.londonstockexchange.com/news-article/...om-chile/15034391

Heute Gewinnmitnahmen, damit war zu rechnen.

 

788 Postings, 3247 Tage winhel@ ede.de.knipser

 
  
    
1
30.06.21 11:40
Willkommen hier bei ITM, ich verfolge deine Einträge in anderen Wasserstoffforen, da ich mir seit 2,5 Jahren ein Gesamtbild schaffe. Würde mich freuen, deine Meinung und Chartbilder hier häufiger lesen zu können.  

76 Postings, 742 Tage f4a19ba2fcda76b9Löschung

 
  
    
1
01.07.21 22:39

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.21 14:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

805 Postings, 472 Tage Zerospiel 1@ f4a19ba2fcda

 
  
    
02.07.21 12:40
Kommt da noch etwas fundamentales oder haben wir wieder einen Marktschreier.
Kursprognosen mit Wertangabe sind so etwas von wertlos.
VG  

670 Postings, 659 Tage Green_DealShell Wesseling 10 MW ging heute

 
  
    
1
02.07.21 18:38
In Betrieb. Partner: ITM Power. Ausbau bis 100 MW ab 2022 geplant. Partner: vermutlich ITM Power.
Läuft...  

76 Postings, 742 Tage f4a19ba2fcda76b9Löschung

 
  
    
05.07.21 17:13

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.21 10:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

1922 Postings, 4863 Tage zakdirosaIrgendwelche Argumente?

 
  
    
05.07.21 18:06
Fakten oder Quellen wären schon angesagt.  Ansonsten würde ich empfehle einfach mal die Tastatur nicht zu benutzen.  

76 Postings, 742 Tage f4a19ba2fcda76b9Löschung

 
  
    
06.07.21 09:41

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.21 12:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

76 Postings, 742 Tage f4a19ba2fcda76b9also...

 
  
    
06.07.21 09:47
3 Tagen:   5,90? auf 5,14?

( und wir haben  diese Woche  erst Dienstag Leute .... )  

788 Postings, 3247 Tage winhelUmsätze werden kommen

 
  
    
2
06.07.21 12:14
Gewinn will ITM im Jahr 2024 (Geschäftsjahr) schreiben.
Falls nicht bekannt, ein weiteres Beispiel von 100 MW-Projekten nach Shell und Snam:

Betreff SASOL/Südafrika
https://fuelcellsworks.com/news/...op-south-africas-hydrogen-economy/

Dazu passt:

""""""""""""DIV | Linde setzt auf H2-Fördertöpfe: Nach dem 100 Mio EUR Wacker-Projekt, jetzt Projekt mit Südafrikas Sasol Konzern

Ende März berichteten Wacker Chemie AG (ISIN: DE000WCH8881) und die Linde GmbH, Tochter der Linde PLC.  (ISIN: IE00BZ12WP82) von ihren Plänen im Bayerischen Burghausen eine 20 MW Elektrolyseanlage errichten zu wollen. Sofern das 100 Mio EUR Projekt im Rahmen des EU „10 Mrd EUR – Innovation Fund“ für innovative kohlenstoffarme Technologien und Prozesse in energieintensiven Industrien bis 2030 mit einem höheren zweistelligen Millionenbetrag gefördeert werden sollte. Und hier sind die Anträge in Runde 2.
Und heute berichtet Sasol Ltd (ISIN:ZAE000006896) von einem weiteren Wasserstoffprojekt mit der Linde PLC.

Südafrikas zweitgrösstes Industrieunternehmen mit 12,2 Mrd USD Umsatz in 2020, Sasol,  ein Unternehmen der Erdöl- und chemischen Industrie, setzt hierbei auf die Förderung des deutschen 2 Mrd EUR-Förderprogramms „H2Global“. In diesem Programm soll die Produktion grünen Wasserstoffs in einem beidseitigen Auktionsverfahren durch die Zahlung des jeweils geringsten Preis-Gaps zwischen Produktionskosten grünen Wasserstoffs und Nachfragepreisen für grünen Wasserstoff erreicht werden.
https://www.nebenwerte-magazin.com/...s-sasol-konzern/"""""""""""""""

Nur Geduld, und man sollte sich besser informieren, da kommt einiges in den nächsten 2, 3 Jahren.  

788 Postings, 3247 Tage winhelAuftrag in Japan

 
  
    
2
07.07.21 10:46
7. Juli 2021



ITM Power plc

("ITM Power" oder "das Unternehmen")



Sumitomo und Tokyo Gas kündigen Demonstrationsprojekt an

ITM Powers erster operativer Einsatz in Japan mit Tokyo Gas



ITM Power (AIM: ITM), das Unternehmen für Energiespeicherung und saubere Kraftstoffe, nimmt die heute in Tokio von Sumitomo Corporation ("Sumitomo") und Tokyo Gas Co., Ltd ("Tokyo Gas") gemachte Ankündigung bezüglich des Einsatzes eines 2.0 MW-Elektrolyseurverkauf an Sumitomo (erhöht von 1,4 MW), der zuvor am 18. März 2021 angekündigt wurde. Der vollständige Wortlaut der Ankündigung von Sumitomo und Tokyo Gas ist unten aufgeführt.



Beginn des Wasserstoff-Demonstrationsexperiments mit einem Wasserelektrolyseur der Megawattklasse



Sumitomo Corporation (Hauptsitz: Chiyoda-ku, Tokio; Präsident und Chief Executive Officer: Masayuki Hyodo) und Tokyo Gas Co., Ltd. (Hauptsitz: Minato-ku, Tokio; Repräsentativer Corporate Executive Officer, Präsident und CEO: Takashi Uchida ; im Folgenden „Tokyo Gas“) haben zugestimmt, ein gemeinsames Demonstrationsexperiment zur Wasserstoffnutzung (im Folgenden „diese Demonstration“) an der Tokyo Gas Yokohama Techno Station mit einem von ITM Power Plc (Hauptsitz: Sheffield, Großbritannien; CEO: Graham Cooley; im Folgenden „ITM Power“).



Die japanische Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 CO2-Neutralität zu erreichen und will jährlich mehr als 420.000 Tonnen sauberen Wasserstoff*1 liefern. Wasserstoff, der mit Wasserelektrolyseuren unter Verwendung von Strom aus erneuerbaren Energiequellen hergestellt wird, gilt als grüner Wasserstoff und ist ein Trumpf für kohlenstofffreie Gesellschaften, da während seines Produktionsprozesses keine CO2-Emissionen entstehen. Darüber hinaus erregt die Hochskalierung von Wasserelektrolyseuren weltweit Aufmerksamkeit, da die Akteure darauf abzielen, die Produktionskosten für grünen Wasserstoff zu senken und die Effizienz zu steigern.



In dieser Demonstration werden wir den Betrieb des großen Wasserelektrolyseurs von ITM Power überprüfen. Dies ist die erste Betriebsüberprüfung, die in Japan an einem im Ausland hergestellten großen Wasserelektrolyseur durchgeführt wird. Die Sumitomo Corporation plant, im Juni 2022 einen Wasserelektrolyseur der 2,0-MW-Klasse, dessen Wasserstoffabgabedruck von der Standardspezifikation des Produkts von 2 MPa auf weniger als 1 MPa angepasst wurde, um den japanischen Vorschriften zu entsprechen, an die Tokyo Gas Yokohama Techno Station zu liefern und zu starten eine gemeinsame Demonstration des Elektrolyseurs. Tokyo Gas wird den Wasserelektrolyseur installieren und unter verschiedenen Betriebsbedingungen betreiben, um die Leistung der Wasserelektrolyseure der neuesten Generation zu verstehen und Know-how über die Einführung großer Wasserelektrolyseure, einschließlich des Anlagenbetriebs und des Baus zugehöriger Anlagen, zu sammeln. Der produzierte Wasserstoff wird für die Forschung und Entwicklung der Wasserstoffnutzung an der Tokyo Gas Yokohama Techno Station mit dem Ziel der Dekarbonisierung verwendet. Die Ergebnisse dieser Demonstration werden von den beiden Unternehmen geteilt und für die zukünftige Geschäftsentwicklung verwendet.



*1 Ein Sammelbegriff, der sich auf grünen Wasserstoff oder Wasserstoff mit einem CO2-emissionsfreien Lebenszyklus und blauen Wasserstoff oder CO2 bezieht, das aus Herstellungsprozessen gewonnen und verwendet wird, die fossile Brennstoffe verwenden.



Kommentar von Hajime Mori, Executive Officer, Energy Division General Manager, Energy Innovation Initiative Director, Sumitomo Corporation:

„Die Sumitomo Corporation ist 2018 eine strategische Partnerschaft mit ITM Power eingegangen und hat daran gearbeitet, den Festpolymer-Wasser-Elektrolyseur des Unternehmens auf dem japanischen Markt einzuführen. Die fortschrittliche und kostengünstige Elektrolysetechnologie von ITM Power soll Projekte zur Produktion von grünem Wasserstoff in Japan vorantreiben, die große Elektrolyseure verwenden. Bei der Sumitomo Corporation werden wir unsere Bemühungen zum Aufbau einer wasserstoffbasierten Gesellschaft mit dem Ziel, im Jahr 2050 CO2-Neutralität zu erreichen und nachhaltige Energiekreisläufe zu realisieren, weiter beschleunigen."



Kommentar von Hisataka Yakabe, Executive Officer, General Manager of Hydrogen & Carbon Management Technology Strategy Department, Digital Innovation Division, Tokyo Gas:

„Bei der Tokyo Gas Group verstärken wir unsere technologische Entwicklung zur Dekarbonisierung gasförmiger Energiequellen, um unsere ‚Challenge to Achieve Net Zero CO2‘ zu erfüllen, die wir in unserer Managementvision ‚Compass 2030‘ formuliert haben. Durch diese Demonstration werden wir operatives Know-how zu großen Wasserelektrolyseuren aufbauen, ihre gesellschaftliche Umsetzung in Kombination mit der Entwicklung von Technologien zur direkten Wasserstoffnutzung und Methanisierung beschleunigen und dazu beitragen, das Ziel der Regierung zu erreichen, "eine klimaneutrale, dekarbonisierte Gesellschaft zu verwirklichen". bis 2050.'"



Kommentar von Graham Cooley, CEO, ITM Power:

„Es ist uns eine Ehre, mit Tokyo Gas unseren ersten Elektrolyseur in Japan einzusetzen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unserem Partner Sumitomo Corporation zu zeigen, wie die PEM-Elektrolyse einen wesentlichen Beitrag zur Dekarbonisierung von Industrie und Energie in Japan leisten kann Produkt im la/ Home ITM  

317 Postings, 3475 Tage hurry_plotter.1983in Ergänzung zu 5666 und 5667

 
  
    
1
07.07.21 17:38
https://www.shell.de/ueber-uns/projects-and-sites/...elektrolyse.html

Die Anlage mit einer Leistung von 10 MW eines Europäischen Konsortiums (Shell, ITM Power, SINTEF, Sphera und Element Energy), gefördert von EU Fuels Cells and Hydrogen Joint Undertaking (FCH JU), wird pro Jahr bis zu 1300 Tonnen grünen Wasserstoff produzieren. Der Bedarf ist groß. Schon heute plant Shell die Errichtung einer100-MW-Elektrolyse-Anlage, REFHYNE II. Baubeginn könnte 2022 sein.

?Wir wollen in Deutschland führender Anbieter von grünem Wasserstoff für Industrie- und Transportkunden werden. Dabei haben wir die gesamte Wertschöpfungskette im Blick; vom Einstieg in die Stromproduktion mit Offshore-Wind über den Ausbau der Kapazität für die Wasserstoffproduktion bis hin zum Vertrieb über alle Sektoren hinweg. Wir wollen unseren Kunden als verlässlicher Partner zur Seite stehen und ihnen dabei helfen, ihren CO2-Fußabdruck zu verringern?, sagte Huibert Vigeveno, Vorstandsmitglied der Royal Dutch Shell.  

76 Postings, 742 Tage f4a19ba2fcda76b9Löschung

 
  
    
08.07.21 12:11

Moderation
Zeitpunkt: 09.07.21 13:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

76 Postings, 742 Tage f4a19ba2fcda76b9...chart zeigt

 
  
    
2
08.07.21 12:13
meiner Meinung nach einen negativ Tendenz.... Support Levels sehr negativ

 

457 Postings, 936 Tage GSGneunf4a19....

 
  
    
08.07.21 13:55
sehe ich ähnlich, ab wann sollte man einen SL setzen?  

38 Postings, 1140 Tage Grüne fordernSL

 
  
    
08.07.21 15:40
Ich schlage 35,25 vor, wenn der Kurs gegen 41 geht...

Ansonsten: SL sind im Moment brandgefährlich, werden alle gerissen....

Und eine alte Börsenweisheit gibts noch dazu für alle die nicht den Mut dazu haben:

"Sell in May and go away...Remember in September..."

So machens die Börsenmanager, und die, die keinenrotzUrlaub haben, spielen jetzt trotz oder gerade deswegen am Kurs rum um noch ein bisserl zu verdienen...Also macht Urlaub bis Augsut und verfolgt dann den Kurs weiter...

Gutes Gelingen weiterhin  

76 Postings, 742 Tage f4a19ba2fcda76b9Löschung

 
  
    
09.07.21 09:32

Moderation
Zeitpunkt: 09.07.21 13:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

76 Postings, 742 Tage f4a19ba2fcda76b9Löschung

 
  
    
09.07.21 10:27

Moderation
Zeitpunkt: 09.07.21 13:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - bitte Zahlen belegen

 

 

76 Postings, 742 Tage f4a19ba2fcda76b9Löschung

 
  
    
09.07.21 13:10

Moderation
Zeitpunkt: 10.07.21 12:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

76 Postings, 742 Tage f4a19ba2fcda76b9... hoffe

 
  
    
09.07.21 13:50
4,50? bleibt stehen..
.sonst ist der SL 3,80?  

76 Postings, 742 Tage f4a19ba2fcda76b9Löschung

 
  
    
11.07.21 13:03

Moderation
Zeitpunkt: 11.07.21 17:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 225 | 226 |
| 228 | 229 | ... | 234  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben